'._('einklappen').'
 

Cerromojonit

Sammler Zusammenfassung

Farbe schwarz
Strichfarbe schwarz
Glanz Metallglanz
Spaltbarkeit keine
Kristallsystem orthorhombisch, Pn21m

Chemismus

Chemische Formel

CuPbBiSe3

Chemische Zusammensetzung

Bismut, Blei, Kupfer, Selen

Masse der Formeleinheit: 716.625682 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 6

Info

Empirische Formel:

CuPbBiSe3

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Kupfer

Cu

8.87

1

16.67

63.5463000

63.5463000

Selen

Se

33.06

3

50.00

78.9630000

236.8890000

Blei

Pb

28.91

1

16.67

207.2100000

207.2100000

Bismut

Bi

29.16

1

16.67

208.9803820

208.9803820

IMA Status

anerkannt 2018

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

schwarz

Strichfarbe

schwarz

Opazität

opak

Glanz

Metallglanz

Pleochroismus

schwach

Bireflektanz

schwach

Anisotropie

schwach von braun nach grau

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mm2

Raumgruppen-Nummer

31

Raumgruppe

Pn21m

Gitterparameter a (Å)

8.202(1)

Gitterparameter b (Å)

8.741(1)

Gitterparameter c (Å)

8.029(1)

Gitterparameter a/b oder c/a

0.938

Gitterparameter c/b

0.919

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

575.629

Kristallstruktur

Das Se-Analogon von Součekit; Struktur bestimmt

Röntgenstrukturanalyse

4.00(20),
3.86(25),
2.783(100),
2.727(55),
2.608(40),
1.999(25),
1.992(20),
1.788(20)

XRD-Darstellung Cerromojonit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

7.035 (berechnet)

8.269 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

keine

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Bolivien/Potosi, Departamento/Antonio Quijarro, Provinz/El Dragón Mine

Typmaterial

Typmaterialist in den mineralogischen Sammlungen des Natural History Museum, Cromwell Road, London SW7 5BD, Großbritannien, Katalognummer BM 2018,11 (polierter Teil), und der Mineralogischen Staatssammlung - Museum Reich der Kristalle, Theresienstraße 41, 80333 München, Deutschland, Inventarnummer MSM 73583 (Cotyp) hinterlegt.

Referenzen

Förster, H.-J., Bindi, L., Grundmann, G. and Stanley, C.J. (2018) Cerromojonite, IMA 2018-040. CNMNC Newsletter No. 44, August 2018, page xxx; Mineralogical Magazine, 82, xxx–xxx.

Andere Sprachen

Deutsch

Cerromojonit

Englisch

Cerromojonite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2018-040

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Cerromojonit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Cerromojonit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Cerromojonit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Cerromojonite
Webmineral - suche nach:Cerromojonite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Cerromojonite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Cerromojonite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Cerromojonite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Cerromojonite
Athena - suche nach: Cerromojonite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Cerromojonit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Cerromojonit
Bosse - suche nach: Cerromojonit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"