'._('einklappen').'
 

Cetineit

Bilder (36 Bilder gesamt)

Cetineit
Aufrufe (Bild: 1318588629): 1880, Wertung: 9.64
Cetineit

Größe: 2,76 mm; Fundort: Fosso del Tafone, Manciano, Provinz Grosseto, Toskana, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-10-14
Fundstelle: Fosso del Tafone / Manciano / Grosseto, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Cetineit
Aufrufe (Bild: 1283436171): 1864, Wertung: 9.75
Cetineit

Größe: 1,16 mm; Fundort: Le Cetine, Toskana, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-09-02
Fundstelle: Le Cetine di Cotorniano Mine / Chiusdino / Siena, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Cetineit
Aufrufe (Bild: 1520624178): 201
Cetineit

Italien/Toskana (Toscana)/Siena, Provinz/Chiusdino/Le Cetine di Cotorniano Mine; BB-3cm,nadelig,gelbrot

Sammlung: anatase2
Copyright: Joerg M.
Beitrag: anatase2 2018-03-09
Fundstelle: Le Cetine di Cotorniano Mine / Chiusdino / Siena, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Cetineit
Aufrufe (Bild: 1318588584): 913, Wertung: 9.25
Cetineit

Größe: 1,32 mm; Fundort: Fosso del Tafone, Manciano, Provinz Grosseto, Toskana, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-10-14
Fundstelle: Fosso del Tafone / Manciano / Grosseto, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Cetineit
Aufrufe (Bild: 1285258660): 997
Cetineit

Bildbreite: 3,6 mm, Fundort: Le Cetine, Toskana, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: thdun5 2010-09-23
Fundstelle: Le Cetine di Cotorniano Mine / Chiusdino / Siena, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Cetineit
Aufrufe (Bild: 1319115474): 596
Cetineit

Größe: 1,5 mm; Fundort: Le Cetine di Cotorniano Mine, Chiusdino, Provinz Siena, Toskana, Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-10-20
Fundstelle: Le Cetine di Cotorniano Mine / Chiusdino / Siena, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien

Sammler Zusammenfassung

Farbe gelborange, orange rot
Strichfarbe orange
Glanz Harzglanz
Mohshärte 3.5
Spaltbarkeit {1010}
Kristallsystem hexagonal, P63

Chemismus

Che­mi­sche Formel

(K,Na)3+x(Sb2O3)3(Sb2S3)(OH)x·(2.8-x) H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Antimon, Natrium, Kalium, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

2.MA.05

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
M: Oxysulfosalze
A: Oxysulfosalze von Alkalien und alkalischen Erden
05:

Lapis-Sys­tema­tik

II/F.11-030

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
F: Sulfide mit nichtmetallischem Charakter
11: Oxisulfide

Höl­zel-Sys­tema­tik

2.KC.160

2: Sulfide
K: Nichtmetallische Sulfide, Halid-Sulfide, etc
C: With O,OH,H2O
1: With Antimony

Dana 8. Aus­gabe

02.13.03.01

02: Sulfide Minerals
13: Sulfides - Including Selenides and Tellurides (Oxysulfides)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

gelborange, orange rot

Strichfarbe

orange

Opa­zi­tät

transparent bis durchscheinend

Glanz

Harzglanz

RI-Wert α / ω / n

>> 1.74

RI-Wert γ / ε

>> 1.74

Ri-Durch­schnitt

1.74

2V-Win­kel

Uniaxial (+)

Pleoch­ro­is­mus

Schwach, von orange bis leicht orange-braun

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumi­nes­zenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

hexagonal

Kri­s­tallklasse

6

Raum­gruppen-Num­mer

173

Raum­gruppe

P63

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

14.230

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

5.579

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.392

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

120°

Z

2

Volu­men (ų)

978.356

Rönt­gen­struktur­analyse

12.41(80),
4.67(50),
4.11(50),
3.581(40),
3.419(40),
3.00(70),
2.916(100),
2.690(60)

XRD-Darstellung Cetineit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

3.5

VHN (Härte n. Vickers)

127 -156 (20g)

Dichte (g/cm³)

4.21 (berechnet)

Spaltbarkeit

{1010}

Ten­a­zi­tät

irgendwie teilbar

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Italien/Toskana (Toscana)/Siena, Provinz/Chiusdino/Le Cetine di Cotorniano Mine

Typma­te­rial

University of Florence, Florence, Italien

National Museum of Natural History, Washington, D.C., USA

Samm­lungs­num­mer Typma­te­rial

644/RI (Italien); 164388 (USA)

Allgemeines

Vor­kom­men

Italien, China, Luxemburg

Bildungs­bedingun­gen

Entsteht durch Ablagerung von Antimon in silikatreichen Evaporiten, zur Bildung sind hoher Druck und hohe Temperatur nötig

Ver­ge­sell­schaf­tung

Mopungit, Senarmontit

Sel­ten­heit

ziemlich selten

Name nach

Typlokalität - Le Cetine di Cotorniano Mine

Autor(en) (Name, Jahr)

Sabelli & Vezzalini, 1987

Zusatz­informa­tio­nen

wird auch synthetisch hergestellt (Hydrothermalsynthese)

Referenzen

C. Sabelli, G. Vezzalini: Cetineite, a new antimony oxide-sulfide mineral from Cetine mine, Tuscany, Italy. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Monatshefte (1987), 419-425.

American Mineralogist 74 (1989), 1399

American Mineralogist 73 (1988), 398

Zeitschrift für Kristallographie 214 (1999), 820

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Cetineit

(K,Na)3+x(Sb2O3)3(Sb2S3)(OH)x·(2.8-x) H2O

hexagonal : 6 : P63

2.MA.05

Ottensit

Na3(Sb2O3)3(SbS3)·3H2O

hexagonal : 6 : P63

2.MA.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Kermesit

Sb2S2O

triklin : 1 : P1

II/F.11-010

Sarabauit

CaSb10O10S6

monoklin : 2/m : C2/c

II/F.11-020

Ottensit

Na3(Sb2O3)3(SbS3)·3H2O

hexagonal : 6 : P63

II/F.11-025

Cetineit

(K,Na)3+x(Sb2O3)3(Sb2S3)(OH)x·(2.8-x) H2O

hexagonal : 6 : P63

II/F.11-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Kermesit

Sb2S2O

triklin : 1 : P1

2.KC.100

Sarabauit

CaSb10O10S6

monoklin : 2/m : C2/c

2.KC.120

Ottensit

Na3(Sb2O3)3(SbS3)·3H2O

hexagonal : 6 : P63

2.KC.150

Cetineit

(K,Na)3+x(Sb2O3)3(Sb2S3)(OH)x·(2.8-x) H2O

hexagonal : 6 : P63

2.KC.160

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Kermesit

Sb2S2O

triklin : 1 : P1

02.13.01.01

Sarabauit

CaSb10O10S6

monoklin : 2/m : C2/c

02.13.02.01

Cetineit

(K,Na)3+x(Sb2O3)3(Sb2S3)(OH)x·(2.8-x) H2O

hexagonal : 6 : P63

02.13.03.01

Ottensit

Na3(Sb2O3)3(SbS3)·3H2O

hexagonal : 6 : P63

02.13.03.02

Viaeneit

(Fe,Pb)4S8O

02.13.04.01

Andere Sprachen

Deutsch

Cetineit

Französisch

Cetineite

Englisch

Cetineite

Spanisch

Cetineíta

Russisch

Цетинеит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1986-019

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Cetineit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Cetineit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Cetineit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Cetineite
Webmineral - suche nach:Cetineite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Cetineite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Cetineite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Cetineite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Cetineite
Athena - suche nach: Cetineite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Цетинеит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Cetineit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Cetineit
Bosse - suche nach: Cetineit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"