'._('einklappen').'
 

Chalkopyrit

Bilder (1343 Bilder gesamt)

Chalkopyrit
Aufrufe (Bild: 1482705215): 8851
Chalkopyrit (SNr: 2015-140-2)

Bildbreite ca. 3,8 mm

Sammlung: MichaelP
Copyright: MichaelP
Beitrag: MichaelP 2016-12-25
Fundstelle: Stbr. Schretzmair (Büschhof) / Wirtenbach / Nümbrecht / Oberbergischer Kreis / Köln, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Chalkopyrit
Aufrufe (Bild: 1482705125): 8700
Chalkopyrit (SNr: 2015-150-2)

Bildbreite ca. 3,8 mm

Sammlung: MichaelP
Copyright: MichaelP
Beitrag: MichaelP 2016-12-25
Fundstelle: Stbr. Schretzmair (Büschhof) / Wirtenbach / Nümbrecht / Oberbergischer Kreis / Köln, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Chalkopyrit
Aufrufe (Bild: 1575396360): 614
Chalkopyrit

Chalkopyrit auf Sphalerit, Weitisberga, Steinbruch Henneberg, Bb. 5 mm

Sammlung: Kainosit
Copyright: Kainosit
Beitrag: Kainosit 2019-12-03
Fundstelle: Steinbruch Henneberg / Weitisberga / Wurzbach / Saale-Orla-Kreis / Thüringen / Deutschland
Chalkopyrit auf Sphalerit
Aufrufe (Bild: 1412966973): 12713, Wertung: 9.29
Chalkopyrit auf Sphalerit

Steinbruch Büschhof, Wirtenbach, Waldbröl, Bergisches Land, Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Bildbreite ca. 6 mm.

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2014-10-10
Fundstelle: Stbr. Schretzmair (Büschhof) / Wirtenbach / Nümbrecht / Oberbergischer Kreis / Köln, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Sphalerit mit Kupferkies
Aufrufe (Bild: 1345975470): 3404, Wertung: 8.62
Sphalerit mit Kupferkies

Grube Hermine, Lissenthan, Revier Wölsendorf, Oberpfalz, Bayern, Deutschland; Bildbreite 9mm

Sammlung: Georg Prock
Copyright: Georg Prock
Beitrag: Gepro 2012-08-26
Fundstelle: Grube Hermine / Lissenthan / Wölsendorf, Revier / Schwandorf, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland
Chalkopyrit
Aufrufe (Bild: 1221514062): 17421, Wertung: 8.83
Chalkopyrit (SNr: 2008-406-1)

Steinbruch Donnerkuhle, Hagen, Sauerland, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
(Bildbreite ca. 3,2 mm)

Sammlung: MichaelP
Copyright: MichaelP
Beitrag: MichaelP 2008-09-15
Fundstelle: Steinbruch Donnerkuhle / Hagen / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe messinggelb, honiggelb, häufig Anlauffarben schwarz, rot, lila, blau
Strichfarbe grünlich-schwarz bis schwarz
Glanz Metallglanz
Mohshärte 3.5 - 4
Spaltbarkeit schlecht {011}, {111}, deutlich {201}
Bruch muschelig, uneben
Unbeständigkeit +++ HNO3 (S fällt aus), - verdünnte andere Säuren
Kristallsystem tetragonal, I42d
Morphologie pseudotetraedrisch, pseudooktaedrisch mit geknickten Kanten

Chemismus

Che­mi­sche Formel

CuFeS2

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Eisen, Kupfer, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 183.5225 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 4

Info

Empirische Formel:

CuFeS2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Schwefel

S

34.94

2

50.00

32.0655000

64.1310000

Eisen

Fe

30.43

1

25.00

55.8452000

55.8452000

Kupfer

Cu

34.63

1

25.00

63.5463000

63.5463000

Analyse Masse%

Cu : 34.84, Fe : 30.44, S : 34.35 (Ref: American Mineralogist 72)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

2.CB.10

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
C: Metallsulfide, M : S = 1 : 1 (und ähnliche)
B: mit Zink (Zn), Eisen (Fe), Kupfer (Cu), Silber (Ag), usw.
10:Chalkopyrit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

II/C.03-010

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
C: Sulfide mit Metall : S,Se,Te ~ 1:1
3: Chalkopyrit-Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

2.CB.200

2: Sulfide
C: Metallsulfide mit M:S = 1:1 (und ähnliche)
B: With Zn,Cu (etc), Coordination Number ~[4] Framework of Cornersharing Tetrahedra: Sphalerite-Germanite-Family
2: Chalcopyrit-Gruppe

Hey's Index

03.01.25

03: Sulphides, Selenides, Tellurides, Arsenides and Bismuthides (except the arsenides, antimonides and bismuthides of Cu, Ag and Au, which are included in Section 1)
01: Sulphides etc. of Cu

Dana 8. Aus­gabe

02.09.01.01

02: Sulfide Minerals
09: Sulfides - Including Selenides and Tellurides where Am Bn Xp, with (m+n):p=1:1
01: Chalcopyrite Group (Tetragonal: I-42d)

IMA Status

anerkannt, Erstbeschreibung vor IMA 1959, vererbt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Chalkopyrit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

messinggelb, honiggelb, häufig Anlauffarben schwarz, rot, lila, blau

Strichfarbe

grünlich-schwarz bis schwarz

Farbve­r­ände­rung

gelegentlich Anlauffarben (bläulich)

Opa­zi­tät

opak

Glanz

Metallglanz

Aniso­tro­pie

schwach

Reflek­tion: (Lambda nm) ↓, ↑, Ø

(400) 16.00, 17.30, 16.65
(420) 20.00, 21.30, 20.65
(440) 24.80, 26.10, 25.45
(460) 30.20, 31.40, 30.80
(480) 34.90, 35.90, 35.40
(500) 38.90, 39.90, 39.40
(520) 41.90, 42.70, 42.30
(540) 44.00, 44.90, 44.45
(560) 45.40, 46.40, 45.90
(580) 46.60, 47.60, 47.10
(600) 47.10, 48.30, 47.70
(620) 47.50, 48.60, 48.05
(640) 47.60, 48.70, 48.15
(660) 47.60, 48.70, 48.15
(680) 47.60, 48.60, 48.10
(700) 47.60, 48.60, 48.10

Reflektions-Darstellung Chalkopyrit

Reflek­tion Ø

39.77

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumi­nes­zenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

tetragonal

Kri­s­tallklasse

42m

Raum­gruppen-Num­mer

122

Raum­gruppe

I42d

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

5.28

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

10.40

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.970

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

289.935

Rönt­gen­struktur­analyse

3.04(100), 2.64(10), 1.87(20), 1.86(40), 1.59(300), 1.57(10), 1.21(10)

XRD-Darstellung Chalkopyrit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

pseudotetraedrisch, pseudooktaedrisch mit geknickten Kanten

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

3.5 - 4

VHN (Härte n. Vickers)

187–20 (basal), 181 - 192 (vertical) (100g)

Dichte (g/cm³)

4.283 (berechnet), 4.1 - 4.3 durchschnittlich = 4.19 (gemessen)

4.204 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

schlecht {011}, {111}, deutlich {201}

Bruch

muschelig, uneben

Ten­a­zi­tät

mäßig spröde

Radio­ak­tivi­tät

keine

Unbe­stän­digkeit

+++ HNO3 (S fällt aus), - verdünnte andere Säuren

Strom Leitfähigkeit

deutlich

Allgemeines

Vor­kom­men

weltweit

Bildungs­bedingun­gen

hydrothermal

Name nach

dem griechischen Wort "chalkos" - Kupfer und "Pyrit"

Autor(en) (Name, Jahr)

Henckel, 1725

Bedeu­tung, Ver­wendung

wichtigstes Kupfererz

Ver­wechs­lungs­gefahr

mit Pyrit

Unter­scheidung

Härte, chemisch

Sicherheitshinweise

Industrielle Chemikalien liegen oft in pulvriger Form vor und bergen dadurch oft deutlich höhere Gefahren als natürlich, kristalline Stoffe. Diese Gefahrenhinweise beziehen sich auf die Klassifizierung industriell genutzter chemischer Verbindungen die ggf. auch in diesem natürlichen Mineral vorkommen können. Die Gefahreneinstufung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.




Sicherheitsklassen: Lichtempfindlich: Lichtempfindlich., P410: Vor Sonnenbestrahlung schützen.

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 1 (1990), 89

Ausführliche Beschreibung

Derbe Ausprägung

Bilder (25 Bilder gesamt)

Chalkopyrit
Aufrufe (Bild: 1617148367): 78
Chalkopyrit

Steinbruch Winterberg bei Bad Grund, Stufengröße 5,5×5×2,5 cm

Sammlung: hauer02
Copyright: hauer02
Beitrag: hauer02 2021-03-31
Fundstelle: Steinbruch Winterberg / Bad Grund / Göttingen, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Chalkopyrit, Malachit
Aufrufe (Bild: 1606485821): 201
Chalkopyrit, Malachit

'Stufe mit Chalkopyrit, Malachit, Chrysokoll, Baryt, Quarz, u.a. - Fundort Grube Herrensegen. BB ca. 60mm. Aufnahme bei Tageslicht.

Sammlung: Herbert Breuer
Copyright: HBreuer
Beitrag: HBreuer 2020-11-27
Fundstelle: Grube Herrensegen / Bad Rippoldsau-Schapbach / Freudenstadt, Landkreis / Karlsruhe, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Chalkopyrit
Aufrufe (Bild: 1601551939): 253
Chalkopyrit

Chalkopyrit aus einem Kupferkiesgang vom Saalburger Hatzenberg. Höhe 3 cm.

Copyright: lohme
Beitrag: lohme 2020-10-01
Fundstelle: Saalburg / Saale-Orla-Kreis / Thüringen / Deutschland

Andere interessante Ausprägungen

Bilder (12 Bilder gesamt)

Chalkopyrit als "Homichlin"
Aufrufe (Bild: 1605904315): 364
Chalkopyrit als "Homichlin"  X
Analysiert mit Röntgenbeugung XRD

"Homichlin", ein Gemenge aus Limonit, "Kupferpecherz" und wechselnden Anteilen an reliktischem Chalkopyrit. Kupfererz-Stufe 7cm breit. Es handelt sich um das in "Vorkommen der Kupfererze in Sachsen...

Sammlung: Garfield
Copyright: Garfield
Beitrag: Garfield 2020-11-20
Fundstelle: Marterholz / Lichtentanne / Zwickau, Landkreis / Sachsen / Deutschland
Chalkopyrit
Aufrufe (Bild: 1587029386): 163
Chalkopyrit

pyramidaler Habitus von so exzellent ausgebildten Chalkopyrit xx! Anmerkung: Chalkopyrit tendiert eher zu schlecht ausgebildeten Formen! BB = 4 mm. Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Land...

Sammlung: horst knoll
Copyright: horst knoll
Beitrag: horst knoll 2020-04-16
Fundstelle: Krughütte / Lutherstadt Eisleben / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Sachsen-Anhalt / Deutschland
Chalkopyrit, Enargit
Aufrufe (Bild: 1579280904): 204
Chalkopyrit, Enargit

Chalkopyrit auf Enargitkristallen; Größe: 75x60x25 mm; Fundort: Quiruvilca Mine, Provinz Santiago de Chuco, Region La Libertad, Peru

Copyright: Jewels-Fine-Minerals
Beitrag: slugslayer 2020-01-17
Fundstelle: Quiruvilca Mine (La Libertad Mine) / Quiruvilca District / Santiago de Chuco, Provinz / La Libertad, Region / Peru

IMA-Gruppenzuordnungen


 
 
CuFeS2
tetragonal
I42d

 
 
CuFeSe2
tetragonal
P42c

 
 
CuGaS2
tetragonal
I42d

 
 
AgInS2
tetragonal
I42d

 
 
AgFeS2
tetragonal
I42d

 
 
CuInS2
tetragonal
I42d

 
 
NiFeS2
tetragonal
I42d

Liste aktualisieren

Aktualität: 12. Apr 2021 - 14:27:57

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Gallit

CuGaS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.10

Lenait

AgFeS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.10

Roquesit

CuInS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.10

Haycockit

Cu4Fe5S8

2.CB.10

Putoranit

Cu1.1Fe1.2S2

kubisch : m3m

2.CB.10

Talnakhit

Cu9(Fe,Ni)8S16

kubisch : 43m : I43m

2.CB.10

Eskebornit

CuFeSe2

tetragonal : 42m : P42c

2.CB.10

Laforêtit

AgInS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.10

Mooihoekit

Cu9Fe9S16

tetragonal : 42m : P42m

2.CB.10

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.10

Shenzhuangit

NiFeS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.10

'Isochalkopyrit'

CuFeS2

kubisch : 43m : I43m

2.CB.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal : 42m : I42d

II/C.03-010

Eskebornit

CuFeSe2

tetragonal : 42m : P42c

II/C.03-020

Lenait

AgFeS2

tetragonal : 42m : I42d

II/C.03-025

Gallit

CuGaS2

tetragonal : 42m : I42d

II/C.03-030

Roquesit

CuInS2

tetragonal : 42m : I42d

II/C.03-040

Laforêtit

AgInS2

tetragonal : 42m : I42d

II/C.03-050

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.200

Eskebornit

CuFeSe2

tetragonal : 42m : P42c

2.CB.210

Gallit

CuGaS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.230

Roquesit

CuInS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.250

Laforêtit

AgInS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.260

Lenait

AgFeS2

tetragonal : 42m : I42d

2.CB.270

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal : 42m : I42d

02.09.01.01

Eskebornit

CuFeSe2

tetragonal : 42m : P42c

02.09.01.02

Gallit

CuGaS2

tetragonal : 42m : I42d

02.09.01.03

Roquesit

CuInS2

tetragonal : 42m : I42d

02.09.01.04

Lenait

AgFeS2

tetragonal : 42m : I42d

02.09.01.05

Laforêtit

AgInS2

tetragonal : 42m : I42d

02.09.01.06

Stannit

Cu2FeSnS4

tetragonal : 42m : I42m

02.09.02.01

Černýit

Cu2CdSnS4

tetragonal : 42m : I42m

02.09.02.02

Briartit

Cu2(Zn,Fe)GeS4

tetragonal : 42m : I42m

02.09.02.03

Kuramit

Cu3SnS4

tetragonal : 42m : I42m

02.09.02.04

Sakuraiit

(Cu,Zn,Fe)3(In,Sn)S4

02.09.02.05

Hocartit

Ag2FeSnS4

tetragonal : 42m : I42m

02.09.02.06

Pirquitasit

Ag2ZnSnS4

tetragonal : 42m, 4 : I42m, I4

02.09.02.07

Velikit

Cu2(Hg,Zn)SnS4

tetragonal : 4 : I4

02.09.02.08

Kësterit

Cu2(Zn,Fe)SnS4

tetragonal : 4 : I4

02.09.02.09

Ferrokësterit

Cu2FeSnS4

tetragonal : 4 : I4

02.09.02.10

Barquillit

Cu2(Cd,Fe)GeS4

tetragonal : 42m : I42m

02.09.02.11

Chatkalit

Cu6Fe2+Sn2S8

tetragonal : 42m : P4m2

02.09.03.02

Stannoidit

Cu8(Fe,Zn)3Sn2S12

orthorhombisch : 222 : I222

02.09.03.03

Renierit

(Cu,Zn)11(Ge,As)2Fe4S16

tetragonal : 42m : P42c

02.09.04.01

Germanit

Cu13Fe2Ge2S16

kubisch : 43m : P43n

02.09.04.02

Maikainit

Cu10Fe3MoGe3S16

02.09.04.03

Ovamboit

Cu10Fe3WGe3S16

02.09.04.04

Morozeviczit

(Pb,Fe)3Ge1-xS4

02.09.05.01

Polkovicit

(Fe,Pb)3(Ge,Fe)1-xS4

02.09.05.02

Hemusit

Cu1+4Cu2+2SnMoS8

02.09.06.01

Kiddcreekit

Cu6SnWS8

02.09.06.02

Putoranit

Cu1.1Fe1.2S2

kubisch : m3m

02.09.07.01

Talnakhit

Cu9(Fe,Ni)8S16

kubisch : 43m : I43m

02.09.08.01

Haycockit

Cu4Fe5S8

02.09.08.02

Mooihoekit

Cu9Fe9S16

tetragonal : 42m : P42m

02.09.08.03

Raguinit

TlFeS2

monoklin : 2/m : C2/m

02.09.09.01

Verwandte Mineralien "Hey's Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal : 42m : I42d

03.01.25

Varietäten

Blasenkupfer

traubenförmige (botryoidale) bis glaskopfartige Varietät des Chalkopyrits

Andere Sprachen

Spanisch

Calcopirita

Italienisch

Calcopirite

Romanisch

Calcopirită

Spanisch

Chalcopirita

Niederländisch

Chalcopyriet

Französisch

Chalcopyrite

Englisch

Chalcopyrite

Litauisch

Chalkopiritas

Polnisch

Chalkopiryt

Deutsch

Chalkopyrit

Ungarisch

Kalkopirit

Baskisch

Kalkopirita

Schwedisch

Kopparkis

Norwegisch (Bokmål)

Kopperkis

Finnisch

Kuparikiisu

Bulgarisch

Халкопирит

Russisch

Халькопирит

Ukrainisch

Халькопірит

Hebräisch

כלקופיריט

Chinesisch (Vereinfacht)

黃銅礦

Japanisch

黄銅鉱

Chinesisch (Vereinfacht)

黄铜矿

alternativ genutzter Name

Chalcopyrit

Spanisch

Chalcopyrita

Spanisch

Chalkopyrita

Chalkopyrite

Copper Pyrites

Französisch

Cuivre Pyriteux

Französisch

Cuivre Jaune

Französisch

Cuivre Pyriteux

Deutsch

Cupropyrit

Spanisch

Cupropyrita

Cupropyrite

Fool's Gold

Deutsch

Geelkies

Deutsch

Gelbkupfererz

Gelferz

Homichlin

Norwegisch (Bokmål)

Kobberkis

Kopparglasertz

Kupfereisenerz

Kupfereisenerzkies

Kupferkies

Kupferkis

Deutsch

Nierenkies

Spanisch

Pirita de Cobre

Italienisch

Rame giallo

Towanit

Spanisch

Towanita

Towanite

Yellow Copper

Yellow Copper Ore

Yellow Pyrite

Hebräisch

קלקופיריט

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Chalkopyrit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Chalkopyrit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Chalkopyrit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Chalcopyrite
Webmineral - suche nach:Chalcopyrite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Chalcopyrite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Chalcopyrite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Chalcopyrite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Chalcopyrite
Athena - suche nach: Chalcopyrite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Халькопирит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Chalkopyrit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Chalkopyrit
Bosse - suche nach: Chalkopyrit

Lokationen mit GPS-Informationen