'._('einklappen').'
 

Chenevixit

Bilder (38 Bilder gesamt)

Chenevixit
Aufrufe (Bild: 1511636942): 536
Chenevixit (SNr: 3420)  R
Analysiert mit RAMAN Spektroskopie

Grube Clara, Oberwolfach, Schwarzwald, Bildbreite 2 mm

Sammlung: Reinhold
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2017-11-25
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Chenevixit-Überzug auf Olivenit
Aufrufe (Bild: 1393488845): 1691
Chenevixit-Überzug auf Olivenit

Grube Christiana 132, Kamariza, Laurion (Lavrion), Attika, Griechenland. Bildbreite 1,5 mm

Sammlung: Ulrich Baumgärtl
Copyright: Ulrich Baumgärtl
Beitrag: Ulrich Baumgärtl 2014-02-27
Fundstelle: Christiana-Stollen / Mercati Minen / Agios Konstantinos / Kamariza / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Chenevixit
Aufrufe (Bild: 1179759837): 2399
Chenevixit

Fundort: Christiana Mine, Revier Kamariza, Lavrion, Griechenland; Bildbreite: 4 mm

Copyright: UlrichW
Beitrag: Klinoklas 2007-05-21
Fundstelle: Christiana-Stollen / Mercati Minen / Agios Konstantinos / Kamariza / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Chenevixit
Aufrufe (Bild: 1176973852): 3761
Chenevixit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-04-19
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Chenevixit
Aufrufe (Bild: 1585856867): 105
Chenevixit

Fundort: Grube Clara / Oberwolfach; BB 4,5 mm

Copyright: Halden-Joerg
Beitrag: Halden-Joerg 2020-04-02
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Chenevixit nach Skorodit
Aufrufe (Bild: 1178710841): 1682
Chenevixit nach Skorodit

Bildbreite: 10 mm; Christiana Stollen Nr. 132, Kamariza, Lavrion, Griechenland

Copyright: Fritz Schreiber
Beitrag: Hg 2007-05-09
Fundstelle: Christiana-Stollen / Mercati Minen / Agios Konstantinos / Kamariza / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland

Sammler Zusammenfassung

Farbe gelbgrün, dunkelgrün, olivgrün
Strichfarbe grünlichgelb
Glanz Erdig
Mohshärte 4
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem monoklin, B21

Chemismus

Che­mi­sche Formel

CuFe3+(AsO4)(OH)2

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Arsen, Eisen, Kupfer, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 292.325576 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 11

Info

Empirische Formel:

CuFe(AsO4)(OH)2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.69

2

18.18

1.0079470

2.0158940

Sauerstoff

O

32.84

6

54.55

15.9994300

95.9965800

Eisen

Fe

19.10

1

9.09

55.8452000

55.8452000

Kupfer

Cu

21.74

1

9.09

63.5463000

63.5463000

Arsen

As

25.63

1

9.09

74.9216020

74.9216020

Analyse Masse%

As2O5 : 40.70, Al2O3 : 8.50, Fe2O3 : 16.60, CuO : 27.80, H2O : 6.47 (Ref: Mineralogical Magazine 2000)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.DD.05

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
D: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.):RO4 = 2:1
05:Chenevixit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VII/D.16-020

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
16: Mittelgroße Kationen: Cu-Zn-Mn-Al-Fe

Höl­zel-Sys­tema­tik

8.BE.380

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
E: Phosphates, C medium, V:2,3
3: Triclinic and Monoclinic

Dana 8. Aus­gabe

42.07.10.01

42: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen
07: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen where (AB)5 (XO4)3 Zq · x(H2O)
10: Chenevixite Group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

gelbgrün, dunkelgrün, olivgrün

Strichfarbe

grünlichgelb

Opa­zi­tät

teilweise durchscheinend

Glanz

Erdig

max. Dop­pelbre­chung

0.12

Max. Doppelbrechung\! Chenevixit title=Max. Doppelbrechung Chenevixit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.92

RI-Wert β

1.96

RI-Wert γ / ε

2.04

Ri-Durch­schnitt

1.973

2V-Win­kel

Biaxial (+) 73°c

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumi­nes­zenz

keine Fluoreszenz bekannt

Raman-Spektrum-Bild (1 Bilder gesamt)

Raman-Spektrum von Chenevixit
Aufrufe (Bild: 1549210993): 189
Raman-Spektrum von Chenevixit (SNr: A014301)  E
Analysiert mit Energiedispersiver Röntgenspektroskopie EDX
R
Analysiert mit RAMAN Spektroskopie

Ramanspektrum von Chenevixit (rot, Messung J. Desor) überlagert mit den Graphen der Rruff-Daten zu Chenevixit. (Fundort: Huberstock bei Horní Slavkov).

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Lynx
Beitrag: Lynx 2019-02-03
Fundstelle: Huberstock (Hubr; Huber open pit; Hubský peň) / Schönfeld (Krásno) / Schlaggenwald (Horní Slavkov) / Falkenau an der Eger (Sokolov), Bezirk / Karlsbad, Region (Karlovarsky kraj) / Tschechien

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2

Raum­gruppen-Num­mer

4

Raum­gruppe

B21

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

5.701

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

5.180

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

29.265

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.101

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

5.650

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

89.98

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

8

Volu­men (ų)

864.23

Rönt­gen­struktur­analyse

7.318(30),
5.573(10),
4.218(20),
3.543(100),
2.983(60),
2.542(40),
2.502(20),
2.465(50)

XRD-Darstellung Chenevixit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

4

VHN (Härte n. Vickers)

190 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

4.59 (gemessen) 4.54 (berechnet)

4.493 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Adam, 1866

Referenzen

Mineralogical Magazine 64 (2000), 25

CNMNC Newsletter No. 50; Mineralogical Magazine, 31 [Formel]

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chenevixit

CuFe3+(AsO4)(OH)2

monoklin : 2 : B21

8.DD.05

Luetheit

CuAl(AsO4)(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

8.DD.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Luetheit

CuAl(AsO4)(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

VII/D.16-010

Chenevixit

CuFe3+(AsO4)(OH)2

monoklin : 2 : B21

VII/D.16-020

Guanacoit

Cu2Mg2(Mg0.5Cu0.5)(OH)4(H2O)4(AsO4)2

monoklin : 2/m : P21/c

VII/D.16-025

Akrochordit

Mn4Mg(AsO4)2(OH)4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VII/D.16-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Gerdtremmelit

(Zn,Fe2+)(Al,Fe3+)2(AsO4)(OH)5

8.BE.300

Ernstit

(Mn2+1-xFe3+x)Al(PO4)(OH)2-xOx

monoklin : m, 2/m : Aa, A2/a

8.BE.320

Luetheit

CuAl(AsO4)(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

8.BE.370

Chenevixit

CuFe3+(AsO4)(OH)2

monoklin : 2 : B21

8.BE.380

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chenevixit

CuFe3+(AsO4)(OH)2

monoklin : 2 : B21

42.07.10.01

Luetheit

CuAl(AsO4)(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

42.07.10.02

Olmsteadit

KFe22+(Nb,Ta)(PO4)2O2·2H2O

orthorhombisch : mm2 : Pb21m

42.07.11.01

Johnwalkit

K(Mn2+,Fe3+,Fe2+)2(Nb,Ta)(PO4)2O2(H2O,OH)2

orthorhombisch : mm2 : Pb21m

42.07.11.02

Upalit

Al(UO2)3(PO4)2O(OH)·7H2O

monoklin : 2/m : P21/a

42.07.12.01

Mundit

Al(UO2)3(PO4)2(OH)3.5·5H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : P21cn, Pmcn

42.07.13.01

Vanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·4H2O

orthorhombisch : mm2 : P21mn

42.07.14.01

Metavanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·2H2O

orthorhombisch : mmm : Fddd

42.07.14.02

Richelsdorfit

Ca2Cu5Sb(AsO4)4Cl(OH)6·6H2O

monoklin : 2/m : C2/m

42.07.15.01

Bleasdaleit

(Ca,Fe3+)2Cu5(Bi3+, Cu2+)[Cl|(OH)6|(PO4)4]·6H2O

monoklin : 2/m : C2/m

42.07.15.02

Camgasit

CaMg(AsO4)(OH)·5H2O

monoklin : 2/m : P21/m

42.07.16.01

Andere Sprachen

Deutsch

Chenevixit

Spanisch

Chenevixita

Französisch

Chenevixite

Englisch

Chenevixite

Russisch

Шеневиксит

Japanisch

チェネビクス石

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Chenevixit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Chenevixit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Chenevixit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Chenevixite
Webmineral - suche nach:Chenevixite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Chenevixite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Chenevixite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Chenevixite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Chenevixite
Athena - suche nach: Chenevixite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Шеневиксит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Chenevixit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Chenevixit
Bosse - suche nach: Chenevixit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"