'._('einklappen').'
 

Chromit

Bilder (16 Bilder gesamt)

Chromit
Aufrufe (Bild: 1320578951): 8003, Wertung: 8.14
Chromit (SNr: A025952)

bipyramidaler, schwarzer Kristall, teilweise eingewachsen vom Augraben bei Kraubath in der Steiermark, Österreich; BB: 6 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Heribert Rotter
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-11-06
Chromit in Serpentinit
Aufrufe (Bild: 1266747442): 3296
Chromit in Serpentinit

Größe: 70 mm; Fundort: Tomarza, Provinz Kayseri, Zentralanatolien, Türkei

Sammlung: giantcrystal
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2010-02-21
Chromit
Aufrufe (Bild: 1284144110): 6665
Chromit

Größter Kristall: 21 mm; Fundort: Hanga, Distrikt Kenema, Provinz Eastern, Sierra Leone

Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2010-09-10
Chromit
Aufrufe (Bild: 1163891050): 9202
Chromit

Bildbreite: 1 mm; Fundort Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-11-19
Chromit
Aufrufe (Bild: 1217278656): 3879
Chromit

Bildbreite: 8 mm; Fundort: Mtoroshanga, Mashonaland West, Simbabwe

Copyright: Leonardus
Beitrag: slugslayer 2008-07-28
Chromit
Aufrufe (Bild: 1320589887): 4114
Chromit (SNr: A025953)

Blockig eingewachsene schwarze Chromitkristalle vom Gulsenbruch bei Kraubath in der Steiermark, Österreich, BB: 5 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Heribert Rotter
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-11-06
Weitere Bilder

Sammler Zusammenfassung

Farbe grau-schwarz Strichfarbe: braun-schwarz Glanz: Metallglanz
Mohshärte 5.5 Spaltbarkeit Bruch
Unbeständigkeit - Säuren Kristallsystem kubisch, Fd3m Morphologie massiv, in Form von Körnern, selten als Oktaheder, leicht magnetisch

Chemismus

Chemische Formel

Fe2+Cr2O4

Chemische Zusammensetzung

Chrom, Eisen, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 223.83524 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 7

Info

Empirische Formel:

FeCr2O4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

28.59

4

57.14

15.9994300

63.9977200

Chrom

Cr

46.46

2

28.57

51.9961600

103.9923200

Eisen

Fe

24.95

1

14.29

55.8452000

55.8452000

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

4.BB.05

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
B: Metall: Sauerstoff = 3:4 und vergleichbare
B: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen]
05:Spinel-Gruppe

Lapis-Systematik

IV/B.03-020

IV: OXIDE
B: Oxide mit Verhältnis Metall zu Sauerstoff = 3:4 (Spinelltyp M3O4 und verwandte Verbindungen)
3: Spinell-Gruppe; Chromit-Spinelle

Hölzel-Systematik

4.BC.110

4: Oxide
B: Spinelle R3O4
C: Cr-Spinels

Dana 8. Ausgabe

07.02.03.03

07: Multiple Oxides
02: Multiple Oxides (A+ B++)2 X4 Spinel group
03: (Chromium subgroup)

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

grau-schwarz

Strichfarbe

braun-schwarz

Glanz

Metallglanz

RI-Wert α / ω / n

2.08

Ri-Durchschnitt

2.08

2V-Winkel

Isotropisch

Reflektion: (Lambda nm) ↓, ↑, Ø

(400) 13.20, , 13.20
(420) 13.10, , 13.10
(440) 13.00, , 13.00
(460) 12.80, , 12.80
(480) 12.60, , 12.60
(500) 12.40, , 12.40
(520) 12.20, , 12.20
(540) 12.00, , 12.00
(560) 11.90, , 11.90
(580) 11.80, , 11.80
(600) 11.70, , 11.70
(620) 11.70, , 11.70
(640) 11.60, , 11.60
(660) 11.60, , 11.60
(680) 11.60, , 11.60
(700) 11.60, , 11.60

Reflektions-Darstellung Chromit

Reflektion Ø

12.18

Kristallographie

Kristallsystem

kubisch

Kristallklasse

m3m

Raumgruppen-Nummer

227

Raumgruppe

Fd3m

Gitterparameter a (Å)

8.344

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

-

Gitterparameter a/b oder c/a

1

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

8

Volumen (ų)

580.929

Röntgenstrukturanalyse

4.80(40),
2.95(20),
2.51(100),
2.08(50),
1.602(60),
1.473(80),
1.084(90),
1.041(40)

XRD-Darstellung Chromit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

massiv, in Form von Körnern, selten als Oktaheder, leicht magnetisch

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.5

VHN (Härte n. Vickers)

1330 (100g)

Dichte (g/cm³)

4.7 (gemessen) 5.09 (berechnet)

5.118 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

- Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Russland/Ural, Föderationskreis

Russland/Zentralrussland, Föderationskreis/Smolensk, Oblast/Wjasma (Vyazga), Fluss

Allgemeines

Vorkommen

meist in Serpantin-Gestein zu finden

Referenzen

Physics and Chemistry of Minerals 31 (2004), 633

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Vauquelin, 1800

Bedeutung, Verwendung

ist das wichtigste Chromerz und wird zur Herstellung feuerfester Steine verwendet

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chromit

Fe2+Cr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Cochromit

(Co,Ni,Fe2+)(Cr,Al)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Coulsonit

Fe2+V23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Cuprospinell

(Cu,Mg)Fe23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Filipstadit

(Mn2+,Mg)2(Fe3+0.5Sb5+0.5)O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Franklinit

(Zn,Mn2+,Fe2+)(Fe3+,Mn3+)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Gahnit

ZnAl2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Galaxit

(Mn,Fe2+,Mg)(Al,Fe3+)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Hercynit

Fe2+Al2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Jakobsit

(Mn2+,Fe2+,Mg)(Fe3+,Mn3+)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Magnesiochromit

MgCr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Magnesiocoulsonit

MgV23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Magnesioferrit

MgFe23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Magnetit

Fe2+Fe23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Manganochromit

(Mn,Fe2+)(Cr,V)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

'Nichromit'

(Ni,Co,Fe2+)(Cr,Fe3+,Al)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Qandilit

(Mg,Fe2+)2(Ti,Fe3+,Al)O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Spinell

MgAl2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Tegengrenit

(Mg,Mn2+)2(Sb5+,Mn3+)O4

trigonal

R3, R3

3, 3

4.BB.05

Trevorit

NiFe23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Ulvöspinell

TiFe22+O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Vuorelainenit

(Mn2+,Fe2+)(V3+,Cr3+)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Xieit

FeCr2O4

orthorhombisch

Bbmm

mmm

4.BB.05

Zincochromit

ZnCr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BB.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Magnesiochromit

MgCr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

IV/B.03-010

Chromit

Fe2+Cr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

IV/B.03-020

Manganochromit

(Mn,Fe2+)(Cr,V)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

IV/B.03-030

Cochromit

(Co,Ni,Fe2+)(Cr,Al)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

IV/B.03-040

'Nichromit'

(Ni,Co,Fe2+)(Cr,Fe3+,Al)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

IV/B.03-050

Zincochromit

ZnCr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

IV/B.03-060

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Magnesiochromit

MgCr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BC.100

Chromit

Fe2+Cr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BC.110

Zincochromit

ZnCr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BC.120

Cochromit

(Co,Ni,Fe2+)(Cr,Al)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BC.150

'Nichromit'

(Ni,Co,Fe2+)(Cr,Fe3+,Al)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BC.160

Manganochromit

(Mn,Fe2+)(Cr,V)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

4.BC.170

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Spinell

MgAl2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.01.01

Galaxit

(Mn,Fe2+,Mg)(Al,Fe3+)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.01.02

Hercynit

Fe2+Al2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.01.03

Gahnit

ZnAl2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.01.04

Magnesioferrit

MgFe23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.02.01

Jakobsit

(Mn2+,Fe2+,Mg)(Fe3+,Mn3+)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.02.02

Magnetit

Fe2+Fe23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.02.03

Franklinit

(Zn,Mn2+,Fe2+)(Fe3+,Mn3+)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.02.04

Trevorit

NiFe23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.02.05

Cuprospinell

(Cu,Mg)Fe23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.02.06

Brunogeierit

(Fe2+)2Ge4+O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.02.07

Magnesiochromit

MgCr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.03.01

Manganochromit

(Mn,Fe2+)(Cr,V)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.03.02

Chromit

Fe2+Cr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.03.03

Cochromit

(Co,Ni,Fe2+)(Cr,Al)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.03.05

Zincochromit

ZnCr2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.03.06

Vuorelainenit

(Mn2+,Fe2+)(V3+,Cr3+)2O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.04.01

Coulsonit

Fe2+V23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.04.02

Magnesiocoulsonit

MgV23+O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.04.03

Qandilit

(Mg,Fe2+)2(Ti,Fe3+,Al)O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.05.01

Ulvöspinell

TiFe22+O4

kubisch

Fd3m

m3m

07.02.05.02

Kusachiit

CuBi2O4

tetragonal

P4/ncc

4/mmm

07.02.06.01

Iwakiit

Mn2+(Fe3+,Mn3+)2O4

tetragonal

I41/amd

4/mmm

07.02.06.02

Hausmannit

Mn2+Mn23+O4

tetragonal

I41/amd

4/mmm

07.02.07.01

Hetaerolith

ZnMn23+O4

tetragonal

I41/amd

4/mmm

07.02.07.02

Hydrohetaerolith

HZnMn3+1.7O4

tetragonal

I41/amd

4/mmm

07.02.07.03

Minium

Pb2+2Pb4+O4

tetragonal

P42/mbc

4/mmm

07.02.08.01

Chrysoberyll

BeAl2O4

orthorhombisch

Pbnm

mmm

07.02.09.01

Varietäten

Alumchromit

Chromit mit Anteil an Aluminium im Verhältnis Cr:Al von 3:1 bis 1:1

Alumoberezovit

Magnesium-haltiger aluminierter Chromit

Andere Sprachen

Russisch

Хромит

Ukrainisch

Хроміт

Japanisch

クロム鉄鉱

Hebräisch

כרומיט

Chinesisch (Vereinfacht)

铬铁矿

Niederländisch

Chromiet

Deutsch

Chromit

Litauisch

Chromitas

Französisch

Chromite

Englisch

Chromite

Spanisch

Cromita

Italienisch

Cromite

Finnisch

Kromiitti

Ungarisch

Kromit

Schwedisch

Kromit

Baskisch

Kromita

Esperanto

Kromito

alternativ genutzter Name

Japanisch

クロム鉄鉱

Japanisch

ドナサイト(混合)

Autunite (of Leymerie)

Beresofite (of Simpson)

Chromate of Iron

Chrome-Spinel (of Dana)

Deutsch

Chromeisenerz

Deutsch

Chromeisenspinell

Deutsch

Chromeisenstein

Chromic Iron

Spanisch

Chromita

Schwedisch

Chromjernmalm

Deutsch

Chromoferrit

Spanisch

Chromoferrita

Chromoferrite

Chrompicotite (of Lacroix)

Chrompicotite (of Lacroix)

Deutsch

Chromsaures Eisen

Deutsch

Chromspinell

Romanisch

Cromit

Italienisch

Cromoferrita

Italienisch

Cromoferrite

Italienisch

Donathita

Donathite

Deutsch

Eisenchrom

Eisenchrome

Französisch

Fer chromaté

Französisch

Fer chromaté aluminé

Französisch

Fer chromé

Italienisch

Ferro cromato

Ferrochromate

Deutsch

Ferrochromit

Spanisch

Ferrochromita

Ferrochromite

Spanisch

Hierro cromado

Siderochrome

Italienisch

Siderocromo

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Chromit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Chromit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Chromit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Chromite
Webmineral - suche nach: Chromite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Chromite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Chromite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Chromite
Athena - suche nach: Chromite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Хромит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Chromit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Chromit
Bosse - suche nach: Chromit