'._('einklappen').'
 

Cornetit

Bilder (66 Bilder gesamt)

Cornetit
Aufrufe (Bild: 1284126537): 3263, Wertung: 9.2
Cornetit

Bildbreite: 1,07 mm; Fundort: Luiswishi, Süden, Katanga (Shaba), Provinz, Demokratische Republik Kongo

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-09-10
Fundstelle: Luiswishi / Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt / Katanga (Shaba), Provinz / Demokratische Republik Kongo
blaue Cornetit XX
Aufrufe (Bild: 1108596930): 919
blaue Cornetit XX

Bildbreite: 10 mm; Fundort: Star of the Congo Mine, Lubumbashi, Shaba Cu belt, Shaba, Kongo

Sammlung: Dominik Schläfli
Copyright: Dominik Schläfli
Beitrag: Mineralienatlas 2005-02-17
Fundstelle: L'Etoile du Congo Mine (Star Of The Congo Mine; Kalukuluku Mine) / Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt / Katanga (Shaba), Provinz / Demokratische Republik Kongo
Cornetit
Aufrufe (Bild: 1224588900): 1807
Cornetit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: L’Etoile du Congo Mine, Elisabethville, Katanga, Kongo

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-10-21
Fundstelle: L'Etoile du Congo Mine (Star Of The Congo Mine; Kalukuluku Mine) / Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt / Katanga (Shaba), Provinz / Demokratische Republik Kongo
Cornetit
Aufrufe (Bild: 1436639827): 634
Cornetit (SNr: A035857)

Blockig blaue Kristalle, Bb = 4,5mm; Fundort: L'Etoile du Congo Mine (Star of the Congo Mine), Lubumbashi, Katanga Copper Crescent, Katanga, Demokratische Republik Kongo.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2015-07-11
Fundstelle: L'Etoile du Congo Mine (Star Of The Congo Mine; Kalukuluku Mine) / Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt / Katanga (Shaba), Provinz / Demokratische Republik Kongo
blaue Cornetit xx
Aufrufe (Bild: 1172669682): 4249
blaue Cornetit xx

Bildbreite: 10mm; Fundort: Demokratische Republik Kongo

Sammlung: thothie
Copyright: thothie
Beitrag: thothie 2007-02-28
Fundstelle: Demokratische Republik Kongo
Cornetit
Aufrufe (Bild: 1287395467): 396, Wertung: 7.75
Cornetit

Größe: 1,13 mm; Fundort: L’Etoile du Congo Mine, Elisabethville, Katanga, Kongo

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-10-18
Fundstelle: L'Etoile du Congo Mine (Star Of The Congo Mine; Kalukuluku Mine) / Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt / Katanga (Shaba), Provinz / Demokratische Republik Kongo

Sammler Zusammenfassung

Farbe dunkelblau, schwarzblau
Strichfarbe blau
Mohshärte 4.5
Unbeständigkeit +++ HCl
Kristallsystem orthorhombisch, Pbca

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Cu3(PO4)(OH)3

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Kupfer, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 336.6325122 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 14

Info

Empirische Formel:

Cu3(PO4)(OH)3

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.90

3

21.43

1.0079470

3.0238410

Sauerstoff

O

33.27

7

50.00

15.9994300

111.9960100

Phosphor

P

9.20

1

7.14

30.9737612

30.9737612

Kupfer

Cu

56.63

3

21.43

63.5463000

190.6389000

Analyse Masse%

CuO : 70.89, P2O5 : 21.08, H2O : 8.03 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.BE.15

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
E: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen] (OH, etc.):RO4 > 2:1
15:Cornetit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VII/B.13-010

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
B: Wasserfreie Phosphate, mit fremden Anionen F,Cl,O,OH
13: Mittelgroße Kationen: Mg-Mn-Fe-Cu-Zn

Höl­zel-Sys­tema­tik

8.BD.100

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
D: Phosphates, C medium, V: 2, OH/XO4 ò 3/1

Dana 8. Aus­gabe

41.03.02.01

41: Anhydrous Phosphates, etc. Containing Hydroxyl or Halogen
03: Anhydrous Phosphates, etc. Containing Hydroxyl or Halogen where (A B)3 (XO4) Zq

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

dunkelblau, schwarzblau

Strichfarbe

blau

max. Dop­pelbre­chung

0.055

Max. Doppelbrechung\! Cornetit title=Max. Doppelbrechung Cornetit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.765

RI-Wert β

1.81

RI-Wert γ / ε

1.82

Ri-Durch­schnitt

1.798

2V-Win­kel

Biaxial (-) 33°

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

orthorhombisch

Kri­s­tallklasse

mmm

Raum­gruppen-Num­mer

61

Raum­gruppe

Pbca

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

10.86

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

14.07

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

7.10

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.772

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.505

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

8

Volu­men (ų)

1084.881

Rönt­gen­struktur­analyse

5.48(50),
5.07(60),
4.29(90),
3.68(70),
3.17(80),
3.04(100),
2.95(50),
2.06(70)

XRD-Darstellung Cornetit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

4.5

VHN (Härte n. Vickers)

280 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

4.10 (gemessen)

4.122 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ HCl

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Buttgenbach, 1916

Sicherheitshinweise

Industrielle Chemikalien liegen oft in pulvriger Form vor und bergen dadurch oft deutlich höhere Gefahren als natürlich, kristalline Stoffe. Diese Gefahrenhinweise beziehen sich auf die Klassifizierung industriell genutzter chemischer Verbindungen die ggf. auch in diesem natürlichen Mineral vorkommen können. Die Gefahreneinstufung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.




Sicherheitsklassen: H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken., P264: Nach Gebrauch … gründlich waschen., P270: Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen., P301+P312: Bei Verschlucken: Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen., P330: Mund ausspülen., P501: Inhalt / Behälter … zuführen.

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 4 (2000), 127

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Cornetit

Cu3(PO4)(OH)3

orthorhombisch : mmm : Pbca

8.BE.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Cornetit

Cu3(PO4)(OH)3

orthorhombisch : mmm : Pbca

VII/B.13-010

Klinoklas

Cu3(AsO4)(OH)3

monoklin : 2/m : P21/c

VII/B.13-020

Gilmarit

Cu3[(OH)3|AsO4]

triklin : 1 : P1

VII/B.13-030

Arhbarit

Cu2Mg(AsO4)(OH)3

triklin : 1 : P1

VII/B.13-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Cornetit

Cu3(PO4)(OH)3

orthorhombisch : mmm : Pbca

8.BD.100

Klinoklas

Cu3(AsO4)(OH)3

monoklin : 2/m : P21/c

8.BD.110

Gilmarit

Cu3[(OH)3|AsO4]

triklin : 1 : P1

8.BD.115

Arhbarit

Cu2Mg(AsO4)(OH)3

triklin : 1 : P1

8.BD.118

Sabelliit

Cu2Zn[(OH)3|(As,Sb)O4]

trigonal : 3 : P3

8.BD.120

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Klinoklas

Cu3(AsO4)(OH)3

monoklin : 2/m : P21/c

41.03.01.01

Gilmarit

Cu3[(OH)3|AsO4]

triklin : 1 : P1

41.03.01.02

Cornetit

Cu3(PO4)(OH)3

orthorhombisch : mmm : Pbca

41.03.02.01

Theoparacelsit

Cu3(OH)2As2O7

orthorhombisch : mmm : Pmma

41.03.02.02

Flinkit

Mn2+2Mn3+(AsO4)(OH)4

orthorhombisch : mmm : Pnma

41.03.03.01

Retzian-(Ce)

Mn2Ce(AsO4)(OH)4

orthorhombisch : mmm : Pban

41.03.04.01

Retzian-(La)

(Mn,Mg)2(La,Ce,Nd)(AsO4)(OH)4

orthorhombisch : mmm : Pban

41.03.04.03

Viitaniemiit

Na(Ca,Mn2+)Al(PO4)(F,OH)3

monoklin : 2/m : P21/m

41.03.05.01

Nacaphit

Na2Ca(PO4)F

triklin : 1 : P1

41.03.06.01

Gerdtremmelit

(Zn,Fe2+)(Al,Fe3+)2(AsO4)(OH)5

41.03.07.01

Paulkellerit

Bi2Fe3+(PO4)O2(OH)2

monoklin : 2/m : C2/c

41.03.08.01

Brendelit

(Bi3+,Pb2+)2(Fe3+,Fe2+)[O2|OH|PO4]

monoklin : 2/m : C2/m

41.03.08.02

Andere Sprachen

Deutsch

Cornetit

Spanisch

Cornetita

Englisch

Cornetite

Französisch

Cornetite

Russisch

Корнетит

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Cornetit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Cornetit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Cornetit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Cornetite
Webmineral - suche nach:Cornetite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Cornetite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Cornetite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Cornetite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Cornetite
Athena - suche nach: Cornetite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Корнетит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Cornetit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Cornetit
Bosse - suche nach: Cornetit

Lokationen mit GPS-Informationen