'._('einklappen').'
 

Coronadit

Bilder (24 Bilder gesamt)

Coronadit
Aufrufe (Bild: 1267656574): 886
Coronadit

Größe: 65x42 mm; Fundort: Imini, Tazenakht, Provinz Ouarzazate, Region Souss-Massa-Daraâ, Marokko

Copyright: Zbynek Burival
Beitrag: slugslayer 2010-03-03
Hemimorphit mit Coronadit
Aufrufe (Bild: 1245261931): 2550
Hemimorphit mit Coronadit

Bildbreite: 65 mm; Fundort: Ghale Zari, Birjand, Süd-Chorasan, Iran

Copyright: Vachik Hairapetian
Beitrag: slugslayer 2009-06-17
Coronadit
Aufrufe (Bild: 1260822572): 1505
Coronadit

in nadeliger Ausbildung; Bildbreite: 2,8 mm Fundort: Filon Saint Barbe, Les Montmins

Copyright: geni
Beitrag: geni 2009-12-14
Hemimorphit mit Coronadit
Aufrufe (Bild: 1245261883): 1104
Hemimorphit mit Coronadit

Größe: 12 x 11 x 7 cm; Fundort: Ghale Zari, Birjand, Süd-Chorasan, Iran

Copyright: Vachik Hairapetian
Beitrag: slugslayer 2009-06-17
Krokoit xx, Coronadit
Aufrufe (Bild: 1257628604): 2280
Krokoit xx, Coronadit

Obercallenberg, Sachsen, 55x43 mm

Sammlung: Embarak
Copyright: Embarak
Beitrag: Embarak 2009-11-07
Coronadit und Smithsonit
Aufrufe (Bild: 1267300600): 812
Coronadit und Smithsonit

Größe: 61x30 mm; Fundort: Block 14 Opencut, Broken Hill, New South Wales, Australien

Copyright: John Sobolewski
Beitrag: slugslayer 2010-02-27
Weitere Bilder

Sammler Zusammenfassung

Farbe schwarz, dunkelgrau Strichfarbe: bräunlichschwarz Glanz: Submetallglanz, matt
Mohshärte 4.50 - 5.00 Spaltbarkeit Bruch
Unbeständigkeit +++ Säuren Kristallsystem monoklin, I2/m Morphologie Als faserige, traubenförmige Aggregate, gebändert mit anderen Manganoxiden; als mikroskopische gekrümmten Lamellen; lamellar, körnig, massiv

Chemismus

Chemische Formel

Pb(Mn4+6Mn3+2)O16

Chemische Zusammensetzung

Blei, Mangan, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 902.7052792 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 25

Info

Empirische Formel:

Pb(Mn6Mn2)O16

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

28.36

16

64.00

15.9994300

255.9908800

Mangan

Mn

48.69

8

32.00

54.9380499

439.5043992

Blei

Pb

22.95

1

4.00

207.2100000

207.2100000

Analyse Masse%

PbO : 28.68, MnO : 8.02, MnO2 : 59.60, Fe2O3 : 0.60, H2O : 1.80 (Ref: C.R.Paris,32)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

4.DK.05a

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
D: Metall: Sauerstoff = 1:2 und vergleichbare
K: Mit großen (± mittelgroßen) [Kationen]; Tunnelstrukturen
05a:Coronadit-Gruppe

Lapis-Systematik

IV/D.08-070

IV: OXIDE
D: Oxide mit Verhältnis Metall : Sauerstoff = 1:2 (MO2 und verwandte Verbindungen)
8: Kryptomelan-Gruppe

Hölzel-Systematik

4.DE.150

4: Oxide
D: Dioxide
E: Pyrolusit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

7.9.1.4

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Hollandit-Supergruppe  ⇒ Coronadit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

schwarz, dunkelgrau

Strichfarbe

bräunlichschwarz

Farbveränderung

weiß in reflektiertem Licht

Glanz

Submetallglanz, matt

2V-Winkel

Biaxial

Pleochroismus

stark, dunkelbraun zu grau

Anisotropie

stark

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

I2/m

Gitterparameter a (Å)

9.84

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

2.85

Gitterparameter a/b oder c/a

0.290

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

1

Volumen (ų)

276.0

Kristallstruktur

aufgeklärt. Mn(O,OH)6-Oktaeder sind über Kanten zu Doppelketten verbunden. Sie erstrecken sich in c-Richtung. Die Ketten sind über Ecken der Oktaeder zu einem Gerüst mit großen Kanälen verbunden, das einer Zeolithstruktur ähnelt. In den Hohlräumen sitzen Blei-Kationen und Wassermoleküle.

Röntgenstrukturanalyse

3.466(60),
3.104(100),
2.400(40),
2.205(40),
2.155(20),
1.836(20),
1.642(20),
1.542(50)

XRD-Darstellung Coronadit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Als faserige, traubenförmige Aggregate, gebändert mit anderen Manganoxiden; als mikroskopische gekrümmten Lamellen; lamellar, körnig, massiv

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

4.50 - 5.00

VHN (Härte n. Vickers)

340 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

5.45 (berechnet) 5.246 - 5.505 (gemessen)

5.431 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

USA/Arizona/Greenlee Co./Copper Mountain District (Clifton-Morenci District)/Coronado Lode/Horse-Shoe Shaft

Typmaterial

National Museum of Natural History, Washington, D.C., USA

Sammlungsnummer Typmaterial

R2012, 86040

Allgemeines

Vergesellschaftung

Hollandit, Pyrolusit, weitere Manganoxide

Name nach

der Typlokalität. Der Coronado-Gang ist benannt nach dem spanischen Conquistador Francisco Vazquez Coronado (1500-1554).

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 3 (1997), 138

Steckbrief: Coronadit. Lapis Jhrg.33, Nr.4 (2008) S.9-11.

European Journal of Mineralogy Volume 25 Number 1 (2013), p. 85 - 90

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Lindgren & Hillebrand, 1904

Sammler Info

Von anderen Manganoxiden nach äußerlichen Kennzeichen kaum sicher zu unterscheiden. Die Paragenese mit Bleimineralien wie Cerussit, Mimetesit, Hedyphan, Krokoit gibt wichtige Hinweise.

IMA-Gruppenzuordnungen

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Coronadit

Pb(Mn4+6Mn3+2)O16

monoklin

I2/m

2/m

4.DK.05a

Ferrihollandit

Ba(Mn4+6Fe3+2)O16

monoklin

I2/m

2/m

4.DK.05a

Hollandit

Ba(Mn4+6Mn3+2)O16

monoklin

I2/m

2/m

4.DK.05a

Kryptomelan

K(Mn4+6Mn3+2)O16

tetragonal

I4/m

4/m

4.DK.05a

'Kryptomelan-1Q'

K(Mn4+6Mn3+2)O16

4.DK.05a

Manjiroit

Na(Mn4+7Mn3+)O16

tetragonal

I4/m

4/m

4.DK.05a

Strontiomelan

Sr(Mn4+6Mn3+2)O16

monoklin

P21/c

2/m

4.DK.05a

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Manjiroit

Na(Mn4+7Mn3+)O16

tetragonal

I4/m

4/m

IV/D.08-010

Kryptomelan

K(Mn4+6Mn3+2)O16

tetragonal

I4/m

4/m

IV/D.08-020

Strontiomelan

Sr(Mn4+6Mn3+2)O16

monoklin

P21/c

2/m

IV/D.08-025

Priderit

K(Ti4+7Fe3+)O16

tetragonal

I4/m

4/m

IV/D.08-030

Henrymeyerit

Ba(Ti4+7Fe2+)O16

tetragonal

I4/m

4/m

IV/D.08-033

'Ankangit' (Var.v. Mannardit)

Ba(Ti,V3+,Cr3+)8O16

tetragonal

I4, I4, I4/m

4, 4, 4/m

IV/D.08-035

Mannardit

Ba(Ti4+6V3+2)O16

tetragonal

I41/a

4/m

IV/D.08-040

Redledgeit

Ba(Ti4+6Cr3+2)O16

tetragonal

I4/m

4/m

IV/D.08-050

Ferrihollandit

Ba(Mn4+6Fe3+2)O16

monoklin

I2/m

2/m

IV/D.08-060

Coronadit

Pb(Mn4+6Mn3+2)O16

monoklin

I2/m

2/m

IV/D.08-070

Cesàrolith

PbH2Mn34+O8

hexagonal

IV/D.08-080

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Coronadit

Pb(Mn4+6Mn3+2)O16

monoklin

I2/m

2/m

4.DE.150

Henrymeyerit

Ba(Ti4+7Fe2+)O16

tetragonal

I4/m

4/m

4.DE.180

Kryptomelan

K(Mn4+6Mn3+2)O16

tetragonal

I4/m

4/m

4.DE.140

Manjiroit

Na(Mn4+7Mn3+)O16

tetragonal

I4/m

4/m

4.DE.130

Pyrolusit

MnO2

tetragonal

P42/mnm

4/mmm

4.DE.100

'Vernadit'

(Mn,Fe,Ca,Na)(O,OH)2·nH2O

tetragonal

I4/m

4/m

4.DE.110

Andere Sprachen

Russisch

Коронадит

Chinesisch (traditionell)

鉛硬錳礦

Chinesisch (Vereinfacht)

铅硬锰矿

Japanisch

コロナド鉱

Deutsch

Coronadit

Spanisch

Coronadita

Englisch

Coronadite

Französisch

Coronadite

alternativ genutzter Name

Chinesisch (Vereinfacht)

方锰铅矿

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Coronadit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Coronadit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Coronadit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Coronadite
Webmineral - suche nach: Coronadite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Coronadite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Coronadite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Coronadite
Athena - suche nach: Coronadite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Коронадит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Coronadit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Coronadit
Bosse - suche nach: Coronadit