'._('einklappen').'
 

Dagenaisit

Sammler Zusammenfassung

Farbe hell grünlich-grau
Strichfarbe weiß
Glanz Perlglanz
Mohshärte < 2 vermutlich konnte nicht gemessen werden
Bruch unregelmäßig
Unbeständigkeit Bei Raumtemperatur ist das Mineral in verdünntem HCl langsam löslich und in konzentriertem HCl schnell löslich.
Kristallsystem monoklin, C2/c

Chemismus

Chemische Formel

Zn3Te6+O6

Chemische Zusammensetzung

Tellur, Zink, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 419.82778 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 10

Info

Empirische Formel:

Zn3TeO6

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

22.87

6

60.00

15.9994300

95.9965800

Zink

Zn

46.74

3

30.00

65.4094000

196.2282000

Tellur

Te

30.39

1

10.00

127.6030000

127.6030000

IMA Status

anerkannt - CNMNC Newsletter 37 (2017)

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

hell grünlich-grau

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent, durchscheinend

Glanz

Perlglanz

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

15

Raumgruppe

C2/c

Gitterparameter a (Å)

14.87(2)

Gitterparameter b (Å)

8.88(2)

Gitterparameter c (Å)

10.37(2)

Gitterparameter a/b oder c/a

1.675

Gitterparameter c/b

1.168

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

93.33(2)°

Gitterparameter γ

90°

Z

12

Volumen (ų)

1367.001

Kristallstruktur

Synthetisches Analog bekannt

Röntgenstrukturanalyse

4.311(30), 3.085(22), 3.029(44), 2.744(68), 2.539(100), 2.445(18), 1.657(48), 1.614(17)

XRD-Darstellung Dagenaisit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

< 2 vermutlich konnte nicht gemessen werden

Dichte (g/cm³)

6.00 (berechnet)

6.119 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Bruch

unregelmäßig

Tenazität

flexibel

Unbeständigkeit

Bei Raumtemperatur ist das Mineral in verdünntem HCl langsam löslich und in konzentriertem HCl schnell löslich.

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

USA/Utah/Juab Co./Tintic District/Mammoth/Gold Chain Mine

Typmaterial

Cotype Material wird im Natural History Museum of Los Angeles County, 900 Exposition Boulevard, Los Angeles, CA 90007, USA gelagert

Sammlungsnummer Typmaterial

66561, 66562, 66563 und 66564

Paragenese Typmaterial

Zinnober, Dugganit, Eurekadumpit und Gold

Allgemeines

Name nach

Benannt nach John Dagenais (4. September 1945 -), einem prominenten Vancouver Sammler und Micromounter.

Autor(en) (Name, Jahr)

Anthony R. Kampf, Robert M. Housley and Joe Marty (2017)

Referenzen

Kampf, A.R., Housley, R.M. and Marty, J. (2017) Dagenaisite, IMA 2017-017. CNMNC Newsletter No. 37, June 2017, page 742; Mineralogical Magazine, 81, 737–742

Kampf, Anthony R. and Housley, Robert M. and Marty, Joe (2017) Dagenaisite, A New Zinc Tellurate From the Gold Chain Mine, Tintic, Utah, U.S.A. Canadian Mineralogist, 55 (5). pp. 867-873. ISSN 0008-4476

Andere Sprachen

Deutsch

Dagenaisit

Englisch

Dagenaisite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2017-017

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Dagenaisit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Dagenaisit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Dagenaisit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Dagenaisite
Webmineral - suche nach:Dagenaisite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Dagenaisite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Dagenaisite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Dagenaisite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Dagenaisite
Athena - suche nach: Dagenaisite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Dagenaisit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Dagenaisit
Bosse - suche nach: Dagenaisit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"