'._('einklappen').'
 

Danburit

Bilder (85 Bilder gesamt)

Danburit
Aufrufe (Bild: 1315906683): 2680
Danburit

Größe: 1,42 mm; Fundort: Scheiblinggraben, Kötschachtal, Gasteinertal, Hohe Tauern, Österreich

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-13
Fundstelle: Scheiblinggraben / Kötschachtal / Bad Gastein / Gasteinertal / St. Johann im Pongau, Bezirk / Salzburg / Österreich
Danburite
Aufrufe (Bild: 1361810707): 1907
Danburite

Danburite specimen, from Charcas, Mun. de Charcas, San Luis Potosí, Mexico; Size 67 х 45 х 28 mm

Sammlung: pegmatite
Copyright: pegmatite
Beitrag: pegmatite 2013-02-25
Fundstelle: Charcas Mine / Charcas / Charcas, Municipio / San Luis Potosi / Mexiko
Danburit
Aufrufe (Bild: 1391421379): 1560
Danburit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Plattenberg, Länta, Valsertal, Val Lugnez, Graubünden, Schweiz

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2014-02-03
Fundstelle: Plattenberg / Länta-Hütte / Vals / Lugnez (Lumnezia), Kreis / Surselva, Bezirk / Graubünden, Kanton / Schweiz
Danburit
Aufrufe (Bild: 1315906737): 1457
Danburit

Größe: 1,61 mm; Fundort: Scheiblinggraben, Kötschachtal, Gasteinertal, Hohe Tauern, Österreich

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-13
Fundstelle: Scheiblinggraben / Kötschachtal / Bad Gastein / Gasteinertal / St. Johann im Pongau, Bezirk / Salzburg / Österreich
Danburit
Aufrufe (Bild: 1225386989): 2975, Wertung: 9
Danburit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Plattenberg, Länta, Valsertal, Val Lugnez, Graubünden, Schweiz

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-10-30
Fundstelle: Plattenberg / Länta-Hütte / Vals / Lugnez (Lumnezia), Kreis / Surselva, Bezirk / Graubünden, Kanton / Schweiz
Danburit
Aufrufe (Bild: 1180702715): 1890
Danburit

Fundort: Charcas, San Luis Potosi, Mexiko; Größe: 35 x 30 x 20 mm

Sammlung: rtbstone
Copyright: rtbstone
Beitrag: rtbstone 2007-06-01
Fundstelle: Golconda District / Humboldt Co. / Nevada / USA

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, weiß, grau, bräunlich weiß, strohgelb
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz
Mohshärte 7
Unbeständigkeit ++ HF, +- HCl
Kristallsystem orthorhombisch, Pnam
Morphologie prismatisch (ähnlich Topas)

Chemismus

Chemische Formel

CaB2Si2O8

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Silicium, Bor, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 245.8683 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 13

Info

Empirische Formel:

CaB2Si2O8

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Bor

B

8.79

2

15.38

10.8117000

21.6234000

Sauerstoff

O

52.06

8

61.54

15.9994300

127.9954400

Silicium

Si

22.85

2

15.38

28.0855300

56.1710600

Calcium

Ca

16.30

1

7.69

40.0784000

40.0784000

Analyse Masse%

SiO2 : 48.55, B2O3 : 28.26, CaO : 22.87 (Ref: Zeitschrift ür Kristallographie 31)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.FA.65

9: Silikate (Germanate)
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate) ohne zeolithisches H2O
A: Gerüstsilikate (Tektosilicates) ohne weitere [Anionen]
65:Danburit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/J.08-020

VIII: SILIKATE
J: Gerüstsilikate (mit Zeolithen)
8: Ohne tetraederfremde Anionen

Hölzel-Systematik

9.FD.360

9: Silikate
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate)
D: Plagioclas-Gruppe

Hey's Index

17.05.11

17: Silicates Containing other Anions
05: Borosilicates

Dana 8. Ausgabe

56.03.01.01

56: Sorosilicates Sorosilicate Si2O7 Groups and O, OH, F. and H2O
03: Sorosilicates Sorosilicate Si2O7 Groups and O, OH, F. and H2O with [Si2O7] with borate groups
01: Danburite Goup

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, weiß, grau, bräunlich weiß, strohgelb

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.006

Max. Doppelbrechung\! Danburit title=Max. Doppelbrechung Danburit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.630

RI-Wert β

1.633

RI-Wert γ / ε

1.636

Ri-Durchschnitt

1.633

2V-Winkel

Biaxial (-) 88°

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

fluoreszierend

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

blau

Farbe KW-UV (254nm)

 

blau

KW-UV Farb-Intensität

schwach

KW-UV weitere Farben

 

grün

Der häufigste Aktivator

Eu2+

Andere Aktivatoren

(UO2)2+ (Uranyl-Ion) als Verunreinigungen, Ce3+, Sm3+, Eu3+, Dy3+, Tb3+, Mn2+, Yb2+

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Tribolumineszenz

vorhanden

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

62

Raumgruppe

Pnam

Gitterparameter a (Å)

8.041

Gitterparameter b (Å)

8.760

Gitterparameter c (Å)

7.737

Gitterparameter a/b oder c/a

0.918

Gitterparameter c/b

0.883

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

544.988

Röntgenstrukturanalyse

3.65(30),
3.57(100),
3.44(30),
3.24(30),
2.961(80),
2.743(60),
2.729(40),
2.655(50)

XRD-Darstellung Danburit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

prismatisch (ähnlich Topas)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

7

VHN (Härte n. Vickers)

1300 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.97 - 3.02 / Durchschnittlich = 2.99

2.996 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radioaktivität

keine

Unbeständigkeit

++ HF, +- HCl

Chem. Eigenschaften u. Tests

v.d.L schmelzbar, grüne Flammenfarbe, Schmelzkugel gelantiert in Salzsäure

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

USA/Connecticut/Fairfield Co./Danbury

Allgemeines

Vorkommen

auf Klüften und Gängen in metamorphen Gesteinen

Vergesell­schaftung

Calcit, Dolomit, Glimmer, Chlorit, Augit, Quarz, Turmalin

Name nach

der Typlokalität Danbury, Connecticut, USA

Autor(en) (Name, Jahr)

Shepard, 1839

Bedeutung, Verwendung

gelegentlich als Schmuckstein

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 2 (1995), 176

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Danburit

CaB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnam

9.FA.65

Maleevit

BaB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnma

9.FA.65

Pekovit

SrB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnma

9.FA.65

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Reedmergnerit

NaBSi3O8

triklin : 1 : C1

VIII/J.08-010

Danburit

CaB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnam

VIII/J.08-020

Pekovit

SrB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnma

VIII/J.08-030

Maleevit

BaB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnma

VIII/J.08-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Malinkoit

Na[BSiO4]

hexagonal : 6 : P63

9.FD.300

Lisitsynit

K[BSi2O6]

orthorhombisch : 222 : P212121

9.FD.330

Reedmergnerit

NaBSi3O8

triklin : 1 : C1

9.FD.340

Danburit

CaB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnam

9.FD.360

Pekovit

SrB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnma

9.FD.370

Maleevit

BaB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnma

9.FD.380

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Danburit

CaB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnam

56.03.01.01

Maleevit

BaB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnma

56.03.01.02

Pekovit

SrB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnma

56.03.01.03

Werdingit

(Mg,Fe)2Al12(Al,Fe)2Si4(B,Al)4O37

triklin : 1 : P1

56.03.02.01

Boralsilit

Al16[O5|(BO4)6|(SiO4)2]

monoklin : 2/m : C2/m

56.03.03.01

Verwandte Mineralien "Hey's Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Danburit

CaB2Si2O8

orthorhombisch : mmm : Pnam

17.05.11

Andere Sprachen

Niederländisch

Danburiet

Finnisch

Danburiitti

Deutsch

Danburit

Spanisch

Danburita

Englisch

Danburite

Französisch

Danburite

Polnisch

Danburyt

Russisch

Данбурит

Ukrainisch

Данбурит

Japanisch

ダンブリ石

Chinesisch (traditionell)

賽黃晶

Chinesisch (Vereinfacht)

赛黄晶

alternativ genutzter Name

Bementite (of Dana)

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Danburit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Danburit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Danburit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Danburite
Webmineral - suche nach:Danburite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Danburite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Danburite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Danburite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Danburite
Athena - suche nach: Danburite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Данбурит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Danburit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Danburit
Bosse - suche nach: Danburit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"