'._('einklappen').'
 

Davreuxit

Bilder (4 Bilder gesamt)

Davreuxit
Aufrufe (Bild: 1275925072): 709
Davreuxit

Bildbreite: 4 mm, Fundort: Salmchâteau, Vielsalm, Bastogne, Luxembourg Provinz, Belgien

Copyright: Luigi Chiappino
Beitrag: thdun5 2010-06-07
Fundstelle: Salmchâteau / Vielsalm / Bastogne, Bezirk / Luxemburg (Luxembourg), Provinz / Belgien
Davreuxit
Aufrufe (Bild: 1408749919): 309
Davreuxit

Bildbreite: 5 mm, Fundort: Ottré, Vielsalm, Bastogne, Luxembourg Provinz, Belgien

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: thdun5 2014-08-23
Fundstelle: Ottré / Vielsalm / Bastogne, Bezirk / Luxemburg (Luxembourg), Provinz / Belgien
Davreuxit
Aufrufe (Bild: 1408750016): 311
Davreuxit

Bildbreite: 5 mm, Fundort: Ottré, Vielsalm, Bastogne, Luxembourg Provinz, Belgien

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: thdun5 2014-08-23
Fundstelle: Ottré / Vielsalm / Bastogne, Bezirk / Luxemburg (Luxembourg), Provinz / Belgien
Davreuxit
Aufrufe (Bild: 1515276868): 160
Davreuxit

weißlicher Davreuxit auf Quarz; Ottrè, Vielsalm, Stavelot-Massiv, Prov. Luxenburg, Belgien; Stufe: 7 x 4 cm

Sammlung: chribiedav
Copyright: chribiedav
Beitrag: chribiedav 2018-01-06
Fundstelle: Ottré / Vielsalm / Bastogne, Bezirk / Luxemburg (Luxembourg), Provinz / Belgien

Sammler Zusammenfassung

Farbe cremeweiß, blassrosa
Strichfarbe weiß
Mohshärte 2.00 - 3.00
Unbeständigkeit - heiße Säuren
Kristallsystem monoklin, P21/m

Chemismus

Chemische Formel

MnAl6Si4O17(OH)2

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Mangan, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 635.1744631 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 32

Info

Empirische Formel:

MnAl6Si4O17(OH)2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.32

2

6.25

1.0079470

2.0158940

Sauerstoff

O

47.86

19

59.38

15.9994300

303.9891700

Aluminium

Al

25.49

6

18.75

26.9815382

161.8892292

Silicium

Si

17.69

4

12.50

28.0855300

112.3421200

Mangan

Mn

8.65

1

3.13

54.9380499

54.9380499

Analyse Masse%

SiO2 : 37.82, Al2O3 : 46.88, Fe2O3 : 1.10, MnO : 9.08, MgO : 0.44, ZnO : 0.49, CuO : 0.79, H2O : 2.83 (Ref: American Mineralogist 84)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.BF.15

9: Silikate (Germanate)
B: Gruppensilikate (Sorosilikate)
F: Gruppen(Soro)-Silikate mit gemischten SiO4 und Si2O7 Gruppen; Kationen in tetrahedraler [4] und größerer Koordination
15:Davreuxit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/F.33-010

VIII: SILIKATE
F: Ketten- und Bandsilikate
33: Kombination aus Kette und Gruppe

Hölzel-Systematik

9.BN.880

9: Silikate
B: Gruppensilikate (Sorosilikate)
N: With SiO4 + Si2O7
8: Not classified

Dana 8. Ausgabe

58.01.02.01

58: Sorosilicates Sorosilicate Insular, Mixed, Single, and Larger Tetrahedral Groups
01: Sorosilicates Sorosilicate Insular, Mixed, Single, and Larger Tetrahedral Groups with cations in [4] and higher coordination; single and double groups (n=1,2)

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

cremeweiß, blassrosa

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.030

Max. Doppelbrechung\! Davreuxit title=Max. Doppelbrechung Davreuxit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.660

RI-Wert β

1.684

RI-Wert γ / ε

1.690

Ri-Durchschnitt

1.678

2V-Winkel

Biaxial (-) 48°

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

11

Raumgruppe

P21/m

Gitterparameter a (Å)

9.550

Gitterparameter b (Å)

5.767

Gitterparameter c (Å)

12.077

Gitterparameter a/b oder c/a

1.656

Gitterparameter c/b

2.094

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

108.2

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

631.863

Röntgenstrukturanalyse

8.51(30),
5.719(30),
4.290(40),
3.822(30),
3.511(100),
3.103(40),
2.870(60),
2.840(30)

XRD-Darstellung Davreuxit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.00 - 3.00

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.34 (gemessen)

3.338 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

- heiße Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

De Koninck, 1878

Referenzen

American Mineralogist 69 (1984), 777

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Davreuxit

MnAl6Si4O17(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

9.BF.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Davreuxit

MnAl6Si4O17(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

VIII/F.33-010

Strakhovit

NaBa3Mn22+Mn23+[O2|(F,OH)|Si2O7|Si4O10(OH)2]·H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

VIII/F.33-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rustumit

Ca10(Si2O7)2(SiO4)Cl2(OH)2

monoklin : 2/m : C2/c

9.BN.810

Dellait

Ca6Si3O11(OH)2

triklin : 1 : P1

9.BN.815

Aklimait

Ca4[Si2O5(OH)2](OH)4·5H2O

monoklin : 2/m : C2/m

9.BN.820

Samfowlerit

Ca14Mn2+3Zn2(Be,Zn)2Be6[(OH,F)6|(SiO4)6|(Si2O7)4]

monoklin : 2/m : P21/c

9.BN.830

Ganomalith

Pb3Ca2(SiO4)(Si2O7)

hexagonal : 3m : P6

9.BN.840

Gatelit-(Ce)

(Ca,Ce)4(Al,Mg,Fe)4(Si2O7)(SiO4)3(O,F,OH)3

monoklin : 2/m : P21/a

9.BN.850

Västmanlandit-(Ce)

Ce3CaMg2Al2Si5O19(OH)2F

monoklin : 2/m : P21/m

9.BN.860

Davreuxit

MnAl6Si4O17(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

9.BN.880

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Kornerupin

(☐,Fe,Mg)(Mg,Al,Fe)5Al4Si2(Si,Al)2(B,Si,Al)(O,OH,F)22

orthorhombisch : mmm : Cmcm

58.01.01.01

Prismatin

(Mg,Al,Fe2+)5-6Al4[(O,OH,F)3|BO3|((Si,Al)O4)4]

orthorhombisch : mmm : Cmcm

58.01.01.02

Davreuxit

MnAl6Si4O17(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

58.01.02.01

Queitit

Pb4Zn2(SiO4)(Si2O7)(SO4)

monoklin : 2 : P21

58.01.03.01

Andere Sprachen

Deutsch

Davreuxit

Spanisch

Davreuxita

Englisch

Davreuxite

Französisch

Davreuxite

Russisch

Даврексит

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Davreuxit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Davreuxit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Davreuxit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Davreuxite
Webmineral - suche nach:Davreuxite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Davreuxite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Davreuxite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Davreuxite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Davreuxite
Athena - suche nach: Davreuxite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Даврексит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Davreuxit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Davreuxit
Bosse - suche nach: Davreuxit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"