'._('einklappen').'
 

Deanesmithit

Sammler Zusammenfassung

Farbe dunkel bläulich grau, blass grau
Strichfarbe orange rot
Glanz Diamantglanz
Mohshärte geringer als 5
Spaltbarkeit gut nach {110}, deutlich nach {001}
Bruch unregelmäßig bis muschelig
Unbeständigkeit +++ warmes bis heißes Königswasser, - kalte und heiße 1:1 HCl oder HNO3
Kristallsystem triklin, P1
Morphologie taflig nach {100} und gestreckt [100] oder [010], fächerförmige, gestreckt-prismatische Kristalle und radialnadlige Aggregate; Streifung auf {100} parallel [001]

Chemismus

Chemische Formel

Hg+2Hg2+3[S2|O|CrO4]

Empirische Formel (Analyse)

Hg+1.98Hg2+2.97Cr6+1.02O5.05S1.95

Chemische Zusammensetzung

Chrom, Quecksilber, Sauerstoff, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 1189.2913297 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 12.97

Info

Empirische Formel:

Hg1.98Hg2.97Cr1.02O5.05S1.95

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

6.79

5,05

38.94

15.9994300

80.7971215

Schwefel

S

5.26

1,95

15.03

32.0655000

62.5277250

Chrom

Cr

4.46

1,02

7.86

51.9961600

53.0360832

Quecksilber

Hg

83.49

4,95

38.16

200.5920000

992.9304000

Analyse Masse%

Hg2O : 34.90, HgO : 54.40, CrO3 : 8.60, S : 5.30 (Ref: Canadian Mineralogist 93)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

7.FB.20

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
F: Chromate
B: Mit zusätzlichen 0, V, S, Cl
20:Deanesmithit-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/F.02-007

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
F: Chromate [CrO4] 2-

Hölzel-Systematik

7.FB.350

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
F: Chromate
B: Chromates (+Anions -Water)

Dana 8. Ausgabe

35.04.03.01

35: Anhydrous Chromates
04: Anhydrous Chromates with miscellaneous formulae

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

dunkel bläulich grau, blass grau

Zusätzliche Farbinformationen

leuchtend gelb-orange internen Reflektionen

Strichfarbe

orange rot

Opazität

transparent

Glanz

Diamantglanz

max. Doppelbrechung

0.10

Max. Doppelbrechung\! Deanesmithit title=Max. Doppelbrechung Deanesmithit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

2.51

RI-Wert γ / ε

2.61

Ri-Durchschnitt

2.56

2V-Winkel

b ?

Pleochroismus

Durchlicht: orange-gelb nach dunkel rötlich-orange

Auflicht: hellgrau nach schwach dunklerem bläulich-grau

Bireflektanz

schwach

Anisotropie

orange-rote Innenreflexe

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine unter KW und LW

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

8.116

Gitterparameter b (Å)

9.501

Gitterparameter c (Å)

6.891

Gitterparameter a/b oder c/a

0.854

Gitterparameter c/b

0.725

Gitterparameter α

100.43

Gitterparameter β

110.40

Gitterparameter γ

82.80

Z

2

Volumen (ų)

488.693

Röntgenstrukturanalyse

5.72(90),
3.373(60),
3.008(100),
2.864(50),
2.774(50),
2.536(50),
2.486(50),
2.425(60)

XRD-Darstellung Deanesmithit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

taflig nach {100} und gestreckt [100] oder [010], fächerförmige, gestreckt-prismatische Kristalle und radialnadlige Aggregate; Streifung auf {100} parallel [001]

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

geringer als 5

VHN (Härte n. Vickers)

390 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

8.06 (berechnet)

8.082 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

gut nach {110}, deutlich nach {001}

Bruch

unregelmäßig bis muschelig

Tenazität

spröde

Radioaktivität

keine

Unbeständigkeit

+++ warmes bis heißes Königswasser, - kalte und heiße 1:1 HCl oder HNO3

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

USA/Kalifornien (California)/San Benito Co./New Idria District/Clear Creek Claim (Mine)

Typmaterial

Systematic Reference Series of the National Mineral Collection, Geological Survey of Canada, Ottawa

Sammlungsnummer Typmaterial

NMC 65026 und NMC 66152

Paragenese Typmaterial

Cinnabarit, Edgarbaileyit, Edoylerit

Allgemeines

Bildungs­bedingungen

Hydrothermale Überprägung durch Cr-haltige Lösung primärer Quecksilbermineralisation

Name nach

Benannt von A.C. Roberts, J.T. Szymanski, R.C. Erd, A.J. Criddle, M. Bonardi 1993 zu Ehren von Deane Kingsley Smith, Jr. (8. November 1930, Berkeley, Kalifornien, USA - 7. September 2001, State College, Pennsylvania, USA), Professor an der Pennsylvania State University für seine Beiträge zur strukturellen und experimentellen Mineralogie. Er entwickelte die POWD-Software für die Röntgenpulverdiffraktionsanalyse und war Mitbegründer der Zeitschrift Powder Diffraction.

Autor(en) (Name, Jahr)

Roberts & Szymanski & Erd & Criddle & Bonardi, 1993

Referenzen

Canadian Mineralogist 31 (1993), 787

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Deanesmithit

Hg+2Hg2+3[S2|O|CrO4]

triklin : 1 : P1

7.FB.20

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Wattersit

Hg41+Hg2+Cr6+O6

monoklin : 2/m : C2/c

VI/F.02-003

Edoylerit

Hg32+Cr6+O4S2

monoklin : 2/m : P21/c

VI/F.02-005

Deanesmithit

Hg+2Hg2+3[S2|O|CrO4]

triklin : 1 : P1

VI/F.02-007

Vauquelinit

Pb2Cu(CrO4)(PO4)(OH)

monoklin : 2/m : P21/n

VI/F.02-010

Fornacit

(Pb,Cu)3[(Cr,As)O4]2(OH)

monoklin : 2/m : P21/c

VI/F.02-020

Molybdofornacit

Pb2Cu[(As,P)O4][(Mo,Cr)O4](OH)

monoklin : 2/m : P21/c

VI/F.02-030

Phönikochroit

Pb2(CrO4)O

monoklin : 2/m : C2/m

VI/F.02-040

Georgerobinsonit

Pb4(CrO4)2(OH)2FCl

orthorhombisch : mmm : Pmmn

VI/F.02-045

Reynoldsit

Pb2Mn4+2O5(CrO4)

triklin : 1 : P1

VI/F.02-048

Santanait

Pb11CrO16

hexagonal : 622 : P6322

VI/F.02-050

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Phönikochroit

Pb2(CrO4)O

monoklin : 2/m : C2/m

7.FB.300

Santanait

Pb11CrO16

hexagonal : 622 : P6322

7.FB.310

Reynoldsit

Pb2Mn4+2O5(CrO4)

triklin : 1 : P1

7.FB.320

Wattersit

Hg41+Hg2+Cr6+O6

monoklin : 2/m : C2/c

7.FB.340

Deanesmithit

Hg+2Hg2+3[S2|O|CrO4]

triklin : 1 : P1

7.FB.350

Edoylerit

Hg32+Cr6+O4S2

monoklin : 2/m : P21/c

7.FB.360

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Santanait

Pb11CrO16

hexagonal : 622 : P6322

35.04.01.01

Wattersit

Hg41+Hg2+Cr6+O6

monoklin : 2/m : C2/c

35.04.02.01

Deanesmithit

Hg+2Hg2+3[S2|O|CrO4]

triklin : 1 : P1

35.04.03.01

Edoylerit

Hg32+Cr6+O4S2

monoklin : 2/m : P21/c

35.04.04.01

Andere Sprachen

Deutsch

Deanesmithit

Spanisch

Deanesmithita

Englisch

Deanesmithite

Französisch

Deanesmithite

Russisch

Динсмитит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1991-001

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Deanesmithit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Deanesmithit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Deanesmithit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Deanesmithite
Webmineral - suche nach:Deanesmithite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Deanesmithite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Deanesmithite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Deanesmithite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Deanesmithite
Athena - suche nach: Deanesmithite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Динсмитит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Deanesmithit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Deanesmithit
Bosse - suche nach: Deanesmithit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"