'._('einklappen').'
 

Deliensit

Bilder (5 Bilder gesamt)

Deliensit
Aufrufe (Bild: 1185117410): 899
Deliensit

Bildbreite: 2 mm; Mas d'Alary, Lodève, Hérault, Languedoc-Roussillon, Frankreich

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-07-22
Deliensit
Aufrufe (Bild: 1421401530): 369
Deliensit

Bildbreite: 1,2 mm; Fundort: Mas d'Alary, Lodève, Hérault, Languedoc-Roussillon, Frankreich

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2015-01-16
Deliensit
Aufrufe (Bild: 1421401605): 389
Deliensit

Bildbreite: 1,4 mm; Fundort: Mas d'Alary, Lodève, Hérault, Languedoc-Roussillon, Frankreich

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2015-01-16
Deliensit xx
Aufrufe (Bild: 1482420250): 369
Deliensit xx  E
Analysiert mit EDX

FO: Zobes/Vogtland; Bildbreite ca. 1,6mm

Sammlung: Frank Kaiser (Topas)
Copyright: etalon
Beitrag: etalon 2016-12-22
Deliensit auf Markasit
Aufrufe (Bild: 1500648144): 149
Deliensit auf Markasit  E
Analysiert mit EDX

Zobes,Vogtlandkreis,Sachsen 5 x 2,5 x 2 cm

Sammlung: Frank Kaiser (Topas)
Copyright: Frank Kaiser (Topas)
Beitrag: Topas 2017-07-21

Sammler Zusammenfassung

Farbe blassgelb, grauweiß
Strichfarbe: weiß
Glanz: Glasglanz
Mohshärte 2
Spaltbarkeit vollkommen {001}
Unbeständigkeit ++ HCl
Kristallsystem orthorhombisch, Pnn2, Pnnm

Chemismus

Chemische Formel

Fe2+(UO2)2(SO4)2(OH)2·3H2O

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Sauerstoff, Schwefel, Uran, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 876.087912 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 30

Info

Empirische Formel:

Fe(UO2)2(SO4)2(OH)2·3H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.92

8

26.67

1.0079470

8.0635760

Sauerstoff

O

31.05

17

56.67

15.9994300

271.9903100

Schwefel

S

7.32

2

6.67

32.0655000

64.1310000

Eisen

Fe

6.37

1

3.33

55.8452000

55.8452000

Uran

U

54.34

2

6.67

238.0289130

476.0578260

Analyse Masse%

Ø FeO : 7.42, UO3 : 67.63, SO3 : 17.37, H2O : 8.63 (Ref: Canadian Mineralogist 97)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

7.EB.10

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
E: Uranylsulfate
B: Mit mittelgroßen [Kationen]
10:Deliensit-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/D.21-005

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
D: Wasserhaltige Sulfate, mit fremden Anionen
21: Uranylsulfate [UO2] 2+ – [SO4] 2-

Hölzel-Systematik

7.ED.120

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
E: Uranylsulfate
D: Uranyl-Sulfates (+Anions +Water)

Dana 8. Ausgabe

31.08.02.02

31: Hydrated Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen
08: Hydrated Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen where (A+ B++)3 (XO4)2 Zq·x(H2O)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

blassgelb, grauweiß

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent, durchscheinend

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.060

Max. Doppelbrechung\! Deliensit title=Max. Doppelbrechung Deliensit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.432

RI-Wert β

1.470

RI-Wert γ / ε

1.492

Ri-Durchschnitt

1.465

2V-Winkel

Biaxial (-) 73°

Orientierung

Z = c, Y = b

Dispersion

Schwach, r > v

Pleochroismus

keiner

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mm2, mmm

Raumgruppen-Nummer

34, 58

Raumgruppe

Pnn2, Pnnm

Gitterparameter a (Å)

15.908

Gitterparameter b (Å)

16.274

Gitterparameter c (Å)

6.903

Gitterparameter a/b oder c/a

0.978

Gitterparameter c/b

0.424

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

1787.096

Röntgenstrukturanalyse

7.95(80),
5.90(100),
4.20(40),
3.94(70),
3.45(70),
3.165(50),
2.893(40),
2.596(70)

XRD-Darstellung Deliensit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2

VHN (Härte n. Vickers)

32 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.268 (gemessen)

3.256 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen {001}

Tenazität

schwach

Radioaktivität

radioaktiv da Uran-haltig

Unbeständigkeit

++ HCl

Vorkommen

junge Sekundärbildung in der Oxidationszone von U-Lagerstätten, tw. erst Neubildung im Stollen, z.B. auf zersetztem Pyrit

Vergesell­schaftung

Uranopilit, Zippeit, Pyrit

Name nach

Dr. Michel Deliens (1939- ), Königliches Institut der Naturwissenschaften, Brüssel, Belgien

Autor(en) (Name, Jahr)

Vochten & Blaton & Peeters, 1997

Referenzen

Canadian Mineralogist 35 (1997), 1021

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Deliensit

Fe2+(UO2)2(SO4)2(OH)2·3H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pnn2, Pnnm

7.EB.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Deliensit

Fe2+(UO2)2(SO4)2(OH)2·3H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pnn2, Pnnm

VI/D.21-005

Johannit

Cu(UO2)2(SO4)2(OH)2·8H2O

triklin : 1 : P1

VI/D.21-010

Pseudojohannit

Cu6.5(UO2)8O8(SO4)4(OH)5·25H2O

triklin : 1 : P1

VI/D.21-015

Schröckingerit

NaCa3(UO2)(CO3)3(SO4)F·10H2O

triklin : 1 : P1

VI/D.21-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Johannit

Cu(UO2)2(SO4)2(OH)2·8H2O

triklin : 1 : P1

7.ED.100

Pseudojohannit

Cu6.5(UO2)8O8(SO4)4(OH)5·25H2O

triklin : 1 : P1

7.ED.105

Deliensit

Fe2+(UO2)2(SO4)2(OH)2·3H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pnn2, Pnnm

7.ED.120

Magnesiozippeit

Mg(UO2)2(SO4)O2·3.5H2O

monoklin : 2/m : C2/m

7.ED.140

Zinkzippeit

Zn(UO2)2(SO4)O2·3.5H2O

monoklin : 2/m : C2/m

7.ED.150

Cobaltzippeit

Co(UO2)2(SO4)O2·3.5H2O

monoklin : 2/m : C2/m

7.ED.170

Nickelzippeit

Ni2(UO2)6(SO4)3(OH)10·16H2O

monoklin : 2/m : C2/m

7.ED.180

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Natrochalcit

NaCu2(SO4)2(OH)·H2O

monoklin : 2/m : C2/m

31.08.01.01

Johannit

Cu(UO2)2(SO4)2(OH)2·8H2O

triklin : 1 : P1

31.08.02.01

Deliensit

Fe2+(UO2)2(SO4)2(OH)2·3H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pnn2, Pnnm

31.08.02.02

Sideronatrit

Na2Fe3+(SO4)2(OH)·3H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pnn2, Pnnm

31.08.03.01

Metasideronatrit

Na2Fe3+(SO4)2(OH)·H2O

orthorhombisch : 222 : Pbnm

31.08.04.01

Vlodavetsit

Ca2Al[Cl|F|(SO4)2]·4H2O

tetragonal : 4/m : I4/m

31.08.05.01

Andere Sprachen

Russisch

Делиенсит

Deutsch

Deliensit

Spanisch

Deliensita

Englisch

Deliensite

Französisch

Deliensite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1996-013

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Deliensit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Deliensit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Deliensit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Deliensite
Webmineral - suche nach: Deliensite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Deliensite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Deliensite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Deliensite
Athena - suche nach: Deliensite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Делиенсит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Deliensit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Deliensit
Bosse - suche nach: Deliensit