'._('einklappen').'
 

Rutil (Dicksbergit)

Bilder (961 Bilder gesamt)

Rutil
Aufrufe (Bild: 1246727948): 5519
Rutil

Größe: 1,83 mm; Fundort: Pfitsch (Pfitschtal, Pfitscher Tal), Wipptal, Bozen (Südtirol, Alto Adige), Trentino-Südtirol (Trentino-Alto Adige), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2009-07-04
Rutil
Aufrufe (Bild: 1271502681): 4758
Rutil

Größe: 1,12 mm; Fundort: Kampriesenalm, Obersulzbachtal, Hohe Tauern, Salzburg, Österreich

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-04-17
Rutil
Aufrufe (Bild: 1264418962): 857
Rutil

Größe: 1,01 mm; Fundort: Kampriesenalm, Obersulzbachtal, Hohe Tauern, Salzburg, Österreich

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-01-25
Rutil
Aufrufe (Bild: 1461431130): 465
Rutil (SNr: Binn-MiB-Rutil-1-1-10)

Bildbreite etwa 3 mm; Orientierte Verwachsung von Rutil und Hämatit vom Mittlebärg, Binntal, Wallis, Schweiz.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-04-23
Rutil auf Albit
Aufrufe (Bild: 1501245516): 231, Wertung: 9.6
Rutil auf Albit

Herzogau bei Waldmünchen, Oberpfalz, BB = 0,9 mm

Sammlung: Dieter Strangfeld
Copyright: Dieter Strangfeld
Beitrag: Dieter Strangfeld 2017-07-28
Rutil
Aufrufe (Bild: 1332242041): 1491, Wertung: 9.5
Rutil

Größe: 1,8 mm; Fundort: Grube Lengenbach, Binntal, Wallis, Schweiz

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2012-03-20

Sammler Zusammenfassung

Farbe grau, braun, rotbraun, gelb, orange, beige
Strichfarbe: gräulich schwarz
Glanz: Glas-Diamantglanz
Mohshärte 6.25
Unbeständigkeit +- H2SO4
Kristallsystem tetragonal, P42/mnm

Chemismus

Chemische Formel

TiO2

Chemische Zusammensetzung

Titan, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 79.86596 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 3

Info

Empirische Formel:

TiO2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

40.07

2

66.67

15.9994300

31.9988600

Titan

Ti

59.93

1

33.33

47.8671000

47.8671000

Analyse Masse%

Fe2O3 : 2.62, TiO2 : 97.46 (Ref: Dana, 7th ed. 1)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

4.DB.05

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
D: Metall: Sauerstoff = 1:2 und vergleichbare
B: Mit mittelgroßen [Kationen]: Ketten kantenverknüpfter Oktaeder
05:Rutil-Gruppe

Lapis-Systematik

IV/D.02-010

IV: OXIDE
D: Oxide mit Verhältnis Metall : Sauerstoff = 1:2 (MO2 und verwandte Verbindungen)
2: Rutil-Gruppe

Hölzel-Systematik

4.DD.100

4: Oxide
D: Dioxide
D: Rutil-Gruppe
1: Monorutiles

Dana 8. Ausgabe

04.04.01.01

04: Oxide Minerals
04: Simple Oxides with a cation charge of 4+ (A++++ O2)
01: Rutile group (Tetragonal: P4/mnm)

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

grau, braun, rotbraun, gelb, orange, beige

Strichfarbe

gräulich schwarz

Opazität

transparent bis durchscheinend bis opak

Glanz

Glas-Diamantglanz

max. Doppelbrechung

0.287

Max. Doppelbrechung\! Rutil title=Max. Doppelbrechung Rutil

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

2.612

RI-Wert γ / ε

2.899

Ri-Durchschnitt

2.707

2V-Winkel

Uniaxial (+)

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kristallsystem

tetragonal

Kristallklasse

4/mmm

Raumgruppen-Nummer

136

Raumgruppe

P42/mnm

Gitterparameter a (Å)

4.594

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

2.958

Gitterparameter a/b oder c/a

0.644

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

62.428

Röntgenstrukturanalyse

3.24(100),
2.49(50),
2.18(30),
1.687(70),
1.621(30),
1.473(10),
1.354(40),
0.819(20)

XRD-Darstellung Rutil

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

6.25

VHN (Härte n. Vickers)

820 (50g)

Dichte (g/cm³)

4.25

4.248 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radioaktivität

nicht vorhanden

Unbeständigkeit

+- H2SO4

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Slowakei/Banskobystrický kraj/Revúca, Okres/Revúca (Großrauschenbach)

Spanien/Comunidad de Madrid/Horcajuelo de la Sierra/Rutiltyplokalität

Typmaterial

Typlokalität "Cajuelo" ist falsch; weder gibt es Cajuelo noch Vuitrago. Den Fehler verursachte der deutsche Mineraloge Werner (s.u.).

Rutile was described as a mineral species by Werner in 1803, from specimens purportedly from "Cajuelo, Vuitrago, Burgos". It is clear that this was an error, and the actual locality for the specimens studied by Werner was Horcajuelo de la Sierra (Madrid), where their existence was already known as a curiosity, scientifically undefined, since well before. Consequently, Horcajuelo de la Sierra (Madrid) is the real type locality for this mineral. The cause of Werner's erroneous reference to Vuitrago (Buitrago) may have been the historical fact that Horcajuelo belonged to the Señorío de Buitrago, from the Duques del Infantado until the abolition of the residual feudal regime in 1830.

Autor(en) (Name, Jahr)

Werner, 1803

Bedeutung, Verwendung

Wird bei der Herstellung von Schweißstäben sowie zur Herstellung von Titanweiß und metallischem Titan verwendet.

Zusatz­informationen

Von Werner 1803 beschrieben und benannt; Name nach lat. rutilis = rötlich.

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 3 (1997), 486

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Argutit

GeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

'Ilmenorutil' (Var.v. Rutil)

(Ti,Nb,Fe2+)O2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Kassiterit

SnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Plattnerit

PbO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Pyrolusit

MnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Rutil

TiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

'Strüverit' (Var.v. Rutil)

(Ti,Ta,Fe2+)O2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Tripuhyit

Fe3+Sb5+O4

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Tugarinovit

MoO2

monoklin : 2/m : P21/c

4.DB.05

'Varlamoffit'

(Sn,Fe)(O,OH)2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutil

TiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-010

Pyrolusit

MnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-020

Kassiterit

SnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-040

Argutit

GeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-045

Paratellurit

TeO2

tetragonal : 422 : P43212

IV/D.02-050

Plattnerit

PbO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-060

Tripuhyit

Fe3+Sb5+O4

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutil

TiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.100

'Sagenit' (Var.v. Rutil)

4.DD.105

Argutit

GeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.120

Kassiterit

SnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.140

'Varlamoffit'

(Sn,Fe)(O,OH)2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.150

Plattnerit

PbO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.170

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutil

TiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.01

Pyrolusit

MnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.04

Kassiterit

SnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.05

Plattnerit

PbO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.06

Argutit

GeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.07

Stishovit

SiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.09

Downeyit

SeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mbc

04.04.03.01

Paratellurit

TeO2

tetragonal : 422 : P43212

04.04.03.02

Anatas

TiO2

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

04.04.04.01

Brookit

TiO2

orthorhombisch : mmm : Pbca

04.04.05.01

Tellurit

TeO2

orthorhombisch : mmm : Pbca

04.04.06.01

Scrutinyit

alpha-PbO2

orthorhombisch : mmm : Pbcn

04.04.06.02

Ramsdellit

MnO2

orthorhombisch : mmm : Pbnm

04.04.07.01

Nsutit

(gamma-MnO2)Mnx2+Mn1-x4+O2-2x(OH)2x

04.04.08.01

Varietäten

Ilmenorutil

Nb-haltiger Rutil

Nb-Rutil

niobhaltige Rutil-Varietät

Nigrin

Nigrin ist eine (+/- feine) Verwachsung / Ausscheidung von Ilmenit und Rutil. Streng genommen ist Nigrin damit keine Varietät von Rutil.

In älteren Quellen wird Nigrin auch als eisenreiche Varietät von Rutil oder als Zwischenglied von Rutil und Ilmenit bezeichet.

Sagenit

Strüverit

Andere Sprachen

Russisch

Рутил

Japanisch

ルチル

Chinesisch (Vereinfacht)

金红石

Deutsch

Rutil

Französisch

Rutile

Englisch

Rutile

Spanisch

Rutilo

alternativ genutzter Name

Arizonit

Cajuelit

Spanisch

Cajuelita

Cajuelite

Crispite

Dicksbergit

Spanisch

Dicksbergita

Dicksbergite

Edisonit

Spanisch

Edisonita

Edisonite

Gallitzinit

Spanisch

Gallitzinita

Gallitzinite

Love Arrows

Lusterit

Naumannite (of Koksharov)

Paraedrit

Spanisch

Paraedrita

Paraedrite

Red Schorl

Rother Schorl

Rutilit

Spanisch

Rutilita

Rutilite

Schorl Rouge

Titane oxyd

Titane oxyd chromifre

Titane oxydé

Titane oxydé chromifère

Titanite (of Kirwan)

Titankalk

Titanschörl

Gesteinsbestandteil von

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Hinweis

- Wichtiger Mineralbestandteil - Wichtig für die Klassifizierung des Gesteins.
- Akzessorium oder unbedeutendes Mineral - dieses Mineral ist verbreitet, bisweilen wesentlicher Bestandteil, aber nicht immer vorhanden.

Aktualität: 20. Sep 2017 - 11:47:27

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Rutil
Google-Bilder-Suche - suche nach: Rutil
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Rutil

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Rutile
Webmineral - suche nach: Rutile
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Rutile
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Rutile
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Rutile
Athena - suche nach: Rutile

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Рутил

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Rutil
Crystal-Treasure.com - suche nach: Rutil
Bosse - suche nach: Rutil