'._('einklappen').'
 

Rutherfordin (Diderichite)

Bilder (11 Bilder gesamt)

Rutherfordin
Aufrufe (Bild: 1479046574): 185
Rutherfordin (SNr: Z-Ruth -3-1-1)

Bildbreite etwa 12 mm; gelbe, lattenartige Rutherfordinkristalle mit kleinen schwarzen, kugeligen Uraninitaggregaten von der Musonoi Mine, Kolwezi, Shaba, Demokratische Republik Kongo

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-11-13
gelbliche Rutherfordin xx
Aufrufe (Bild: 1167933639): 1064
gelbliche Rutherfordin xx

Bildbreite: 10 mm; Fundort: Shinkolobwe Mine, Shaba Cu-Belt, Kongo

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: slugslayer 2007-01-04
Rutherfordin
Aufrufe (Bild: 1268125827): 712
Rutherfordin

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Bel Air Mine, La Chapelle Largeau, Deux-Sèvres, Département, Poitou-Charentes, Region, Frankreich

Copyright: Jean-Marc Johannet
Beitrag: Hg 2010-03-09
Rutherfordin
Aufrufe (Bild: 1163095738): 917
Rutherfordin

Fundort Shinkolobwe Mine, Shaba Cu-Belt, Kongo

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-11-09
Rutherfordin
Aufrufe (Bild: 1275733614): 513
Rutherfordin

Bildbreite: 3 mm, Fundort: Shinkolobwe Mine, Shinkolobwe, Shaba, Dem. Rep. Kongo

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: thdun5 2010-06-05
Rutherfordin mit Uranophan
Aufrufe (Bild: 1268125869): 544, Wertung: 6.25
Rutherfordin mit Uranophan

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Bel Air Mine, La Chapelle Largeau, Deux-Sèvres, Département, Poitou-Charentes, Region, Frankreich

Copyright: Jean-Marc Johannet
Beitrag: Hg 2010-03-09

Sammler Zusammenfassung

Farbe bräunlich, bräunlichgelb, weiß, hellbraun orange, hellgelb
Strichfarbe: gelb
Glanz: Glasglanz
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem orthorhombisch, Imm2
Morphologie prismatisch, nasdelig büschelige und radialstrahlige Aggregate

Chemismus

Chemische Formel

UO2(CO3)

Chemische Zusammensetzung

Kohlenstoff, Sauerstoff, Uran

Masse der Formeleinheit: 330.036843 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 7

Info

Empirische Formel:

UO2(CO3)

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Kohlenstoff

C

3.64

1

14.29

12.0107800

12.0107800

Sauerstoff

O

24.24

5

71.43

15.9994300

79.9971500

Uran

U

72.12

1

14.29

238.0289130

238.0289130

Analyse Masse%

UO3 : 83.80, CaO : 1.10, PbO : 1.00, Fe2O3 : 0.80, SiO2 : 0.80, H2O : 0.70, CO2 : 12.10 (Ref: American Mineralogist 56)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

5.EA.05

5: Carbonate (Carbonate, Nitrate)
E: Uranylcarbonate
A: UO2:CO3 = 1:1
05:Rutherfordin-Gruppe

Lapis-Systematik

V/F.01-010

V: NITRATE, CARBONATE UND BORATE
F: Uranylcarbonate [UO2] 2+ – [CO3] 2-

Hölzel-Systematik

5.EA.100

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
E: Uranylcarbonate
A: Uranyl-Carbonates (-Anions -Water)

Dana 8. Ausgabe

14.01.04.01

14: Anhydrous Carbonates
01: Anhydrous Carbonates with Simple Formula A+ CO3

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

bräunlich, bräunlichgelb, weiß, hellbraun orange, hellgelb

Strichfarbe

gelb

Opazität

transparent bis durchscheinend

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.080

Max. Doppelbrechung\! Rutherfordin title=Max. Doppelbrechung Rutherfordin

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.715

RI-Wert β

1.730

RI-Wert γ / ε

1.795

Ri-Durchschnitt

1.747

2V-Winkel

Biaxial (+) 46°!

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

fluoreszierend

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

grün

LW-UV Farb-Intensität

sehr schwach

Farbe KW-UV (254nm)

 

grün

KW-UV Farb-Intensität

sehr schwach

Der häufigste Aktivator

(UO2)2+ (Uranyl-Ion) spezifisch

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mm2

Raumgruppen-Nummer

44

Raumgruppe

Imm2

Gitterparameter a (Å)

4.840

Gitterparameter b (Å)

9.273

Gitterparameter c (Å)

4.298

Gitterparameter a/b oder c/a

0.522

Gitterparameter c/b

0.463

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

192.9

Röntgenstrukturanalyse

Morphologie

prismatisch, nasdelig büschelige und radialstrahlige Aggregate

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

5.7

5.682 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radioaktivität

ja

Unbeständigkeit

+++ Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Tansania/Morogoro, Region/Uluguru-Gebirge/Lukwengule

Vorkommen

sekundär in der Oxidationszone von Pechblendelagerstätten

Vergesell­schaftung

Uraninit(Pechblende)

Seltenheit

selten

Name nach

Ernest Rutherford (1871–1937), neuseeländischer Atomphysiker

Autor(en) (Name, Jahr)

W. Marckwald, 1906

Finch, R. J., Cooper, M. A., Hawthorne, F. C., 1999

Referenzen

Zentralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie, 1906, 761-763

The Canadian Mineralogist, 37 (1999), 929-935

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutherfordin

UO2(CO3)

orthorhombisch : mm2 : Imm2

5.EA.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutherfordin

UO2(CO3)

orthorhombisch : mm2 : Imm2

V/F.01-010

Blatonit

[UO2|CO3]·H2O

V/F.01-015

Joliotit

(UO2)(CO3)·2H2O

V/F.01-020

Oswaldpeetersit

(UO2)2(CO3)(OH)2·4H2O

monoklin : 2/m : P21/c

V/F.01-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutherfordin

UO2(CO3)

orthorhombisch : mm2 : Imm2

5.EA.100

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Calcit

CaCO3

trigonal : 3m : R3c

14.01.01.01

Magnesit

MgCO3

trigonal : 3m : R3c

14.01.01.02

Siderit

Fe2+CO3

trigonal : 3m : R3c

14.01.01.03

Rhodochrosit

Mn(CO3)

trigonal : 3m : R3c

14.01.01.04

Smithsonit

ZnCO3

trigonal : 3m : R3c

14.01.01.06

Otavit

CdCO3

trigonal : 3m : R3c

14.01.01.07

Gaspéit

(Ni,Mg,Fe2+)CO3

trigonal : 3m : R3c

14.01.01.08

Vaterit

CaCO3

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

14.01.02.01

Gregoryit

(Na2,K2,Ca)CO3

hexagonal : 6mm : P63mc

14.01.02.02

Aragonit

CaCO3

orthorhombisch : mmm : Pmcn

14.01.03.01

Witherit

BaCO3

orthorhombisch : mmm : Pmcn

14.01.03.02

Strontianit

SrCO3

orthorhombisch : mmm : Pmcn

14.01.03.03

Cerussit

PbCO3

orthorhombisch : mmm : Pmcn

14.01.03.04

Rutherfordin

UO2(CO3)

orthorhombisch : mm2 : Imm2

14.01.04.01

Widenmannit

Pb2(OH)2[(UO2)(CO3)2]

orthorhombisch : mmm : Pmmn

14.01.05.01

Natrit

Na2CO3

monoklin : 2/m : C2/m

14.01.06.01

Zabuyelit

Li2CO3

monoklin : 2/m : C2/c

14.01.06.02

Čejkait

Na4UO2(CO3)3

triklin : 1 : P1 ?

14.01.07.01

Andere Sprachen

Russisch

Рутерфордин

Deutsch

Rutherfordin

Spanisch

Rutherfordina

Französisch

Rutherfordine

Englisch

Rutherfordine

alternativ genutzter Name

Diderichit

Diderichita

Diderichite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Rutherfordin
Google-Bilder-Suche - suche nach: Rutherfordin
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Rutherfordin

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Rutherfordine
Webmineral - suche nach: Rutherfordine
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Rutherfordine
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Rutherfordine
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Rutherfordine
Athena - suche nach: Rutherfordine

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Рутерфордин

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Rutherfordin
Crystal-Treasure.com - suche nach: Rutherfordin
Bosse - suche nach: Rutherfordin