'._('einklappen').'
 

Lanarkit (Dioxylith)

Bilder (21 Bilder gesamt)

Lanarkit
Aufrufe (Bild: 1309028973): 773
Lanarkit (SNr: A022688)

Weiße nadelige Kristallbüschel mit Malachit, BB = 2,7 mm. Fundort: Kochhütte, Helbra, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-06-25
Lanarkit
Aufrufe (Bild: 1311793674): 854
Lanarkit (SNr: A023204)

Nadelige weiße Kristalle, BB = 2,9 mm. Fundort: Krughütte, Lutherstadt Eisleben, Mansfeld-Südharz Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-07-27
Lanarkit  ?
Aufrufe (Bild: 1442765441): 274
Lanarkit ? (SNr: A034570)

Korallenförmige weiße bis blaugrüne Kristalle mit Gips, Bb = 2,4 mm. Fundort: Herzog-Juliushütte, Astfeld, Harz, Niedersachsen, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2015-09-20
Lanarkit
Aufrufe (Bild: 1303153420): 1310
Lanarkit (SNr: A022382)

Weiße nadelige Kristalle , BB = 2,5 mm. Fundort: Gottesbelohnung, Hettstedt, Mansfelder Land, Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-04-18
Lanarkit
Aufrufe (Bild: 1305396643): 1161
Lanarkit (SNr: A022846)

Weiße nadelige Kristalle, BB = 2,9 mm. Fundort: Lutherhütte, Leimbach, Mansfeld, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-05-14
Lanarkit xx
Aufrufe (Bild: 1129066737): 1622
Lanarkit xx

Fundort: Badenweiler, Schwarzwald, Baden-Württemberg, Deutschland

Copyright: H. J. Becherer
Beitrag: Chris18 2005-10-11

Sammler Zusammenfassung

Farbe grünlichweiß, grau, grauweiß, gelb, hellgelb
Strichfarbe: weiß
Mohshärte 2.25
Unbeständigkeit +++ HNO3, KOH
Kristallsystem monoklin, C2/m

Chemismus

Chemische Formel

Pb2(SO4)O

Chemische Zusammensetzung

Blei, Sauerstoff, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 526.48265 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 8

Info

Empirische Formel:

Pb2(SO4)O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

15.19

5

62.50

15.9994300

79.9971500

Schwefel

S

6.09

1

12.50

32.0655000

32.0655000

Blei

Pb

78.71

2

25.00

207.2100000

414.4200000

Analyse Masse%

PbO : 84.10, SO3 : 15.20 (Ref: Dana, 7th ed. 2)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

7.BD.40

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
B: Sulfate (Selenate, etc.) mit weitere Anionen, ohne H2O
D: Mit ausschließlich großen [Kationen]
40:Lanarkit-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/B.13-010

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
B: Wasserfreie Sulfate, mit fremden Anionen
13: Große Kationen vor-wiegend

Hölzel-Systematik

7.BD.600

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
B: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, ohne H2O
D: Sulfates, C large

Dana 8. Ausgabe

30.02.01.01

30: Anhydrous Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen
02: Anhydrous Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen where (A B)2 XO4 Zq

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

grünlichweiß, grau, grauweiß, gelb, hellgelb

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.108

Max. Doppelbrechung\! Lanarkit title=Max. Doppelbrechung Lanarkit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.928

RI-Wert β

2.007

RI-Wert γ / ε

2.036

Ri-Durchschnitt

1.990

2V-Winkel

Biaxial (-) 60°

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

fluoreszierend

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

gelb

Farbe KW-UV (254nm)

 

gelb

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

C2/m

Gitterparameter a (Å)

13.73

Gitterparameter b (Å)

5.68

Gitterparameter c (Å)

7.07

Gitterparameter a/b oder c/a

2.417

Gitterparameter c/b

1.245

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

116.22

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

494.631

Röntgenstrukturanalyse

6.4(30),
3.70(20),
3.52(30),
3.34(100),
2.96(80),
2.85(40),
2.48(20),
1.85(30)

XRD-Darstellung Lanarkit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.25

VHN (Härte n. Vickers)

42 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

6.92

7.069 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HNO3, KOH

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

UK/Schottland/South Lanarkshire/Leadhills/Susanna Vein

Autor(en) (Name, Jahr)

Beudant, 1832

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 5 (2003), 382

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Lanarkit

Pb2(SO4)O

monoklin : 2/m : C2/m

7.BD.40

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Lanarkit

Pb2(SO4)O

monoklin : 2/m : C2/m

VI/B.13-010

'Olsacherit'

Pb2(SeO4)(SO4)

orthorhombisch : 222 : P2212

VI/B.13-020

Grandreefit

Pb2SO4F2

monoklin : 2/m : A2/a

VI/B.13-030

Pseudograndreefit

Pb6SO4F10

orthorhombisch : 222 : F222

VI/B.13-040

Leadhillit

Pb4(SO4)(CO3)2(OH)2

monoklin : 2/m : P21/a

VI/B.13-050

Macphersonit

Pb4(SO4)(CO3)2(OH)2

orthorhombisch : mmm : Pcab

VI/B.13-060

Susannit

Pb4(SO4)(CO3)2(OH)2

trigonal : 3 : P3

VI/B.13-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Lanarkit

Pb2(SO4)O

monoklin : 2/m : C2/m

7.BD.600

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Lanarkit

Pb2(SO4)O

monoklin : 2/m : C2/m

30.02.01.01

Dolerophanit

Cu2(SO4)O

monoklin : 2/m : C2/m

30.02.02.01

Linarit

PbCu(SO4)(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

30.02.03.01

Alunit

KAl3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.04.01

Natroalunit-1c

Na2Al3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.04.02

Schlossmacherit

(H3O,Ca)Al3(AsO4,SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.04.03

Osarizawait

Pb(Al2Cu2+)(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.04.04

Natroalunit-2c

NaAl3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.04.05

Ammonioalunit

NH4Al3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m, 3m : R3m, R3m

30.02.04.06

Walthierit

Ba0.5Al3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.04.07

Huangit

Ca0.5Al3[(OH)6|(SO4)2]

trigonal : 3m : R3m

30.02.04.08

Jarosit

KFe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.05.01

Natrojarosit

NaFe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.05.02

Hydronium Jarosit

(H3O)Fe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.05.03

Ammoniojarosit

NH4Fe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.05.04

Argentojarosit

AgFe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.05.05

Plumbojarosit

PbFe63+(SO4)4(OH)12

trigonal : 3m : R3m

30.02.05.06

Beaverit-(Cu)

Pb(Fe3+2Cu)(SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

30.02.05.07

Dorallcharit

(Tl,K)Fe33+[(OH)6|(SO4)2]

trigonal : 3m : R3m

30.02.05.08

Itoit

Pb3GeO2(SO4)2(OH)2

orthorhombisch : mmm : Pnma

30.02.06.01

Piypit

K4Cu4O2(SO4)4·(Na,Cu)Cl

tetragonal : 4 : I4

30.02.07.01

Kamchatkit

KCu32+OCl(SO4)2

orthorhombisch : mm2 : Pna21

30.02.08.01

Cannonit

Bi2O(SO4)(OH)2

monoklin : 2/m : P21/c

30.02.09.01

Andere Sprachen

Russisch

Ланаркит

Chinesisch (Vereinfacht)

黄铅矿

Deutsch

Lanarkit

Spanisch

Lanarkita

Englisch

Lanarkite

Französisch

Lanarkite

alternativ genutzter Name

Chinesisch (Vereinfacht)

黄铅矾

Deutsch

Bleisulfocarbonate

Deutsch

Chrom-Lanarkit

Chrom-Lanarkite

Chromatian Lanarkite

Deutsch

Dioxylith

Deutsch

Halbvitriolblei

Deutsch

Kohlenvitriol-bleispath

Lead sulphato-carbonate

Französisch

Plomb sulfatocarbonaté

Deutsch

Prismatisches schwefelkohlensaures Blei

Sulphato-carbonate of Lead

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Lanarkit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Lanarkit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Lanarkit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Lanarkite
Webmineral - suche nach: Lanarkite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Lanarkite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Lanarkite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Lanarkite
Athena - suche nach: Lanarkite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Ланаркит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Lanarkit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Lanarkit
Bosse - suche nach: Lanarkit