'._('einklappen').'
 

Eleonorit

Bilder (22 Bilder gesamt)

Eleonorit xx
Aufrufe (Bild: 1456671435): 2131
Eleonorit xx

Eleonorit xx BB etwa 3mm; Fundort : Hessen / Gießen, Bezirk / Lahn-Dill-Kreis / Braunfels / Grube Gutglück

Sammlung: derhesse
Copyright: derhesse
Beitrag: derhesse 2016-02-28
Fundstelle: Grube Gutglück / Braunfels / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Eleonorit xx
Aufrufe (Bild: 1458052255): 1872
Eleonorit xx

Eleonorit xx BB etwa 3 mm; Fundort : Hessen / Gießen, Bezirk / Lahn-Dill-Kreis / Braunfels / Grube Gutglück

Sammlung: derhesse
Copyright: derhesse
Beitrag: derhesse 2016-03-15
Fundstelle: Grube Gutglück / Braunfels / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Eleonorit xx
Aufrufe (Bild: 1438700385): 1820
Eleonorit xx

Grube Rotläufchen,Waldgirmes/Hessen D; historischer Fund; Bildbreite ca.5 mm

Sammlung: Haubi
Copyright: Haubi
Beitrag: Haubi 2015-08-04
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
braunroter tafeliger Eleonorit auf Rockbridgeit
Aufrufe (Bild: 1538813687): 316
braunroter tafeliger Eleonorit auf Rockbridgeit (SNr: A040103)

von der Grube Rotläufchen bei Waldgirmes in Hessen, BB = 6,4 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2018-10-06
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Eleonorit
Aufrufe (Bild: 1511684948): 770
Eleonorit

Rotläüfchen Waldgirmes Hessen

Sammlung: anatase2
Copyright: Dieter Schütz
Beitrag: anatase2 2017-11-26
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Eleonorit
Aufrufe (Bild: 1511980560): 587
Eleonorit  D

Grube Rotläufchen Waldgirmes Hessen

Sammlung: anatase2
Copyright: Dieter Schütz
Beitrag: anatase2 2017-11-29
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe rotbraun
Mohshärte 3
Kristallsystem monoklin, C2/c

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Fe3+6(PO4)4O(OH)4·6H2O

Empi­ri­sche Formel (Analyse)

(Fe3+5.76Al0.18Mn3+0.09)Σ6.03(PO4)3.92O(OH)4.34·5.98H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Eisen, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 901.300743371 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 53.25

Info

Empirische Formel:

(Fe5.76Al0.18Mn0.09)(PO4)3.92O(OH)4.34·5.98H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.82

16,3

30.61

1.0079470

16.4295361

Sauerstoff

O

47.93

27

50.70

15.9994300

431.9846100

Aluminium

Al

0.54

0,18

0.34

26.9815382

4.8566769

Phosphor

P

13.47

3,92

7.36

30.9737612

121.4171439

Mangan

Mn

0.55

0,09

0.17

54.9380499

4.9444245

Eisen

Fe

35.69

5,76

10.82

55.8452000

321.6683520

Analyse Masse%

Al2O3 : 1.03, Mn2O3 : 0.82, Fe2O3 : 51.34, P2O5 : 31.06, H2O : 16.4, Total : 99.58 wt%

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.DC.27

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
C: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.):RO4 = 1:1 und < 2:1
27:Beraunit-Gruppe

IMA Status

anerkannt - CNMNC Newsletter 25, Juni 2015

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

rotbraun

max. Dop­pelbre­chung

0.047

Max. Doppelbrechung\! Eleonorit title=Max. Doppelbrechung Eleonorit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

α = 1.765(4)

RI-Wert β

β = 1.780(5)

RI-Wert γ / ε

γ = 1.812 (6)

Ri-Durch­schnitt

1.786

2V-Win­kel

Biaxial (+)75(10)° (gemessen); 70° (berechnet)

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

15

Raum­gruppe

C2/c

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

20.679(10)

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

5.148(2)

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

19.223(9)

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

4.017

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

3.734

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

93.574(9)º

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

2042.414

Kri­s­tall­struktur

Eng verwandt mit Beraunit; Struktur bestimmt

Rönt­gen­struktur­analyse

10.41(100), 9.67(38), 7.30(29), 4.816(31), 4.424(13), 3.432(18), 3.197(18), 3.071(34)

XRD-Darstellung Eleonorit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

3

Dichte (g/cm³)

2.92(1) (gemessen) 2.931 (berechnet)

2.931 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Ten­a­zi­tät

spröde

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Deutschland/Hessen/Gießen, Bezirk/Gießen, Landkreis/Biebertal/Rodheim-Bieber/Grube Eleonore

Deutschland/Hessen/Gießen, Bezirk/Lahn-Dill-Kreis/Lahnau/Waldgirmes/Grube Rotläufchen

Typma­te­rial

Typlokalität: Grube Eleonore; Neotyplokalität: Grube Rotläufchen

Fersman Mineralogische Museum, Russische Akademie der Wissenschaften, Moskau, Russland

Samm­lungs­num­mer Typma­te­rial

4684/1 und 4684/2

Para­ge­nese Typma­te­rial

Goethit, Rockbridgeit, Dufrenit, Kidwellit, Variscit, Matulait, Planerit, Cacoxenit, Strengit und Wavellit (Grube Rotläufchen)

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Nikita V. Chukanov, Sergey M. Aksenov, Ramiza K. Rastsvetaeva, Christof Schäfer, Igor V. Pekov, Dmitry I. Belakovskiy, Ricardo Scholz, Luiz C.A. de Oliveira und Sergey N. Britvin (2017)

Referenzen

Chukanov, N.V., Aksenov, S.M., Rastsvetaeva, R.K., Schäfer, C., Pekov, I.V., Belakovskiy, D.I., Scholz, R., de Oliveira, L.C.A. and Britvin, S.N. (2015) Eleonorite, IMA 2015-003. CNMNC Newsletter No. 25, June 2015, page 532; Mineralogical Magazine, 79, 529-535.

Chukanov, N.V., Aksenov, S.M., Rastsvetaeva, R.K., Schäfer, C., Pekov, I.V., Belakovskiy, D.I., Scholz, R., De Oliveira, L.C.A., Britvin, S.N. - Eleonorite, Fe3+6(PO4)4O(OH)4·6H2O: Validation as a mineral species and new data. Mineralogical Magazine, 81 (2017), 61-76.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Beraunit

Fe2+Fe53+(PO4)4(OH)5·4H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DC.27

Eleonorit

Fe3+6(PO4)4O(OH)4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DC.27

Tvrdýit

Fe2+Fe3+2Al3(PO4)4(OH)5(OH2)4·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DC.27

Zincoberaunit

ZnFe3+5(PO4)4(OH)5·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DC.27

Andere Sprachen

Deutsch

Eleonorit

Englisch

Eleonorite

Russisch

Элеонорит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2015-003

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Eleonorit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Eleonorit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Eleonorit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Eleonorite
Webmineral - suche nach:Eleonorite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Eleonorite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Eleonorite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Eleonorite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Eleonorite
Athena - suche nach: Eleonorite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Элеонорит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Eleonorit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Eleonorit
Bosse - suche nach: Eleonorit

Lokationen mit GPS-Informationen