'._('einklappen').'
 

Erythrosiderit

Bilder (1 Bilder gesamt)

Erythrosiderit
Aufrufe (Bild: 1300971474): 1190
Erythrosiderit

Rötlichbrauner Erythrosiderit als Verwitterungsprodukt von Rinneit. Fundort: Kaliwerk Hattorf, Phillipsthal, Rhön, Hessen, Deutschland. Bildbreite: 4 mm.

Sammlung: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Beitrag: raritätenjäger 2011-03-24
Fundstelle: Kaliwerk Hattorf / Philippsthal / Hersfeld-Rotenburg, Landkreis / Kassel, Bezirk / Hessen / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe braun rot, rot
Unbeständigkeit +++ H2O
Kristallsystem orthorhombisch, Pnma

Chemismus

Chemische Formel

K2Fe3+Cl5·H2O

Chemische Zusammensetzung

Chlor, Eisen, Kalium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 329.323144 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 11

Info

Empirische Formel:

K2FeCl5·H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.61

2

18.18

1.0079470

2.0158940

Sauerstoff

O

4.86

1

9.09

15.9994300

15.9994300

Chlor

Cl

53.83

5

45.45

35.4532000

177.2660000

Kalium

K

23.74

2

18.18

39.0983100

78.1966200

Eisen

Fe

16.96

1

9.09

55.8452000

55.8452000

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

3.CJ.10

3: Halide (Fluoride, Chloride, Bromide, Iodide)
C: Komplexe Halogenide
J: Mit MX6 Komplexen; M = [Fe], [Mn], [Cu]
10:Erythrosiderit-Gruppe

Lapis-Systematik

III/C.07-030

III: HALOGENIDE (Fluoride, Chloride, Bromide, Jodide)
C: Doppelhalogenide (meist mit OH,H2O)
7: Chloride

Hölzel-Systematik

3.DB.200

3: Halogenide
D: Komplexe Halogenide
B: With H2O and without Al

Dana 8. Ausgabe

11.04.01.01

11: Halide Complexes; Alumino-fluorides
04: Halide Complexes; Alumino-fluorides where (A)m B (X)5 · x(H2O)

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

braun rot, rot

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.085

Max. Doppelbrechung\! Erythrosiderit title=Max. Doppelbrechung Erythrosiderit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.715

RI-Wert β

1.75

RI-Wert γ / ε

1.80

Ri-Durchschnitt

1.755

2V-Winkel

Biaxial (+) 62°

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

62

Raumgruppe

Pnma

Gitterparameter a (Å)

9.706

Gitterparameter b (Å)

13.585

Gitterparameter c (Å)

7.018

Gitterparameter a/b oder c/a

0.714

Gitterparameter c/b

0.517

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

925.365

Röntgenstrukturanalyse

5.68(40),
5.566(40),
4.878(10),
2.993(20),
2.841(20),
2.782(100),
2.440(30),
2.427(40)

XRD-Darstellung Erythrosiderit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

2.372

2.364 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ H2O

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Scacchi, 1872

Sammler Info

Erythrosiderit ist hygroskopisch!

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 3 (1997), 178

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Erythrosiderit

K2Fe3+Cl5·H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

3.CJ.10

Kremersit

(NH4,K)2Fe3+Cl5·H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

3.CJ.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Mitscherlichit

K2CuCl4·2H2O

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

III/C.07-010

Douglasit

K2Fe2+Cl4·2H2O

III/C.07-020

Erythrosiderit

K2Fe3+Cl5·H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

III/C.07-030

Kremersit

(NH4,K)2Fe3+Cl5·H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

III/C.07-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Erythrosiderit

K2Fe3+Cl5·H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

3.DB.200

Kremersit

(NH4,K)2Fe3+Cl5·H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

3.DB.210

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Erythrosiderit

K2Fe3+Cl5·H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

11.04.01.01

Kremersit

(NH4,K)2Fe3+Cl5·H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

11.04.01.02

Andere Sprachen

Spanisch

Eritrosiderita

Deutsch

Erythrosiderit

Englisch

Erythrosiderite

Französisch

Erythrosiderite

Russisch

Эритросидерит

alternativ genutzter Name

Italienisch

Eritrosiderite

Erythrosiderita

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Erythrosiderit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Erythrosiderit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Erythrosiderit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Erythrosiderite
Webmineral - suche nach:Erythrosiderite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Erythrosiderite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Erythrosiderite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Erythrosiderite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Erythrosiderite
Athena - suche nach: Erythrosiderite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Эритросидерит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Erythrosiderit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Erythrosiderit
Bosse - suche nach: Erythrosiderit

Locations with GPS information




Notice: "Undefined variable: ub"