'._('einklappen').'
 

Fadenquarz

Bilder (52 Bilder gesamt)

Quarz, Fadenquarz
Aufrufe (Bild: 1464078772): 537
Quarz, Fadenquarz

Dieser 5 cm große Fadenquarz stammt aus dem Intschitobel im Kanton Uri, Schweiz. Zeichnung aus der Studienreihe "Formvarianten von Quarzen".

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-05-24
Fadenquarz
Aufrufe (Bild: 1466061785): 659
Fadenquarz (SNr: BuBa-Q-2-1-3)

Bildhöhe etwa 30 mm; flache, verzerrte Quarzgruppe mit deutlich sichtbarem Faden. Die Fundstelle ist die Schiefergrube Theis in Bundenbach im Hunsrück.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-06-16
Fadenquarz
Aufrufe (Bild: 1232475618): 4989, Wertung: 8.67
Fadenquarz

Fundort: Pakistan, wahrscheinlich Waziristan; Größe: ca. 6 x 3 cm

Sammlung: Goldi85
Copyright: Goldi85
Beitrag: Goldi85 2009-01-20
Fadenquarz
Aufrufe (Bild: 1155494300): 5126, Wertung: 8
Fadenquarz

Größe: 25x30 mm; Fundort: Marokko

Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2006-08-13
Fadenquarz
Aufrufe (Bild: 1257361960): 3716, Wertung: 8
Fadenquarz

Fundort Guttannen, Kanton Bern, Schweiz. Parallel verwachsene, doppelendige Quarzkristalle mit Chlorit. Innen ist ein "Faden" erkennbar. Bildbreite ca. 4 cm.

Sammlung: berthold
Copyright: berthold
Beitrag: berthold 2009-11-04
Fadenquarz
Aufrufe (Bild: 1228942931): 4458
Fadenquarz

Größe: 70x55x26 mm; Fundort: Intschitobel, Intschi, Uri, Schweiz

Copyright: Aletsch
Beitrag: slugslayer 2008-12-10

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Wenn während des Kristallwachstums ein Kluftriss auftritt, entsteht ein Fadenquarz.

Im Kristall entsteht durch das Auseinandertriften der Kluft ein Riss, der aber immer wieder ausheilt. Der Faden wächst in Richtung des Auseinanderdriftens der Kluft. Verschiebt sich während des Aufreißens der Kluft eine Seite, können auch geknickte Fadenquarze entstehen.

Chemismus

Chemische Zusatzinformation

Im Kristall entsteht durch das Auseinanderdriften der Kluft ein Riss, der aber immer wieder ausheilt. Der Faden wächst in Richtung des Auseinanderdriftens der Kluft. Verschiebt sich während des Aufreißens der Kluft eine Seite, können auch geknickte Fadenquarze entstehen.

Hölzel-Systematik

4.DA.450

4: Oxide
D: Dioxide
A: Quartz-Gruppe

Mineralstatus

Varietät

Varietät / Polytyp von

Quarz

Physikalische Eigenschaften

VHN (Härte n. Vickers)

1330 (100g)

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Zepterquarz' (Var.v. Quarz)

4.DA.400

'Nadelquarz' (Var.v. Quarz)

4.DA.420

'Gwindel' (Var.v. Quarz)

SiO2

4.DA.430

'Fensterquarz' (Var.v. Quarz)

4.DA.440

'Fadenquarz' (Var.v. Quarz)

4.DA.450

Andere Sprachen

Englisch

Fadenquartz

Deutsch

Fadenquarz

alternativ genutzter Name

Englisch

Faden-Quartz

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Fadenquarz
Google-Bilder-Suche - suche nach: Fadenquarz
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Fadenquarz

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Fadenquartz
Webmineral - suche nach: Fadenquartz
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Fadenquartz
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Fadenquartz
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Fadenquartz
Athena - suche nach: Fadenquartz

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Fadenquarz
Crystal-Treasure.com - suche nach: Fadenquarz
Bosse - suche nach: Fadenquarz