https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Famatinit (Famatinite)

Bilder (14 Bilder gesamt)

Famatinit auf Chalkopyrit
Aufrufe (File:
1187644411
): 2042
Famatinit auf Chalkopyrit
Fundort: Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald; Bildbreite: 3 mm
Copyright: Stephan Wolfsried; Beitrag: Hg
Fundort: Deutschland/Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Ortenaukreis/Oberwolfach/Grube Clara
Mineral: Famatinit
Bild: 1187644411
Wertung: 10 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Famatinit auf Chalkopyrit

Fundort: Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald; Bildbreite: 3 mm

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-08-20
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Famatinit/Luzonit
Aufrufe (File:
1297347177
): 3948, Wertung: 8.5
Famatinit/Luzonit
auf Chalkopyrit, links im Bild Arsenopyrit. FO: Grube Clara, Oberwolfach, Schwarzwald, Deutschland - Bildbreite: 1,3 mm; Fund 10/2010
Copyright: franksch; Beitrag: franksch
Sammlung: franksch
Fundort: Deutschland/Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Ortenaukreis/Oberwolfach/Grube Clara
Mineral: Famatinit
Bild: 1297347177
Wertung: 8.5 (Stimmen: 8)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Famatinit/Luzonit  D

auf Chalkopyrit, links im Bild Arsenopyrit. FO: Grube Clara, Oberwolfach, Schwarzwald, Deutschland - Bildbreite: 1,3 mm; Fund 10/2010

Sammlung: franksch
Copyright: franksch
Beitrag: franksch 2011-02-10
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Famatinit
Aufrufe (File:
1219573464
): 2647
Famatinit
Bildbreite: 0,6 mm; Fundort: Maukenstadelstollen, Mockleiten , Brixlegg-Rattenberg, Schwaz-Brixlegg, Tirol, Österreich
Copyright: Stephan Wolfsried; Beitrag: Hg
Fundort: Österreich/Tirol/Kufstein, Bezirk/Brixlegg/Mockleiten/Maukenstadelstollen
Mineral: Famatinit
Bild: 1219573464
Wertung: 8.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Famatinit

Bildbreite: 0,6 mm; Fundort: Maukenstadelstollen, Mockleiten , Brixlegg-Rattenberg, Schwaz-Brixlegg, Tirol, Österreich

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-08-24
Fundstelle: Maukenstadelstollen / Mockleiten / Brixlegg / Kufstein, Bezirk / Tirol / Österreich
Billingsleyit, Famatinit
Aufrufe (File:
1586026318
): 900
Billingsleyit, Famatinit
Billingsleyit mit aufgewachsenem bräunlichem Famatinit; Bildbreite: 2,5 mm; Fundort: ⚒ Clara, Oberwolfach, Ortenaukreis, Freiburg, Baden-Württemberg, DE
Copyright: Stephan Wolfsried; Beitrag: slugslayer
Sammlung: Stephan Wolfsried
Fundort: Deutschland/Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Ortenaukreis/Oberwolfach/Grube Clara
Mineral: Billingsleyit, Famatinit
Bild: 1586026318
Wertung: 8 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Billingsleyit, Famatinit

Billingsleyit mit aufgewachsenem bräunlichem Famatinit; Bildbreite: 2,5 mm; Fundort: ⚒ Clara, Oberwolfach, Ortenaukreis, Freiburg, Baden-Württemberg, DE

Sammlung: Stephan Wolfsried
Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: slugslayer 2020-04-04
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Famatinit
Aufrufe (File:
1107600910
): 2217
Famatinit
Famatinit auf Baryt; Famatinit war früher Stibioluzonit; Kristallgröße: 3 mm
Copyright: geni; Beitrag: Mineralienatlas
Sammlung: geni
Fundort: Deutschland/Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Ortenaukreis/Oberwolfach/Grube Clara
Mineral: Famatinit
Bild: 1107600910
Wertung: 5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Famatinit

Famatinit auf Baryt; Famatinit war früher Stibioluzonit; Kristallgröße: 3 mm

Sammlung: geni
Copyright: geni
Beitrag: Mineralienatlas 2005-02-05
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Famatinit-Luzonit xx
Aufrufe (File:
1167129577
): 1310
Famatinit-Luzonit xx
Fundort: Kleinkogel, Brixlegg, Tirol, Österreich; Bildbreite: 3 mm
Copyright: loismin; Beitrag: loismin
Fundort: Österreich/Tirol/Kufstein, Bezirk/Reith im Alpbachtal/St. Gertraudi/Reither Kogel/Kleinkogel
Mineral: Famatinit
Bild: 1167129577
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Famatinit-Luzonit xx

Fundort: Kleinkogel, Brixlegg, Tirol, Österreich; Bildbreite: 3 mm

Copyright: loismin
Beitrag: loismin 2006-12-26
Fundstelle: Kleinkogel / Reither Kogel / St. Gertraudi / Reith im Alpbachtal / Kufstein, Bezirk / Tirol / Österreich

Sammler Zusammenfassung

Farbe blass bräunlich rosa
Strichfarbe schwarz
Mohshärte 3 - 4
Unbeständigkeit +++ HNO3, Königswasser
Kristallsystem tetragonal, I42m

Chemismus

Chemische Formel

Cu3SbS4

Chemische Zusammensetzung

Antimon, Kupfer, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 440.661 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 8

Info

Empirische Formel:

Cu3SbS4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Schwefel

S

29.11

4

50.00

32.0655000

128.2620000

Kupfer

Cu

43.26

3

37.50

63.5463000

190.6389000

Antimon

Sb

27.63

1

12.50

121.7601000

121.7601000

Analyse Masse%

Ø Cu : 44.72, Fe : 0.67, Sb : 21.44, As : 3.84, S : 29.40, Zn : 0.59 (Ref: Dana, 7th ed. 1)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

2.KA.10

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
K: Sulfoarsenate
A: Unterteilung 2.KA - 2.KB
10:Luzonit-Gruppe

Lapis-Systematik

II/C.06-020

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
C: Sulfide mit Metall : S,Se,Te ~ 1:1
6: Stannit-Gruppe

Hölzel-Systematik

2.CB.405

2: Sulfide
C: Metallsulfide mit M:S = 1:1 (und ähnliche)
B: With Zn,Cu (etc), Coordination Number ~[4] Framework of Cornersharing Tetrahedra: Sphalerite-Germanite-Family
4: Luzonite-Hemusit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

03.02.02.02

03: Sulfides - Sulfosalts
02: Sulfides - Sulfosalts where z/y = 4 - (A+)i (A++)j [By Cz], A=metals, B=semi-metals, C=non-metals
02: Luzonite Group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Stannit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

blass bräunlich rosa

Strichfarbe

schwarz

Opazität

opak

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kristallsystem

tetragonal

Kristallklasse

42m

Raumgruppen-Nummer

121

Raumgruppe

I42m

Gitterparameter a (Å)

5.38

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

10.76

Gitterparameter a/b oder c/a

2.000

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

311.442

Röntgenstrukturanalyse

3.071(100),
2.664(50),
1.895(80),
1.614(70),
1.342(50),
1.232(60),
1.099(60),
1.037(50)

XRD-Darstellung Famatinit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3 - 4

VHN (Härte n. Vickers)

130 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

4.57

4.699 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radioaktivität

nicht nachweisbar

Unbeständigkeit

+++ HNO3, Königswasser

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Argentinien/La Rioja, Provinz/Sierra de Famatina

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Stelzner, 1873

Zusatz­informationen

Der Stibioluzonit aus der Grube Clara ist Famatinit.

Referenzen

Stelzner (1873) Min. Mitt.: 242.

von Rath (1880) Zs. Kr.: 4: 426.

Stevanović (1903), Zs. Kr.: 37: 240.

Shannon (1917), American Journal of Science: 44: 469.

Schneiderhöhn and Ramdohr (1931): 2: 469.

Harcourt (1937), American Mineralogist: 22: 517.

Tanelli G. (1970) - Ricerche sui minerali del gruppo dell'enargite (enargite, stibioenargite, luzonite, famatinite, stibioluzonite). Periodico di mineralogia – Roma, pp. 561-583.

Strunz Mineralogical Tables 9. Edition

IMA-Gruppenzuordnungen

 
A2DEX4
 
 

 
 
Cu2(Zn,Fe)GeS4
tetragonal
I42m

 
 
Cu2CdSnS4
tetragonal
I42m

 
 
Cu3SbS4
tetragonal
I42m

 
 
Cu2FeSnS4
tetragonal
I4

 
 
Ag2FeSnS4
tetragonal
I42m

 
 
Cu2(Zn,Fe)SnS4
tetragonal
I4

 
 
Cu2AgAsS4
tetragonal
I42m

 
 
Cu3SnS4
tetragonal
I42m

 
 
Cu3AsS4
tetragonal
I42m

 
 
Cu8Fe2ZnGe2S12
orthorhombisch
I222

 
 
Cu3SbSe4
tetragonal
I42m

 
 
(Cu,Ag)2(Fe,Zn)(Sn,In)S4
orthorhombisch
Pmn21

 
 
Ag2ZnSnS4
tetragonal
I42m, I4

 
 
Zn2CuGaS4
tetragonal
I42m

 
 
Cu2FeSnS4
tetragonal
I42m

 
 
Cu8(Fe,Zn)3Sn2S12
orthorhombisch
I222


 
 
Cu2(Hg,Zn)SnS4
tetragonal
I4

 
 
Cu2(Zn,Fe)(Ge,Ga)S4
tetragonal
I42m

Liste aktualisieren

Aktualität: 28. Sep 2022 - 22:56:39

Andere Sprachen

Deutsch

Famatinit

Spanisch

Famatinita

Englisch

Famatinite

Französisch

Famatinite

Russisch

Фаматинит

Chinesisch (Vereinfacht)

法马丁矿

Chinesisch (Vereinfacht)

脆硫锑铜矿

Japanisch

ファマチン鉱

alternativ genutzter Name

Stibioluzonit

Spanisch

Stibioluzonita

Stibioluzonite

Stibioluzonite (of Schneiderhhn Ramdohr)

Stibioluzonite (of Schneiderhöhn & Ramdohr)

Stibioluzonite (of Strunz)

Chinesisch (Vereinfacht)

块硫锑铜矿

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Fam

Lokationen mit GPS-Informationen