'._('einklappen').'
 

Faustit

Bilder (8 Bilder gesamt)

Faustit
Aufrufe (Bild: 1328567178): 1087
Faustit

auf Malachit; Bildbreite: 9,5 mm; Grube Virneberg, Rheinbreitbach, Rheinland-Pfalz, Deutschland;

Sammlung: Wilhelm Göbel
Copyright: loparit
Beitrag: loparit 2012-02-06
Fundstelle: Grube Virneberg / Rheinbreitbach / Neuwied, Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Faustit mit Wavellit
Aufrufe (Bild: 1354739294): 1060
Faustit mit Wavellit (SNr: A026104)

Kugelige weiße Kristalle umwachsen von Wavellit auf Molybdänit, BB = 6 mm, Fundort: Bingham Canyon Mine (Kennecott Mine), Salt Lake Co., Utah, USA.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2012-12-05
Fundstelle: Bingham Canyon Mine / Bingham Mining District / Salt Lake Co. / Utah / USA
Faustit
Aufrufe (Bild: 1328052998): 869
Faustit

Bildbreite: 4,8 mm; Grube Virneberg, Rheinbreitbach, Rheinland-Pfalz, Deutschland;

Sammlung: Wilhelm Göbel
Copyright: loparit
Beitrag: loparit 2012-02-01
Fundstelle: Grube Virneberg / Rheinbreitbach / Neuwied, Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Faustit
Aufrufe (Bild: 1353271931): 714
Faustit (SNr: A012971)

Kugelige weiße Kristalle auf farblosen Wavellit, BB = 9 mm, Fundort: Bingham Canyon Mine, Salt Lake Co., Utah, USA.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Heribert Rotter
Beitrag: Münchener Micromounter 2012-11-18
Fundstelle: Bingham Canyon Mine / Bingham Mining District / Salt Lake Co. / Utah / USA
Faustit
Aufrufe (Bild: 1448742460): 655
Faustit (SNr: B001022)

Kugelige weiße Kristalle mit farblosen Wavellit, BB = 5,5 mm,; Fundort: Bingham Canyon Mine (Kennecott Mine), Salt Lake Co., Utah, USA.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2015-11-28
Fundstelle: Bingham Canyon Mine / Bingham Mining District / Salt Lake Co. / Utah / USA
Faustit
Aufrufe (Bild: 1503132114): 165
Faustit

Bildbreite: 4 mm, Steinbruch Föckinghausen bei Bestwig, Hochsauerland

Sammlung: Harald Biecker
Copyright: Harald Biecker
Beitrag: Harald Biecker 2017-08-19
Fundstelle: Steinbruch Föckinghausen / Bestwig / Meschede / Hochsauerlandkreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe abfelgrün
Strichfarbe grünlichweiß
Mohshärte 5.5
Unbeständigkeit +++ H3PO4, + konz. andere Säuren, NH4OH
Kristallsystem triklin, P1

Chemismus

Chemische Formel

(Zn,Cu)Al6(PO4)4(OH)8·4H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Kupfer, Zink, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 814.839091 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 55

Info

Empirische Formel:

(Zn0.75Cu0.25)Al6(PO4)4(OH)8·4H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.98

16

29.09

1.0079470

16.1271520

Sauerstoff

O

54.98

28

50.91

15.9994300

447.9840400

Aluminium

Al

19.87

6

10.91

26.9815382

161.8892292

Phosphor

P

15.20

4

7.27

30.9737612

123.8950448

Kupfer

Cu

1.95

0,25

0.45

63.5463000

15.8865750

Zink

Zn

6.02

0,75

1.36

65.4094000

49.0570500

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.DD.15

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
D: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.):RO4 = 2:1
15:Türkis-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/D.15-050

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
15: Mittelgroße Kationen: Cu-Zn-Mn-Al-Fe; Türkis-Gruppe

Hölzel-Systematik

8.DG.340

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
G: TurquoiseChildrenit-Gruppe P/OH=0.5

Dana 8. Ausgabe

42.09.03.03

42: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen
09: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen where (A)3 (XO4)2 Zq · x(H2O)
03: Turquoise Group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

abfelgrün

Strichfarbe

grünlichweiß

Opazität

opak

RI-Wert α / ω / n

1.613

Ri-Durchschnitt

1.613

2V-Winkel

Biaxial

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

7.419

Gitterparameter b (Å)

7.629

Gitterparameter c (Å)

9.905

Gitterparameter a/b oder c/a

0.972

Gitterparameter c/b

1.298

Gitterparameter α

69.17

Gitterparameter β

69.88

Gitterparameter γ

64.98

Z

1

Volumen (ų)

462.236

Röntgenstrukturanalyse

6.70(70),
6.14(70),
3.68(100),
3.44(60),
3.28(60),
2.92(60),
2.89(80),
2.05(70)

XRD-Darstellung Faustit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.5

VHN (Härte n. Vickers)

530 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.92

2.927 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ H3PO4, + konz. andere Säuren, NH4OH

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

USA/Nevada/Eureka Co./Maggie Creek District/Copper King Mine

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Erd & Foster & Proctor, 1953

Referenzen

American Mineralogist 38 (1953), 964

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Afmit

Al3(OH)4(H2O)3(PO4)(PO3OH)·H2O

triklin : 1 : P1

8.DD.15

Chalkosiderit

CuFe63+(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

8.DD.15

Faustit

(Zn,Cu)Al6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

8.DD.15

Türkis

CuAl6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

8.DD.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Afmit

Al3(OH)4(H2O)3(PO4)(PO3OH)·H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.15-003

Kobokoboit

Al6(PO4)4(OH)6∙11H2O

triklin : 1, 1 : P1, P1

VII/D.15-005

Planerit

Al6(PO4)2(PO3OH)2(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.15-010

Aheylit

(Fe2+,Zn)Al6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin, triklin : 1, 1 : P1, P1

VII/D.15-030

Türkis

CuAl6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.15-040

Faustit

(Zn,Cu)Al6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.15-050

Chalkosiderit

CuFe63+(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.15-060

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Türkis

CuAl6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

8.DG.300

Chalkosiderit

CuFe63+(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

8.DG.320

Faustit

(Zn,Cu)Al6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

8.DG.340

Aheylit

(Fe2+,Zn)Al6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin, triklin : 1, 1 : P1, P1

8.DG.360

Planerit

Al6(PO4)2(PO3OH)2(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

8.DG.380

'Coeruleolactit'

8.DG.385

Kobokoboit

Al6(PO4)4(OH)6∙11H2O

triklin : 1, 1 : P1, P1

8.DG.390

Afmit

Al3(OH)4(H2O)3(PO4)(PO3OH)·H2O

triklin : 1 : P1

8.DG.395

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Burangait

NaFe2+Al5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

42.09.01.01

Dufrénit

Ca0.5Fe2+Fe3+5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

42.09.01.02

Natrodufrénit

Na(Fe3+,Fe2+)(Fe3+,Al)5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

42.09.01.03

Souzalith

(Mg,Fe2+)3(Al,Fe3+)4(PO4)4(OH)6·2H2O

triklin : 1 : P1

42.09.02.01

Gormanit

Fe2+3Al4(PO4)4(OH)6·2H2O

triklin : 1 : P1

42.09.02.02

Andyrobertsit

K(Cd,Ca,Mn)Cu5[AsO2(OH)2|(AsO4)4]·2H2O

monoklin : 2/m : P21/m

42.09.02.03

Türkis

CuAl6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

42.09.03.01

Faustit

(Zn,Cu)Al6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

42.09.03.03

Chalkosiderit

CuFe63+(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

42.09.03.04

Aheylit

(Fe2+,Zn)Al6(PO4)4(OH)8·4H2O

triklin, triklin : 1, 1 : P1, P1

42.09.03.05

Planerit

Al6(PO4)2(PO3OH)2(OH)8·4H2O

triklin : 1 : P1

42.09.03.06

Afmit

Al3(OH)4(H2O)3(PO4)(PO3OH)·H2O

triklin : 1 : P1

42.09.03.06

Sampleit

NaCaCu5(PO4)4Cl·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n, P21/c

42.09.04.01

Lavendulan

NaCaCu5(AsO4)4Cl·5H2O

monoklin : 2/m : P221/n1

42.09.04.02

Zdenĕkit

NaPbCu5[Cl|(AsO4)4]·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

42.09.04.03

Mahnertit

(Na,Ca)Cu3[Cl|(AsO4)2]·5H2O

tetragonal : 4/mmm : I4/mmm

42.09.04.04

Lemanskiit

NaCaCu5[Cl|(AsO4)4]·5H2O

tetragonal, tetragonal : 422, 422 : P4122, P4322

42.09.04.05

Santafeit

(Na,Ca,Sr)3(Mn2+,Fe3+)2Mn24+[(OH)5|(VO4)4]·2H2O

orthorhombisch : 222 : B2212

42.09.06.01

Ogdensburgit

Ca2(Zn,Mn)Fe43+(AsO4)4(OH)6·6H2O

42.09.07.01

Dewindtit

Pb3[H(UO2)3O2(PO4)2]2·12H2O

orthorhombisch : mmm : Bmmb

42.09.08.01

Andere Sprachen

Deutsch

Faustit

Spanisch

Faustita

Englisch

Faustite

Französisch

Faustite

Russisch

Фаустит

Chinesisch (Vereinfacht)

锌绿松石

alternativ genutzter Name

Cuprofaustit

Spanisch

Cuprofaustita

Englisch

Cuprofaustite

Französisch

Cuprofaustite

Cuprofaustite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Faustit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Faustit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Faustit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Faustite
Webmineral - suche nach:Faustite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Faustite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Faustite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Faustite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Faustite
Athena - suche nach: Faustite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Фаустит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Faustit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Faustit
Bosse - suche nach: Faustit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"