https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
http://www.spessartit.de/walldorf.html
'._('einklappen').'
 

Feldspat-Gruppe

Bilder (1212 Bilder gesamt)

Albit
Aufrufe (File:
1281345139
): 26106, Wertung: 9.8
Albit
Größe: 1,15 mm; Fundort: Alpe Rosso, Orcesco, Val Vigezzo, Piemont, Italien
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Sammlung: Domenico Preite
Fundort: Italien/Piemont (Piemonte), Region/Verbano-Cusio-Ossola, Provinz/Vigezzo, Valle (Tal)/Druogno/Orcesco/Alpe Rosso
Mineral: Albit
Bild: 1281345139
Wertung: 9.8 (Stimmen: 5)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Albit

Größe: 1,15 mm; Fundort: Alpe Rosso, Orcesco, Val Vigezzo, Piemont, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-08-09
Fundstelle: Alpe Rosso / Orcesco / Druogno / Vigezzo, Valle (Tal) / Verbano-Cusio-Ossola, Provinz / Piemont (Piemonte), Region / Italien
Albit
Aufrufe (File:
1517586083
): 10758, Wertung: 10
Albit
Serpentinit Steinbruch Dürrer Schlag; Albit BB 5mm.
Copyright: waldi; Beitrag: waldi
Sammlung: waldi
Fundort: Deutschland/Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Tirschenreuth, Landkreis/Krummennaab/Thumsenreuth/Dürrer Schlag
Mineral: Albit
Bild: 1517586083
Wertung: 10 (Stimmen: 5)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Albit

Serpentinit Steinbruch Dürrer Schlag; Albit BB 5mm.

Sammlung: waldi
Copyright: waldi
Beitrag: waldi 2018-02-02
Fundstelle: Dürrer Schlag / Thumsenreuth / Krummennaab / Tirschenreuth, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland
Albit
Aufrufe (File:
1448184246
): 10591
Albit
Weitisberga/Steinbruch Henneberg, Bildbreite 5mm
Copyright: Georg Prock; Beitrag: Gepro
Sammlung: Georg Prock
Fundort: Deutschland/Thüringen/Saale-Orla-Kreis/Wurzbach/Weitisberga/Steinbruch Henneberg
Mineral: Albit
Bild: 1448184246
Wertung: 9.67 (Stimmen: 3)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Albit

Weitisberga/Steinbruch Henneberg, Bildbreite 5mm

Sammlung: Georg Prock
Copyright: Georg Prock
Beitrag: Gepro 2015-11-22
Fundstelle: Steinbruch Henneberg / Weitisberga / Wurzbach / Saale-Orla-Kreis / Thüringen / Deutschland
Feldspat-Gruppe
Aufrufe (File:
1612869643
): 4214
Feldspat-Gruppe
Feldspat-Gruppe, Diagramm Ca - Na - K
Copyright: Lina Jakaitė (strike-dip.com); Beitrag: oliverOliver
Mineral: Feldspat-Gruppe
Bild: 1612869643
Wertung: 9.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0 International (CC BY-NC) V.4.0
Feldspat-Gruppe

Feldspat-Gruppe, Diagramm Ca - Na - K

Copyright: Lina Jakaitė (strike-dip.com)
Beitrag: oliverOliver 2021-02-09
Sanidin
Aufrufe (File:
1254743994
): 9155
Sanidin
Bildbreite: 3 mm; Fundort: Stbr. Caspar, Ettringer Bellerberg, Ettringen, Eifel, Deutschland
Copyright: Stephan Wolfsried; Beitrag: Hg
Fundort: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Mayen/Ettringen/Bellerberg/Ettringer Bellerberg (Stbr. Caspar)
Mineral: Sanidin
Bild: 1254743994
Wertung: 10 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Sanidin

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Stbr. Caspar, Ettringer Bellerberg, Ettringen, Eifel, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2009-10-05
Fundstelle: Ettringer Bellerberg (Stbr. Caspar) / Bellerberg / Ettringen / Mayen / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Orthoklas
Aufrufe (File:
1275853244
): 9516
Orthoklas
Fundort: Röthenbach,Vogtland,Sachsen, Deutschland Größe: 18 x 12 x 8 cm
Copyright: Jochen1Knochen; Beitrag: Jochen1Knochen
Sammlung: Jochen1Knochen
Fundort: Deutschland/Sachsen/Vogtlandkreis/Rodewisch/Röthenbach
Mineral: Orthoklas
Bild: 1275853244
Wertung: 10 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Orthoklas

Fundort: Röthenbach,Vogtland,Sachsen, Deutschland Größe: 18 x 12 x 8 cm

Sammlung: Jochen1Knochen
Copyright: Jochen1Knochen
Beitrag: Jochen1Knochen 2010-06-06
Fundstelle: Röthenbach / Rodewisch / Vogtlandkreis / Sachsen / Deutschland

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Auführliche Informationen zur Geschichte, zu Fundstellen, zur Verwendung etc. sind im

zu finden.



Feldspat-Gruppe
Feldspat-Gruppe
Feldspat-Gruppe, Diagramm Ca - Na - K
Copyright: Lina Jakaitė (strike-dip.com); Beitrag: oliverOliver
Mineral: Feldspat-Gruppe
Bild: 1612869643
Wertung: 9.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0 International (CC BY-NC) V.4.0
Feldspat-Gruppe

Feldspat-Gruppe, Diagramm Ca - Na - K

Lina Jakaitė (strike-dip.com)


Chemismus

Chemische Zusatzinformation

Allgemeine Formel:

XZ4O8 { X=Ba,Ca,K,Na,NH4,Sr; Z=Al,B,Si }

Feldspat (ein Silikat) bezeichnet eine Gruppe häufiger Mineralien, die hauptsächlich in Tiefengesteinen (Plutoniten), aber auch in Vulkaniten vorkommen. Neben Quarz sind die Feldspäte z.B. Hauptbestandteile des Granits.

IMA Status

kein eigenständiges Mineral

Mineralstatus

Reihe/Gruppe/Serie/Folge

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe KW-UV (254nm)

 

rot

KW-UV weitere Farben

 

blau

Der häufigste Aktivator

Fe3+

Andere Aktivatoren

Eu2+, Nd3+, Tm3+

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Thermolumineszenz

vorhanden

Tribolumineszenz

vorhanden

Bild ⇒ Lumineszenz ⇒ Anregung ⇒ UV kurzwellig ~254nm (1 Bilder gesamt)

Orthoklas
Aufrufe (File:
1587628331
): 453
Orthoklas
Spaltstück, Feldspat vom inneren Nordfjord in Norwegen (5 x 3,5 x 1,5 cm). Kurzwelliges UV Licht und weißes Licht.
Copyright: Ulrich; Beitrag: Ulrich
Sammlung: Ulrich
Fundort: Norwegen/Vestland, Provinz/Stryn
Mineral: Orthoklas
Bild: 1587628331
Wertung: 8 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Orthoklas

Spaltstück, Feldspat vom inneren Nordfjord in Norwegen (5 x 3,5 x 1,5 cm). Kurzwelliges UV Licht und weißes Licht.

Sammlung: Ulrich
Copyright: Ulrich
Beitrag: Ulrich 2020-04-23
Fundstelle: Stryn / Vestland, Provinz / Norwegen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Ausführliche Beschreibung

Die meisten natürlich vorkommenden Feldspäte setzen sich aus den drei Endgliedern Orthoklas (Or), Albit (Ab) und Anorthit (An) zusammen. Bei Temperaturen > 900oC existieren zwei Mischkristallreihen; einmal die Alkalifeldspäte zwischen Or und Ab und andereseits die Plagioklase (Pl) zwischen Ab und An. Feldspäte mit intermediärer Zusammensetzung, wie z.Bsp. Alkalifeldspäte mit deutlicher An-Komponente, werden als ternäre Feldspäte bezeichnet.

Albit und Anorthit bilden Mischkristalle (Oligoklas, Andesin, Labradorit und Bytownit). Bei sinkenden Temperaturen treten in den Mischkristallreihen verschiedene Mischungslücken auf, was bei langsamer Abkühlung zur Entmischung führt. Kalifeldspäte und Anorthit sind nur begrenzt miteinander mischbar.

Durch Ausweitung der Mischungslücke bei abnehmenden Temperaturen treten in Alkalifedspäten mittlerer Zusammensetzung und in ternären Feldspäten Entmischungen auf, welche als perthitisch bezeichnet werden.

Die wichtigsten Feldspatvertreter

Strunz 9 Systematik

9 Silikate (Germanate)

9.F Gerüstsilikate (Tektosilikate) ohne zeolithisches H2O

9.FA Gerüstsilikate (Tektosilicates) ohne weitere [Anionen]

9.FA.30 Feldspat: Alkali

Celsian BaAl2Si2O8 monoklin I2/c 2/m
Sanidin (K,Na)(Si,Al)4O8 monoklin C2/m 2/m
Rubiklin (Rb,K)[AlSi3O8] triklin P1 1
Hyalophan (K,Ba)Al(Si,Al)3O8 monoklin C2/m 2/m
Mikroklin KAlSi3O8 triklin C1 1
Orthoklas KAlSi3O8 monoklin C2/m 2/m
Anorthoklas (Na,K)AlSi3O8 triklin C1 1
Kokchetavit KAlSi3O8 hexagonal P6/mmm 6/mmm
Buddingtonit (NH4)AlSi3O8·0.5 H2O monoklin P21, P21/m 2, 2/m
Ferrisanidin K(Fe3+Si3O8) monoklin C2/m 2/m

9.FA.35 Feldspat: Plagioklas

Albit NaAlSi3O8 triklin C1 1
Andesin (Na,Ca)(Si,Al)4O8 triklin P1 1
Anorthit CaAl2Si2O8 triklin P1 1
Bytownit (Ca,Na)(Si,Al)4O8 triklin I1 1
Lingunit (Na,Ca)AlSi3O8 tetragonal I4/m 4/m
Oligoklas (Na,Ca)(Si,Al)4O8 triklin C1 1
Labradorit (Ca,Na)(Si,Al)4O8 triklin C1 1
Albit-Anorthit-Serie
Reedmergnerit NaBSi3O8 triklin C1 1

9.FA.40 Paracelsian-Gruppe

Paracelsian BaAl2Si2O8 monoklin P21/a 2/m

9.FA.45 Svyatoslavit-Gruppe

Svyatoslavit CaAl2Si2O8 orthorhombisch P21212 222

9.FA.50

Slawsonit (Sr,Ca)Al2Si2O8 monoklin P21/a 2/m

9.FA.55 Lisetit-Gruppe

Lisetit Na2CaAl4Si4O16 orthorhombisch Pbc21 mm2

9.FA.60 Stronalsit-Gruppe

Banalsit BaNa2Al4Si4O16 orthorhombisch Iba2 mm2
Stronalsit SrNa2Al4Si4O16 orthorhombisch Iba2 mm2

9.FA.65 Danburit-Gruppe

Pekovit SrB2Si2O8 orthorhombisch Pnma mmm
Danburit CaB2Si2O8 orthorhombisch Pnam mmm
Maleevit BaB2Si2O8 orthorhombisch Pnma mmm

IMA-Gruppenzuordnungen



 
 
 
NaAlSi3O8
triklin
C1

 
 
 
(Na,Ca)(Si,Al)4O8
triklin
P1

 
 
 
CaAl2Si2O8
triklin
P1

 
 
 
(Ca,Na)(Si,Al)4O8
triklin
I1

 
 
 
(Ca,Na)(Si,Al)4O8
triklin
C1

 
 
 
(Na,Ca)(Si,Al)4O8
triklin
C1

 
 
 
 
 

 
 
 
(Na,K)AlSi3O8
triklin
C1

 
 
 
(NH4)AlSi3O8·0.5 H2O
monoklin
P21, P21/m

 
 
 
BaAl2Si2O8
monoklin
I2/c

 
 
 
(K,Ba)Al(Si,Al)3O8
monoklin
C2/m

 
 
 
KAlSi3O8
triklin
C1

 
 
 
KAlSi3O8
monoklin
C2/m

 
 
 
(Rb,K)[AlSi3O8]
triklin
P1

 
 
 
(K,Na)(Si,Al)4O8
monoklin
C2/m

 
 
BaNa2Al4Si4O16
orthorhombisch
Iba2

 
 
CaAl2Si2O8
hexagonal
P6/mmm

 
 
K[(Al,Zn)2(As,Si)2O8]
monoklin
I2/c

 
 
KAlSi3O8
hexagonal
P6/mmm

 
 
(Na,Ca)AlSi3O8
tetragonal
I4/m

 
 
BaAl2Si2O8
monoklin
P21/a

 
 
NaBSi3O8
triklin
C1

 
 
(Sr,Ca)Al2Si2O8
monoklin
P21/a

 
 
SrNa2Al4Si4O16
orthorhombisch
Iba2

 
 
CaAl2Si2O8
orthorhombisch
P21212

Liste aktualisieren

Aktualität: 03. Oct 2022 - 17:21:16

Varietäten

Sonnenstein

Feldspat mit eingeschlossenen Mineral-Flittern

Andere Sprachen

Spanisch

Feldespatos

Englisch

Feldspar group

Deutsch

Feldspat-Gruppe

Französisch

Feldspath

Italienisch

Feldspato

Schwedisch

Fältspat

Ungarisch

Földpátok

alternativ genutzter Name

Englisch

Feldspar

Deutsch

Feldspat

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Fsp

Gesteinsbestandteil von

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Hinweis

- Wichtiger Mineralbestandteil - Wichtig für die Klassifizierung des Gesteins.
- Akzessorium oder unbedeutendes Mineral - dieses Mineral ist verbreitet, bisweilen wesentlicher Bestandteil, aber nicht immer vorhanden.

Aktualität: 05. Oct 2022 - 08:19:57

Lokationen mit GPS-Informationen