'._('einklappen').'
 

Felsőbányait

Bilder (2 Bilder gesamt)

Felsöbanyait °
Aufrufe (Bild: 1224939851): 1676, Wertung: 4.33
Felsöbanyait °

auf Limonitmatrix. Fundort: Graphitbergbau, Amstall, Mühldorf, Krems an der Donau, Waldviertel, Niederösterreich, Österreich.

Sammlung: Josef Metzger
Copyright: Katschcalcit
Beitrag: Katschcalcit 2008-10-25
Fundstelle: Weinberg (Graphitbergbau) / Amstall / Mühldorf / Krems-Land, Bezirk / Niederösterreich / Österreich
Felsöbanyait xx
Aufrufe (Bild: 1455918907): 476
Felsöbanyait xx

als typisch radialstrahlige weiße Aggregate auf Goethit ,optisch bestimmt; El Dragon Mine, Potosi, Bolivien; Bildbreite: 3 mm

Sammlung: loismin
Copyright: loismin
Beitrag: loismin 2016-02-19
Fundstelle: El Dragón Mine / Antonio Quijarro, Provinz / Potosi, Departamento / Bolivien

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos
Strichfarbe weiß
Mohshärte 1.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem monoklin, P21

Chemismus

Chemische Formel

Al4(SO4)(OH)10·4H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 446.1244388 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 41

Info

Empirische Formel:

Al4(SO4)(OH)10·4H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.07

18

43.90

1.0079470

18.1430460

Sauerstoff

O

64.55

18

43.90

15.9994300

287.9897400

Aluminium

Al

24.19

4

9.76

26.9815382

107.9261528

Schwefel

S

7.19

1

2.44

32.0655000

32.0655000

Analyse Masse%

Ø Al2O3 : 45.63, SO3 : 16.47, H2O : 37.27 (Ref: Dana, 7th ed. 2)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

7.DD.05

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weitere Anionen, mit H2O
D: mit mittelgroßen Kationen; Lagen von kantenverknüpften Oktaedern
05:Felsöbányait-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/D.06-060

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
D: Wasserhaltige Sulfate, mit fremden Anionen
6: Mittelgroße Kationen

Hölzel-Systematik

7.DE.820

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, mit H2O
E: Aluminit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

31.04.04.01

31: Hydrated Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen
04: Hydrated Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen where (A+ B++)4 (XO4) Zq·x(H2O)

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.017

Max. Doppelbrechung\! Felsőbányait title=Max. Doppelbrechung Felsőbányait

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.516

RI-Wert β

1.518

RI-Wert γ / ε

1.533

Ri-Durchschnitt

1.522

2V-Winkel

Biaxial (+) 48°

Orientierung

X = a, Y = b, Z = c

Dispersion

r > v

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

weiß

LW-UV weitere Farben

   

bläulich weiß, blau

KW-UV weitere Farben

 

bläulich weiß

Farbe KW-UV Nachleuchten (254nm)

 

weiß

KW-UV Nachleuchten Intensität

sehr schwach

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2

Raumgruppen-Nummer

4

Raumgruppe

P21

Gitterparameter a (Å)

13.026

Gitterparameter b (Å)

10.015

Gitterparameter c (Å)

11.115

Gitterparameter a/b oder c/a

1.301

Gitterparameter c/b

1.11

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

4

Volumen (ų)

1450.012

Röntgenstrukturanalyse

5.96(30),
4.79(100),
4.64(100),
3.67(40),
2.71(40),
2.45(40),
2.27(50),
2.19(30)

XRD-Darstellung Felsőbányait

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

1.5

VHN (Härte n. Vickers)

18 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.06 (berechnet) 2.33 (gemessen)

2.043 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Kenngott, 1853

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 5 (2003), 219

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Felsőbányait

Al4(SO4)(OH)10·4H2O

monoklin : 2 : P21

7.DD.05

Hydrobasaluminit

Al4(SO4)(OH)10·15H2O

7.DD.05

Zaherit

Al12(SO4)5(OH)26·20H2O

triklin, triklin : 1, 1 : P1, P1

7.DD.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jurbanit

Al(SO4)(OH)·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

VI/D.06-010

Rostit

Al(SO4)(OH)·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

VI/D.06-015

Khademit

Al(SO4)F·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

VI/D.06-020

Mangazeit

Al2(SO4)(OH)4·3H2O

triklin, triklin : 1, 1 : P1, P1

VI/D.06-025

Meta-aluminit

Al2(SO4)(OH)4·5H2O

VI/D.06-030

Aluminit

Al2(SO4)(OH)4·7H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VI/D.06-040

Felsőbányait

Al4(SO4)(OH)10·4H2O

monoklin : 2 : P21

VI/D.06-060

Hydrobasaluminit

Al4(SO4)(OH)10·15H2O

VI/D.06-070

Zaherit

Al12(SO4)5(OH)26·20H2O

triklin, triklin : 1, 1 : P1, P1

VI/D.06-080

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hydrobasaluminit

Al4(SO4)(OH)10·15H2O

7.DE.810

Felsőbányait

Al4(SO4)(OH)10·4H2O

monoklin : 2 : P21

7.DE.820

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Posnjakit

Cu4(SO4)(OH)6·H2O

monoklin : m : Pa

31.04.01.01

Wroewolfeit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

31.04.02.01

Langit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

31.04.03.01

Felsőbányait

Al4(SO4)(OH)10·4H2O

monoklin : 2 : P21

31.04.04.01

Hydrobasaluminit

Al4(SO4)(OH)10·15H2O

31.04.06.01

Namuwit

(Zn,Cu)4(SO4)(OH)6·4H2O

trigonal : 3 : P3

31.04.07.01

'Natroglaukokerinit'

NaZn5Al3[(OH)16|(SO4)2]·6H2O

trigonal : 3 : P3

31.04.08.02

Ramsbeckit

(Cu,Zn)15(SO4)4(OH)22·6H2O

monoklin : 2/m : P21/a

31.04.09.01

Andere Sprachen

Französisch

Felsoebanyaite

Spanisch

Felsöbányaíta

Englisch

Felsőbányait

Deutsch

Felsőbányait

alternativ genutzter Name

Deutsch

Basaluminit

Englisch

Basaluminite

Papp (2004), 24

The Canadian Mineralogist Vol. 44, pp. 1557-1560 (2006)

IMA Massendiskreditierung 11/2006 (Antrag 06–C)

Deutsch

Felsöbányait

Englisch

Felsöbányaite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Felsőbányait
Google-Bilder-Suche - suche nach: Felsőbányait
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Felsőbányait

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Felsőbányait
Webmineral - suche nach:Felsőbányait
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Felsőbányait
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Felsőbányait
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Felsőbányait
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Felsőbányait
Athena - suche nach: Felsőbányait

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Felsőbányait
Crystal-Treasure.com - suche nach: Felsőbányait
Bosse - suche nach: Felsőbányait

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"