'._('einklappen').'
 

Fluckit

Bilder (5 Bilder gesamt)

Fluckit
Aufrufe (Bild: 1167310244): 737
Fluckit

Bildbreite: 10 mm; Fundort: Gabe Gottes Mine, Ste Marie-aux-Mines, Alsace, Frankreich

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-12-28
Fundstelle: Grube Gabe Gottes (inkl. Giftgrube) / Gang St.Jakob / Neuenberg / Sainte-Marie-aux-Mines (Markirch) / Ribeauvillé, Arrondissement / Haut-Rhin, Département / Grand Est, Region / Frankreich
Fluckit
Aufrufe (Bild: 1293766725): 647
Fluckit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Grube Gabe Gottes, Ste Marie-aux-Mines, Elsass, Frankreich

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: slugslayer 2010-12-31
Fundstelle: Grube Gabe Gottes (inkl. Giftgrube) / Gang St.Jakob / Neuenberg / Sainte-Marie-aux-Mines (Markirch) / Ribeauvillé, Arrondissement / Haut-Rhin, Département / Grand Est, Region / Frankreich
Fluckit
Aufrufe (Bild: 1292753154): 474
Fluckit

Größe: 3 mm; Fundort: Grube Gabe Gottes, Ste Marie-aux-Mines, Elsass, Frankreich

Copyright: Thierry Brunsperger
Beitrag: slugslayer 2010-12-19
Fundstelle: Grube Gabe Gottes (inkl. Giftgrube) / Gang St.Jakob / Neuenberg / Sainte-Marie-aux-Mines (Markirch) / Ribeauvillé, Arrondissement / Haut-Rhin, Département / Grand Est, Region / Frankreich
Fluckit
Aufrufe (Bild: 1293766809): 437
Fluckit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Grube Gabe Gottes, Ste Marie-aux-Mines, Elsass, Frankreich

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: slugslayer 2010-12-31
Fundstelle: Grube Gabe Gottes (inkl. Giftgrube) / Gang St.Jakob / Neuenberg / Sainte-Marie-aux-Mines (Markirch) / Ribeauvillé, Arrondissement / Haut-Rhin, Département / Grand Est, Region / Frankreich
Fluckit
Aufrufe (Bild: 1293766833): 480
Fluckit

Bildbreite: 4 mm; Fundort: Grube Gabe Gottes, Ste Marie-aux-Mines, Elsass, Frankreich

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: slugslayer 2010-12-31
Fundstelle: Grube Gabe Gottes (inkl. Giftgrube) / Gang St.Jakob / Neuenberg / Sainte-Marie-aux-Mines (Markirch) / Ribeauvillé, Arrondissement / Haut-Rhin, Département / Grand Est, Region / Frankreich

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, hellrosa, dunkelrosa
Strichfarbe: weiß
Mohshärte 3.75
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem triklin, P1

Chemismus

Chemische Formel

CaMnH2(AsO4)2·2H2O

Chemische Zusammensetzung

Arsen, Calcium, Mangan, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 410.9016359 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 20

Info

Empirische Formel:

CaMnH2(AsO4)2·2H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.47

6

30.00

1.0079470

6.0476820

Sauerstoff

O

38.94

10

50.00

15.9994300

159.9943000

Calcium

Ca

9.75

1

5.00

40.0784000

40.0784000

Mangan

Mn

13.37

1

5.00

54.9380499

54.9380499

Arsen

As

36.47

2

10.00

74.9216020

149.8432040

Analyse Masse%

Ø As2O5 : 56.60, CaO : 12.98, MnO : 17.17, H2O : 13.20 (Ref: Bulletin de Mineralogie 80)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.CB.15

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
C: Phosphate ohne weitere Anionen, mit H2O
B: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen], RO4:H2O = 1:1
15:Krautit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/C.16-030

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
C: Wasserhaltige Phosphate, ohne fremde Anionen
16: Mittelgroße und große Kationen: Fe-Mn-Zn-Mg und Ca-(NH4) 1+

Hölzel-Systematik

8.CD.520

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
C: Phosphate ohne weitere Anionen, mit H2O
D: Phosphates, Valency: 1,2 for large, 2 for medsized Cations
5: very large: 1+2 Picropharmakolit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

39.01.02.01

39: Hydrated Acid Phosphates, etc
01: Hydrated Acid Phosphates, etc A+ [HXO4] · x(H2O)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, hellrosa, dunkelrosa

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent

max. Doppelbrechung

0.024

Max. Doppelbrechung\! Fluckit title=Max. Doppelbrechung Fluckit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.618

RI-Wert β

1.624

RI-Wert γ / ε

1.642

Ri-Durchschnitt

1.628

2V-Winkel

Biaxial (+) 65°

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

8.459

Gitterparameter b (Å)

7.613

Gitterparameter c (Å)

6.98

Gitterparameter a/b oder c/a

1.111

Gitterparameter c/b

0.917

Gitterparameter α

82.22

Gitterparameter β

98.25

Gitterparameter γ

95.87

Z

2

Volumen (ų)

439.178

Röntgenstrukturanalyse

8.323(40),
7.512(100),
3.767(60),
3.528(90),
3.266(90),
2.975(80),
2.688(60),
2.671(40)

XRD-Darstellung Fluckit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.75

VHN (Härte n. Vickers)

160 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.05

3.107 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Bari & Cesbron & Permingeat & Pillard, 1980

Referenzen

Bulletin de Minéralogie 103 (1980), 122

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Fluckit

CaMnH2(AsO4)2·2H2O

triklin : 1 : P1

8.CB.15

Kobaltkoritnigit

(Co,Zn)(As5+O3)(OH)·H2O

triklin : 1 : P1

8.CB.15

Krautit

MnAs5+O3(OH)·H2O

monoklin : 2 : P21

8.CB.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Parascholzit

CaZn2(PO4)2·2H2O

monoklin : 2/m : I2/c

VII/C.16-010

Scholzit

CaZn2(PO4)2·2H2O

orthorhombisch : mm2 : Pbc21

VII/C.16-020

Fluckit

CaMnH2(AsO4)2·2H2O

triklin : 1 : P1

VII/C.16-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Pikropharmakolith

H2Ca4Mg(AsO4)4·11H2O

triklin : 1 : P1

8.CD.500

Fluckit

CaMnH2(AsO4)2·2H2O

triklin : 1 : P1

8.CD.520

Irhtemit

Ca4MgH2(AsO4)4·4H2O

8.CD.550

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Brushit

CaHPO4·2H2O

monoklin : m : Aa

39.01.01.01

Pharmakolith

CaHAsO4·2H2O

monoklin : m : Ia

39.01.01.02

Fluckit

CaMnH2(AsO4)2·2H2O

triklin : 1 : P1

39.01.02.01

Krautit

MnAs5+O3(OH)·H2O

monoklin : 2 : P21

39.01.03.01

Koritnigit

Zn(As5+O3)(OH)·H2O

triklin : 1 : P1

39.01.04.01

Kobaltkoritnigit

(Co,Zn)(As5+O3)(OH)·H2O

triklin : 1 : P1

39.01.04.02

Haidingerit

CaHAsO4·H2O

orthorhombisch : mmm : Pcnb

39.01.05.01

Newberyit

MgHPO4·3H2O

orthorhombisch : mmm : Pbca

39.01.06.01

Brassit

MgHAsO4·4H2O

orthorhombisch : mmm : Pbca

39.01.07.01

Dorfmanit

Na2HPO4·2H2O

orthorhombisch : mmm : Pbca

39.01.08.01

Catalanoit

Na2[PO3(OH)]·8H2O

orthorhombisch : mmm : Ibca

39.01.08.02

Rösslerit

MgHAsO4·7 H2O

monoklin : 2/m : C2/c

39.01.09.01

Phosphorrösslerit

MgHPO4·7H2O

monoklin : 2/m : C2/c

39.01.09.02

Andere Sprachen

Deutsch

Fluckit

Spanisch

Fluckita

Englisch

Fluckite

Französisch

Fluckite

Russisch

Флюкит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1978-054

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Fluckit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Fluckit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Fluckit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Fluckite
Webmineral - suche nach:Fluckite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Fluckite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Fluckite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Fluckite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Fluckite
Athena - suche nach: Fluckite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Флюкит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Fluckit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Fluckit
Bosse - suche nach: Fluckit

Locations with GPS information




Notice: "Undefined variable: ub"