https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Fluorannit (Fluorannite)

Sammler Zusammenfassung

Farbe eisenschwarz
Strichfarbe grau
Mohshärte 3.00 - 3.50
Spaltbarkeit vollkommen {001}
Kristallsystem monoklin, C2/m

Chemismus

Chemische Formel

KFe32+[(F,OH)2|AlSi3O10]

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Eisen, Silicium, Fluor, Kalium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 514.867631575 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 20.5

Info

Empirische Formel:

KFe3[(F0.75(OH)0.25)2AlSi3O10]

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.10

0,5

2.44

1.0079470

0.5039735

Sauerstoff

O

32.63

10,5

51.22

15.9994300

167.9940150

Fluor

F

5.53

1,5

7.32

18.9984033

28.4976049

Aluminium

Al

5.24

1

4.88

26.9815382

26.9815382

Silicium

Si

16.36

3

14.63

28.0855300

84.2565900

Kalium

K

7.59

1

4.88

39.0983100

39.0983100

Eisen

Fe

32.54

3

14.63

55.8452000

167.5356000

Analyse Masse%

SiO2 : 34.12, TiO2 : 1.29, Al2O3 : 13.89, Fe2O3 : 7.86, FeO : 26.19, MgO : 1.49, MnO : 0.68, Li2O : 0.47, BaO : 0.44, K2O : 8.73, Rb2O : 0.42, F : 3.91, H2O : 0.91 (Ref: Acta Petrol.Min.2000)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.EC.20

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
C: Schichtsilikate (Phyllosilikate) mit Glimmer Tafeln, zusammengesetzt aus tetrahedralen oder octahedralen Netzen
20:Phlogopit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/H.11-105

VIII: SILIKATE
H: Schichtsilikate
11: Glimmerartige Schicht-silikate mit Baugruppen [Si4O10] 4- und verwandte Strukturen; Glimmer-Gruppe; Lithionit/Biotit-Reihe

Hölzel-Systematik

9.ED.145

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
D: Biotit-Gruppe

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Glimmer-Gruppe  ⇒ Echte Glimmer

Optische Eigenschaften

Farbe

eisenschwarz

Strichfarbe

grau

max. Doppelbrechung

0.052

Max. Doppelbrechung\! Fluorannit title=Max. Doppelbrechung Fluorannit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.596

RI-Wert β

1.648

RI-Wert γ / ε

1.648

Ri-Durchschnitt

1.631

2V-Winkel

Biaxial (-) 0°~

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

C2/m

Gitterparameter a (Å)

5.369

Gitterparameter b (Å)

9.289

Gitterparameter c (Å)

10.153

Gitterparameter a/b oder c/a

0.578

Gitterparameter c/b

1.093

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

100.48

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

497.91

Röntgenstrukturanalyse

10.09(100),
5.02(10),
3.336(60),
3.160(10),
2.933(10),
2.649(10),
2.507(10),
2.004(10)

XRD-Darstellung Fluorannit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.00 - 3.50

VHN (Härte n. Vickers)

109 (g nicht angegeben)

Dichte (g/cm³)

3.17 (gemessen)

3.434 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen {001}

Tenazität

schneidbar

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Shen & Lu & Xu, 2000

Referenzen

Acta Petrologica et Mineralogica (in Chinese); = Yanshi Kuangwuxue Zashi 19 (2000), 356

IMA-Gruppenzuordnungen

Andere Sprachen

Deutsch

Fluorannit

Spanisch

Fluorannita

Englisch

Fluorannite

Französisch

Fluorannite

Russisch

Фтораннит

Chinesisch (Vereinfacht)

氟铁云母

Japanisch

フローランナイト

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1999-048

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Fann

Lokationen mit GPS-Informationen