'._('einklappen').'
 

Georgiadesit

Bilder (12 Bilder gesamt)

Georgiadesit mit Paralaurionit
Aufrufe (Bild: 1196854345): 1968, Wertung: 7.57
Georgiadesit mit Paralaurionit

Fundort: Vrissaki Schlackenfundstelle, Lavrion, Attika, Griechenland; Bildbreite: 3 mm

Copyright: Christian Rewitzer
Beitrag: Klinoklas 2007-12-05
Fundstelle: Vrissaki / Schlackenfundstellen / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Georgiadesit
Aufrufe (Bild: 1196854180): 1049
Georgiadesit

Fundort: Vrissaki Schlackenfundstelle, Lavrion, Attika, Griechenland; Bildbreite: 3 mm

Copyright: Christian Rewitzer
Beitrag: Klinoklas 2007-12-05
Fundstelle: Vrissaki / Schlackenfundstellen / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Georgiadesit
Aufrufe (Bild: 1140372260): 1029
Georgiadesit

Fundort:Lavrion; Bildbreite:4 mm

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: JHM 2006-02-19
Fundstelle: Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Georgiadesit
Aufrufe (Bild: 1412795934): 497
Georgiadesit (SNr: A027882)

Sechseckiger dicktafeliger farbloser Kristall mit Fiedlerit, Paralaurionit, BB = 1,8 mm, Fundort: Schlackenfundstelle Legraina, Sounion, Laurion, Attika, Griechenland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2014-10-08
Fundstelle: Legraina / Sounion / Schlackenfundstellen / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Georgiadesit auf Paralaurionit
Aufrufe (Bild: 1244106748): 940
Georgiadesit auf Paralaurionit

Bildbreite: 15 mm; Fundort: Vrissaki Schlackenfundstelle, Lavrion, Attika, Griechenland

Copyright: Fritz Schreiber
Beitrag: Hg 2009-06-04
Fundstelle: Vrissaki / Schlackenfundstellen / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Georgiadesit
Aufrufe (Bild: 1423221350): 476
Georgiadesit (SNr: A030912)

Blockiger farbloser Kristall in der Bildmitte mit Laurionit, BB = 3,8 mm; Fundort: Charakas, Sounion, Lavrion, Attika, Griechenland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2015-02-06
Fundstelle: Charakas / Sounion / Schlackenfundstellen / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß, bräunlichgelb
Strichfarbe weiß
Glanz Harzglanz
Mohshärte 3.5
Unbeständigkeit +++ HNO3
Kristallsystem monoklin, P21/c

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Pb4(As3+O3)Cl4(OH)

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Arsen, Blei, Chlor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1110.580069 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 14

Info

Empirische Formel:

Pb4(AsO3)Cl4(OH)

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.09

1

7.14

1.0079470

1.0079470

Sauerstoff

O

5.76

4

28.57

15.9994300

63.9977200

Chlor

Cl

12.77

4

28.57

35.4532000

141.8128000

Arsen

As

6.75

1

7.14

74.9216020

74.9216020

Blei

Pb

74.63

4

28.57

207.2100000

828.8400000

Analyse Masse%

PbO : 80.39, As2O3 : 8.91, Cl : 12.77, H2O : 0.81 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

4.JB.70

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
J: Antimonite, Bismuthite, Sulfite, Selenite, Tellurite
B: [Arsenite], [Antimonite], [Bismuthite]; mit zusätzlichen [Anionen], ohne H20
70:Georgiadesit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

IV/J.03-015

IV: OXIDE
J: Arsenite (mit As3+)
3: Arsenite mit [AsO3] 3--Inseln

Höl­zel-Sys­tema­tik

5.JB.310

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
J: Arsenite
B: Arsenites (+Anions -Water)

Dana 8. Aus­gabe

41.01.03.01

41: Anhydrous Phosphates, etc. Containing Hydroxyl or Halogen
01: Anhydrous Phosphates, etc. Containing Hydroxyl or Halogen where (A++)m (XO4)p Zq, with m:p>4:1

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß, bräunlichgelb

Strichfarbe

weiß

Farbve­r­ände­rung

im Durchlicht farblos

Opa­zi­tät

durchscheinend

Glanz

Harzglanz

max. Dop­pelbre­chung

0.01

Max. Doppelbrechung\! Georgiadesit title=Max. Doppelbrechung Georgiadesit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

2.17

RI-Wert β

2.17

RI-Wert γ / ε

2.18

Ri-Durch­schnitt

2.173

2V-Win­kel

Biaxial (+) sehr groß

Ori­en­tie­rung

Y = b; Z = c

Dis­per­sion

stark; r < v

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

14

Raum­gruppe

P21/c

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

13.765

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

7.896

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

10.804

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.743

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

1.368

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

102.57°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

1146.124

Rönt­gen­struktur­analyse

6.33(30),
5.30(30),
4.031(30),
3.955(50),
3.773(30),
3.164(50),
3.096(100),
2.967(30)

XRD-Darstellung Georgiadesit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

3.5

VHN (Härte n. Vickers)

130 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

6.436 (berechnet)

6.436 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ HNO3

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Griechenland/Attika (Attikí, Attica)/Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt/Schlackenfundstellen/Vrissaki

Typma­te­rial

National School of Mines, Paris, Frankreich

American Museum of Natural History, New York City, New York, USA

National Museum of Natural History, Washington, D.C., USA

Samm­lungs­num­mer Typma­te­rial

28427 (New York); 137839, 145938 (Washington);

Allgemeines

Name nach

Zu Ehren von Herrn Georgiadès, ein Direktor der Bergwerke aus Laurium Griechenland.

Autor(en) (Name, Jahr)

Lacroix & de Schulten, 1907

Referenzen

Comptes Rendus de l’Académie des Sciences de Paris 145 (1907), 783

Mineralogical Magazine 64 (2000), 879

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Georgiadesit

Pb4(As3+O3)Cl4(OH)

monoklin : 2/m : P21/c

4.JB.70

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Finnemanit

Pb5(As3+O3)3Cl

hexagonal : 6/m : P63/m

IV/J.03-010

Georgiadesit

Pb4(As3+O3)Cl4(OH)

monoklin : 2/m : P21/c

IV/J.03-015

Freedit

Pb8Cu1+(As3+O3)2O3Cl5

monoklin : 2/m : C2/m

IV/J.03-020

Trigonit

Pb3Mn(As3+O3)2(As3+O2OH)

monoklin : m : Pn

IV/J.03-030

Rouseit

Pb2Mn2+(AsO3)2·2H2O

triklin : 1, 1 : P1, P1

IV/J.03-040

Nealit

Pb4Fe2+(As5+O3)2Cl4·2H2O

triklin : 1 : P1

IV/J.03-050

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Finnemanit

Pb5(As3+O3)3Cl

hexagonal : 6/m : P63/m

5.JB.300

Georgiadesit

Pb4(As3+O3)Cl4(OH)

monoklin : 2/m : P21/c

5.JB.310

Gebhardit

Pb8(As23+O5)2OCl6

monoklin : 2/m : P21/c

5.JB.330

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chlorophoenicit

(Mn,Mg)3Zn2(AsO4)(OH,O)6

monoklin : 2/m : C2/m

41.01.01.01

Magnesiochlorophoenicit

(Mg,Mn)3Zn2(AsO4)(OH,O)6

monoklin : 2/m : C2/m

41.01.01.02

Jarosewichit

Mn2+3Mn3+(AsO4)(OH)6

orthorhombisch : 222, mmm, mm2 : Cmmm, Cmm2, C222

41.01.01.03

Theisit

Cu5Zn5(As5+,Sb5+)2O8(OH)14

41.01.02.01

Sabelliit

Cu2Zn[(OH)3|(As,Sb)O4]

trigonal : 3 : P3

41.01.02.02

Georgiadesit

Pb4(As3+O3)Cl4(OH)

monoklin : 2/m : P21/c

41.01.03.01

Sahlinit

Pb14(AsO4)O9Cl4

monoklin : 2/m : C2/c

41.01.04.01

Kombatit

Pb14(VO4)2O9Cl4

monoklin : 2/m : C2/c

41.01.04.02

Andere Sprachen

Deutsch

Georgiadesit

Spanisch

Georgiadesita

Englisch

Georgiadesite

Französisch

Georgiadesite

Russisch

Джорджиадесит

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Georgiadesit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Georgiadesit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Georgiadesit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Georgiadesite
Webmineral - suche nach:Georgiadesite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Georgiadesite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Georgiadesite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Georgiadesite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Georgiadesite
Athena - suche nach: Georgiadesite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Джорджиадесит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Georgiadesit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Georgiadesit
Bosse - suche nach: Georgiadesit

Lokationen mit GPS-Informationen