https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Goethit

Bilder (1010 Bilder gesamt)

Glaskopf auf  Arsenuranospathit
Aufrufe (Bild: 1508864664): 4345
Glaskopf auf Arsenuranospathit (SNr: Mz-AsUr-3-1-3)  D

Auf diesem Stüfchen überkrustet schwarz gefärbter brauner Glaskopf (wohl Goethit) einen blockigen Arsenuranospathitkristall, der eine Größe von etwa 3,5 mm hat. Das Stüfchen stammt aus der Uranlage...

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2017-10-24
Fundstelle: Krunkelbach / Menzenschwand / St. Blasien / Waldshut, Landkreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Goethit, Glaskopf
Aufrufe (Bild: 1584892184): 467
Goethit, Glaskopf (SNr: SyS-Häma-5-1-1)

Goethit als Glaskopf mit matten und hochglänzenden Partien von einem Barytgang im Saulbachtal, Bergrevier Neuenbürg im Südschwaerzwald. Höhe des Bildausschnittes etwa 25 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-03-22
Fundstelle: Neuenbürg / Enzkreis / Karlsruhe, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Goethit
Aufrufe (Bild: 1650980953): 169
Goethit (SNr: 5331)

als "Geflecht" mit aufsitzenden Calciten, Rollenberg, Bruchsal, Karlsruhe, Bildbreite 4 mm

Sammlung: Reinhold
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2022-04-26
Fundstelle: Rollenberg / Bruchsal / Karlsruhe, Landkreis / Karlsruhe, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Goethit
Aufrufe (Bild: 1347306113): 7208, Wertung: 8.56
Goethit (SNr: EM 2563)

auf Quarz, Bildbreite 1,7 mm; Jaspisgrube Nunkirchen, Saarland

Sammlung: loparit
Copyright: loparit
Beitrag: loparit 2012-09-10
Fundstelle: Nunkirchen / Wadern / Merzig-Wadern, Landkreis / Saarland / Deutschland
"Hydrohämatit"
Aufrufe (Bild: 1377606094): 8497, Wertung: 8.88
"Hydrohämatit"  D

Bildbreite: 5 mm; Fundort: Grube Käusersteimel, Kausen, Siegerland, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Matthias Reinhardt
Beitrag: Hg 2013-08-27
Fundstelle: Grube Käusersteimel / Kausen / Altenkirchen (Westerwald), Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Goethit
Aufrufe (Bild: 1258898427): 6228, Wertung: 8.69
Goethit

nadlige Goethit xx. Größe der Druse 3x2mm. Gladhammar, Västervik, Småland, Schweden

Sammlung: Detlef Heilwagen (gladhammar)
Copyright: Detlef Heilwagen (gladhammar)
Beitrag: gladhammar 2009-11-22
Fundstelle: Gladhammar / Västervik / Kalmar, Provinz / Schweden

Sammler Zusammenfassung

Farbe lichtgelb bis schwarzbraun
Strichfarbe braungelb bis gelb
Glanz Diamantglanz - Seidenglanz
Mohshärte 5 - 5.5
Unbeständigkeit +++ warme HCl, + kalte HCl
Kristallsystem orthorhombisch, Pbnm
Morphologie Kristalle nadelförmig oder haarförmig, in strahligen oder faserigen Aggregaten, dicht, derb, pulvrig, glaskopfartig, Hauptbestandteil des Brauneisensteins (Limonit)

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Auführliche Informationen zur Geschichte, zu Fundstellen, zur Verwendung etc. sind im

zu finden.

Chemismus

Che­mi­sche Formel

alpha-Fe3+O(OH)

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Eisen, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 88.852007 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 4

Info

Empirische Formel:

alpha-FeO(OH)

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.13

1

25.00

1.0079470

1.0079470

Sauerstoff

O

36.01

2

50.00

15.9994300

31.9988600

Eisen

Fe

62.85

1

25.00

55.8452000

55.8452000

Analyse Masse%

Fe2O3 : 89.65, H2O : 10.19 (Ref: Am.J.Sci.19)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

4.FD.10

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
F: Hydroxide (ohne V oder U)
D: Hydroxide mit OH, ohne H2O; Ketten aus kantenverknüpften Oktaeder
10:Diaspor-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

IV/F.06-030

IV: OXIDE
F: Hydroxide und oxidische Hydrate (wasserhaltige Oxide mit Schichtstruktur)

Höl­zel-Sys­tema­tik

4.FC.260

4: Oxide
F: Hydroxide und Hydrate (ohne V und U)
C: Oxihydroxides
2: MeO(OH) Diaspor-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

06.01.01.02

06: Hydroxides and Oxides Containing Hydroxyl
01: Hydroxides and Oxides Containing Hydroxyl where X+++O OH
01: Diaspore group (Orthorhombic, Pnma or Pnmd)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

lichtgelb bis schwarzbraun

Strichfarbe

braungelb bis gelb

Opa­zi­tät

teilweise durchscheinend bis opak

Glanz

Diamantglanz - Seidenglanz

max. Dop­pelbre­chung

0.138

Max. Doppelbrechung\! Goethit title=Max. Doppelbrechung Goethit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

2.260

RI-Wert β

2.393

RI-Wert γ / ε

2.398

Ri-Durch­schnitt

2.350

2V-Win­kel

Biaxial (-) 20°

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumi­nes­zenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

orthorhombisch

Kri­s­tallklasse

mmm

Raum­gruppen-Num­mer

62

Raum­gruppe

Pbnm

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

4.596

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

9.957

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

3.021

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.462

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.303

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

138.248

Rönt­gen­struktur­analyse

5.02(20),
4.21(100),
4.16(20),
2.69(80),
2.44(70),
2.18(40),
1.719(50),
1.563(30)

XRD-Darstellung Goethit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

Kristalle nadelförmig oder haarförmig, in strahligen oder faserigen Aggregaten, dicht, derb, pulvrig, glaskopfartig, Hauptbestandteil des Brauneisensteins (Limonit)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

5 - 5.5

VHN (Härte n. Vickers)

741 (100g)

Dichte (g/cm³)

4.3

4.269 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ warme HCl, + kalte HCl

Allgemeines

Name nach

Johann Wolfgang von Goethe

Autor(en) (Name, Jahr)

Lenz, 1806

Samm­ler Info

Ausgezeichnete schwarze, nadlige Aggregate aus dem Hohen Atlas, Marokko.

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 3 (1997), 223

Varietäten

Alumogoethit

Aluminium-haltiger Goethit

Siderogel

Galertartiger, amorpher Goethit (Eisenhydroxid)

Turgit

Mischung aus Hämatit und Goethit

Andere Sprachen

Kroatisch

Getit

Litauisch

Getitas

Niederländisch

Goethiet

Deutsch

Goethit

Spanisch

Goethita

Portugiesisch

Goethita

Französisch

Goethite

Englisch

Goethite

Italienisch

Goethite

Polnisch

Goethyt

Romanisch

Goetit

Estnisch

Götiit

Finnisch

Götiitti

Russisch

Гетит

Serbisch (Kyrillische Schrift)

Гетит

Russisch

Гётит

Ukrainisch

Ґетит

Hebräisch

גתיט

Thailändisch

เกอไทต์

Japanisch

針鉄鉱

Chinesisch (Vereinfacht)

针铁矿

alternativ genutzter Name

Deutsch

Allcharit

Allcharita

Englisch

Allcharite

Aëtit

Braun-Eisenstein

Deutsch

Brauneisenstein (Goethit)

Brauneisenstein ein anderer Name für Limonit oder Goethit

Brown Iron Ore

Brown Ironstone

Englisch

Chileit (of Breithaupt)

Chileite

Ehrenwerthite

Englisch

Ehrenwerthite (of Cornu)

Deutsch

Eisenocker

Sehr feine Mixtur aus Eisenoxiden. Meist Goethit oder Limonit, seltener mit Hämatit. Oft vermischt mit Lehm und anderen Mineralien.

Fer oxyd

Deutsch

Fullonit

Spanisch

Fullonita

Fullonite

Glaskopf

Italienisch

Goetite

Gtheite

Gthite

Götheit

Italienisch

Götheita

Götheita

Götheite

Deutsch

Göthit

Spanisch

Göthita

Italienisch

Göthita

Göthite

Deutsch

Haarförmiger Brauneisenstein

Deutsch

Haarförminge Brauneisenstein

Deutsch

Haarförminger Brauneisenstein

Spanisch

Hierro pardo

Deutsch

Hydrohematit

Spanisch

Hydrohematita

Englisch

Hydrohematite

Deutsch

Hydrohämatit

Englisch

Iron Ochre

A very fine grained mixture of iron oxides (e.g. Goethite or Limonite, sometimes Hematite. Often intermingled with clays and other minerals.

Deutsch

Mesabit

Mesabita

Mesabite

Deutsch

Nadeleisenerz

Przibramite (of Glocker)

Deutsch

Sammetblende

Deutsch

Samtblende

Deutsch

Samteisenerz

Xanthosiderit

Xanthosiderite

Deutsch

Yanthosiderit

Yanthosiderita

Englisch

Yanthosiderite

Deutsch

α-Goethit

Spanisch

α-Goethita

α-Goethite

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Gth

Gesteinsbestandteil von

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Hinweis

- Wichtiger Mineralbestandteil - Wichtig für die Klassifizierung des Gesteins.
- Akzessorium oder unbedeutendes Mineral - dieses Mineral ist verbreitet, bisweilen wesentlicher Bestandteil, aber nicht immer vorhanden.

Aktualität: 22. May 2022 - 16:58:43

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Goethit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Goethit
Mineralienatlas.de (Forum) - suche nach: Goethit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Goethite
Webmineral - suche nach:Goethite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Goethite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Goethite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Goethite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Goethite
Strahlen.org - suche nach: Goethite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Гетит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Goethit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Goethit
Bosse - suche nach: Goethit
Edelsteine Neuburg - Gundolf Fischer - suche nach: Goethit

Lokationen mit GPS-Informationen