'._('einklappen').'
 

Guanacoit

Bilder (7 Bilder gesamt)

Guanacoit
Aufrufe (Bild: 1312883554): 1663, Wertung: 8.54
Guanacoit

Größe: 1,04 mm; Fundort: El Guanaco Mine, Guanaco, Santa Catalina, Provinz Antofagasta, II. Region, Chile

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-08-09
Fundstelle: El Guanaco Mine / El Guanaco Erzlagerstätte (Huanaco) / Santa Catalina / Antofagasta, Provinz / Antofagasta, Region (II. Region) / Chile
Guanacoit
Aufrufe (Bild: 1245930321): 1258
Guanacoit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: El Guanaco Mine, Taltal, Chile

Copyright: Christian Rewitzer
Beitrag: Hg 2009-06-25
Fundstelle: El Guanaco Mine / El Guanaco Erzlagerstätte (Huanaco) / Santa Catalina / Antofagasta, Provinz / Antofagasta, Region (II. Region) / Chile
Guanacoit
Aufrufe (Bild: 1312273350): 742
Guanacoit

Größe: 2,18 mm; Fundort: El Guanaco Mine, Guanaco, Santa Catalina, Provinz Antofagasta, II. Region, Chile

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-08-02
Fundstelle: El Guanaco Mine / El Guanaco Erzlagerstätte (Huanaco) / Santa Catalina / Antofagasta, Provinz / Antofagasta, Region (II. Region) / Chile
hellblaue Guanacoitnadeln
Aufrufe (Bild: 1166992518): 715
hellblaue Guanacoitnadeln

Bildgröße: ca. 5 mm; Fundort: Guanaco, Tal Tal, Chile

Copyright: Sandro Maggia
Beitrag: slugslayer 2006-12-24
Fundstelle: El Guanaco Mine / El Guanaco Erzlagerstätte (Huanaco) / Santa Catalina / Antofagasta, Provinz / Antofagasta, Region (II. Region) / Chile
Guanacoit
Aufrufe (Bild: 1298160821): 524
Guanacoit

Kristallgröße: 0,8 mm, Fundort: El Guanaco Mine, Guanaco, Santa Catalina, Provinz Antofagasta, II. Region, Chile

Copyright: Jason B. Smith
Beitrag: thdun5 2011-02-20
Fundstelle: El Guanaco Mine / El Guanaco Erzlagerstätte (Huanaco) / Santa Catalina / Antofagasta, Provinz / Antofagasta, Region (II. Region) / Chile
Guanacoit
Aufrufe (Bild: 1298161179): 387
Guanacoit

Kristallgröße: 0,5 mm, Fundort: El Guanaco Mine, Guanaco, Santa Catalina, Provinz Antofagasta, II. Region, Chile

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: thdun5 2011-02-20
Fundstelle: El Guanaco Mine / El Guanaco Erzlagerstätte (Huanaco) / Santa Catalina / Antofagasta, Provinz / Antofagasta, Region (II. Region) / Chile

Sammler Zusammenfassung

Farbe hellblau, türkisblau
Strichfarbe weiß bis hellblau
Glanz Glasglanz
Mohshärte 3
Spaltbarkeit parellel bis (010)
Bruch uneben bis muschelig
Kristallsystem monoklin, P21/c
Morphologie Das Mineral bildet prismatische bis nadelige, nach 100 gestreckte Kristalle bis zu 0,7mm Länge. Diese sind meist zu subparallenen b.z.w. radialen Aggregaten verwachsen.

Chemismus

Chemische Formel

Cu2Mg2(Mg0.5Cu0.5)(OH)4(H2O)4(AsO4)2

Chemische Zusammensetzung

Arsen, Kupfer, Magnesium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 637.557848 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 35

Info

Empirische Formel:

Cu2Mg2(Mg0.5Cu0.5)(OH)4(H2O)4(AsO4)2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.90

12

34.29

1.0079470

12.0953640

Sauerstoff

O

40.15

16

45.71

15.9994300

255.9908800

Magnesium

Mg

9.53

2,5

7.14

24.3050600

60.7626500

Kupfer

Cu

24.92

2,5

7.14

63.5463000

158.8657500

Arsen

As

23.50

2

5.71

74.9216020

149.8432040

Analyse Masse%

As2O5 : 35.67, MgO : 17.12, CuO : 29.67, H2O : 18.00 (Ref: European Journal of Mineralogy 2006)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.DD.10

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
D: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.):RO4 = 2:1
10:Akrochordit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/D.16-025

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
16: Mittelgroße Kationen: Cu-Zn-Mn-Al-Fe

Hölzel-Systematik

8.DB.220

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
B: Valency: 2, C medium

Dana 8. Ausgabe

42.04.01.02

42: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen
04: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen where (AB)5 (XO4)2 Zq · x(H2O)
01: Akrochordite Group

IMA Status

2003 anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

hellblau, türkisblau

Strichfarbe

weiß bis hellblau

Opazität

transparent

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.031

Max. Doppelbrechung\! Guanacoit title=Max. Doppelbrechung Guanacoit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.664

RI-Wert β

1.691

RI-Wert γ / ε

1.695

Ri-Durchschnitt

1.683

2V-Winkel

Biaxial (-) 31°

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

14

Raumgruppe

P21/c

Gitterparameter a (Å)

5.475

Gitterparameter b (Å)

16.865

Gitterparameter c (Å)

6.915

Gitterparameter a/b oder c/a

0.325

Gitterparameter c/b

0.410

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

99.80

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

629.185

Röntgenstrukturanalyse

8.42(100), 4.32(21), 4.21(64), 3.016(12), 2.907(10), 2.809(7)

XRD-Darstellung Guanacoit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Das Mineral bildet prismatische bis nadelige, nach 100 gestreckte Kristalle bis zu 0,7mm Länge. Diese sind meist zu subparallenen b.z.w. radialen Aggregaten verwachsen.

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3

VHN (Härte n. Vickers)

83 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.31 (gemessen) 3.36 (berechnet)

3.365 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

parellel bis (010)

Bruch

uneben bis muschelig

Tenazität

spröde

Chem. Eigenschaften u. Tests

löst sich langsam in kalten und schnell in warmen Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Chile/Antofagasta, Region (II. Region)/Antofagasta, Provinz/Santa Catalina/El Guanaco Erzlagerstätte (Huanaco)/El Guanaco Mine

Typmaterial

Mineralogische Sammlung der TU Bergakademie Freiberg

Sammlungsnummer Typmaterial

79704 / c 7,7

Paragenese Typmaterial

Konichalcit

Allgemeines

Vergesell­schaftung

Arhbarit, Konichalcit, Olivenit, Chrysokoll, Brochantit, Quarz, Enargit

Name nach

Typlokalität

Autor(en) (Name, Jahr)

Witzke & Kolitsch & Krause & Wiechowski & Medenbach & Kampf & Steele &

Referenzen

Witzke, T., Kolitsch, U., Krause, W., Wiechowski, A., Medenbach, O., Kampf, A.R., Steele, I.M., Favreau, G. (2006): Guanacoite, Cu2Mg2(Mg0.5Cu0.5)(OH)4(H2O)4(AsO4)2, a new arsenate mineral species from the El Guanaco Mine, near Taltal, Chile: Description and crystal structure. European Journal of Mineralogy, 18, 813-821
Mineralien Welt 04/08, Steffen Jahn, Die neuen Mineralien 2007 - 2008

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Akrochordit

Mn4Mg(AsO4)2(OH)4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/c

8.DD.10

Guanacoit

Cu2Mg2(Mg0.5Cu0.5)(OH)4(H2O)4(AsO4)2

monoklin : 2/m : P21/c

8.DD.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Luetheit

CuAl(AsO4)(OH)2

monoklin : 2/m : P21/m

VII/D.16-010

Chenevixit

CuFe3+(AsO4)(OH)2

monoklin : 2 : B21

VII/D.16-020

Guanacoit

Cu2Mg2(Mg0.5Cu0.5)(OH)4(H2O)4(AsO4)2

monoklin : 2/m : P21/c

VII/D.16-025

Akrochordit

Mn4Mg(AsO4)2(OH)4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VII/D.16-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Akrochordit

Mn4Mg(AsO4)2(OH)4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/c

8.DB.200

Guanacoit

Cu2Mg2(Mg0.5Cu0.5)(OH)4(H2O)4(AsO4)2

monoklin : 2/m : P21/c

8.DB.220

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Akrochordit

Mn4Mg(AsO4)2(OH)4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/c

42.04.01.01

Guanacoit

Cu2Mg2(Mg0.5Cu0.5)(OH)4(H2O)4(AsO4)2

monoklin : 2/m : P21/c

42.04.01.02

Morinit

NaCa2Al2(PO4)2(F,OH)5·2H2O

monoklin : 2/m : P21/m

42.04.02.01

Esperanzait

NaCa2Al2[F2|OH|(AsO4)2]·2H2O

monoklin : 2/m : P21/m

42.04.02.02

Tirolit

Ca2Cu9(AsO4)4(OH)8(CO3)(H2O)11·1-2H2O

monoklin : 2/m : P2/c

42.04.03.01

Dumontit

Pb2(UO2)3O2(PO4)2·5H2O

monoklin : 2/m : P21/m

42.04.05.01

Hügelit

Pb2(UO2)3(AsO4)2(OH)4·3H2O

monoklin : 2/m : P21/m

42.04.05.02

Bergenit

Ca2Ba4(UO2)9O6(PO4)6·16H2O

monoklin : 2/m : P21/c

42.04.05.03

Phuralumit

Al2[(UO2)3(PO4)2O(OH)](OH)3(H2O)9

monoklin : 2/m : P21/a

42.04.06.01

Phurcalit

Ca2(UO2)3O2(PO4)2·7H2O

orthorhombisch : mmm : Pbca

42.04.07.01

Phosphuranylit

KCa(H3O)3(UO2)7(PO4)4O4·8H2O

orthorhombisch : mmm : Cmcm

42.04.08.01

Arsenuranylit

Ca(UO2)4(AsO4)2(OH)4·6H2O

orthorhombisch : mmm : Bmmb

42.04.09.01

'Kivuit'

(Th,Ca,Pb)(UO2)4(PO3OH)2(OH)8·7(H2O)

42.04.09.03

Andere Sprachen

Deutsch

Guanacoit

Französisch

Guanacoite

Englisch

Guanacoite

Spanisch

Guanacoíta

Russisch

Гуанакоит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2003-021

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Guanacoit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Guanacoit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Guanacoit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Guanacoite
Webmineral - suche nach:Guanacoite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Guanacoite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Guanacoite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Guanacoite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Guanacoite
Athena - suche nach: Guanacoite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Гуанакоит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Guanacoit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Guanacoit
Bosse - suche nach: Guanacoit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"