'._('einklappen').'
 

Gyrolith

Bilder (49 Bilder gesamt)

Okenit auf Gyrolith
Aufrufe (Bild: 1237732981): 4892, Wertung: 8.5
Okenit auf Gyrolith

Fundort: Poona, Bombay, Maharashtra, Indien - Größe: 9 x 7 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2009-03-22
Fundstelle: Pune (Poona), Distrikt / Maharashtra / Indien
oliv- und dunkelgrüne Gyrolith-Kugeln
Aufrufe (Bild: 1134321619): 1894
oliv- und dunkelgrüne Gyrolith-Kugeln

mit Okenit und Apophyllit; Größe: 10,0x7,0x2,8 cm; Fundort: Nasik, Maharashtra, Indien

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2005-12-11
Fundstelle: Nashik (Nasik), Distrikt / Maharashtra / Indien
Gyrolith
Aufrufe (Bild: 1207924694): 1547
Gyrolith

Größe: 6,3 x 3,5 x 3 cm; Fundort: Nasik-Steinbruch, Nasik, Maharashtra, Indien

Copyright: Fabre Minerals
Beitrag: Hg 2008-04-11
Fundstelle: Nasik / Nashik (Nasik), Distrikt / Maharashtra / Indien
Gyrolith
Aufrufe (Bild: 1226508622): 999
Gyrolith

aus dem Steinbruch Bramburg bei Adelebsen, Niedersachsen, Deutschland, Bildbreite ca. 1,5 cm

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2008-11-12
Fundstelle: Steinbruch Bramburg / Adelebsen / Göttingen, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Gyrolith xx
Aufrufe (Bild: 1235502768): 1369
Gyrolith xx

Stufengröße ca. 9x6,5cm; Fundort: Nasik, Maharashtra, Indien

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2009-02-24
Fundstelle: Nashik (Nasik), Distrikt / Maharashtra / Indien
Kugeliger Gyrolith
Aufrufe (Bild: 1153429344): 1632
Kugeliger Gyrolith

zusammen mit Okenit und eisenreichem Calcit; Größe: 20mm; Fundort: Bombay, Indien

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2006-07-20
Fundstelle: Mumbai (Bombay), Distrikt / Maharashtra / Indien

Sammler Zusammenfassung

Farbe braun, farblos, gelb, weiß, hellgrün
Strichfarbe weiß
Mohshärte 2.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem triklin, P1

Chemismus

Chemische Formel

NaCa16Si23AlO60(OH)8·14H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Calcium, Natrium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 2685.4322504 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 159

Info

Empirische Formel:

NaCa16Si23AlO60(OH)8·14H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.35

36

22.64

1.0079470

36.2860920

Sauerstoff

O

48.85

82

51.57

15.9994300

1,311.9532600

Natrium

Na

0.86

1

0.63

22.9897702

22.9897702

Aluminium

Al

1.00

1

0.63

26.9815382

26.9815382

Silicium

Si

24.05

23

14.47

28.0855300

645.9671900

Calcium

Ca

23.88

16

10.06

40.0784000

641.2544000

Analyse Masse%

SiO2 : 50.88, Al2O3 : 1.75, MgO : 0.74, CaO : 31.34, Na2O : 1.34, H2O : 13.68 (Ref: Mineralogical Magazine 88)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.EE.30

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
E: Einfache tetrahedrale Netze aus sechsfach-Ringen, verbunden über octahedrale Netze oder Bänder
30:Gyrolith-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/H.34-040

VIII: SILIKATE
H: Schichtsilikate
34: Schichtsilikate mit anderen Einfachschichten [Si6O15] 6- u.a.

Hölzel-Systematik

9.ER.250

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
R: Ca-Phyllosilicates

Dana 8. Ausgabe

73.02.02c.01

73: Phyllosilicates Phyllosilicate Condensed Tetrahedral Sheets
02: Phyllosilicates Phyllosilicate Condensed Tetrahedral Sheets with double and single layers
02c: Reyerite group (Gyrolite Subgroup)

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

braun, farblos, gelb, weiß, hellgrün

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.013

Max. Doppelbrechung\! Gyrolith title=Max. Doppelbrechung Gyrolith

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.549

RI-Wert γ / ε

1.536

Ri-Durchschnitt

1.545

2V-Winkel

Biaxial

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

gelblich weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

gelblich weiß

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

9.74

Gitterparameter b (Å)

9.74

Gitterparameter c (Å)

22.40

Gitterparameter a/b oder c/a

1.000

Gitterparameter c/b

2.300

Gitterparameter α

95.70

Gitterparameter β

91.50

Gitterparameter γ

120.0

Z

1

Volumen (ų)

1824.129

Röntgenstrukturanalyse

22.0(100),
11.0(80),
8.0(50),
4.20(80),
3.65(60),
3.12(100),
2.80(60),
1.82(80)

XRD-Darstellung Gyrolith

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.5

VHN (Härte n. Vickers)

130 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.45 - 2.51 / Durchschnittlich = 2.48

2.444 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

UK/Schottland/Highland/Isle of Skye/Trotternish/Portree

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Anderson, 1851

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 2 (1995), 307

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Gyrolith

NaCa16Si23AlO60(OH)8·14H2O

triklin : 1 : P1

9.EE.30

Orlymanit

Ca4Mn32+Si8O20(OH)6·2H2O

trigonal, trigonal : 3, 3 : P3, P3

9.EE.30

Tungusit

Ca14Fe92+[(OH)22|(Si4O10)6]

triklin : 1 : P1

9.EE.30

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Minehillit

(K,Na)2-3Ca28(Zn4Al4Si40)O112(OH)16

trigonal : 3m : P3c1

VIII/H.34-010

Truscottit

(Ca,Mn)14Si24O58(OH)8·2H2O

trigonal : 3 : P3

VIII/H.34-020

Orlymanit

Ca4Mn32+Si8O20(OH)6·2H2O

trigonal, trigonal : 3, 3 : P3, P3

VIII/H.34-025

Fedorit

(Na,K)2-3(Ca,Na)7[Si4O8(F,Cl,OH)2|(Si4O10)3]·3.5H2O

triklin : 1 : P1

VIII/H.34-028

Martinit

(Na,Ca)11Ca4(Si,S,B)14B2O40F2·4(H2O)

triklin : 1 : P1

VIII/H.34-029

Reyerit

(Na,K)4Ca14Si22Al2O58(OH)8·6H2O

trigonal : 3 : P3

VIII/H.34-030

Lalondeit

(Na,Ca)6(Ca,Na)3Si16O38(F,OH)2·3H2O

triklin : 1

VIII/H.34-035

Ellingsenit

Na5Ca6Si18O38(OH)13·6H2O

triklin : 1 : P1

VIII/H.34-038

Gyrolith

NaCa16Si23AlO60(OH)8·14H2O

triklin : 1 : P1

VIII/H.34-040

Tungusit

Ca14Fe92+[(OH)22|(Si4O10)6]

triklin : 1 : P1

VIII/H.34-045

Zeophyllit

Ca4Si3O8(OH,F)4·2H2O

trigonal : 3 : R3

VIII/H.34-050

Armstrongit

CaZr(Si6O15)· 3 H2O

monoklin : 2 : C2

VIII/H.34-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Lalondeit

(Na,Ca)6(Ca,Na)3Si16O38(F,OH)2·3H2O

triklin : 1

9.ER.210

Ellingsenit

Na5Ca6Si18O38(OH)13·6H2O

triklin : 1 : P1

9.ER.220

Martinit

(Na,Ca)11Ca4(Si,S,B)14B2O40F2·4(H2O)

triklin : 1 : P1

9.ER.230

Tungusit

Ca14Fe92+[(OH)22|(Si4O10)6]

triklin : 1 : P1

9.ER.240

Gyrolith

NaCa16Si23AlO60(OH)8·14H2O

triklin : 1 : P1

9.ER.250

Zeophyllit

Ca4Si3O8(OH,F)4·2H2O

trigonal : 3 : R3

9.ER.260

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jagoit

Pb18Fe3+4[Si4(Si,Fe3+)6][Pb4Si16(Si,Fe)4]O82Cl6

hexagonal : 6m2 : P62c

73.02.01.01

Hyttsjöit

Pb18Ba2Ca5Mn22+Fe23+[Cl|(Si15O45)2]·6H20

trigonal : 3 : R3

73.02.01.02

Reyerit

(Na,K)4Ca14Si22Al2O58(OH)8·6H2O

trigonal : 3 : P3

73.02.02a.01

Truscottit

(Ca,Mn)14Si24O58(OH)8·2H2O

trigonal : 3 : P3

73.02.02a.02

Minehillit

(K,Na)2-3Ca28(Zn4Al4Si40)O112(OH)16

trigonal : 3m : P3c1

73.02.02b.01

Orlymanit

Ca4Mn32+Si8O20(OH)6·2H2O

trigonal, trigonal : 3, 3 : P3, P3

73.02.02b.02

Gyrolith

NaCa16Si23AlO60(OH)8·14H2O

triklin : 1 : P1

73.02.02c.01

Martinit

(Na,Ca)11Ca4(Si,S,B)14B2O40F2·4(H2O)

triklin : 1 : P1

73.02.02d.01

Lalondeit

(Na,Ca)6(Ca,Na)3Si16O38(F,OH)2·3H2O

triklin : 1

73.02.02d.02

Andere Sprachen

Spanisch

Girolita

Französisch

Gyrolite

Englisch

Gyrolite

Deutsch

Gyrolith

Russisch

Гиролит

alternativ genutzter Name

Centrallasit

Centrallasita

Centrallasite

Centrallassit

Centrallassita

Centrallassite

Glimmer Zeolit

Glimmer Zeolite

Deutsch

Glimmerzeolith

Gurolit

Gurolita

Gurolite

Gyrolit

Gyrolita

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Gyrolith
Google-Bilder-Suche - suche nach: Gyrolith
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Gyrolith

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Gyrolite
Webmineral - suche nach:Gyrolite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Gyrolite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Gyrolite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Gyrolite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Gyrolite
Athena - suche nach: Gyrolite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Гиролит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Gyrolith
Crystal-Treasure.com - suche nach: Gyrolith
Bosse - suche nach: Gyrolith

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"