'._('einklappen').'
 

Hämatit

Bilder (1078 Bilder gesamt)

Hämatit
Aufrufe (Bild: 1276157523): 19740, Wertung: 10
Hämatit

Größe: 0,89 mm; Fundort: Wannenköpfe, Ochtendung, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-06-10
Hämatit
Aufrufe (Bild: 1292192994): 8185
Hämatit

Größe: 0,76 mm, Fundort: Monte Calvario, Biancavilla, Ätna (Etna, Mongibello), Sizilien (Sicilia), Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-12-12
Hämatit mit Fluor-Edenit
Aufrufe (Bild: 1426506707): 1587
Hämatit mit Fluor-Edenit

Größe: 1,84 mm; Fundort: Monte Calvario, Biancavilla, Ätna (Etna, Mongibello), Sizilien (Sicilia), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2015-03-16
Hämatit
Aufrufe (Bild: 1276247166): 7612
Hämatit

Größe: 0,91 mm; Fundort: Wannenköpfe, Ochtendung, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-06-11
Hämatit
Aufrufe (Bild: 1406299195): 2482
Hämatit

Hämatit mit Rutil auf Quarz, Lappach, Südtirol, Italien. Finder Sebastian Plankensteiner (VPM), Bildbreite 3,4 mm

Sammlung: Kainosit
Copyright: Kainosit
Beitrag: Kainosit 2014-07-25
Rutil mit Hämatit
Aufrufe (Bild: 1467571967): 377
Rutil mit Hämatit

Specimen = ca. 25 mm; Novo Horizonte, Bahia; Brasil

Sammlung: Andreas Schmid
Copyright: Andreas Schmid
Beitrag: Andreas Schmid 2016-07-03
Weitere Bilder

Sammler Zusammenfassung

Farbe stahlgrau-metallisch bis schwarz; bisweilen bläuliche Anlauffarben (iridisierend ), dünne Fragmente tief blutrot Strichfarbe: braunrot Glanz: Submetallglanz
Mohshärte 5.00 - 6.00 Spaltbarkeit teilbar auf {0001} und {1011} durch Verzwilligung Bruch uneben bis submuschelig
Unbeständigkeit +++ Säuren Kristallsystem trigonal, R3c Morphologie Kryptokristallin, dünn- bis dicktafelig, rhomboedrisch, prismatisch, Rosetten (Eisenrosen), radialfaserig, säulig, nierig, botryoidal, oolithisch, stalaktitisch, glimmerartig, plattig, körnig, als Konkretion oder erdig

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Auführliche Informationen zur Geschichte, zu Fundstellen, zur Verwendung etc. sind im

zu finden.

Chemismus

Chemische Formel

Fe2O3

Chemische Zusatzinformation

Lt. Strunz 9. Edition: auch zugehörig zur Hämatit-Serie

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 159.68869 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 5

Info

Empirische Formel:

Fe2O3

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

30.06

3

60.00

15.9994300

47.9982900

Eisen

Fe

69.94

2

40.00

55.8452000

111.6904000

Analyse Masse%

? Fe203 : 99.00

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

4.CB.05

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
C: Metall: Sauerstoff = 2: 3,3: 5, und vergleichbare
B: Mit mittelgroßen Kationen
05:Korund-Gruppe

Lapis-Systematik

IV/C.04-020

IV: OXIDE
C: Oxide mit Verhältnis Metall : Sauerstoff = 2:3 (M2O3 und ver-wandte Verbindungen)
4: Hämatit-Gruppe

Hölzel-Systematik

4.CC.120

4: Oxide
C: R2O3 Sesquioxide
C: Corundum-Gruppe

Hey's Index

07.20.04

07: Oxides and Hydroxides
20: Oxides of Fe

Dana 8. Ausgabe

04.03.01.02

04: Oxide Minerals
03: Simple Oxides with a cation charge of 3+ (A+++2 O3)
01: Corundum-Hematite group (Rhombohedral: R-3c)

IMA Status

anerkannt, pre IMA, vererbt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

stahlgrau-metallisch bis schwarz; bisweilen bläuliche Anlauffarben (iridisierend ), dünne Fragmente tief blutrot

Strichfarbe

braunrot

Opazität

opak, in dünnen Lagen rot durchscheinend

Glanz

Submetallglanz

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

max. Doppelbrechung

0.28

Max. Doppelbrechung\! Hämatit title=Max. Doppelbrechung Hämatit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

3.22

RI-Wert γ / ε

2.94

Ri-Durchschnitt

3.127

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Infrarotspektrum

Kristallographie

Kristallsystem

trigonal

Kristallklasse

3m

Raumgruppen-Nummer

167

Raumgruppe

R3c

Gitterparameter a (Å)

5.036

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

13.747

Gitterparameter a/b oder c/a

2.730

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

6

Volumen (ų)

301.933

Röntgenstrukturanalyse

2.69(100),
2.52(80),
1.843(60),
1.697(70),
1.488(50),
1.457(50),
1.313(40),
1.058(50)

XRD-Darstellung Hämatit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Kryptokristallin, dünn- bis dicktafelig, rhomboedrisch, prismatisch, Rosetten (Eisenrosen), radialfaserig, säulig, nierig, botryoidal, oolithisch, stalaktitisch, glimmerartig, plattig, körnig, als Konkretion oder erdig

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.00 - 6.00

VHN (Härte n. Vickers)

1038 (100g)

Dichte (g/cm³)

4.9 - 5.26 (gemessen) 5.27 (berechnet)

5.269 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

teilbar auf {0001} und {1011} durch Verzwilligung

Bruch

uneben bis submuschelig

Tenazität

spröde, elastisch wenn dünn lemellar

Radioaktivität

fehlt

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Chem. Eigenschaften u. Tests

Rot-rotbrauner Strich; in der Reduktionsflamme magnetisch, danach nicht-magnetisch in der Oxidationsflamme.

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Typmaterial

nicht bekannt

Allgemeines

Vorkommen

Meist in gangförmigen Lagerstätten (Eiserner Hut),in metamorphen Gesteinen und weltweit wichtig in riesigen sedimentären Lagerstätten

Vergesellschaftung

Limonit, Magnetit, Siderit, Calcit, Fe-Silikate, Serpentinit

Seltenheit

Häufig

Name nach

vom griechischen Wort "hämatoeis" für "blutig" und bezieht sich auf die rote Farbe des Puders

Referenzen

American Mineralogist (1966): 51: 123-129.

Fleet, M.E. and Arima, M. (1985) Oriented hematite inclusions in sillimanite. American Mineralogist: 70: 1232-1237.

American Mineralogist, Volume 87, pages 318–326, 2002

Strunz Mineralogical Tables 9. Edition (2001).

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Plinius & 77 A.D.

Bedeutung, Verwendung

Verwendung als Eisenerz, Farbpigment, Poliermittel, zur Schmuckherstellung.

Sammler Info

Ausgezeichnete Kristalle aus den Schweizer Alpen (berühmte Hämatite aus der Cavradi-Schlucht sowie ausgezeichnete Eisenrosen aus dem Aarmassiv; besonders aus der Region La Fibbia), Eisenglanz-Rhomboeder von der Insel Elba und von Minas Gerais (Brasilien); Lake Superior (USA), roter Glaskopf (tw. als kidney ore) aus England und Marokko.

Zusatzinformationen

Von griech. 'haematoeis' (blutartig) nach der roten Farbe des Pulvers; daher "Roteisenstein"

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Akimotoit

(Mg,Fe2+)SiO3

trigonal

R3

3

4.CB.05

'Auroantimonat'

AuSbO3

4.CB.05

Brizziit

NaSbO3

trigonal

R3

3

4.CB.05

Ecandrewsit

(Zn,Fe2+,Mn2+)TiO3

trigonal

R3

3

4.CB.05

Eskolait

Cr2O3

trigonal

R3c

3m

4.CB.05

Geikielith

MgTiO3

trigonal

R3

3

4.CB.05

Hämatit

Fe2O3

trigonal

R3c

3m

4.CB.05

Ilmenit

Fe2+TiO3

trigonal

R3

3

4.CB.05

Karelianit

V2O3

trigonal

R3c

3m

4.CB.05

Korund

Al2O3

trigonal

R3c

3m

4.CB.05

Melanostibit

Mn(Sb5+,Fe3+)O3

trigonal

R3

3

4.CB.05

Pyrophanit

MnTiO3

trigonal

R3

3

4.CB.05

'Romanit'

(Fe2+,U,Pb)2(Ti,Fe3+)O4

4.CB.05

Tistarit

Ti2O3

trigonal

R3c

3m

4.CB.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Korund

Al2O3

trigonal

R3c

3m

IV/C.04-010

Hämatit

Fe2O3

trigonal

R3c

3m

IV/C.04-020

Eskolait

Cr2O3

trigonal

R3c

3m

IV/C.04-030

Karelianit

V2O3

trigonal

R3c

3m

IV/C.04-040

Tistarit

Ti2O3

trigonal

R3c

3m

IV/C.04-050

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Korund

Al2O3

trigonal

R3c

3m

4.CC.100

Hämatit

Fe2O3

trigonal

R3c

3m

4.CC.120

Eskolait

Cr2O3

trigonal

R3c

3m

4.CC.130

Karelianit

V2O3

trigonal

R3c

3m

4.CC.140

Tistarit

Ti2O3

trigonal

R3c

3m

4.CC.150

Maghemit

Fe2.67O4

kubisch

P4132, P4332

432

4.CC.170

Related minerals "Dana 8. Classification" [Mineral | Chemical formula | Crystal system | Space group | Space Group | Indenture number]

Korund

Al2O3

trigonal

R3c

3m

04.03.01.01

Hämatit

Fe2O3

trigonal

R3c

3m

04.03.01.02

Eskolait

Cr2O3

trigonal

R3c

3m

04.03.01.03

Karelianit

V2O3

trigonal

R3c

3m

04.03.01.04

Akdalait

(Al2O3)5·H2O

hexagonal

P63mc

6mm

04.03.02.01

Ferrihydrit

Fe3+10O14(OH)2

hexagonal

P63mc

6mm

04.03.02.02

Perowskit

CaTiO3

orthorhombisch

Pbnm

mmm

04.03.03.01

Latrappit

(Ca,Na)(Nb,Ti,Fe)O3

orthorhombisch

Pbnm

mmm

04.03.03.02

Lueshit

NaNbO3

orthorhombisch

Pbma

mmm

04.03.03.04

Tausonit

SrTiO3

kubisch

Pm3m

m3m

04.03.03.05

Isolueshit

Na(Nb,Ti)O3

kubisch

Pm3m

m3m

04.03.03.06

Ilmenit

Fe2+TiO3

trigonal

R3

3

04.03.05.01

Geikielith

MgTiO3

trigonal

R3

3

04.03.05.02

Pyrophanit

MnTiO3

trigonal

R3

3

04.03.05.03

Ecandrewsit

(Zn,Fe2+,Mn2+)TiO3

trigonal

R3

3

04.03.05.04

Melanostibit

Mn(Sb5+,Fe3+)O3

trigonal

R3

3

04.03.05.05

Brizziit

NaSbO3

trigonal

R3

3

04.03.05.06

Akimotoit

(Mg,Fe2+)SiO3

trigonal

R3

3

04.03.05.07

Macedonit

PbTiO3

tetragonal

P4mm

4mm

04.03.06.01

Maghemit

Fe2.67O4

kubisch

P4132, P4332

432

04.03.07.01

Bixbyit

(Mn3+,Fe3+)2O3

kubisch

Ia3

m3

04.03.07.02

Avicennit

Tl2O3

kubisch

Ia3

m3

04.03.08.01

Arsenolith

As2O3

kubisch

Fd3m

m3m

04.03.09.01

Senarmontit

Sb2O3

kubisch

Fd3m

m3m

04.03.09.02

Related minerals "Hey's Classification" [Mineral | Chemical formula | Crystal system | Space group | Space Group | Indenture number]

Hämatit

Fe2O3

trigonal

R3c

3m

07.20.04

Varietäten

Alumohämatit

Aluminium-haltiger Hämatit

Eisenrose

Martit

Pseudomorphose von Hämatit nach Magnetit. Hämatitbildung entlang der Oktaederflächen (bzw. Spaltrissen- oder flächen) von Magnetit (e.g. Martitisierung)

Specularit

Eine Varietät von Hämatit mit silbernen, metallisch spiegelnden Flocken oder flachen negativ V-förmigen Kristallen.

Turgit

Mischung aus Hämatit und Goethit

Andere Sprachen

Ukrainisch

Гематит

Russisch

Гематит

Hebräisch

המטיט

Japanisch

赤鉄鉱

Chinesisch (traditionell)

赤鐵礦

Griechisch

Αιματίτης

Italienisch

Ematite

Deutsch

Hämatit

Niederländisch

Hematiet

Estnisch

Hematiit

Finnisch

Hematiitti

Spanisch

Hematita

Galicisch

Hematita

Portugiesisch

Hematita

Litauisch

Hematitas

Französisch

Hematite

Englisch

Hematite

Spanisch

Hematites

Esperanto

Hematito

Norwegisch (Bokmål)

Hematitt

Polnisch

Hematyt

alternativ genutzter Name

Chinesisch (Vereinfacht)

赤铁矿

Alaska Black Diamond

Deutsch

Anhydroferrit

Spanisch

Anhydroferrita

Anhydroferrite

Schwedisch

Blodsten

Deutsch

Blutstein

Eisenglanz

Eisenglimmer

Eisenrahm

Italienisch

Ematite rossa

Französisch

Fer oxydé rouge

Französisch

Fer oligiste

Französisch

Fer oxydé rouge

Glanzeisenerz

Deutsch

Haematit

Spanisch

Haematita

Haematite

Deutsch

Haematites

Schwedisch

Haematites ruber

Tschechisch

Hematit

Kroatisch

Hematit

Ungarisch

Hematit

Romanisch

Hematit

Slovakisch

Hematit

Schwedisch

Hematit

Türkisch

Hematit

Spanisch

Hematita rojo

Französisch

Hematite rouge

Hematitogelite

Hematogelite (of Tućan)

Spanisch

Hierro oligisto

Iron Glance

Schwedisch

Järnmalm tritura rubra

Schwedisch

Jernglans

Deutsch

Jernglanz

Lateinisch

Ochra rubra

Englisch

Oligisteiron

Italienisch

Oligisto

Englisch

PersianRed

Red Hematite

Red Iron Ore

Red Ochre

Red Oxide of Iron

Schwedisch

Röd Jernmalm

Schwedisch

Rödmalm

Röte

Deutsch

Roteisenstein

Roteisenstein (min.)

Roter Glaskopf

Deutsch

Rotheisenstein

Deutsch

Rother Eisenrahm

Ruddle

Sanguine

Niederländisch

Speglande Eisenglimmer

Schwedisch

Speglande Jernmalm

Deutsch

Turjit

Turyite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Hämatit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Hämatit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Hämatit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Hematite
Webmineral - suche nach: Hematite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Hematite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Hematite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Hematite
Athena - suche nach: Hematite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Гематит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Hämatit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Hämatit
Bosse - suche nach: Hämatit