'._('einklappen').'
 

Halloysit-10Å

Bilder (4 Bilder gesamt)

Halloysit-10A
Aufrufe (Bild: 1298196209): 1191
Halloysit-10A

Halloysit-10A mit Kaolinit, Bildbreite: 4 cm, Fundort: Beez, Namur, Belgien

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: thdun5 2011-02-20
Fundstelle: Beez / Namur / Namur, Provinz / Belgien
Halloysit-10Å
Aufrufe (Bild: 1350294973): 1208
Halloysit-10Å (SNr: A017258)

Kugelige blaßgelbe Kristalle in Basaltblasen, BB = 4,5 mm. Fundort: In den Dellen-Laacher See-Mendig-Eifel-Rheinland Pfalz.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2012-10-15
Fundstelle: In den Dellen (Grube Zieglowski) / Mendig / Laacher See / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Halloysit-10Å
Aufrufe (Bild: 1362312192): 1124
Halloysit-10Å (SNr: A001021)

Kugelige gelbliche Kristalle, BB = 3,8 mm, Fundort: Kappiger Ley, Thürer Wald, Riedener Kessel, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2013-03-03
Fundstelle: Kappiger Ley / Rieden / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Halloysit
Aufrufe (Bild: 1529174977): 187
Halloysit

Eigenfund; Zur Mineralisation in den Graphitlagerstätten um Amstall; (Trandorf/Elsenreith) bei Spitz an der Donau, NÖ; Um 1968/69 habe ich eine große Sendung mit Mineralproben aus diesen; Lagerstät...

Sammlung: ChristianT
Copyright: ChristianT
Beitrag: ChristianT 2018-06-16
Fundstelle: Trandorf / Mühldorf / Krems-Land, Bezirk / Niederösterreich / Österreich

Sammler Zusammenfassung

Mohshärte 1 - 2
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem monoklin, Cc

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Halloysit-10Å / Endellit

Chemismus

Chemische Formel

Al2Si2O5(OH)4·2H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 294.1914424 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 23

Info

Empirische Formel:

Al2Si2O5(OH)4·2H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.74

8

34.78

1.0079470

8.0635760

Sauerstoff

O

59.82

11

47.83

15.9994300

175.9937300

Aluminium

Al

18.34

2

8.70

26.9815382

53.9630764

Silicium

Si

19.09

2

8.70

28.0855300

56.1710600

Analyse Masse%

SiO2 : 44.46, Al2O3 : 36.58, K2O : 0.51, H2O : 17.63 (Ref: Rock Forming Minerals 1963)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.ED.10

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
D: Schichtsilikate (Phyllosilikate) mit [Kaolinit]-Schichten, zusammengesetzt aus tetrahedralen oder octahedralen Netzen
10:Halloysit-Gruppe

Hölzel-Systematik

9.EO.110

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
O: Halloysit-Gruppe

Hey's Index

15.10

15: Silicates of Aluminum

Dana 8. Ausgabe

71.01.01.04

71: Phyllosilicate Minerals
01: Phyllosilicates Phyllosilicate Sheets of Six-Membered Rings with 1:1 layers
01: Kaolinite group

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

RI-Wert α / ω / n

1.54

Ri-Durchschnitt

1.540

2V-Winkel

Biaxial

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

gelblich weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

grünlich weiß

LW-UV weitere Farben

       

bläulich weiß, blassgelb, grünlich weiß, gelblich

KW-UV weitere Farben

               

bläulich weiß, gelblich weiß, blassgelb, grünlich gelb, grün, grünlich, bräunlich grün, gelblich

Der häufigste Aktivator

(UO2)2+ (Uranyl-Ion) als Verunreinigungen

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

m

Raumgruppen-Nummer

9

Raumgruppe

Cc

Gitterparameter a (Å)

5.16

Gitterparameter b (Å)

8.94

Gitterparameter c (Å)

10.2

Gitterparameter a/b oder c/a

0.577

Gitterparameter c/b

1.141

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

100.20

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

463.094

Röntgenstrukturanalyse

10.0(100),
4.36(70),
3.35(40),
2.54(30),
1.672(10),
1.480(30),
1.281(10)

XRD-Darstellung Halloysit-10Å

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

1 - 2

Dichte (g/cm³)

2.14 (gemessen)

2.11 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Referenzen

American Mineralogist 28 (1943), 1.

American Mineralogist 40 (1955), 1110.

Clays and Clay Minerals 26 (1978), 25.

Powder Diffraction 4 (1989), 19.

Gaines, Richard V., H. Catherine, W. Skinner, Eugene E. Foord, Brian Mason, Abraham Rosenzweig - Dana's New Mineralogy - The System of Mineralogy of James Dwight Dana and Edward Salisbury Dana (1997), 1411.

Mineralogical Magazine 70 (2006), 257.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Halloysit'

Al2Si2O5(OH)4

9.ED.10

Halloysit-10Å

Al2Si2O5(OH)4·2H2O

monoklin : m : Cc

9.ED.10

Halloysit-7Å

Al2Si2O5(OH)4

monoklin : m : Cc

9.ED.10

Hisingerit

Fe23+Si2O5(OH)4·2H2O

9.ED.10

'Metahalloysit'

Al2Si2O5(OH)4

monoklin : m : Cc

9.ED.10

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Halloysit-7Å

Al2Si2O5(OH)4

monoklin : m : Cc

9.EO.110

Halloysit-10Å

Al2Si2O5(OH)4·2H2O

monoklin : m : Cc

9.EO.110

Hisingerit

Fe23+Si2O5(OH)4·2H2O

9.EO.140

Neotokit

(Mn,Fe2+)SiO3·H2O

amorph

9.EO.160

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Halloysit-10Å

Al2Si2O5(OH)4·2H2O

monoklin : m : Cc

71.01.01.04

Antigorit

(Mg,Fe2+)3Si2O5(OH)4

monoklin : m : Cm

71.01.02a.01

Karyopilit

Mn2+3Si2O5(OH)4

monoklin : m : Cm

71.01.02b.01

Népouit

(Ni,Mg)3Si2O5(OH)4

orthorhombisch : mm2 : Ccm21

71.01.02b.03

Cronstedtit

Fe22+Fe3+(SiFe3+)O5(OH)4

trigonal : 3m : P31m

71.01.02c.07

'Parachrysotil' (Pol.v. Chrysotil)

Mg3Si2O5(OH)4

71.01.02d.03

Bismutoferrit

BiFe23+(SiO4)2(OH)

monoklin : m : Cm

71.01.03.01

Chapmanit

Fe3+2Sb3+(SiO4)2(OH)

monoklin : m : Cm

71.01.03.02

Allophan

Al2O3·(SiO2)1.3-2·(H2O)2.5-3

amorph

71.01.04.01

Hisingerit

Fe23+Si2O5(OH)4·2H2O

71.01.04.02

Imogolith

Al2SiO3(OH)4

71.01.04.03

Chrysotil

Mg3Si2O5(OH)4

71.01.05.01

Neotokit

(Mn,Fe2+)SiO3·H2O

amorph

71.01.05.04

Verwandte Mineralien "Hey's Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Andere Sprachen

Deutsch

Halloysit-10Å

Englisch

Halloysite-10Å

alternativ genutzter Name

Deutsch

Endellit

Endellit = Halloysit-10Å

AIPEA recommendation, 1975.

The Canadian Mineralogist Vol. 44, pp. 1557-1560 (2006)

Thomas F. Bates, Fred A. Hildebrand, and Ada Swineford (1950) Morphology and structure of endellite and halloysite American Mineralogist. 35, 463-484.

Spanisch

Endellita

Englisch

Endellite

Halloysite-107

Englisch

Hydratedhalloysite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Halloysit-10Å
Google-Bilder-Suche - suche nach: Halloysit-10Å
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Halloysit-10Å

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Halloysite-10Å
Webmineral - suche nach:Halloysite-10Å
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Halloysite-10Å
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Halloysite-10Å
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Halloysite-10Å
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Halloysite-10Å
Athena - suche nach: Halloysite-10Å

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Halloysit-10Å
Crystal-Treasure.com - suche nach: Halloysit-10Å
Bosse - suche nach: Halloysit-10Å

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"