'._('einklappen').'
 

Haynesit

Bilder (4 Bilder gesamt)

Haynesit
Aufrufe (Bild: 1421749381): 593
Haynesit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Repete Mine, Blanding, San Juan Co., Utah, USA

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2015-01-20
Fundstelle: Repete Mine / Blanding / San Juan Co. / Utah / USA
Haynesit
Aufrufe (Bild: 1165917978): 1024
Haynesit

Bildbreite: 3 mm; Fundort Repete Mine, Blanding, San Juan Co., Utah, USA

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-12-12
Fundstelle: Repete Mine / Blanding / San Juan Co. / Utah / USA
Haynesit
Aufrufe (Bild: 1288780705): 660
Haynesit

Größe: 7,45 mm; Fundort: Repete Mine, Blanding, San Juan Co., Utah, USA

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-11-03
Fundstelle: Repete Mine / Blanding / San Juan Co. / Utah / USA
Haynesit
Aufrufe (Bild: 1421749344): 484
Haynesit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Repete Mine, Blanding, San Juan Co., Utah, USA

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2015-01-20
Fundstelle: Repete Mine / Blanding / San Juan Co. / Utah / USA

Sammler Zusammenfassung

Farbe bräunlichgelb
Strichfarbe weiß
Mohshärte 1.50 - 2.00
Spaltbarkeit leicht {100} und deutlich {010}
Bruch uneben
Kristallsystem orthorhombisch, Pnc2, Pncm

Chemismus

Che­mi­sche Formel

(UO2)3(SeO3)2(OH)2·5H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Selen, Sauerstoff, Uran, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1188.097273 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 36

Info

Empirische Formel:

(UO2)3(SeO3)2(OH)2·5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.02

12

33.33

1.0079470

12.0953640

Sauerstoff

O

25.59

19

52.78

15.9994300

303.9891700

Selen

Se

13.29

2

5.56

78.9630000

157.9260000

Uran

U

60.10

3

8.33

238.0289130

714.0867390

Analyse Masse%

UO3 : 72.36, SeO2 : 18.59, H2O : 9.05 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

4.JJ.25

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
J: Antimonite, Bismuthite, Sulfite, Selenite, Tellurite
J: Selenite mit zusätzliche [Anionen], mit H20
25:Haynesit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

IV/K.11-025

IV: OXIDE
K: Sulfite, Selenite, Tellurite
11: Uranylselenite mit Baugruppen [UO2] 2+ - [SeO3] 2-

Höl­zel-Sys­tema­tik

5.ND.100

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
N: Uranyl-Selenite, Tellurit
D: Uranyl-Selenites, Tellurites (+Anions +Water)

Dana 8. Aus­gabe

34.07.07.01

34: Selenites - Tellurites - Sulfites
07: Selenites - Tellurites - Sulfites

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

bräunlichgelb

Strichfarbe

weiß

max. Dop­pelbre­chung

0.147

Max. Doppelbrechung\! Haynesit title=Max. Doppelbrechung Haynesit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.618

RI-Wert β

1.738

RI-Wert γ / ε

1.765

Ri-Durch­schnitt

1.707

2V-Win­kel

Biaxial (-) 45°

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwel­liges-UV (365nm)

 

grün

LW-UV Farb-Inten­si­tät

stark

LW-UV Beob­ach­tungs-Häufigkeit

immer

Farbe KW-UV (254nm)

 

grün

KW-UV Farb-Inten­si­tät

stark

KW-UV Beob­ach­tungs-Häufigkeit

immer

Der häufigste Aktiva­tor

(UO2)2+ (Uranyl-Ion) spezifisch

Nachleuch­ten (per­sis­tente Lumi­nes­zenz)

Mit bloßem Auge konnte keine Phosphoreszenz festgestellt werden.

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

orthorhombisch

Kri­s­tallklasse

mm2, mmm

Raum­gruppen-Num­mer

30, 53

Raum­gruppe

Pnc2, Pncm

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

8.025

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

17.43

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

6.935

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.460

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.398

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

2

Volu­men (ų)

970.038

Rönt­gen­struktur­analyse

8.01(100),
5.93(30),
4.01(70),
3.468(60),
3.186(50),
3.119(70),
2.912(80),
2.471(40)

XRD-Darstellung Haynesit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

1.50 - 2.00

VHN (Härte n. Vickers)

24 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

4.1 (gemessen)

4.067 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

leicht {100} und deutlich {010}

Bruch

uneben

Ten­a­zi­tät

spröde

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

USA/Utah/San Juan Co./Blanding/Repete Mine

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Deliens & Piret, 1991

Referenzen

Canadian Mineralogist 29 (1991), 561

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Haynesit

(UO2)3(SeO3)2(OH)2·5H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pnc2, Pncm

4.JJ.25

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Derriksit

Cu4(UO2)(SeO3)2(OH)6

orthorhombisch : mm2 : Pn21m

IV/K.11-010

Marthozit

Cu[(UO2)3|O2|(SeO3)2]·8H2O

orthorhombisch : mm2 : Pbn21

IV/K.11-020

Haynesit

(UO2)3(SeO3)2(OH)2·5H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pnc2, Pncm

IV/K.11-025

Larisait

Na(H3O)(UO2)3(SeO3)2O2·4(H2O)

monoklin : m : Pm

IV/K.11-026

Piretit

Ca(UO2)3(SeO3)2(OH)4·4H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pmn21, Pmnm

IV/K.11-028

Guilleminit

Ba(UO2)3(SeO3)2O2 ·H2O

orthorhombisch : mm2 : P21nm

IV/K.11-030

Demesmaekerit

Pb2Cu5(UO2)2(SeO3)6(OH)6·2H2O

triklin : 1 : P1

IV/K.11-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Haynesit

(UO2)3(SeO3)2(OH)2·5H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pnc2, Pncm

5.ND.100

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Sonorait

Fe3+Te4+O3(OH)·H2O

monoklin : 2/m : P21/c

34.07.01.01

Guilleminit

Ba(UO2)3(SeO3)2O2 ·H2O

orthorhombisch : mm2 : P21nm

34.07.03.01

Piretit

Ca(UO2)3(SeO3)2(OH)4·4H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pmn21, Pmnm

34.07.03.02

Derriksit

Cu4(UO2)(SeO3)2(OH)6

orthorhombisch : mm2 : Pn21m

34.07.05.01

Demesmaekerit

Pb2Cu5(UO2)2(SeO3)6(OH)6·2H2O

triklin : 1 : P1

34.07.06.01

Haynesit

(UO2)3(SeO3)2(OH)2·5H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : Pnc2, Pncm

34.07.07.01

Larisait

Na(H3O)(UO2)3(SeO3)2O2·4(H2O)

monoklin : m : Pm

34.07.07.02

Andere Sprachen

Deutsch

Haynesit

Spanisch

Haynesita

Englisch

Haynesite

Französisch

Haynesite

Russisch

Хайнесит

Chinesisch (traditionell)

哈伊內斯石

Chinesisch (Vereinfacht)

哈伊内斯石

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1990-023

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Haynesit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Haynesit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Haynesit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Haynesite
Webmineral - suche nach:Haynesite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Haynesite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Haynesite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Haynesite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Haynesite
Athena - suche nach: Haynesite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Хайнесит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Haynesit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Haynesit
Bosse - suche nach: Haynesit