'._('einklappen').'
 

Heazlewoodit

Bilder (5 Bilder gesamt)

Heazlewoodit
Aufrufe (Bild: 1276196336): 1193
Heazlewoodit

Bidbreite: 0,9 mm, Fundort: Jeffrey Mine, Asbestos, Shipton Township, Richmond Co., Québec, Kanada

Copyright: Public Domain
Beitrag: thdun5 2010-06-10
Fundstelle: Jeffrey Mine / Asbestos / Les Sources, RCM / Estrie, Region / Québec / Kanada
Zaratit, Heazlewoodit
Aufrufe (Bild: 1276196833): 1678
Zaratit, Heazlewoodit

Zaratit (grün) auf Heazlewoodit. Bidbreite: 2 mm, Fundort: Jeffrey Mine, Asbestos, Shipton Township, Richmond Co., Québec, Kanada

Copyright: Luigi Chiappino
Beitrag: thdun5 2010-06-10
Fundstelle: Lord Brassey Mine / Heazlewood District / Tasmanien / Australien
Heazlewoodit
Aufrufe (Bild: 1453287439): 482
Heazlewoodit

Nakauri Mine, Shinshiro City, Aichi-Präfektur, Honshu, Japan. B:4x2 cm. Hellgelb, rechts unten.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2016-01-20
Fundstelle: Nakauri Mine / Shinshiro / Aichi, Präfektur / Chubu, Region / Honshu / Japan
Heazlewoodit
Aufrufe (Bild: 1568471768): 157
Heazlewoodit

Australien/Tasmanien, Heazlewood, Lord Basset Mine. Bildbreite 1,2 mm

Sammlung: Ulrich Baumgärtl
Copyright: Ulrich Baumgärtl
Beitrag: Ulrich Baumgärtl 2019-09-14
Fundstelle: Tasmanien / Australien
Heazlewood
Aufrufe (Bild: 1568471972): 96
Heazlewood

Australien, Tasmanien, Heazlewood, Lord Basset Mine. Bildbrerite 1,2 mm

Sammlung: Ulrich Baumgärtl
Copyright: Ulrich Baumgärtl
Beitrag: Ulrich Baumgärtl 2019-09-14
Fundstelle: Lord Brassey Mine / Heazlewood District / Tasmanien / Australien

Sammler Zusammenfassung

Farbe cremfarben, gelblich
Strichfarbe hellbronze
Mohshärte 4.25
Unbeständigkeit + HNO3 1:1, - HCl
Kristallsystem trigonal, R32

Chemismus

Chemische Formel

Ni3S2

Chemische Zusammensetzung

Nickel, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 240.21126 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 5

Info

Empirische Formel:

Ni3S2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Schwefel

S

26.70

2

40.00

32.0655000

64.1310000

Nickel

Ni

73.30

3

60.00

58.6934200

176.0802600

Analyse Masse%

Ni : 72.13, Fe : 0.55, S : 25.96 (Ref: Hintze, Handbuch der Mineralogie, 1904-1974 /E2/145)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

2.BB.05

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
B: Metallsulfide, M : S > 1 : 1 (hauptsächlich 2 : 1)
B: mit Nickel (Ni)
05:Heazlewoodit - Gruppe

Lapis-Systematik

II/B.12-040

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
B: Sulfide, Selenide und Telluride mit Verhältnis Metall : S,Se,Te > 1:1
12: Sulfide mit vorherrschend Nickel, Kobalt, Rhodium und Palladium

Hölzel-Systematik

2.BB.100

2: Sulfide
B: Metallsulfide mit M:S >1:1 (meist 2:1)
B: With Ni,Fe,Co,Cu
1: Heazlewoodit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

02.05.03.01

02: Sulfide Minerals
05: Sulfides - Including Selenides and Tellurides where Am Bn Xp, with (m+n):p=3:2

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

cremfarben, gelblich

Strichfarbe

hellbronze

Opazität

opak

Kristallographie

Kristallsystem

trigonal

Kristallklasse

32

Raumgruppen-Nummer

155

Raumgruppe

R32

Gitterparameter a (Å)

5.741

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

7.139

Gitterparameter a/b oder c/a

1.244

Gitterparameter c/b

-

Z

3

Volumen (ų)

203.771

Röntgenstrukturanalyse

4.075(70),
2.872(100),
2.372(20),
2.347(10),
2.036(40),
1.827(50),
1.815(40),
1.66(40)

XRD-Darstellung Heazlewoodit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

4.25

VHN (Härte n. Vickers)

242 (100g)

Dichte (g/cm³)

5.82

5.872 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+ HNO3 1:1, - HCl

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Australien/Tasmanien/Heazlewood District/Lord Brassey Mine

Allgemeines

Name nach

nach der heute verschwundenen Stadt Heazlewood, in der Nähe der Typlokalität

Autor(en) (Name, Jahr)

Petterd, 1896

Referenzen

Petterd, W.F. (1896): Notes on a mineral substance new to Tasmania. Papers and Proceedings Royal Society of Tasmania 1894-95, xx-xxi.
Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 1 (1990), 210

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Heazlewoodit

Ni3S2

trigonal : 32 : R32

2.BB.05

Oregonit

Ni2FeAs2

2.BB.05

Vozhminit

(Ni,Co)4(As,Sb)S2

2.BB.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rhodplumsit

Pb2Rh3S2

trigonal : 3m : R3m

II/B.12-010

Shandit

Pb2Ni3S2

trigonal : 3m : R3m

II/B.12-020

Laflammeit

Pd3Pb2S2

monoklin : 2/m : C2/m

II/B.12-025

Pašavait

Pd3Pb2Te2

orthorhombisch : mmm : Pmmn

II/B.12-027

Parkerit

Ni3(Bi,Pb)2S2

monoklin : 2/m : C2/m

II/B.12-030

Heazlewoodit

Ni3S2

trigonal : 32 : R32

II/B.12-040

Oregonit

Ni2FeAs2

II/B.12-050

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Heazlewoodit

Ni3S2

trigonal : 32 : R32

2.BB.100

Oregonit

Ni2FeAs2

2.BB.120

Vozhminit

(Ni,Co)4(As,Sb)S2

2.BB.140

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Umangit

Cu3Se2

tetragonal : 42m : P421m

02.05.01.01

Bornit

Cu5FeS4

orthorhombisch : mmm : Pbca

02.05.02.01

Heazlewoodit

Ni3S2

trigonal : 32 : R32

02.05.03.01

Oregonit

Ni2FeAs2

02.05.04.01

Thalcusit

(Cu,Fe)4Tl2S4

02.05.05.01

Bukovit

Tl2Cu3FeSe4

tetragonal : 4/mmm : I4/mmm

02.05.05.02

Murunskit

K2Cu3FeS4

02.05.05.03

Argyrodit

Ag8GeS6

orthorhombisch : mm2 : Pna21

02.05.06.01

Canfieldit

Ag8SnS6

orthorhombisch : mm2 : Pna21

02.05.06.02

Imiterit

Ag2HgS2

monoklin : 2/m : P21/c

02.05.08.01

Brodtkorbit

Cu2HgSe2

monoklin : 2/m : P21/n

02.05.08.02

Chvilevait

Na(Cu,Fe,Zn)2S2

trigonal : 3m : P3m1

02.05.09.01

Andere Sprachen

Deutsch

Heazlewoodit

Spanisch

Heazlewoodita

Englisch

Heazlewoodite

Französisch

Heazlewoodite

Russisch

Хизлевудит

Chinesisch (Vereinfacht)

六方硫镍矿

alternativ genutzter Name

Chinesisch (Vereinfacht)

三方硫镍矿

Chinesisch (Vereinfacht)

希兹硫镍矿

Chinesisch (Vereinfacht)

赫硫镍矿

Chinesisch (Vereinfacht)

黄镍铁矿

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Heazlewoodit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Heazlewoodit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Heazlewoodit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Heazlewoodite
Webmineral - suche nach:Heazlewoodite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Heazlewoodite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Heazlewoodite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Heazlewoodite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Heazlewoodite
Athena - suche nach: Heazlewoodite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Хизлевудит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Heazlewoodit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Heazlewoodit
Bosse - suche nach: Heazlewoodit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"