https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Hibbingit

Bilder (2 Bilder gesamt)

Manganoshadlunit mit Hibbingit, Mooihoekit, Cubanit, Pentlandit, Mackinawit, Valleriit etc.
Aufrufe (Bild: 1579952337): 1017
Manganoshadlunit mit Hibbingit, Mooihoekit, Cubanit, Pentlandit, Mackinawit, Valleriit etc. (SNr: Erz-MnSh-2-1-21)

Erzanschliff mit Manganoshadlunit, Hibbingit, Mooihoekit, Cubanit, Pentlandit, Mackinawit, Valleriit etc. aus Talnakh, Sibirien. Analysiert von Prof. N. Rudashevsky, Petersburg

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-01-25
Fundstelle: Talnakh / Noril'sk / Putoran-Plateau / Taimyrhalbinsel (Tajmyr) / Krasnojarsk, Region (Krasnojarski krai) / Sibirien, Föderationskreis / Russland
Thalfenisit, Djerfisherit, Hibbingit, Mooihoekit, Cubanit, Mackinawit, Valleriit etc.
Aufrufe (Bild: 1580841575): 598
Thalfenisit, Djerfisherit, Hibbingit, Mooihoekit, Cubanit, Mackinawit, Valleriit etc. (SNr: Erz-Thal-2-1-7 00)

Erzschliff mit Thalfenisit, Djerfisherit, Hibbingit, Mooihoekit, Cubanit, Mackinawit, Valleriit etc. aus Talnakh, Norilsk, Russland. Analyse von N. Rudashevsky, Sankt Petersburg.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-02-04
Fundstelle: Talnakh / Noril'sk / Putoran-Plateau / Taimyrhalbinsel (Tajmyr) / Krasnojarsk, Region (Krasnojarski krai) / Sibirien, Föderationskreis / Russland

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, gelb, hellgrün, rot
Strichfarbe weiß
Mohshärte 3.5
Spaltbarkeit perpendicular bis the vein wall
Unbeständigkeit +++ H2O, Alkohol, oxidiert an der Luft, hygroskopisch!
Kristallsystem orthorhombisch, Pnam

Chemismus

Che­mi­sche Formel

(Fe,Mg)2(OH)3Cl

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Chlor, Eisen, Magnesium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 182.395661 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 9

Info

Empirische Formel:

(Fe0.75Mg0.25)2(OH)3Cl

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.66

3

33.33

1.0079470

3.0238410

Sauerstoff

O

26.32

3

33.33

15.9994300

47.9982900

Magnesium

Mg

6.66

0,5

5.56

24.3050600

12.1525300

Chlor

Cl

19.44

1

11.11

35.4532000

35.4532000

Eisen

Fe

45.93

1,5

16.67

55.8452000

83.7678000

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

3.DA.10a

3: Halide (Fluoride, Chloride, Bromide, Iodide)
D: Oxihalide, Hydroxyhalide und verwandte Doppel-Halide
A: Mit [Cu], etc., ohne [Pb]
10a:

Lapis-Sys­tema­tik

III/D.01-015

III: HALOGENIDE (Fluoride, Chloride, Bromide, Jodide)
D: Oxihalogenide
1: Oxihalogenide mit Mg-Mn-Cu-Zn-Sn

Höl­zel-Sys­tema­tik

3.CB.140

3: Halogenide
C: Einfache Halogenide mit (O,OH)
B: With OH, without H2O

Dana 8. Aus­gabe

10.01.01.02

10: Oxyhalides and Hydroxyhalides
01: Oxyhalides and Hydroxyhalides where (A)2 (O,OH)3 Xq
01: Atacamite group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, gelb, hellgrün, rot

Strichfarbe

weiß

Opa­zi­tät

durchscheinend bis opak

RI-Wert α / ω / n

1.65

Ri-Durch­schnitt

1.65

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

orthorhombisch

Kri­s­tallklasse

mmm

Raum­gruppen-Num­mer

62

Raum­gruppe

Pnam

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

6.26

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

9.19

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

6.98

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.681

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.760

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

401.555

Rönt­gen­struktur­analyse

5.68(40),
5.07(20),
2.93(60),
2.37(100),
2.14(50),
1.90(20),
1.77(20),
1.65(50)

XRD-Darstellung Hibbingit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

3.5

Dichte (g/cm³)

3.04

3.017 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

perpendicular bis the vein wall

Unbe­stän­digkeit

+++ H2O, Alkohol, oxidiert an der Luft, hygroskopisch!

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

USA/Minnesota/St. Louis Co./Hibbing/Duluth Complex

Allgemeines

Bildungs­bedingun­gen

als Verwitterungsprodukt von Eisenmeteoriten (Dronino)

Autor(en) (Name, Jahr)

Saini-Eidukat & Kucha & Keppler, 1994

Zusatz­informa­tio­nen

verwittert an feuchter Luft zu braunem Akaganéit

Referenzen

American Mineralogist 79 (1994), 555

Andere Sprachen

Deutsch

Hibbingit

Spanisch

Hibbingita

Französisch

Hibbingite

Englisch

Hibbingite

Russisch

Хиббингит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1991-036

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Hib

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Hibbingit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Hibbingit
Mineralienatlas.de (Forum) - suche nach: Hibbingit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Hibbingite
Webmineral - suche nach:Hibbingite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Hibbingite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Hibbingite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Hibbingite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Hibbingite
Strahlen.org - suche nach: Hibbingite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Хиббингит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Hibbingit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Hibbingit
Bosse - suche nach: Hibbingit
Edelsteine Neuburg - Gundolf Fischer - suche nach: Hibbingit

Lokationen mit GPS-Informationen