'._('einklappen').'
 

Hoganit

Bilder (2 Bilder gesamt)

Hoganit
Aufrufe (Bild: 1598792764): 26
Hoganit

Holbrooke Mine, Bisbee, Arizona, USA. BB 0,8mm

Sammlung: Mabu
Copyright: Mabu
Beitrag: Mabu 2020-08-30
Fundstelle: Holbrook Mine / Copper Queen Mine (Halero Mine) / Queen Hill / Bisbee / Warren District / Mule Mts / Cochise Co. / Arizona / USA
Hoganite
Aufrufe (Bild: 1598793327): 27
Hoganite

Holbrooke Shaft, Copper Queen Mine, Bisbee, Arizona, USA. BB: 2,2mm

Sammlung: Mabu
Copyright: Mabu
Beitrag: Mabu 2020-08-30
Fundstelle: Holbrook Mine / Copper Queen Mine (Halero Mine) / Queen Hill / Bisbee / Warren District / Mule Mts / Cochise Co. / Arizona / USA

Sammler Zusammenfassung

Farbe bläulichgrün
Strichfarbe blassblau
Mohshärte 1.5
Spaltbarkeit vollkommen {001} und deutlich {110}
Bruch muschelig
Unbeständigkeit +++ H2O
Kristallsystem monoklin, C2/c

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Cu[CH3COO]2·H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Kupfer, Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 199.650146 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 18

Info

Empirische Formel:

Cu[CH3COO]2·H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.04

8

44.44

1.0079470

8.0635760

Kohlenstoff

C

24.06

4

22.22

12.0107800

48.0431200

Sauerstoff

O

40.07

5

27.78

15.9994300

79.9971500

Kupfer

Cu

31.83

1

5.56

63.5463000

63.5463000

Analyse Masse%

CuO : 39.56, CO2 : 87.39, H2O : 35.30 (Ref: Mineralogical Magazine 2002)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

10.AA.35

10: Organische Verbindungen
A: Salze organischer Säuren
A: [Acetate]
35:Hoganit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

IX/A.02-016

IX: ORGANISCHE VERBINDUNGEN
A: Salze organischer Säuren
2: Andere organische Salze, u.a. Mellate, Citrate und Acetate

Höl­zel-Sys­tema­tik

A.AB.260

A: Organische Verbindungen
A: Salze von organischen Säuren
B: Other Carbonacids
2: Acetates

Dana 8. Aus­gabe

50.02.07.01

50: Organic Minerals
02: Salts of Organic Acids (Mellitates, Citrates, Cyanates, and Acetates)
07: Hoganite Group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

bläulichgrün

Strichfarbe

blassblau

max. Dop­pelbre­chung

0.021

Max. Doppelbrechung\! Hoganit title=Max. Doppelbrechung Hoganit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.533

RI-Wert β

1.541

RI-Wert γ / ε

1.554

Ri-Durch­schnitt

1.543

2V-Win­kel

Biaxial (+) 85°

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

15

Raum­gruppe

C2/c

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

13.162

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

8.555

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

13.850

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.539

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

1.619

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

117.8

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

8

Volu­men (ų)

1379.524

Rönt­gen­struktur­analyse

6.921(100),
6.176(10),
5.872(10),
5.382(10),
3.592(10),
3.532(30),
2.291(10),
2.278(10)

XRD-Darstellung Hoganit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

1.5

VHN (Härte n. Vickers)

18 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

1.910 (berechnet)

1.922 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen {001} und deutlich {110}

Bruch

muschelig

Ten­a­zi­tät

spröde

Unbe­stän­digkeit

+++ H2O

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Hibbs & Kolitsch & Leverett & Sharpe & Williams, 2002

Sicherheitshinweise

Industrielle Chemikalien liegen oft in pulvriger Form vor und bergen dadurch oft deutlich höhere Gefahren als natürlich, kristalline Stoffe. Diese Gefahrenhinweise beziehen sich auf die Klassifizierung industriell genutzter chemischer Verbindungen die ggf. auch in diesem natürlichen Mineral vorkommen können. Die Gefahreneinstufung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.




Sicherheitsklassen: H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken., H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden., H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung., P260: Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen., P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden., P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen., P303+P361+P353: Bei Kontakt mit der Haut (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen., P310: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.

Referenzen

Mineralogical Magazine 66 (2002), 459

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hoganit

Cu[CH3COO]2·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

10.AA.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Dashkovait

Mg[HCOO]2

monoklin : 2/m : P21/c

IX/A.02-003

Formicait

Ca[HCOO]2

tetragonal : 422 : P41212

IX/A.02-005

Mellit

Al2C6(COO)6·16H2O

tetragonal : 4/mmm : I41/acd

IX/A.02-010

Hoganit

Cu[CH3COO]2·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

IX/A.02-016

Paceit

CaCu[CH3COO]4·6H2O

tetragonal : 4/m : I4/m

IX/A.02-018

Calclacit

CaCl2·Ca(C2H3O2)2·10 H2O

monoklin : 2/m : P21/a

IX/A.02-020

Earlandit

Ca3(C6H5O7)2·4H2O

IX/A.02-030

'Kafehydrocyanit'

K4Fe2+(CN)6·3H2O

tetragonal : 4/m : I41/a

IX/A.02-040

Abelsonit

NiC31H32N4

triklin : 1 : P1

IX/A.02-060

Joanneumit

Cu(C3N3O3H2)2(NH3)2

triklin : 1 : P1

IX/A.02-080

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Calclacit

CaCl2·Ca(C2H3O2)2·10 H2O

monoklin : 2/m : P21/a

A.AB.230

Paceit

CaCu[CH3COO]4·6H2O

tetragonal : 4/m : I4/m

A.AB.240

Hoganit

Cu[CH3COO]2·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

A.AB.260

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Mellit

Al2C6(COO)6·16H2O

tetragonal : 4/mmm : I41/acd

50.02.01.01

Earlandit

Ca3(C6H5O7)2·4H2O

50.02.02.01

Julienit

Na2Co2+(SCN)4·8H2O

monoklin : 2/m : P21/n

50.02.03.01

Calclacit

CaCl2·Ca(C2H3O2)2·10 H2O

monoklin : 2/m : P21/a

50.02.04.01

Formicait

Ca[HCOO]2

tetragonal : 422 : P41212

50.02.06.01

Dashkovait

Mg[HCOO]2

monoklin : 2/m : P21/c

50.02.06.02

Hoganit

Cu[CH3COO]2·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

50.02.07.01

Paceit

CaCu[CH3COO]4·6H2O

tetragonal : 4/m : I4/m

50.02.07.02

Andere Sprachen

Deutsch

Hoganit

Spanisch

Hoganita

Französisch

Hoganite

Englisch

Hoganite

Russisch

Хоганит

Chinesisch (Vereinfacht)

霍根石

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2001-029

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Hoganit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Hoganit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Hoganit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Hoganite
Webmineral - suche nach:Hoganite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Hoganite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Hoganite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Hoganite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Hoganite
Athena - suche nach: Hoganite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Хоганит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Hoganit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Hoganit
Bosse - suche nach: Hoganit

Lokationen mit GPS-Informationen