'._('einklappen').'
 

Hotsonit

Bilder (1 Bilder gesamt)

Hotsonit
Aufrufe (Bild: 1266746091): 810
Hotsonit

Hotsonit (porzellanartig) mit gelbem Natroalunit in Sillimanitfels; Größe 50 mm; Fundort: Hotson 6 Farm, Koenabib, Bosmanland, Nordkapprovinz, Südafrika (TL); Eigenfund 9/2009

Sammlung: giantcrystal
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2010-02-21
Fundstelle: Hotson 6 Mine / Koenabib Farm / Bosmanland / Nordkap (Northern Cape), Provinz / Südafrika

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß
Strichfarbe weiß
Mohshärte 2.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem triklin,

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Al5(PO4)(SO4)(OH)10·8H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Aluminium, Phosphor, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 640.1387542 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 59

Info

Empirische Formel:

Al5(PO4)(SO4)(OH)10·8H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.09

26

44.07

1.0079470

26.2066220

Sauerstoff

O

64.98

26

44.07

15.9994300

415.9851800

Aluminium

Al

21.07

5

8.47

26.9815382

134.9076910

Phosphor

P

4.84

1

1.69

30.9737612

30.9737612

Schwefel

S

5.01

1

1.69

32.0655000

32.0655000

Analyse Masse%

Al2O3 : 40.51, P2O5 : 11.10, SO3 : 13.03, H2O : 34.40 (Ref: Zapiski Vsesoyuznogo Mineralogicheskogo Obshchestva, 1904-1974 90)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.DF.05

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
F: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.):RO4 > 3:1
05:Hotsonit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VII/D.21-010

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
21: Mittelgroße Kationen: Cu-Zn-Mn-Al-Fe

Höl­zel-Sys­tema­tik

7.DO.350

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, mit H2O
O: With other complex Anions

Dana 8. Aus­gabe

32.04.05.01

32: Compound Sulfates
04: Compound Sulfates (hydrous) with poly-anionic formula

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß

Strichfarbe

weiß

max. Dop­pelbre­chung

0.002

Max. Doppelbrechung\! Hotsonit title=Max. Doppelbrechung Hotsonit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.519

RI-Wert γ / ε

1.521

Ri-Durch­schnitt

1.520

2V-Win­kel

Biaxial

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

triklin

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

11.23

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

11.66

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

10.55

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.963

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.905

Gitter­pa­ra­me­ter α

112.53

Gitter­pa­ra­me­ter β

107.53

Gitter­pa­ra­me­ter γ

64.45

Z

2

Volu­men (ų)

1135.801

Rönt­gen­struktur­analyse

10.05(100),
8.45(40),
5.20(10),
5.01(10),
4.63(20),
4.43(10),
4.34(10),
3.67(10)

XRD-Darstellung Hotsonit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

2.5

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.064 (gemessen)

1.872 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Beukes & Schoch & Van der Westhuizen & Bok & De Bruiyn, 1984

Referenzen

American Mineralogist 69 (1984), 979

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hotsonit

Al5(PO4)(SO4)(OH)10·8H2O

8.DF.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hotsonit

Al5(PO4)(SO4)(OH)10·8H2O

VII/D.21-010

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Nakauriit

Cu8(SO4)4(CO3)(OH)6·48H2O

7.DO.300

Hotsonit

Al5(PO4)(SO4)(OH)10·8H2O

7.DO.350

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Nakauriit

Cu8(SO4)4(CO3)(OH)6·48H2O

32.04.01.01

Tatarskit

Ca6Mg2(SO4)2(CO3)2Cl4(OH)4·7H2O

32.04.02.01

Charlesit

Ca6(Al,Si)2(SO4)2B(OH)4(OH,O)12·26H2O

trigonal : 3m : P31c

32.04.04.01

Sturmanit

Ca6(Fe3+,Al,Mn2+)2(SO4)2[B(OH)4](OH)12·25H2O

trigonal : 3m : P31c

32.04.04.02

Jouravskit

Ca3Mn4+(SO4,CO3)2(OH)6·12H2O

hexagonal : 6 : P63

32.04.04.03

Thaumasit

Ca3Si(OH)6(CO3)(SO4)·12H2O

hexagonal : 6 : P63

32.04.04.04

Carrarait

Ca3Ge4+[(OH)6|CO3|SO4]·12H2O

hexagonal : 6/m : P63/m

32.04.04.05

Hotsonit

Al5(PO4)(SO4)(OH)10·8H2O

32.04.05.01

Chessexit

Na4Ca2(Mg,Zn)3Al8(SiO4)2(SO4)10(OH)10·40H2O

32.04.06.01

Gordait

NaZn4[Cl(OH)6|SO4]·6H2O

trigonal : 3 : P3

32.04.07.01

Andere Sprachen

Deutsch

Hotsonit

Spanisch

Hotsonita

Französisch

Hotsonite

Englisch

Hotsonite

Russisch

Хотсонит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1983-033

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Hotsonit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Hotsonit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Hotsonit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Hotsonite
Webmineral - suche nach:Hotsonite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Hotsonite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Hotsonite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Hotsonite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Hotsonite
Athena - suche nach: Hotsonite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Хотсонит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Hotsonit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Hotsonit
Bosse - suche nach: Hotsonit

Lokationen mit GPS-Informationen