'._('einklappen').'
 

Huttonit

Bilder (2 Bilder gesamt)

Huttonit
Aufrufe (Bild: 1174085749): 1107
Huttonit

Bildbreite: 1 mm; Fundort Laacher See-Vulkangebiet, Eifel, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-03-16
Huttonit
Aufrufe (Bild: 1238936016): 1445
Huttonit

Bildbreite: 1 mm; Fundort: Laacher See Vulkangebiet, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2009-04-05

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, hellgelb
Strichfarbe: weiß
Unbeständigkeit + H2SO4, - HCl
Kristallsystem monoklin, P21/n

Chemismus

Chemische Formel

ThSiO4

Chemische Zusammensetzung

Silicium, Thorium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 324.12136 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 6

Info

Empirische Formel:

ThSiO4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

19.74

4

66.67

15.9994300

63.9977200

Silicium

Si

8.67

1

16.67

28.0855300

28.0855300

Thorium

Th

71.59

1

16.67

232.0381100

232.0381100

Analyse Masse%

F : 1.00, SiO2 : 12.80, P2O5 : 7.10, CaO : 2.50, La2O3 : 0.90, Ce2O3 : 2.70, Nd2O3 : 0.90, ThO2 : 69.90, UO2 : 1.00, H2O : 1.00, Ln2O3 : 4.65 (Ref: Mineralogical Magazine 80)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.AD.35

9: Silikate (Germanate)
A: Inselsilikate (Nesosilikate)
D: Insel(Neso)silikate ohne weitere Anionen; Kationen in oktahedraler [6] und gewöhnlich größerer Koordination
35:Huttonit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/A.11-010

VIII: SILIKATE
A: Inselsilikate mit [SiO4] 4--Baugruppen
11: Kationen in kubischer und oktaedrischer Koordination [8+6]

Hölzel-Systematik

9.AD.200

9: Silikate
A: Inselsilikate (Nesosilikate)
D: Zirkon-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

51.05.03.01

51: Nesosilicate Minerals
05: Nesosilicates Nesosilicate Insular SiO4 Groups Only with cations in >[6] coordination
03: Huttonite group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, hellgelb

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent

max. Doppelbrechung

0.024

Max. Doppelbrechung\! Huttonit title=Max. Doppelbrechung Huttonit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.898

RI-Wert β

1.900

RI-Wert γ / ε

1.922

Ri-Durchschnitt

1.907

2V-Winkel

Biaxial (+) 25°

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

fluoreszierend

Farbe KW-UV (254nm)

 

blassrosa weiß

KW-UV weitere Farben

 

blassrosa weiß

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

14

Raumgruppe

P21/n

Gitterparameter a (Å)

6.80

Gitterparameter b (Å)

6.96

Gitterparameter c (Å)

6.54

Gitterparameter a/b oder c/a

0.977

Gitterparameter c/b

0.940

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

104.92

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

299.09

Röntgenstrukturanalyse

4.71(60),
4.23(70),
4.08(50),
3.53(50),
3.29(70),
3.09(100),
2.89(90),
2.19(50)

XRD-Darstellung Huttonit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

7.1

7.198 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radioaktivität

durch den Gehalt von Thorium vorhanden

Unbeständigkeit

+ H2SO4, - HCl

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Pabst, 1951

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 2 (1995), 352

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Huttonit

ThSiO4

monoklin : 2/m : P21/n

9.AD.35

'Tombarthit-(Y)'

Y4(Si,H4)4O12-x(OH)4+2x

monoklin : 2/m : P21/n

9.AD.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Huttonit

ThSiO4

monoklin : 2/m : P21/n

VIII/A.11-010

'Tombarthit-(Y)'

Y4(Si,H4)4O12-x(OH)4+2x

monoklin : 2/m : P21/n

VIII/A.11-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Huttonit

ThSiO4

monoklin : 2/m : P21/n

9.AD.200

Eulytin

Bi4(SiO4)3

kubisch : 43m : I43d

9.AD.280

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Larnit

Ca2SiO4

monoklin : 2/m : P21/n

51.05.01.01

Zirkon

ZrSiO4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

51.05.02.01

Hafnon

HfSiO4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

51.05.02.02

Thorit

ThSiO4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

51.05.02.03

Coffinit

U(SiO4)1-x(OH)4x

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

51.05.02.04

Huttonit

ThSiO4

monoklin : 2/m : P21/n

51.05.03.01

'Tombarthit-(Y)'

Y4(Si,H4)4O12-x(OH)4+2x

monoklin : 2/m : P21/n

51.05.03.02

Eulytin

Bi4(SiO4)3

kubisch : 43m : I43d

51.05.04.01

Reidit

Zr[SiO4]

tetragonal : 4/m : I41/a

51.05.06.01

Varietäten

Cerphosphorhuttonit

Andere Sprachen

Deutsch

Huttonit

Spanisch

Huttonita

Französisch

Huttonite

Englisch

Huttonite

Russisch

Хаттонит

alternativ genutzter Name

Japanisch

ハットン石

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Huttonit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Huttonit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Huttonit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Huttonite
Webmineral - suche nach:Huttonite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Huttonite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Huttonite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Huttonite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Huttonite
Athena - suche nach: Huttonite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Хаттонит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Huttonit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Huttonit
Bosse - suche nach: Huttonit



Notice: "Undefined variable: ub"