'._('einklappen').'
 

Hydrotalcit-2H

Bilder (3 Bilder gesamt)

Hydrotalcit-2H
Aufrufe (Bild: 1400487579): 673
Hydrotalcit-2H

Bildbreite: 8 mm; Fundort: Kovdor Mine, Halbinsel Kola, Murmansk, Russland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2014-05-19
Fundstelle: Kovdor Mine / Kovdor / Kola-Halbinsel / Murmansk, Oblast / Nordwestrussland, Föderationskreis / Russland
Hydrotalcit-2H
Aufrufe (Bild: 1400487531): 514
Hydrotalcit-2H

Bildbreite: 6 mm; Fundort: Kovdor Mine, Halbinsel Kola, Murmansk, Russland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2014-05-19
Fundstelle: Kovdor Mine / Kovdor / Kola-Halbinsel / Murmansk, Oblast / Nordwestrussland, Föderationskreis / Russland
Manasseit
Aufrufe (Bild: 1091947376): 828
Manasseit

bis 5 mm Durchmesser; Stufengröße: 6 cm; Fundort: Kovdor, Kola-Halbinsel, Russland,

Copyright: McSchuerf
Beitrag: Mineralienatlas 2004-08-08
Fundstelle: Kovdor / Kola-Halbinsel / Murmansk, Oblast / Nordwestrussland, Föderationskreis / Russland

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß
Strichfarbe: weiß
Mohshärte 2
Spaltbarkeit vollkommen
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem hexagonal, P63/mmc

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Das Mineral wurde original als Manasseit beschrieben. Dann wurde es als Polytyp von Hydrotalcit erkannt und daher diskreditiert (Mills et al., 2012).

Chemismus

Chemische Formel

Mg6Al2(CO3)(OH)16·4H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Magnesium, Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 603.9818344 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 56

Info

Empirische Formel:

Mg6Al2(CO3)(OH)16·4H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.01

24

42.86

1.0079470

24.1907280

Kohlenstoff

C

1.99

1

1.79

12.0107800

12.0107800

Sauerstoff

O

60.93

23

41.07

15.9994300

367.9868900

Magnesium

Mg

24.14

6

10.71

24.3050600

145.8303600

Aluminium

Al

8.93

2

3.57

26.9815382

53.9630764

Analyse Masse%

MgO : 36.76, Al2O3 : 19.65, CO2 : 6.98, H2O : 36.13 (Ref: American Mineralogist 41)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

5.DA.45

5: Carbonate (Carbonate, Nitrate)
D: Carbonate mit weitere Anionen, mit H2O
A: Mit mittelgroßen [Kationen]
45:Manasseit-Gruppe

Lapis-Systematik

V/E.02-010

V: NITRATE, CARBONATE UND BORATE
E: Wasserhaltige Carbonate, mit fremden Anionen
2: Manasseit-Gruppe

Hölzel-Systematik

5.DD.330

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
D: Carbonate mit weiteren Anionen, mit H2O
D: Hydrotalcite Series
3: Sjögrenit-Gruppe

IMA Status

Das Mineral wurde original als Manasseit beschrieben. Dann wurde es als Polytyp von Hydrotalcit erkannt und daher diskreditiert (Mills et al., 2012). CNMNC Newsletter No. 14, October 2012, page 1282; Mineralogical Magazine, 76, 1281-1288

Mineralstatus

Polytype

Varietät / Polytyp von

Hydrotalkit

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.014

Max. Doppelbrechung\! Hydrotalcit-2H title=Max. Doppelbrechung Hydrotalcit-2H

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.524

RI-Wert γ / ε

1.510

Ri-Durchschnitt

1.519

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kristallsystem

hexagonal

Kristallklasse

6/mmm

Raumgruppen-Nummer

194

Raumgruppe

P63/mmc

Gitterparameter a (Å)

6.12

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

15.34

Gitterparameter a/b oder c/a

2.507

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

1

Volumen (ų)

497.575

Röntgenstrukturanalyse

7.67(100),
2.60(50),
2.49(30),
2.34(40),
2.17(40),
2.00(40),
1.84(60),
1.525(30)

XRD-Darstellung Hydrotalcit-2H

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2

Dichte (g/cm³)

2.05 (gemessen)

2.016 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Frondel, 1941

Referenzen

American Mineralogist 26 (1941), 295.

CNMNC Newsletter No. 14, October 2012, page 1282; Mineralogical Magazine, 76, 1281-1288.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Barbertonit'

Mg6Cr2(CO3)(OH)16·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

Brugnatellit

Mg6Fe3+(CO3)(OH)13·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

Chlormagaluminit

(Mg,Fe2+)4Al2(OH)12(Cl2,CO3)·2H2O

hexagonal : 6m2 : P6c2

5.DA.45

'Hydrotalcit-2H' (Pol.v. Hydrotalkit)

Mg6Al2(CO3)(OH)16·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

'Pyroaurit-2H' (Pol.v. Pyroaurit-3R)

Mg6Fe23+[(OH)16|CO3]·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

Zaccagnait

Zn4Al2(OH)12(CO3)·3H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

'Zaccagnait-3R' (Pol.v. Zaccagnait)

(Zn0.6Al0.4)(OH)2(CO3)0.2·0.5H2O

5.DA.45

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Caresit-3T

Fe42+Al2[(OH)12|CO3]·3H2O

trigonal : 32 : P3112, P3222

V/E.02-007

Zaccagnait

Zn4Al2(OH)12(CO3)·3H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

V/E.02-009

'Hydrotalcit-2H' (Pol.v. Hydrotalkit)

Mg6Al2(CO3)(OH)16·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

V/E.02-010

'Barbertonit'

Mg6Cr2(CO3)(OH)16·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

V/E.02-030

'Pyroaurit-2H' (Pol.v. Pyroaurit-3R)

Mg6Fe23+[(OH)16|CO3]·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

V/E.02-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Takovit

Ni6Al2(CO3)(OH)16·4H2O

trigonal : 3m : R3m

5.DD.300

'Hydrotalcit-2H' (Pol.v. Hydrotalkit)

Mg6Al2(CO3)(OH)16·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DD.330

'Pyroaurit-2H' (Pol.v. Pyroaurit-3R)

Mg6Fe23+[(OH)16|CO3]·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DD.340

'Barbertonit'

Mg6Cr2(CO3)(OH)16·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DD.350

Andere Sprachen

Deutsch

Hydrotalcit-2H

Englisch

Hydrotalcite-2H

Russisch

Гидроталькит-2H

Russisch

Манассеит

alternativ genutzter Name

Deutsch

Manasseit

Englisch

Manasseite

Französisch

Manasseite

Spanisch

Manasseíta

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Hydrotalcit-2H
Google-Bilder-Suche - suche nach: Hydrotalcit-2H
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Hydrotalcit-2H

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Hydrotalcite-2H
Webmineral - suche nach:Hydrotalcite-2H
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Hydrotalcite-2H
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Hydrotalcite-2H
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Hydrotalcite-2H
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Hydrotalcite-2H
Athena - suche nach: Hydrotalcite-2H

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Манассеит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Hydrotalcit-2H
Crystal-Treasure.com - suche nach: Hydrotalcit-2H
Bosse - suche nach: Hydrotalcit-2H

Locations with GPS information




Notice: "Undefined variable: ub"