'._('einklappen').'
 

Parwanit (IMA 86-036a)

Weitere Funktionen

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß - cremeweiß Strichfarbe: weiß Glanz: Perlmuttglanz
Mohshärte 1 Spaltbarkeit Bruch
Unbeständigkeit Kristallsystem monoklin, Morphologie Bildet in der Typlokalität maximal 0,1mm große Rosetten, aus feinblätterig-pseudohexagonalen, maximal 5µm großen Kristallen.

Chemismus

Chemische Formel

(Na,K)(Mg,Ca)4Al8(PO4)8(CO3)(OH)7·30H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Kohlenstoff, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1835.15506935 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 161

Info

Empirische Formel:

(Na0.75K0.25)(Mg0.75Ca0.25)4Al8(PO4)8(CO3)(OH)7·30H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

3.68

67

41.61

1.0079470

67.5324490

Kohlenstoff

C

0.65

1

0.62

12.0107800

12.0107800

Sauerstoff

O

62.77

72

44.72

15.9994300

1,151.9589600

Natrium

Na

0.94

0,75

0.47

22.9897702

17.2423277

Magnesium

Mg

3.97

3

1.86

24.3050600

72.9151800

Aluminium

Al

11.76

8

4.97

26.9815382

215.8523056

Phosphor

P

13.50

8

4.97

30.9737612

247.7900896

Kalium

K

0.53

0,25

0.16

39.0983100

9.7745775

Calcium

Ca

2.18

1

0.62

40.0784000

40.0784000

Analyse Masse%

P2O5 : 30.87, CO2 : 2.39, Al2O3 : 22.18, MgO : 6.14, CaO : 3.66, Na2O : 1.18, K2O : 0.77, H2O : 32.82 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

8.DO.40

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
O: Mit CO3, SO4, SiO4
40:

Lapis-Systematik

VII/D.37-020

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
37: Mittelgroße und sehr große Kationen: Al-Mg und Ca-Na-K

Hölzel-Systematik

8.DI.440

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
I: C large, V=1(2) - C small-medium, V=2,3,4
4: With other Anions

IMA Status

anerkannt Jan. 2007

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß - cremeweiß

Strichfarbe

weiß

Opazität

durchscheinend

Glanz

Perlmuttglanz

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Gitterparameter a (Å)

26.148

Gitterparameter b (Å)

11.781

Gitterparameter c (Å)

20.494

Gitterparameter a/b oder c/a

2.220

Gitterparameter c/b

1.740

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

111.27

Gitterparameter γ

90°

Volumen (ų)

5883.123

Röntgenstrukturanalyse

12.202(12), 10.538(100), 10.031(14), 9.570(13), 9.360(13), 8.937(10), 8.718(11), 4.878(10)

XRD-Darstellung Parwanit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Bildet in der Typlokalität maximal 0,1mm große Rosetten, aus feinblätterig-pseudohexagonalen, maximal 5µm großen Kristallen.

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

1

Dichte (g/cm³)

2.17 gemessen

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Australien/Victoria/Bacchus Marsh/Parwan

Allgemeines

Bildungsbedingungen

bildet sich aus Fledermausguano (Exkrement von Fledermäusen)

Vergesellschaftung

Montmorillonit, Taranakit, Gordonit, Montgomeryit

Name nach

Typlokalität

Referenzen

IMA WEB Seite Veröffentlichung Jan. 2007

Lapis Nr. 11, Sep. 2007, 54
Mineralien Welt 06/08, Steffen Jahn, Die neuen Mineralien 2007 - 2008

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Parwanit

(Na,K)(Mg,Ca)4Al8(PO4)8(CO3)(OH)7·30H2O

monoklin

8.DO.40

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jungit

Ca2Zn4Fe83+(PO4)9(OH)9·16 H2O

orthorhombisch, orthorhombisch, orthorhombisch

Pcm21, Pc2m, Pcmm

mm2, mm2, mmm

VII/D.37-010

Parwanit

(Na,K)(Mg,Ca)4Al8(PO4)8(CO3)(OH)7·30H2O

monoklin

VII/D.37-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Olmsteadit

KFe22+(Nb,Ta)(PO4)2O2·2H2O

orthorhombisch

Pb21m

mm2

8.DI.400

Johnwalkit

K(Mn2+,Fe3+,Fe2+)2(Nb,Ta)(PO4)2O2(H2O,OH)2

orthorhombisch

Pb21m

mm2

8.DI.410

Voggit

Na2Zr(PO4)(CO3)(OH)·2H2O

monoklin

I2/m

2/m

8.DI.430

Parwanit

(Na,K)(Mg,Ca)4Al8(PO4)8(CO3)(OH)7·30H2O

monoklin

8.DI.440

Peisleyit

Na3Al16(SO4)2(PO4)10(OH)17·20H2O

monoklin

8.DI.450

Ianbruceit

[Zn2(OH)(H2O)(AsO4)](H2O)2

monoklin

P21/c

2/m

8.DI.460

Andere Sprachen

Deutsch

Parwanit

Englisch

Parwanite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1986-036a

IMA 86-036a

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Parwanit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Parwanit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Parwanit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Parwanite
Webmineral - suche nach: Parwanite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Parwanite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Parwanite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Parwanite
Athena - suche nach: Parwanite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Parwanit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Parwanit
Bosse - suche nach: Parwanit