'._('einklappen').'
 

Anorthit (Indianite)

Bilder (30 Bilder gesamt)

Anorthit
Aufrufe (Bild: 1166882282): 7087
Anorthit

Bildbreite: 4 mm; Fundort Stbr. Caspar, Ettringer Bellerberg, Ettringen, Eifel, Rheinland-Pfalz

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-12-23
Anorthit
Aufrufe (Bild: 1302121973): 4103
Anorthit

Größe: 1,28 mm; Fundort: Monte Somma, Somma-Vesuv-Komplex, Neapel, Kampanien (Campania), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-04-06
Anorthit mit natürlichen Messing Einschlüssen
Aufrufe (Bild: 1288215893): 6094, Wertung: 8.67
Anorthit mit natürlichen Messing Einschlüssen

geschliffener Anorthit mit natürlichen Messing Einschlüssen Miyake Tokio, Japan; geschliffen von Yuko; gefunden von Alfredo Petrov; 0.52 ct

Sammlung: alfredo
Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2010-10-27
Anorthit
Aufrufe (Bild: 1266789747): 5197
Anorthit

Bildbreite: 4,4 mm; Fundort: Stbr. Caspar, Ettringer Bellerberg, Ettringen, Eifel, Rheinland-Pfalz

Copyright: Fred Kruijen
Beitrag: Hg 2010-02-21
Anorthit
Aufrufe (Bild: 1276882172): 2745
Anorthit

Kristallgröße: 3 mm, Fundort: Biachella-Tal, Sacrofano, Latium, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: thdun5 2010-06-18
Anorthit
Aufrufe (Bild: 1278143248): 1157
Anorthit

Bildbreite: 2 mm, Fundort: Pollena-Trocchia, Monte Somma, Somma-Vesuv-Komplex, Neapel, Kampanien (Campania), Italien

Copyright: Luigi Mattei
Beitrag: thdun5 2010-07-03

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos,weiß, rötlich
Strichfarbe: weiß
Glanz: Glasglanz
Mohshärte 6.0 - 6.5
Unbeständigkeit +++ HF, HCl, Königswasser
Kristallsystem triklin, P1
Morphologie Kurzprismatische Kristalle, auch taflig und flach.

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Siehe auch unser umfangreiches Feldspat Portrait

Chemismus

Chemische Formel

CaAl2Si2O8

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Calcium, Silicium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 278.2079764 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 13

Info

Empirische Formel:

CaAl2Si2O8

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

46.01

8

61.54

15.9994300

127.9954400

Aluminium

Al

19.40

2

15.38

26.9815382

53.9630764

Silicium

Si

20.19

2

15.38

28.0855300

56.1710600

Calcium

Ca

14.41

1

7.69

40.0784000

40.0784000

Analyse Masse%

SiO2 : 43.88, Al2O3 : 36.18, CaO : 19.37

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.FA.35

9: Silikate (Germanate)
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate) ohne zeolithisches H2O
A: Gerüstsilikate (Tektosilicates) ohne weitere [Anionen]
35:Feldspat: Plagioklas

Lapis-Systematik

VIII/J.07-070

VIII: SILIKATE
J: Gerüstsilikate (mit Zeolithen)
7: Ohne tetraederfremde Anionen; Feldspat-Gruppe

Hölzel-Systematik

9.FD.120

9: Silikate
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate)
D: Plagioclas-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

76.01.03.06

76: Tektosilicates Tectosilicate Al-Si Framework
01: Tektosilicates Tectosilicate Al-Si Framework with Al-Si frameworks
03: Plagioclase series

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959)

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos,weiß, rötlich

Strichfarbe

weiß

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.014

Max. Doppelbrechung\! Anorthit title=Max. Doppelbrechung Anorthit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.575

RI-Wert β

1.583

RI-Wert γ / ε

1.589

Ri-Durchschnitt

1.582

2V-Winkel

Biaxial (-) 78°

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

gelblich weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

weiß

KW-UV weitere Farben

 

rot

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Thermolumineszenz

vorhanden

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

8.177

Gitterparameter b (Å)

12.877

Gitterparameter c (Å)

14.169

Gitterparameter a/b oder c/a

0.635

Gitterparameter c/b

1.100

Gitterparameter α

93.17

Gitterparameter β

115.85

Gitterparameter γ

91.22

Z

8

Volumen (ų)

1338.877

Röntgenstrukturanalyse

4.041(70),
3.777(70),
3.618(70),
3.255(80),
3.203(100),
3.170(80),
3.117(70),
2.950(70)

XRD-Darstellung Anorthit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Kurzprismatische Kristalle, auch taflig und flach.

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

6.0 - 6.5

VHN (Härte n. Vickers)

850 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.74 - 2.76

2.76 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HF, HCl, Königswasser

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Italien/Kampanien (Campania), Region/Neapel, Provinz/Somma-Vesuv-Komplex/Monte Somma

Typmaterial

Mineraliensammlung des Museums für Naturkunde Berlin

Sammlungsnummer Typmaterial

Proben 1999-0087 und 1999-0088

Paragenese Typmaterial

Pyroxen

Vorkommen

Seltenes Mineral in mafischen Plutoniten und Vulkaniten. Auch in metamorphen Gesteinen. Korund-Lagerstätten und in Meteoriten.

Vergesell­schaftung

Olivin, Pyroxen, Korund

Autor(en) (Name, Jahr)

Rose, 1823

Zusatz­informationen

Feldspatgruppe. Anorthoklas-Anorthit-Banalsit-Plagioklas-Serie. S.a. > Feldspat

Referenzen

Rock-forming Minerals (Deer, Howie & Zussmann), 2nd ed., 4A (2001)

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Albit

NaAlSi3O8

triklin : 1 : C1

9.FA.35

'Andesin'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : P1

9.FA.35

Anorthit

CaAl2Si2O8

triklin : 1 : P1

9.FA.35

'Bytownit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : I1

9.FA.35

'Labradorit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

9.FA.35

Lingunit

(Na,Ca)AlSi3O8

tetragonal : 4/m : I4/m

9.FA.35

'Oligoklas'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

9.FA.35

'Plagioklas'

9.FA.35

Reedmergnerit

NaBSi3O8

triklin : 1 : C1

9.FA.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Anorthoklas'

(Na,K)AlSi3O8

triklin : 1 : C1

VIII/J.07-010

Albit

NaAlSi3O8

triklin : 1 : C1

VIII/J.07-020

'Oligoklas'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

VIII/J.07-030

'Andesin'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : P1

VIII/J.07-040

'Labradorit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

VIII/J.07-050

'Bytownit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : I1

VIII/J.07-060

Anorthit

CaAl2Si2O8

triklin : 1 : P1

VIII/J.07-070

Dmisteinbergit

CaAl2Si2O8

hexagonal : 6/mmm : P6/mmm

VIII/J.07-075

Lingunit

(Na,Ca)AlSi3O8

tetragonal : 4/m : I4/m

VIII/J.07-078

Kumdykolit

NaAlSi3O8

orthorhombisch : mm2 oder mmm : P2nn oder Pmnn

VIII/J.07-079

Svyatoslavit

CaAl2Si2O8

orthorhombisch : 222 : P21212

VIII/J.07-080

Stronalsit

SrNa2Al4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Iba2

VIII/J.07-090

Banalsit

BaNa2Al4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Iba2

VIII/J.07-100

Filatovit

K[(Al,Zn)2(As,Si)2O8]

monoklin : 2/m : I2/c

VIII/J.07-110

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Albit

NaAlSi3O8

triklin : 1 : C1

9.FD.100

'Oligoklas'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

9.FD.110

'Andesin'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : P1

9.FD.111

'Labradorit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

9.FD.112

'Bytownit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : I1

9.FD.113

Anorthit

CaAl2Si2O8

triklin : 1 : P1

9.FD.120

Kumdykolit

NaAlSi3O8

orthorhombisch : mm2 oder mmm : P2nn oder Pmnn

9.FD.160

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Orthoklas

KAlSi3O8

monoklin : 2/m : C2/m

76.01.01.01

Sanidin

(K,Na)(Si,Al)4O8

monoklin : 2/m : C2/m

76.01.01.02

Celsian

BaAl2Si2O8

monoklin : 2/m : I2/c

76.01.01.04

Mikroklin

KAlSi3O8

triklin : 1 : C1

76.01.01.05

Rubiklin

(Rb,K)[AlSi3O8]

triklin : 1 : P1

76.01.01.07

Filatovit

K[(Al,Zn)2(As,Si)2O8]

monoklin : 2/m : I2/c

76.01.01.08

Buddingtonit

(NH4)AlSi3O8·0.5 H2O

monoklin : 2, 2/m : P21, P21/m

76.01.02.01

'Oligoklas'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

76.01.03.02

'Andesin'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : P1

76.01.03.03

'Labradorit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

76.01.03.04

Anorthit

CaAl2Si2O8

triklin : 1 : P1

76.01.03.06

Reedmergnerit

NaBSi3O8

triklin : 1 : C1

76.01.04.01

Paracelsian

BaAl2Si2O8

monoklin : 2/m : P21/a

76.01.05.01

Banalsit

BaNa2Al4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Iba2

76.01.06.01

Stronalsit

SrNa2Al4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Iba2

76.01.06.02

Lisetit

Na2CaAl4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Pbc21

76.01.06.03

Svyatoslavit

CaAl2Si2O8

orthorhombisch : 222 : P21212

76.01.06.04

Dmisteinbergit

CaAl2Si2O8

hexagonal : 6/mmm : P6/mmm

76.01.07.01

Kokchetavit

KAlSi3O8

hexagonal : 6/mmm : P6/mmm

76.01.08.01

Andere Sprachen

Serbisch (Kyrillische Schrift)

Анортит

Ukrainisch

Анортит

Russisch

Анортит

Hebräisch

אנורתיט

Japanisch

灰長石

Chinesisch (Vereinfacht)

钙长石

Niederländisch

Anorthiet

Deutsch

Anorthit

Französisch

Anorthite

Englisch

Anorthite

Finnisch

Anortiitti

Bosnisch (Lateinische Schrift)

Anortit

Schwedisch

Anortit

Spanisch

Anortita

Litauisch

Anortitas

Italienisch

Anortite

Norwegisch (Bokmål)

Anortitt

Polnisch

Anortyt

alternativ genutzter Name

Chinesisch (Vereinfacht)

基性斜长石

Deutsch

Amphodelit

Spanisch

Amphodelita

Amphodelite

Spanisch

Anorthita

Deutsch

Anorthoît

Spanisch

Anorthoîta

Italienisch

Anorthoîta

Anorthoîte

Anorthote

Deutsch

Barsovit

Spanisch

Barsovita

Barsovite

Basic Plagioclase

Deutsch

Beffanit

Spanisch

Beffanita

Beffanite

Deutsch

Beffonit

Spanisch

Beffonita

Beffonite

Biotine

Calciclase

Calcium Feldspar

Christianite

Deutsch

Cyclopit

Spanisch

Cyclopita

Cyclopite

Indianite

Latrobite

Deutsch

Lepolit

Spanisch

Lepolita

Lepolite

Lime-Feldspar

Thiorsauite

Gesteinsbestandteil von

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Hinweis

- Wichtiger Mineralbestandteil - Wichtig für die Klassifizierung des Gesteins.
- Akzessorium oder unbedeutendes Mineral - dieses Mineral ist verbreitet, bisweilen wesentlicher Bestandteil, aber nicht immer vorhanden.

Aktualität: 19. Oct 2017 - 08:35:37

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Anorthit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Anorthit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Anorthit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Anorthite
Webmineral - suche nach: Anorthite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Anorthite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Anorthite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Anorthite
Athena - suche nach: Anorthite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Анортит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Anorthit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Anorthit
Bosse - suche nach: Anorthit