'._('einklappen').'
 

Jodargyrit (Iodargyrite)

Bilder (38 Bilder gesamt)

Jodargyrit x auf Malachit
Aufrufe (Bild: 1419934502): 240
Jodargyrit x auf Malachit (SNr: 1153)

Mineralien: Jodargyrit x (durchsichtig, transparente hexagonale x) auf Malachit xx; Fundort: Mina Maria Josefa, Rodalquilar, Andalusien, Spanien; Bestimmung: optisch Bestimmt WF; Bildbreite: 1,9 mm

Sammlung: Florian
Copyright: Florian
Beitrag: Florian 2014-12-30
Jodargyrit
Aufrufe (Bild: 1404216263): 720
Jodargyrit

Größe: 0,88 mm; Fundort: Rubtsovskoe, Altaigebirge, Region Altai, Sibirien, Russland

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2014-07-01
Jodargyrit
Aufrufe (Bild: 1341160526): 2350, Wertung: 9.29
Jodargyrit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Grube Schöne Aussicht, Dernbach, Bad Ems, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Matthias Reinhardt
Beitrag: Hg 2012-07-01
Iodargyrit
Aufrufe (Bild: 1215290874): 2488, Wertung: 9
Iodargyrit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Grube Schöne Aussicht, Dernbach, Bad Ems, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-07-05
Jodargyrit Chalcedon
Aufrufe (Bild: 1445980371): 351
Jodargyrit Chalcedon

Fundort: Maria Josefa Mine, Rodalquilar, Spanien; Bildbreite 1,01 mm; Bestimmung: optisch; Olympus LmPlanFl 20x0.40

Sammlung: Josef 84,55
Copyright: Josef 84,55
Beitrag: Josef 84,55 2015-10-27
Iodargyrit
Aufrufe (Bild: 1187754447): 999
Iodargyrit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Schöne Aussicht Mine, Dernbach, Neuwied, Westerwald, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-08-22

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, blass gelb, gelb, grünlichgelb, grau Strichfarbe: weiß Glanz:
Mohshärte 1.5 Spaltbarkeit Bruch
Unbeständigkeit +++ heiße konz. HNO3 oder H2SO4, konz. KI, - verdünnte HNO3 Kristallsystem hexagonal, P63mc Morphologie

Chemismus

Chemische Formel

AgI

Chemische Zusammensetzung

Silber, Iod

Masse der Formeleinheit: 234.772693 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 2

Info

Empirische Formel:

AgI

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Silber

Ag

45.95

1

50.00

107.8682200

107.8682200

Iod

I

54.05

1

50.00

126.9044730

126.9044730

Analyse Masse%

Ag : 45.94, I : 54.06 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

3.AA.10

3: Halide (Fluoride, Chloride, Bromide, Iodide)
A: Einfache Halogenide ohne H2O
A: M:X = 1:1 und 2:3
10:Jodargyrit-Gruppe

Lapis-Systematik

III/A.03-010

III: HALOGENIDE (Fluoride, Chloride, Bromide, Jodide)
A: Einfache Halogenide
3: Wasserfrei, Metall : Halogen = 1:1

Hölzel-Systematik

3.AA.250

3: Halogenide
A: Einfache Halogenide ohne H2O
A: Me/X=1/1
2: AgHalides

Dana 8. Ausgabe

09.01.05.01

09: Halide Minerals
01: Anhydrous and Hydrated Halides where A X

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, blass gelb, gelb, grünlichgelb, grau

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.01

Max. Doppelbrechung\! Jodargyrit  title=Max. Doppelbrechung Jodargyrit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

2.21

RI-Wert γ / ε

2.22

Ri-Durchschnitt

2.213

2V-Winkel

Uniaxial (+)

Kristallographie

Kristallsystem

hexagonal

Kristallklasse

6mm

Raumgruppen-Nummer

186

Raumgruppe

P63mc

Gitterparameter a (Å)

4.592

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

7.510

Gitterparameter a/b oder c/a

1.635

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

2

Volumen (ų)

137.143

Röntgenstrukturanalyse

3.98(60),
3.75(100),
3.51(40),
2.731(20),
2.296(80),
2.119(30),
1.959(50),
1.326(10)

XRD-Darstellung Jodargyrit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

1.5

VHN (Härte n. Vickers)

18 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

5.5 - 5.7 / Durchschnittlich = 5.6

5.685 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ heiße konz. HNO3 oder H2SO4, konz. KI, - verdünnte HNO3

Chem. Eigenschaften u. Tests

löslich in konz. Ammoniaklösung und Na2S2O3-Lösung

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Mexiko/Zacatecas/Concepción del Oro, Municipio/Albarradón/Albarradón Mine

Allgemeines

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 3 (1997), 268

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Leymérie, 1859

Zusatzinformationen

extrem lichtempfindlich

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jodargyrit

AgI

hexagonal

P63mc

6mm

3.AA.10

'Tocornalit'

(Ag,Hg)I

3.AA.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jodargyrit

AgI

hexagonal

P63mc

6mm

III/A.03-010

'Tocornalit'

(Ag,Hg)I

III/A.03-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chlorargyrit

AgCl

kubisch

Fm3m

m3m

3.AA.200

'Embolit' (Var.v. Chlorargyrit)

3.AA.220

Bromargyrit

AgBr

kubisch

Fm3m

m3m

3.AA.230

Jodargyrit

AgI

hexagonal

P63mc

6mm

3.AA.250

'Tocornalit'

(Ag,Hg)I

3.AA.260

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Halit

NaCl

kubisch

Fm3m

m3m

09.01.01.01

Sylvin

KCl

kubisch

Fm3m

m3m

09.01.01.02

Villiaumit

NaF

kubisch

Fm3m

m3m

09.01.01.03

Carobbiit

KF

kubisch

Fm3m

m3m

09.01.01.04

Griceit

LiF

kubisch

Fm3m

m3m

09.01.01.05

Hydrohalit

NaCl·2H2O

monoklin

P21/c

2/m

09.01.02.01

Salmiak

NH4Cl

kubisch

Pm3m

m3m

09.01.03.01

Lafossait

Tl(Cl,Br)

kubisch

Pm3m

m3m

09.01.03.02

Chlorargyrit

AgCl

kubisch

Fm3m

m3m

09.01.04.01

Bromargyrit

AgBr

kubisch

Fm3m

m3m

09.01.04.02

Jodargyrit

AgI

hexagonal

P63mc

6mm

09.01.05.01

Nantokit

CuCl

kubisch

F43m

43m

09.01.07.01

Miersit

(Ag,Cu)I

kubisch

F43m

43m

09.01.07.02

Marshit

CuI

kubisch

F43m

43m

09.01.07.03

Kalomel

HgCl

tetragonal

I4/mmm

4/mmm

09.01.08.01

Kuzminit

Hg(Br,Cl)

tetragonal

I4/mmm

4/mmm

09.01.08.02

Moschelit

HgI

tetragonal

I4/mmm

4/mmm

09.01.08.03

Andere Sprachen

Russisch

Иодаргирит

Russisch

Йодаргирит

Chinesisch (Vereinfacht)

碘银矿

Cataln

Iodargirita

Italienisch

Iodargirite

Spanisch

Iodargyrita

Englisch

Iodargyrite

Französisch

Iodargyrite

Deutsch

Jodargyrit

alternativ genutzter Name

β-AgI

Französisch

Argent ioduré

Argyrojodit

Iodargyrit

Iodargyrita

Iodic Silver

Iodit

Iodita

Iodite

Iodsilber

Iodure d'Argent

Iodyrit

Iodyrita

Iodyrite

Deutsch

Jodin-silber

Deutsch

Jodsilber

Jodyrit

Englisch

Lodite

Englisch

Lodyrite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Jodargyrit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Jodargyrit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Jodargyrit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Iodargyrite
Webmineral - suche nach: Iodargyrite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Iodargyrite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Iodargyrite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Iodargyrite
Athena - suche nach: Iodargyrite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Иодаргирит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Jodargyrit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Jodargyrit
Bosse - suche nach: Jodargyrit