'._('einklappen').'
 

Biotit (Ironmica)

Bilder (101 Bilder gesamt)

Biotit xx
Aufrufe (Bild: 1167226157): 8879
Biotit xx

Größe: 2x2 mm; Fundort: In den Dellen, Mendig, Laacher See, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Fred Kruijen
Beitrag: slugslayer 2006-12-27
Biotit
Aufrufe (Bild: 1267175863): 2007
Biotit

Bildbreite: 1,5 mm; Fundort: Wannenköpfe, Ochtendung, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Fred Kruijen
Beitrag: Hg 2010-02-26
Biotit
Aufrufe (Bild: 1271695340): 1300
Biotit

Größe: 2,91 mm; Fundort: Mendig, Laacher See Vulkangebiet, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-04-19
Biotit
Aufrufe (Bild: 1235832432): 8425
Biotit

Größe: 5,69 mm; Fundort: In den Dellen (Bimsgrube Zieglowski), Mendig, Eifel, Deutschland

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2009-02-28
Biotit
Aufrufe (Bild: 1271768401): 941
Biotit

Größe: 2,91 mm; Fundort: Mendig, Laacher See Vulkangebiet, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-04-20
Biotit
Aufrufe (Bild: 1303642971): 914
Biotit

Größe: 1,11 mm; Fundort: Monte Somma, Somma-Vesuv-Komplex, Neapel, Kampanien (Campania), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-04-24

Sammler Zusammenfassung

Farbe schwarz, dunkelbraun, grünlichschwarz
Strichfarbe: weiß, grauweiß
Glanz: Glasglanz
Mohshärte 2 - 3
Spaltbarkeit vollkommen nach der Basis
Kristallsystem monoklin, C2/m
Morphologie monoklin, tafelig oder kurzprismatische, pseudohexagonale Prismen, auch blättrige Aggregate und verstreute Blättchen

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Dunkler Glimmer ohne Lithium. Meist ein Mischkristall der Reihe Annit-Phlogopit (häufig mit Mg>Fe, also Annit-reich).

Chemismus

Chemische Formel

K(Mg,Fe2+)3(Si3Al)O10(OH,F)2

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Eisen, Magnesium, Silicium, Fluor, Kalium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 441.911290325 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 21.5

Info

Empirische Formel:

K(Mg0.75Fe0.25)3(Si3Al)O10((OH)0.75F0.25)2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.34

1,5

6.98

1.0079470

1.5119205

Sauerstoff

O

41.64

11,5

53.49

15.9994300

183.9934450

Fluor

F

2.15

0,5

2.33

18.9984033

9.4992016

Magnesium

Mg

12.37

2,25

10.47

24.3050600

54.6863850

Aluminium

Al

6.11

1

4.65

26.9815382

26.9815382

Silicium

Si

19.07

3

13.95

28.0855300

84.2565900

Kalium

K

8.85

1

4.65

39.0983100

39.0983100

Eisen

Fe

9.48

0,75

3.49

55.8452000

41.8839000

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.EC.20

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
C: Schichtsilikate (Phyllosilikate) mit Glimmer Tafeln, zusammengesetzt aus tetrahedralen oder octahedralen Netzen
20:Phlogopit-Gruppe

IMA Status

Seit 1999 nicht mehr als eigenständiges Mineral anerkannt

Mineralstatus

Gemenge/Gemisch/Mischkristall

Optische Eigenschaften

Farbe

schwarz, dunkelbraun, grünlichschwarz

Strichfarbe

weiß, grauweiß

Glanz

Glasglanz

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

C2/m

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Röntgenstrukturanalyse

10.1(100),
3.36(100),
2.65(80),
2.450(80),
2.183(80),
2.002(80),
1.672(80),
1.551(80)

XRD-Darstellung Biotit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

monoklin, tafelig oder kurzprismatische, pseudohexagonale Prismen, auch blättrige Aggregate und verstreute Blättchen

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2 - 3

Dichte (g/cm³)

2.7 - 3.3

Spaltbarkeit

vollkommen nach der Basis

Vorkommen

In Graniten, Syeniten und Dioriten sowie in feinkörnigen Äquivalenten. In Schiefer, Gneisen und kontaktmetamorphen Gesteinen ist er regelmäßiger Bestandteil.

Name nach

dem franz. Physiker J.B. Biot (1774-1862)

Autor(en) (Name, Jahr)

Hausmann, 1874

Zusatz­informationen

Biotit ist benannt nach dem französischen Chemiker J.B. Biot (Anfang 19. Jhdt.).

Referenzen

Canadian Mineralogist 36 (1998), 905.

Karel Breiter, Michaela Vaňková, Michaela Vašinová Galiová, Zuzana Korbelová, Viktor Kanický: Lithium and trace-element concentrations in trioctahedral micas from granites of different geochemical types measured via laser ablation ICP-MS. Mineralogical Magazine, Jhrg. 81, Nr. 1 (2017) S. 15-33.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Annit

KFe2+3(Si3Al)O10(OH,F)2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Aspidolith-1M

NaMg3(AlSi3)O10(OH)2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

'Biotit'

K(Mg,Fe2+)3(Si3Al)O10(OH,F)2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Eastonit

KMg2Al[(OH)2|Al2Si2O10]

monoklin : 2 : C2

9.EC.20

'Ephesit'

NaLiAl2(Al2Si2)O10(OH)2

monoklin : m : Cc

9.EC.20

Fluorannit

KFe32+[(F,OH)2|AlSi3O10]

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Fluorophlogopit

KMg3(AlSi3)O10F2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Fluorotetraferriphlogopit

KMg3Fe3+Si3O10F2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

'Fluorphlogopit'

K(Mg,Fe2+)3(Si3Al)O10(F,OH)2

9.EC.20

Hendricksit

K(Zn,Mn)3Si3AlO10(OH)2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Masutomilith

K(Li,Al,Mn2+)3(Si,Al)4O10(F,OH)2

monoklin : 2 : C2

9.EC.20

Norrishit

KLiMn3+2Si4O12

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Orlovit

KLi2TiSi4O11F

monoklin : 2 : C2

9.EC.20

Oxiphlogopit

(Mg,Ti,Fe)3[(Si,Al)4O10](O,F)2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Phlogopit

KMg3(Si3Al)O10(F,OH)2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Polylithionit

KLi2AlSi4O10(F,OH)2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Preiswerkit

NaMg2Al3Si2O10(OH)2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Shirokshinit

KNaMg2[F2|Si4O10]

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Siderophyllit

KFe22+Al(Al2Si2)O10(F,OH)2

monoklin : 2 : C2/m

9.EC.20

Sokolovait

CsLi2AlSi4O10F2

9.EC.20

'Spodiophyllit'

(Na,K)4(Mg,Fe2+)3(Fe3+,Al)2(Si8O24)

9.EC.20

Suhailit

(NH4)(Fe2+)3(Si3Al)O10(OH)2

monoklin : C2/m ?

9.EC.20

Tetraferriphlogopit

KMg3[(F,OH)2|(Al,Fe3+)Si3O10]

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Trilithionit

KLi1.5Al1.5[F2|AlSi3O10]

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

Wonesit

(Na,K,☐)(Mg,Fe,Al)6(Si,Al)8O20(OH,F)4

triklin : 1 : C1

9.EC.20

Yangzhumingit

KMg2.5Si4O10F2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.20

'Zinnwaldit'

KLiFe2+Al(AlSi3)O10(F,OH)2

monoklin : 2 : C2

9.EC.20

Varietäten

Oxybiotit

vermutlich oxidierter Biotit

Rubellan

Andere Sprachen

Russisch

Биотит

Serbisch (Kyrillische Schrift)

Биотит

Ukrainisch

Біотит

Russisch

Лепидомелан

Hebräisch

ביוטיט

Japanisch

黒雲母

Koreanisch

흑운모

Niederländisch

Biotiet

Estnisch

Biotiit

Finnisch

Biotiitti

Deutsch

Biotit

Spanisch

Biotita

Litauisch

Biotitas

Französisch

Biotite

Englisch

Biotite

Polnisch

Biotyt

Türkisch

Biyotit

alternativ genutzter Name

Chinesisch (Vereinfacht)

黑云母

Biotite-Phlogopite Series

Black Mica

Deutsch

Hydroxylbiotit

Spanisch

Hydroxylbiotita

Hydroxylbiotite

Englisch

Ironmica

Lepidomelan

Englisch

Lepidomelane

Manganoan Biotite

Deutsch

Manganophyllit

Spanisch

Manganophyllita

Englisch

Manganophyllite

Meroxen

Meroxene

Deutsch

Odenit

Spanisch

Odenita

Odenite

Deutsch

Oderit

Spanisch

Oderita

Oderite

Deutsch

Odit

Spanisch

Odita

Odite

Deutsch

Rhombenglimmer

Gesteinsbestandteil von







 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 


 
 
 
 
 
 
 
Dazit  



 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 



 
 
 
 
 
 
 


 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
Esboit  

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 


 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 



 
 
 
 
 
 
 
Syenit  





 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 




 
 
 
 
 
 


 
 
 
 






 
 
 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Hinweis

- Wichtiger Mineralbestandteil - Wichtig für die Klassifizierung des Gesteins.
- Akzessorium oder unbedeutendes Mineral - dieses Mineral ist verbreitet, bisweilen wesentlicher Bestandteil, aber nicht immer vorhanden.

Aktualität: 17. Nov 2017 - 19:34:09

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Biotit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Biotit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Biotit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Biotite
Webmineral - suche nach: Biotite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Biotite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Biotite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Biotite
Athena - suche nach: Biotite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Биотит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Biotit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Biotit
Bosse - suche nach: Biotit