'._('einklappen').'
 

Jahnsit-(MnMnZn)

Bilder (1 Bilder gesamt)

Jahnsite-(MnMnZn), Libethenite
Aufrufe (Bild: 1544183273): 164
Jahnsite-(MnMnZn), Libethenite

Group of honey-brown jahnsite-(MnMnZn) aggregates with green libethenite blades. Only one sample of Jahnsite-(MnMnZn) was found. The original sample was subdivided into 3 parts, this is one of them...

Copyright: Pedro Alves
Beitrag: Stefan 2018-12-07
Fundstelle: Herdade dos Pendões Mine / São Luís / Odemira / Beja, Distrikt / Portugal

Sammler Zusammenfassung

Farbe helles goldbraun
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz, Seidenglanz
Mohshärte 4
Spaltbarkeit gut {001}
Bruch unregelmäßig, splittrig
Kristallsystem monoklin, P2/a

Chemismus

Chemische Formel

Mn2+Mn2+Zn2Fe3+2(PO4)4(OH)2·8H2O

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Mangan, Zink, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 910.4085706 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 54

Info

Empirische Formel:

MnMnZn2Fe2(PO4)4(OH)2·8H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.99

18

33.33

1.0079470

18.1430460

Sauerstoff

O

45.69

26

48.15

15.9994300

415.9851800

Phosphor

P

13.61

4

7.41

30.9737612

123.8950448

Mangan

Mn

12.07

2

3.70

54.9380499

109.8760998

Eisen

Fe

12.27

2

3.70

55.8452000

111.6904000

Zink

Zn

14.37

2

3.70

65.4094000

130.8188000

IMA Status

anerkannt CNMNC Newsletter 42 April 2018

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Jahnsit-Gruppe  ⇒ Jahnsit-Subgruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

helles goldbraun

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent

Glanz

Glasglanz, Seidenglanz

max. Doppelbrechung

0.018

Max. Doppelbrechung\! Jahnsit-(MnMnZn) title=Max. Doppelbrechung Jahnsit-(MnMnZn)

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

α = 1.655(2)

RI-Wert β

β = 1.662(2)

RI-Wert γ / ε

γ = 1.673(2)

2V-Winkel

Biaxial(+) 78(1)° (gemessen)

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

13

Raumgruppe

P2/a

Gitterparameter a (Å)

15.222(6)

Gitterparameter b (Å)

7.187(6)

Gitterparameter c (Å)

10.028(5)

Gitterparameter a/b oder c/a

2.118

Gitterparameter c/b

1.395

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

111.746(16)°

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

1018.996

Kristallstruktur

Jahnsit-Gruppe

Röntgenstrukturanalyse

9.25(63),
5.00(40),
4.648(33),
3.509(41),
2.842(100),
1.998(37),
1.951(30),
1.585(33)

XRD-Darstellung Jahnsit-(MnMnZn)

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

4

Dichte (g/cm³)

2.89(2) (gemessen)

2.967 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

gut {001}

Bruch

unregelmäßig, splittrig

Tenazität

spröde

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Portugal/Évora, Distrikt/Estremoz (Extremoz)/Herdade da Mostardeira Mine

Typmaterial

Typmaterial ist in den mineralogischen Sammlungen des Natural History Museum of Los Angeles County, 900 Exposition Blvd, Los Angeles, Kalifornien, USA, Katalognummer 67277 hinterlegt.

Allgemeines

Name nach

Richard Henry Jahns

Der Wurzelname Jahnsit ehrt Richard Henry Jahns (10. März 1915 Los Angeles, Kalifornien, USA - 31. Dezember 1983 Palo Alto, Kalifornien, USA), Mineraloge und Pegmatitexperte, Stanford University, Palo Alto, Kalifornien, USA. Das Suffix kennzeichnet die Belegung von Metallatomen.

Autor(en) (Name, Jahr)

Anthony R. Kampf, Pedro Alves, Anatoly Kasatkin und Radek Škoda (2018)

Referenzen

Kampf, A.R., Alves, P., Kasatkin, A. and Škoda, R. (2018) Jahnsite-(MnMnZn), IMA 2017-113. CNMNC Newsletter No. 42, April 2018, page xxx; Mineralogical Magazine, 82, xxx-xxx

IMA-Gruppenzuordnungen

Andere Sprachen

Deutsch

Jahnsit-(MnMnZn)

Englisch

Jahnsite-(MnMnZn)

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2017-113

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Jahnsit-(MnMnZn)
Google-Bilder-Suche - suche nach: Jahnsit-(MnMnZn)
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Jahnsit-(MnMnZn)

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Jahnsite-(MnMnZn)
Webmineral - suche nach:Jahnsite-(MnMnZn)
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Jahnsite-(MnMnZn)
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Jahnsite-(MnMnZn)
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Jahnsite-(MnMnZn)
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Jahnsite-(MnMnZn)
Athena - suche nach: Jahnsite-(MnMnZn)

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Jahnsit-(MnMnZn)
Crystal-Treasure.com - suche nach: Jahnsit-(MnMnZn)
Bosse - suche nach: Jahnsit-(MnMnZn)

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"