'._('einklappen').'
 

Jarosewichit

Weitere Funktionen

Sammler Zusammenfassung

Farbe dunkelrot
Strichfarbe rötlich orange
Glanz Halbglasglanz, Harzglanz, Fettglanz
Mohshärte 4
Kristallsystem orthorhombisch, Cmmm, Cmm2, C222
Morphologie Kristalle sind prismatisch, tonnenförmig, länglich entlang [100], abgeflacht {010} mit {021}, Mit sechsseitigen Abschnitten, bis 1 mm; typischerweise als divergente Zweige von prismatischen Kristallen

Chemismus

Chemische Formel

Mn2+3Mn3+(AsO4)(OH)6

Chemische Zusammensetzung

Arsen, Mangan, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 460.7157836 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 21

Info

Empirische Formel:

Mn3Mn(AsO4)(OH)6

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.31

6

28.57

1.0079470

6.0476820

Sauerstoff

O

34.73

10

47.62

15.9994300

159.9943000

Mangan

Mn

47.70

4

19.05

54.9380499

219.7521996

Arsen

As

16.26

1

4.76

74.9216020

74.9216020

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.BE.70

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
E: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen] (OH, etc.):RO4 > 2:1
70:Jarosewichit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/B.17-030

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
B: Wasserfreie Phosphate, mit fremden Anionen F,Cl,O,OH
17: Mittelgroße Kationen: Mg-Mn-Fe-Cu-Zn

Hölzel-Systematik

8.BE.260

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
E: Phosphates, C medium, V:2,3
2: Orthorhombic

Dana 8. Ausgabe

41.01.01.03

41: Anhydrous Phosphates, etc. Containing Hydroxyl or Halogen
01: Anhydrous Phosphates, etc. Containing Hydroxyl or Halogen where (A++)m (XO4)p Zq, with m:p>4:1
01: Phoenicite Group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

dunkelrot

Strichfarbe

rötlich orange

Opazität

durchscheinend

Glanz

Halbglasglanz, Harzglanz, Fettglanz

max. Doppelbrechung

0.025

Max. Doppelbrechung\! Jarosewichit title=Max. Doppelbrechung Jarosewichit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

α = 1.780(5)

RI-Wert β

β = 1.795(5)

RI-Wert γ / ε

γ = 1.805(5)

Ri-Durchschnitt

1.793

2V-Winkel

Biaxial (-) 78° (berechnet)

Orientierung

X = a;Y = b; Z = c

Absorption

Z > X

Pleochroismus

schwach; X = mittel bräunlich rot; Z = dunkel bräunlich rot

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

222, mmm, mm2

Raumgruppen-Nummer

21, 65, 35

Raumgruppe

Cmmm, Cmm2, C222

Gitterparameter a (Å)

6.56

Gitterparameter b (Å)

25.20

Gitterparameter c (Å)

10.00

Gitterparameter a/b oder c/a

0.260

Gitterparameter c/b

0.397

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

8

Volumen (ų)

1653.12

Röntgenstrukturanalyse

6.29(20),
3.91(60),
2.669(100),
2.503(30),
1.788(50),
1.576(20),
1.558(30),
1.501(20)

XRD-Darstellung Jarosewichit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Kristalle sind prismatisch, tonnenförmig, länglich entlang [100], abgeflacht {010} mit {021}, Mit sechsseitigen Abschnitten, bis 1 mm; typischerweise als divergente Zweige von prismatischen Kristallen

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

4

VHN (Härte n. Vickers)

190 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.66(4) (gemessen) 3.70 (berechnet)

3.702 ( ρ calc. Mineralienatlas )

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

USA/New Jersey/Sussex Co./Franklin Mining District/Franklin/Buckwheat Pit (Southwest Opening, Buckwheat Mine)

Typmaterial

Harvard University, Cambridge, Massachusetts, 109463; National Museum of Natural History, Washington, D.C., USA

Sammlungsnummer Typmaterial

148972

Paragenese Typmaterial

Hausmannit, Franklinit, Flinkit, Cahnit, Andradit

Allgemeines

Name nach

1982 benannt von Pete J. Dunn, Donald R. Peacor, Peter B. Leavens und William B. Simmons zu Ehren von Eugene Jarosewich [6. Januar 1926 - 30. April 2007 Washington, District of Columbia, USA] Mineral- und Meteoriten Chemiker, Department of Mineral Sciences, Smithsonian Institution. Jarosewich etablierte analytische Standardmaterialien für Mikroanalyse und etablierte analytische Standardmaterialien für Meteoriten.

Autor(en) (Name, Jahr)

Dunn & Peacor & Leavens & Simmons, 1982

Referenzen

Dunn, P.J., D.R. Peacor, P.B. Leavens, and W.B. Simmons - Jarosewichite and a related phase: basic manganese arsenates of the chlorophoenicite group from Franklin, New Jersey. Amer. Mineral., 67 (1982), 1043–1047

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jarosewichit

Mn2+3Mn3+(AsO4)(OH)6

orthorhombisch : 222, mmm, mm2 : Cmmm, Cmm2, C222

8.BE.70

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Magnesiochlorophoenicit

(Mg,Mn)3Zn2(AsO4)(OH,O)6

monoklin : 2/m : C2/m

VII/B.17-010

Chlorophoenicit

(Mn,Mg)3Zn2(AsO4)(OH,O)6

monoklin : 2/m : C2/m

VII/B.17-020

Chlorophönizit

(Mn,Mg)3Zn2(AsO4)(OH,O)6

monoklin : 2/m : C2/m

VII/B.17-020

Jarosewichit

Mn2+3Mn3+(AsO4)(OH)6

orthorhombisch : 222, mmm, mm2 : Cmmm, Cmm2, C222

VII/B.17-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rockbridgeit

(Fe2+,Mn)Fe43+(PO4)3(OH)5

orthorhombisch : mmm : Bbmm

8.BE.200

Plimerit

ZnFe3+4(PO4)3(OH)5

orthorhombisch : mmm : Cmcm

8.BE.205

Frondelit

Mn2+Fe3+4(PO4)3(OH)5

orthorhombisch : mmm : Bbmm

8.BE.210

Flinkit

Mn2+2Mn3+(AsO4)(OH)4

orthorhombisch : mmm : Pnma

8.BE.240

Jarosewichit

Mn2+3Mn3+(AsO4)(OH)6

orthorhombisch : 222, mmm, mm2 : Cmmm, Cmm2, C222

8.BE.260

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chlorophoenicit

(Mn,Mg)3Zn2(AsO4)(OH,O)6

monoklin : 2/m : C2/m

41.01.01.01

Magnesiochlorophoenicit

(Mg,Mn)3Zn2(AsO4)(OH,O)6

monoklin : 2/m : C2/m

41.01.01.02

Jarosewichit

Mn2+3Mn3+(AsO4)(OH)6

orthorhombisch : 222, mmm, mm2 : Cmmm, Cmm2, C222

41.01.01.03

Theisit

Cu5Zn5(As5+,Sb5+)2O8(OH)14

41.01.02.01

Sabelliit

Cu2Zn[(OH)3|(As,Sb)O4]

trigonal : 3 : P3

41.01.02.02

Georgiadesit

Pb4(As3+O3)Cl4(OH)

monoklin : 2/m : P21/c

41.01.03.01

Sahlinit

Pb14(AsO4)O9Cl4

monoklin : 2/m : C2/c

41.01.04.01

Kombatit

Pb14(VO4)2O9Cl4

monoklin : 2/m : C2/c

41.01.04.02

Andere Sprachen

Deutsch

Jarosewichit

Spanisch

Jarosewichita

Französisch

Jarosewichite

Englisch

Jarosewichite

Russisch

Ярозевичит

Japanisch

ジャロセウィチ石

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1981-060

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Jarosewichit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Jarosewichit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Jarosewichit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Jarosewichite
Webmineral - suche nach:Jarosewichite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Jarosewichite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Jarosewichite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Jarosewichite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Jarosewichite
Athena - suche nach: Jarosewichite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Ярозевичит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Jarosewichit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Jarosewichit
Bosse - suche nach: Jarosewichit



Notice: "Undefined variable: ub"