'._('einklappen').'
 

Jaspis

Bilder (461 Bilder gesamt)

Jaspis
Aufrufe (Bild: 1483726802): 2156
Jaspis

Dieser Cabochon aus Jaspis von Wäschertskaulen hat eine Größe von etwa 70 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2017-01-06
Fundstelle: Jaspisacker / Wäschertskaulen / Idar / Idar-Oberstein / Birkenfeld, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Polierter Jaspis
Aufrufe (Bild: 1228756472): 16218, Wertung: 8.5
Polierter Jaspis  D

Schöner farbiger Jaspis; Fundort: Kiesgrube Goch\ Kessel, Kreis Kleve (NRW); Größe:15,5 x 6 cm

Sammlung: Donat
Copyright: Donat
Beitrag: Donat 2008-12-08
Fundstelle: Kiesgrube GMG / Kessel / Goch / Kleve, Kreis / Düsseldorf, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Jaspis; Moosachat; Achat
Aufrufe (Bild: 1468945647): 5900, Wertung: 9
Jaspis; Moosachat; Achat

Etwa 80 mm lange Jaspis-Platte von den Preußischen Bergen bei Pfeffelbach.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-07-19
Fundstelle: Preußische Berge / Pfeffelbach / Kusel, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Jaspis
Aufrufe (Bild: 1311865776): 3237
Jaspis

Fundort: Stbr. Langenthal, Bad Sobernheim, Hunsrück, Rheinland Pfalz, Deutschland; Größe: 15 x 9,5 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2011-07-28
Fundstelle: Langenthal / Bad Kreuznach, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Jaspis
Aufrufe (Bild: 1468945607): 2113
Jaspis

Etwa 75 mm durchmessender Jaspis mit Mordeniteinschlüssen (orangerosa) im Cabochon-Schliff von den Preußischen Bergen bei Pfeffelbach.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-07-19
Fundstelle: Preußische Berge / Pfeffelbach / Kusel, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Jaspis, Moosachat
Aufrufe (Bild: 1468945520): 2530
Jaspis, Moosachat

Etwa 98 mm lange Jaspis-Platte mit Einschlüssen von Mordenit (rosaorange Gangstrukturen) von den Preußischen Bergen bei Pfeffelbach.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-07-19
Fundstelle: Preußische Berge / Pfeffelbach / Kusel, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe in allen Tönen, meist streifig oder gefleckt
Mohshärte 6.5 - 7
Spaltbarkeit fehlt
Bruch splittrig
Morphologie mikroskopisch klein, Aggregate körnig

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Jaspis ist eine Varietät von Chalcedon und stellt kein eigenständiges Mineral dar. Jaspis ist eine dichte, lichtundurchlässige, mikrokristalline Varietät, normalerweise rot, braun oder gelb und durch Oxide des Eisens gefärbt.

Chemismus

Chemische Formel

SiO2

Chemische Zusatzinformation

Jaspis ist eine Varietät von Chalcedon (Quarz); dichte, lichtundurchlässige, mikrokristalline Varietät, durch Oxide des Eisens normalerweise rot, braun oder gelb gefärbt.

Chemische Zusammensetzung

Silicium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 60.08439 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 3

Info

Empirische Formel:

SiO2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

53.26

2

66.67

15.9994300

31.9988600

Silicium

Si

46.74

1

33.33

28.0855300

28.0855300

Hölzel-Systematik

4.DA.520

4: Oxide
D: Dioxide
A: Quartz-Gruppe

IMA Status

nicht anerkannt

Mineralstatus

Varietät

Varietät / Polytyp von

Chalcedon

Optische Eigenschaften

Farbe

in allen Tönen, meist streifig oder gefleckt

Opazität

opak

Lumineszenz-Eigenschaften

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Morphologie

mikroskopisch klein, Aggregate körnig

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

6.5 - 7

Dichte (g/cm³)

2.6 - 2.9

Spaltbarkeit

fehlt

Bruch

splittrig

Allgemeines

Vorkommen

Spaltenfüllung oder Knollen

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Chalcedon' (Var.v. Quarz, Mogánit)

SiO2

4.DA.500

'Karneol' (Var.v. Chalcedon)

4.DA.510

'Sarder' (Var.v. Chalcedon)

SiO2

4.DA.515

'Jaspis' (Var.v. Chalcedon)

SiO2

4.DA.520

'Chrysopras' (Var.v. Chalcedon)

4.DA.540

'Achat' (Var.v. Chalcedon)

SiO2

4.DA.560

'Moosachat' (Var.v. Achat, Chalcedon)

SiO2

4.DA.565

'Heliotrop' (Var.v. Chalcedon)

SiO2

4.DA.570

Varietäten

Chapinit

Morrisonit (Jaspis)

Andere Sprachen

Italienisch

Diaspro

Lateinisch

Iaspis

Romanisch

Jasp

Französisch

Jaspe

Portugiesisch

Jaspe

Englisch

Jasper

Spanisch

Jaspes

Niederländisch

Jaspis

Norwegisch

Jaspis

Deutsch

Jaspis

Esperanto

Jaspo

Lettisch

Jašma

Nahuatl

Tecpacuihcuilli

Russisch

Яшма

Hebräisch

ישפה

Japanisch

碧玉

Chinesisch (Vereinfacht)

賈斯珀

alternativ genutzter Name

Deutsch

Achatjaspis

Varietät von Jaspis geädert mit Chalcedon

Französisch

Agate Cornaline

Französisch

Agate terreuse

Englisch

Agate-Jasper

A variety of Agate consisting of Jasper veined with Chalcedony

Imperial Jasper

Jasp-agate

Jasperite

Kinradite

Ozean-Jaspis

Vabanite

紅碧玉

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Jaspis
Google-Bilder-Suche - suche nach: Jaspis
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Jaspis

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Jasper
Webmineral - suche nach:Jasper
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Jasper
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Jasper
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Jasper
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Jasper
Athena - suche nach: Jasper

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Яшма

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Jaspis
Crystal-Treasure.com - suche nach: Jaspis
Bosse - suche nach: Jaspis

Navigation

Quarz [ Vorherige: Feuerstein | Nächste: Prasem ]

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"