'._('einklappen').'
 

Jurbanit

Bilder (4 Bilder gesamt)

Jurbanit
Aufrufe (Bild: 1164480969): 1146
Jurbanit

Fundort Le Cetine di Cotorniano Mine, Chiusdino, Toscana, Italien

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-11-25
Fundstelle: Le Cetine di Cotorniano Mine / Chiusdino / Siena, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Jurbanit
Aufrufe (Bild: 1217619260): 1211
Jurbanit

Bildbreite: 5 mm; Fundort: Le Cetine, Toskana, Italien

Copyright: Leonardus
Beitrag: slugslayer 2008-08-01
Fundstelle: Le Cetine di Cotorniano Mine / Chiusdino / Siena, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Jurbanit, Khademit
Aufrufe (Bild: 1288200509): 1258
Jurbanit, Khademit

leicht gelblicher Jurbanit auf weißem Khademit, Bildbreite: 4 mm, Fundort: Cerros Los Pintados, Provinz Iquique, I. Region (Tarapacá), Chile

Copyright: Luigi Chiappino
Beitrag: thdun5 2010-10-27
Fundstelle: Cerros Los Pintados / Iquique, Provinz / Tarapacá, Region (I. Region) / Chile
Jurbanit
Aufrufe (Bild: 1288200547): 890
Jurbanit

Bildbreite: 4 mm, Fundort: Cerros Los Pintados, Provinz Iquique, I. Region (Tarapacá), Chile

Copyright: Luigi Chiappino
Beitrag: thdun5 2010-10-27
Fundstelle: Cerros Los Pintados / Iquique, Provinz / Tarapacá, Region (I. Region) / Chile

Sammler Zusammenfassung

Mohshärte 2.25
Unbeständigkeit +++ Säuren, dehydratisiert an der Luft
Kristallsystem monoklin, P21/n

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Al(SO4)(OH)·5H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Aluminium, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 230.1287552 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 23

Info

Empirische Formel:

Al(SO4)(OH)·5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.82

11

47.83

1.0079470

11.0874170

Sauerstoff

O

69.52

10

43.48

15.9994300

159.9943000

Aluminium

Al

11.72

1

4.35

26.9815382

26.9815382

Schwefel

S

13.93

1

4.35

32.0655000

32.0655000

Analyse Masse%

Al2O3 : 22.15, SO3 : 34.79, H2O : 43.06 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

7.DB.15

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weitere Anionen, mit H2O
B: mit mittelgroßen Kationen; isolierte Oktaeder und begrenzte Einheiten
15:Jurbanit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VI/D.06-010

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
D: Wasserhaltige Sulfate, mit fremden Anionen
6: Mittelgroße Kationen

Höl­zel-Sys­tema­tik

7.DE.400

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, mit H2O
E: Aluminit-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

31.09.10.01

31: Hydrated Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen
09: Hydrated Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen where (A+ B++) (XO4) Zq·x(H2O)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

max. Dop­pelbre­chung

0.024

Max. Doppelbrechung\! Jurbanit title=Max. Doppelbrechung Jurbanit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.459

RI-Wert β

1.473

RI-Wert γ / ε

1.483

Ri-Durch­schnitt

1.472

2V-Win­kel

Biaxial (-) 80°

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

14

Raum­gruppe

P21/n

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

8.39

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

12.48

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

8.15

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.672

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.653

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

101.90

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

835.024

Rönt­gen­struktur­analyse

6.80(80),
5.74(70),
4.954(80),
4.494(80),
4.013(90),
3.922(70),
3.823(70),
3.723(100)

XRD-Darstellung Jurbanit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

2.25

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

1.786 (gemessen)

1.83 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ Säuren, dehydratisiert an der Luft

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Anthony & McLean, 1976

Referenzen

American Mineralogist 61 (1976), 1

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jurbanit

Al(SO4)(OH)·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

7.DB.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jurbanit

Al(SO4)(OH)·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

VI/D.06-010

Rostit

Al(SO4)(OH)·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

VI/D.06-015

Khademit

Al(SO4)F·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

VI/D.06-020

Mangazeit

Al2(SO4)(OH)4·3H2O

triklin : 1, 1 : P1, P1

VI/D.06-025

Meta-aluminit

Al2(SO4)(OH)4·5H2O

VI/D.06-030

Aluminit

Al2(SO4)(OH)4·7H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VI/D.06-040

Felsőbányait

Al4(SO4)(OH)10·4H2O

monoklin : 2 : P21

VI/D.06-060

Hydrobasaluminit

Al4(SO4)(OH)10·15H2O

VI/D.06-070

Zaherit

Al12(SO4)5(OH)26·20H2O

triklin : 1, 1 : P1, P1

VI/D.06-080

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jurbanit

Al(SO4)(OH)·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

7.DE.400

Rostit

Al(SO4)(OH)·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

7.DE.410

Khademit

Al(SO4)F·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

7.DE.420

Fibroferrit

Fe3+(SO4)(OH)·5H2O

trigonal : 3 : R3

7.DE.450

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Jurbanit

Al(SO4)(OH)·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

31.09.10.01

Khademit

Al(SO4)F·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

31.09.11.01

Rostit

Al(SO4)(OH)·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

31.09.11.02

Fibroferrit

Fe3+(SO4)(OH)·5H2O

trigonal : 3 : R3

31.09.12.01

Slavíkit

(H3O)3Mg6Fe15(SO4)21(OH)18·98H2O

trigonal : 3 : R3

31.09.13.01

Lannonit

HCa4Mg2Al4(SO4)8F9·32H2O

31.09.14.01

Riomarinait

Bi(OH)(SO4) · H2O

monoklin : 2/m : P21/n

31.09.15.01

Andere Sprachen

Deutsch

Jurbanit

Spanisch

Jurbanita

Englisch

Jurbanite

Französisch

Jurbanite

Russisch

Джурбанит

Chinesisch (traditionell)

斜鋁礬

Chinesisch (Vereinfacht)

斜铝矾

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1974-023

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Jurbanit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Jurbanit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Jurbanit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Jurbanite
Webmineral - suche nach:Jurbanite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Jurbanite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Jurbanite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Jurbanite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Jurbanite
Athena - suche nach: Jurbanite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Джурбанит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Jurbanit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Jurbanit
Bosse - suche nach: Jurbanit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"