'._('einklappen').'
 

Kanonait

Bilder (5 Bilder gesamt)

Kanonaite
Aufrufe (Bild: 1401615990): 309
Kanonaite

Dark greenish balls; FOV 6 x 4 mm; Le Coreux, Stavelot Massif, Luxembourg Province, Belgium

Sammlung: Roberto Bosi
Copyright: Roberto Bosi
Beitrag: Roberto Bosi 2014-06-01
Kanonait
Aufrufe (Bild: 1408984163): 250
Kanonait

Bildbreite: 5 mm, Fundort: Le Coreux Mine, Salmchâteau, Vielsalm, Bastogne, Luxembourg Provinz, Belgien

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: thdun5 2014-08-25
Kanonait
Aufrufe (Bild: 1408984274): 316
Kanonait

Gesamt- und Teilansicht, Stufengröße: 5 x 2,5 cm, Bildbreite Teilansicht: ca. 1,4 mm, Fundort: Le Coreux Mine, Salmchâteau, Vielsalm, Bastogne, Luxembourg Provinz, Belgien

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: thdun5 2014-08-25
Kanonait
Aufrufe (Bild: 1408984321): 304
Kanonait

Bildbreite: 3 mm, Fundort: Le Coreux Mine, Salmchâteau, Vielsalm, Bastogne, Luxembourg Provinz, Belgien

Copyright: Richard De Nul
Beitrag: thdun5 2014-08-25
Kanonait
Aufrufe (Bild: 1424016653): 288
Kanonait

Le Coreux Mine, Salmchâteau, Vielsalm, Bastogne, Luxembourg Provinz, Belgien. Stufenbreite 8,8 cm. Kristalle < 1 mm.

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2015-02-15

Sammler Zusammenfassung

Farbe grünlich schwarz
Strichfarbe: grau grün
Mohshärte 6.5
Kristallsystem orthorhombisch, Pnnm

Chemismus

Chemische Formel

(Mn3+,Al)AlSiO5

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Mangan, Silicium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 183.013140175 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 8

Info

Empirische Formel:

(Mn0.75Al0.25)AlSiO5

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

43.71

5

62.50

15.9994300

79.9971500

Aluminium

Al

18.43

1,25

15.63

26.9815382

33.7269228

Silicium

Si

15.35

1

12.50

28.0855300

28.0855300

Mangan

Mn

22.51

0,75

9.38

54.9380499

41.2035374

Analyse Masse%

SiO2 : 32.20, Al2O3 : 33.90, Fe2O3 : 0.66, Mn2O3 : 32.20 (Ref: Contributions to Mineralogy and Petrology 78)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.AF.10

9: Silikate (Germanate)
A: Inselsilikate (Nesosilikate)
F: Insel(Neso)silikate mit zusätzlichem Anionen; Kationen in [4], [5] und/oder nur [6] Koordination
10:Andalusit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/B.02-030

VIII: SILIKATE
B: Inselsilikate mit tetraederfremden Anionen
2: Kationen in tetraedrischer oder oktaedrischer Koordination [4/6]

Hölzel-Systematik

9.AG.130

9: Silikate
A: Inselsilikate (Nesosilikate)
G: Inselsilikate (Nesosilikate) mit Kation: O
1: kleine Kationen; Sillimanit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

52.02.02b.02

52: Nesosilicates Nesosilicate Insular SiO4 Groups and O, OH, F, and H2O
02: Nesosilicates Nesosilicate Insular SiO4 Groups and O, OH, F, and H2O with cations in [4] and >[4] coordination
02b: AL2SIO5 Andalusite subgroup)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Andalusit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

grünlich schwarz

Strichfarbe

grau grün

Opazität

transparent bis teilweise opak

max. Doppelbrechung

0.121

Max. Doppelbrechung\! Kanonait title=Max. Doppelbrechung Kanonait

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.702

RI-Wert β

1.730

RI-Wert γ / ε

1.823

Ri-Durchschnitt

1.752

2V-Winkel

Biaxial (+) 53°

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

58

Raumgruppe

Pnnm

Gitterparameter a (Å)

7.959

Gitterparameter b (Å)

8.047

Gitterparameter c (Å)

5.616

Gitterparameter a/b oder c/a

0.989

Gitterparameter c/b

0.698

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

359.683

Röntgenstrukturanalyse

5.669(100),
4.590(70),
3.587(90),
3.567(90),
2.827(90),
2.517(90),
2.299(70),
2.212(80)

XRD-Darstellung Kanonait

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

6.5

VHN (Härte n. Vickers)

971 (100g)

Dichte (g/cm³)

3.395

3.379 ( ρ calc. Mineralienatlas )

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Sambia/Zentralprovinz/Serenje, Distrikt/Kanona

Autor(en) (Name, Jahr)

Vrána & Rieder & Podlaha, 1978

Referenzen

Contributions to Mineralogy and Petrology 66 (1978), 325

IMA-Gruppenzuordnungen

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Andalusit

Al2SiO5

orthorhombisch : mmm : Pnnm

9.AF.10

Kanonait

(Mn3+,Al)AlSiO5

orthorhombisch : mmm : Pnnm

9.AF.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Sillimanit

Al2SiO5

orthorhombisch : mmm : Pbnm

VIII/B.02-010

Andalusit

Al2SiO5

orthorhombisch : mmm : Pnnm

VIII/B.02-020

Kanonait

(Mn3+,Al)AlSiO5

orthorhombisch : mmm : Pnnm

VIII/B.02-030

Kyanit

Al2SiO5

triklin : 1 : P1

VIII/B.02-040

Mullit

Al4+2xSi2-2xO10-x {x ≈ 0.4}

orthorhombisch, orthorhombisch : mmm, mmm : Pbnm, Pnnm

VIII/B.02-050

Boromullit

Al8[O3 BO4 AlO4 (SiO4)2]

orthorhombisch : mm2 : Cmc21

VIII/B.02-055

Yoderit

(Mg,Al,Fe3+)8Si4(O,OH)20

monoklin : 2/m : P21/m

VIII/B.02-060

Topas

Al2SiO4(F,OH)2

orthorhombisch : mmm : Pbnm

VIII/B.02-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Sillimanit

Al2SiO5

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AG.100

Andalusit

Al2SiO5

orthorhombisch : mmm : Pnnm

9.AG.120

Kanonait

(Mn3+,Al)AlSiO5

orthorhombisch : mmm : Pnnm

9.AG.130

Kyanit

Al2SiO5

triklin : 1 : P1

9.AG.150

Mullit

Al4+2xSi2-2xO10-x {x ≈ 0.4}

orthorhombisch, orthorhombisch : mmm, mmm : Pbnm, Pnnm

9.AG.170

Boromullit

Al8[O3 BO4 AlO4 (SiO4)2]

orthorhombisch : mm2 : Cmc21

9.AG.180

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Euklas

BeAlSiO4(OH)

monoklin : 2/m : P21/c

52.02.01.01

Klinoedrit

CaZnSiO4·H2O

monoklin : m : Cc

52.02.01.02

Hodgkinsonit

Zn2Mn2+SiO4(OH)2

monoklin : 2/m : P21/a

52.02.01.03

Gerstmannit

(Mg,Mn)2ZnSiO4(OH)2

orthorhombisch : mmm : Bbcm

52.02.01.04

Sillimanit

Al2SiO5

orthorhombisch : mmm : Pbnm

52.02.02a.01

Mullit

Al4+2xSi2-2xO10-x {x ≈ 0.4}

orthorhombisch, orthorhombisch : mmm, mmm : Pbnm, Pnnm

52.02.02a.02

Andalusit

Al2SiO5

orthorhombisch : mmm : Pnnm

52.02.02b.01

Kanonait

(Mn3+,Al)AlSiO5

orthorhombisch : mmm : Pnnm

52.02.02b.02

Yoderit

(Mg,Al,Fe3+)8Si4(O,OH)20

monoklin : 2/m : P21/m

52.02.02b.03

Kyanit

Al2SiO5

triklin : 1 : P1

52.02.02c.01

Staurolith

(Fe2+,Mg,Zn)2Al9(Si,Al)4O22(OH)2

monoklin : 2/m : C2/m

52.02.03.01

Magnesiostaurolith

Mg(Mg,Li)3(Al,Mg)18Si8O44(OH)4

monoklin : 2/m : C2/m

52.02.03.02

Zinkstaurolith

(Zn,Li,Fe,Mg)<2Al9[(OH)2|(SiO4)4]

monoklin : 2/m : C2/m

52.02.03.03

Andere Sprachen

Russisch

Канонаит

Chinesisch (traditionell)

錳紅柱石

Chinesisch (Vereinfacht)

锰红柱石

Japanisch

カノナ石

Deutsch

Kanonait

Spanisch

Kanonaíta

Französisch

Kanonaite

Englisch

Kanonaite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1976-047

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Kanonait
Google-Bilder-Suche - suche nach: Kanonait
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Kanonait

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Kanonaite
Webmineral - suche nach: Kanonaite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Kanonaite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Kanonaite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Kanonaite
Athena - suche nach: Kanonaite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Канонаит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Kanonait
Crystal-Treasure.com - suche nach: Kanonait
Bosse - suche nach: Kanonait