'._('einklappen').'
 

Kemmlitzit (Kemmlitzite)

Bilder (5 Bilder gesamt)

Kemmlitzit neben Quarz
Aufrufe (Bild: 1225193518): 2067
Kemmlitzit neben Quarz

Bildbreite: 2,5 mm; Fundort: Falotta, Tinzen, Oberhalbstein, Graubünden, Schweiz

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-10-28
Fundstelle: Falotta / Tinizong-Rona (Tinzen) / Surses, Kreis / Albula, Region / Graubünden, Kanton / Schweiz
Kemmlitzit
Aufrufe (Bild: 1240059003): 1629
Kemmlitzit

bis 2 mm große rhomboedrische Kemmlitzit xx auf Manganerz, Grube Falotta, Graubünden, Schweiz

Sammlung: TKMineral
Copyright: TKMineral
Beitrag: TKMineral 2009-04-18
Fundstelle: Falotta / Tinizong-Rona (Tinzen) / Surses, Kreis / Albula, Region / Graubünden, Kanton / Schweiz
Kemmlitzit
Aufrufe (Bild: 1359233116): 874
Kemmlitzit

Falotta, Tinzen, Oberhalbstein, Schweiz. BB 2,8mm

Sammlung: Mabu
Copyright: Mabu
Beitrag: Mabu 2013-01-26
Fundstelle: Falotta / Tinizong-Rona (Tinzen) / Surses, Kreis / Albula, Region / Graubünden, Kanton / Schweiz
Vermutlich kein Kemmlitzit - sondern andere Mitglieder der Alunit Supergruppe
Aufrufe (Bild: 1462194828): 801
Vermutlich kein Kemmlitzit - sondern andere Mitglieder der Alunit Supergruppe (SNr: A000060)  D

feinkristalline Kristalle in Sand anderer Zusammensetzung von der Typlokalität Kemmlitz, BB = 12 mm; Anmerkung: Nach Untersuchung von Th. Witzke und G. Färber (2019) handelt es sich bei dem Materia...

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Münchener Micromounter 2016-05-02
Fundstelle: Kemmlitz / Mügeln / Nordsachsen, Landkreis / Sachsen / Deutschland
Cabalzarit (xx)
Aufrufe (Bild: 1604508569): 179
Cabalzarit (xx)

Cabalzarit als orangebraune, undeutlich entwickelte Täfelchen mit farblosem Kemmlitzit von Falotta/Graubünden,Schweiz; Bildbreite 3,0 mm

Sammlung: Haubi
Copyright: Haubi
Beitrag: Haubi 2020-11-04
Fundstelle: Falotta / Tinizong-Rona (Tinzen) / Surses, Kreis / Albula, Region / Graubünden, Kanton / Schweiz

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, grau braun, hellbraun
Strichfarbe weiß
Mohshärte 5.5
Unbeständigkeit +- Säuren
Kristallsystem trigonal, R3m

Zusatzangaben / Zusammenfassung

"Kemmlitzit" aus den Mineralsanden der Typlokalität:

Vermutlich kein Kemmlitzit - sondern andere Mitglieder der Alunit Supergruppe
Vermutlich kein Kemmlitzit - sondern andere Mitglieder der Alunit Supergruppe (SNr: A000060)  D

feinkristalline Kristalle in Sand anderer Zusammensetzung von der Typlokalität Kemmlitz, BB = 12 mm; Anmerkung: Nach Untersuchung von Th. Witzke und G. Färber (2019) handelt es sich bei dem Materia...

Manfred Früchtl

Nach Untersuchung von Th. Witzke und G. Färber (2019) handelt es sich bei dem Material aus dem Mineralsand (siehe Bild)

der Typlokalität nicht um Kemmlitzit, sondern um verschiedene andere Mirglieder der Alunit-Supergruppe, u.a.

Goyazit, Florencit-(La), Arsenoflorencit-(Ce) und Arsenoflorencit-(La), vgl auch hier.

Witzke, T.; Färber, G. (2019): Neue Analysen an "Kemmlitzit" von Kemmlitz, Sachsen, in: Aufschluss, Jg. 70, H.2, 110-115.

Chemismus

Che­mi­sche Formel

(Sr,Ce)Al3(AsO4)(SO4)(OH)6

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Aluminium, Arsen, Cerium, Strontium, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 518.7161936 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 26

Info

Empirische Formel:

(Sr0.75Ce0.25)Al3(AsO4)(SO4)(OH)6

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.17

6

23.08

1.0079470

6.0476820

Sauerstoff

O

43.18

14

53.85

15.9994300

223.9920200

Aluminium

Al

15.60

3

11.54

26.9815382

80.9446146

Schwefel

S

6.18

1

3.85

32.0655000

32.0655000

Arsen

As

14.44

1

3.85

74.9216020

74.9216020

Strontium

Sr

12.67

0,75

2.88

87.6210000

65.7157500

Cer

Ce

6.75

0,25

0.96

140.1161000

35.0290250

Analyse Masse%

As2O5 : 21.57, P2O5 : 5.69, SO3 : 5.99, SiO2 : 2.18, Al2O3 : 27.24, Fe2O3 : 0.78, Ce2O3 : 7.18, La2O3 : 3.32, Nd2O3 : 1.99, SrO : 8.27, CaO : 0.90, MgO : 0.90, H2O : 12.04, Ln2O3 : 12.60 (Ref: Neues Jahrbuch für Mineralogie, (Monatshefte) 69)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.BL.05

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
L: Mit mittelgroßen und großen [Kationen] (OH, etc.):RO4 = 3:1
05:Beudantit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VII/B.35-040

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
B: Wasserfreie Phosphate, mit fremden Anionen F,Cl,O,OH
35: Mittelgroße und große Kationen: Mg-Cu-Zn und Ca-Na-K-Ba-Pb; Beudantit-Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

7.BC.150

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
B: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, ohne H2O
C: Beudantit-Gruppe
1: Beudantites with Ca, Sr, Ba

Dana 8. Aus­gabe

43.04.01.07

43: Compound Phosphates, etc.
04: Compound Phosphates, etc. (Anhydrous Compound Anions With Hydroxyl or Halogen)
01: Beudantite Group

IMA Status

Neudefinition von der CNMNC anerkannt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Alunit-Supergruppe  ⇒ Beudantit-Gruppe mit 1c

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, grau braun, hellbraun

Strichfarbe

weiß

Opa­zi­tät

transparent bis durchscheinend

max. Dop­pelbre­chung

0.006

Max. Doppelbrechung\! Kemmlitzit title=Max. Doppelbrechung Kemmlitzit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.701

RI-Wert γ / ε

1.707

Ri-Durch­schnitt

1.703

2V-Win­kel

Uniaxial (+)

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

trigonal

Kri­s­tallklasse

3m

Raum­gruppen-Num­mer

166

Raum­gruppe

R3m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

7.027

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

16.51

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

2.350

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Z

3

Volu­men (ų)

706.021

Rönt­gen­struktur­analyse

5.71(70),
3.514(90),
2.959(100),
2.751(50),
2.203(80),
1.903(90),
1.757(80),
1.292(60)

XRD-Darstellung Kemmlitzit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

5.5

VHN (Härte n. Vickers)

530 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.63

3.66 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+- Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Deutschland/Sachsen/Nordsachsen, Landkreis/Mügeln/Kemmlitz

Typma­te­rial

Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden

Samm­lungs­num­mer Typma­te­rial

Min 12660 Sa (MMG Dresden) / Tresor

Para­ge­nese Typma­te­rial

Schwermineralfraktion mit Zirkon, Anatas, Apatit

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Hak & Johan & Kvacek & Liebscher, 1969

Referenzen

American Mineralogist 72 (1987), 178

IMA-Gruppenzuordnungen

 
DG3(TX4)2X’6
 
 


 
 
 
PbFe33+(AsO4)(SO4)(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
PbFe33+(PO4)(SO4)(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
PbGa3(AsO4)(SO4)(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
PbAl3(AsO4)(SO4)(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
PbAl3(SO4)(PO4)(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
(Sr,Ce)Al3(AsO4)(SO4)(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
PbAl3(PO4,SO4)2(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
SrAl3(PO4)(SO4)(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
BaAl3(SO4)(AsO4)(OH)6
 
 

 
 
 
CaAl3(PO4)(SO4)(OH)6
trigonal
R3m

Liste aktualisieren

Aktualität: 12. Apr 2021 - 21:02:21

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Corkit

PbFe33+(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

8.BL.05

Weilerit

BaAl3(SO4)(AsO4)(OH)6

8.BL.05

Beudantit

PbFe33+(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

8.BL.05

Hidalgoit

PbAl3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

8.BL.05

Hinsdalit

PbAl3(SO4)(PO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

8.BL.05

Kemmlitzit

(Sr,Ce)Al3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

8.BL.05

Svanbergit

SrAl3(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

8.BL.05

Woodhouseit

CaAl3(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

8.BL.05

Gallobeudantit

PbGa3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

8.BL.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Schlossmacherit

(H3O,Ca)Al3(AsO4,SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

VII/B.35-010

Woodhouseit

CaAl3(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

VII/B.35-020

Svanbergit

SrAl3(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

VII/B.35-030

Kemmlitzit

(Sr,Ce)Al3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

VII/B.35-040

Hinsdalit

PbAl3(SO4)(PO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

VII/B.35-060

Hidalgoit

PbAl3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

VII/B.35-070

Gallobeudantit

PbGa3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

VII/B.35-075

Corkit

PbFe33+(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

VII/B.35-080

Beudantit

PbFe33+(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

VII/B.35-090

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Woodhouseit

CaAl3(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

7.BC.100

Svanbergit

SrAl3(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

7.BC.110

Hinsdalit

PbAl3(SO4)(PO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

7.BC.120

'Orpheit'

PbAl3(PO4,SO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

7.BC.125

Kemmlitzit

(Sr,Ce)Al3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

7.BC.150

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Beudantit

PbFe33+(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

43.04.01.01

Corkit

PbFe33+(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

43.04.01.02

Hidalgoit

PbAl3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

43.04.01.03

Hinsdalit

PbAl3(SO4)(PO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

43.04.01.05

Svanbergit

SrAl3(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

43.04.01.06

Kemmlitzit

(Sr,Ce)Al3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

43.04.01.07

Woodhouseit

CaAl3(PO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

43.04.01.08

Weilerit

BaAl3(SO4)(AsO4)(OH)6

43.04.01.09

Gallobeudantit

PbGa3(AsO4)(SO4)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

43.04.01.10

Tsumebit

Pb2Cu(PO4)(SO4)(OH)

monoklin : 2/m : P21/m

43.04.02.01

Arsentsumebit

Pb2Cu(AsO4)(SO4)OH

monoklin : 2/m : P21/m

43.04.02.02

Vauquelinit

Pb2Cu(CrO4)(PO4)(OH)

monoklin : 2/m : P21/n

43.04.03.01

Fornacit

(Pb,Cu)3[(Cr,As)O4]2(OH)

monoklin : 2/m : P21/c

43.04.03.02

Molybdofornacit

Pb2Cu[(As,P)O4][(Mo,Cr)O4](OH)

monoklin : 2/m : P21/c

43.04.03.03

Cahnit

Ca2B(AsO4)(OH)4

tetragonal : 4 : I4

43.04.04.01

Seamanit

Mn3(PO4)B(OH)6

orthorhombisch : mmm : Pbnm

43.04.05.01

Hämatolith

(Mn,Mg,Al)15(AsO3)(AsO4)2(OH)23

trigonal : 3 : R3

43.04.06.01

Holdenit

(Mn,Mg)6Zn3(AsO4)2(SiO4)(OH)8

orthorhombisch : mmm : Abma

43.04.07.01

Kolicit

Mn7Zn4(AsO4)2(SiO4)2(OH)8

orthorhombisch : mmm : Cmca

43.04.08.01

Mcgovernit

(Mn,Mg,Zn)22(AsO3)(AsO4)3(SiO4)3(OH)21

trigonal : 3m : R3c

43.04.09.01

Turtmannit

(Mn2+,Mg)22-25[(OH,O)25|As3+O3|({V,As3+}O4)3|(SiO4)3]

trigonal : 3m : R3c

43.04.09.02

Carlfrancisit

Mn2+3(Mn2+,Mg,Fe3+,Al)42[As3+O3]2(As5+O4)4[(Si,As5+)O4]6[(As5+,Si)O4]2(OH)42

trigonal : 3m : R3c

43.04.09.03

Andere Sprachen

Deutsch

Kemmlitzit

Spanisch

Kemmlitzita

Französisch

Kemmlitzite

Englisch

Kemmlitzite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Kemmlitzit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Kemmlitzit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Kemmlitzit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Kemmlitzite
Webmineral - suche nach:Kemmlitzite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Kemmlitzite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Kemmlitzite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Kemmlitzite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Kemmlitzite
Athena - suche nach: Kemmlitzite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Kemmlitzit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Kemmlitzit
Bosse - suche nach: Kemmlitzit

Lokationen mit GPS-Informationen