https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
'._('einklappen').'
 

Nickelin (Kupfernickel)

Bilder (287 Bilder gesamt)

Nickelin, Annabergit
Aufrufe (Bild: 1597154811): 1974
Nickelin, Annabergit

Großtagebau, Kamsdorf, Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen. Stufengröße: 4,5 x 3,4 cm

Sammlung: Museum für Naturkunde Gera
Copyright: Hrouda
Beitrag: Hrouda 2020-08-11
Fundstelle: Großtagebau Kamsdorf / Kamsdorf / Saalfeld-Rudolstadt, Landkreis / Thüringen / Deutschland
Nickelin xx
Aufrufe (Bild: 1479223369): 3465
Nickelin xx

Nickelin xx vom Max-Lademann-Schacht (Clotilde-Schacht), Eisleben. Maßstab im Bild.

Sammlung: Jan Hartmann
Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2016-11-15
Fundstelle: Max-Lademann-Schacht (Clotilde-Schacht) / Lutherstadt Eisleben / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Sachsen-Anhalt / Deutschland
Große Nickelin xx
Aufrufe (Bild: 1514920377): 1531
Große Nickelin xx

Große, strahlige eingewachsene Nickelinkristalle mit weiteren Arseniden (Rammelsbergit, Nickelskutterudit). Überkrustet (Rückseite) ist die Stufe mit Annabergit, Erythrin und einem blauen unbestimm...

Sammlung: Jan Hartmann
Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2018-01-02
Fundstelle: Schacht 38 / Lagerstätte Schlema-Alberoda / Erzgebirgskreis / Sachsen / Deutschland
Nickelin
Aufrufe (Bild: 1532363090): 1684
Nickelin

Nickelin (hellorange) in Chrysanthemenartigen Aggregaten als Zeichen typischer Gelbildung mit wenig Galenit (grau, dreieckige Spaltausbrüche; linke untere Bildecke) in Sphalerit; Bildbreite. 1mm. D...

Sammlung: argentopyrit
Copyright: haldenhannes
Beitrag: argentopyrit 2018-07-23
Fundstelle: Grube Roter Bär / Beerberg / St. Andreasberg, Revier / Braunlage / Goslar, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Nickelin
Aufrufe (Bild: 1585765693): 502
Nickelin

Größe: 50x28x25 mm; Fundort: Mansfeld, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, DE

Copyright: Crystalclassics.co.uk
Beitrag: slugslayer 2020-04-01
Fundstelle: Mansfeld, Stadt / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Sachsen-Anhalt / Deutschland
Nickelin
Aufrufe (Bild: 1365013606): 5502, Wertung: 8.2
Nickelin

Eisleben / Mansfelder Land / Sachsen-Anhalt / Deutschland; Bildbreite 1.5 cm.

Sammlung: Leonardus
Copyright: Leonardus
Beitrag: Leonardus 2013-04-03
Fundstelle: Lutherstadt Eisleben / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Sachsen-Anhalt / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß mit stark gelblich-rosa Farbton
Strichfarbe bräunlichschwarz
Mohshärte 5 - 5.5
Bruch muschelig
Unbeständigkeit +++ Königswasser, - verdünnte HCl
Kristallsystem hexagonal, P63/mmc
Morphologie nur sehr selten Kristalle, gewöhnlich derbe, körnige Massen

Chemismus

Che­mi­sche Formel

NiAs

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Arsen, Nickel

Masse der Formeleinheit: 133.615022 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 2

Info

Empirische Formel:

NiAs

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Nickel

Ni

43.93

1

50.00

58.6934200

58.6934200

Arsen

As

56.07

1

50.00

74.9216020

74.9216020

Analyse Masse%

Fe : 1.50, Co : 1.00, Ni : 41.10, As : 56.10 (Ref: Neues Jahrbuch für Mineralogie, (Monatshefte) 74)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

2.CC.05

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
C: Metallsulfide, M : S = 1 : 1 (und ähnliche)
C: mit Nickel (Ni), Eisen (Fe), Cobalt (Co), usw.
05:Nickelin-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

II/C.20-020

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
C: Sulfide mit Metall : S,Se,Te ~ 1:1
20: Nickelin-Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

2.CC.350

2: Sulfide
C: Metallsulfide mit M:S = 1:1 (und ähnliche)
C: With Pd,Pt, etc. - Coordination Number ~[4], Planar
3: Coordination Number ~[3+3] Nickelin-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

02.08.11.01

02: Sulfide Minerals
08: Sulfides - Including Selenides and Tellurides where Am Bn Xp, with (m+n):p=1:1
11: Nickeline Group (Hexagonal: P63/mmc)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß mit stark gelblich-rosa Farbton

Strichfarbe

bräunlichschwarz

Farbve­r­ände­rung

Überzug grau zu schwarz; weiß mit starkem gelblichen und pinkem glanz in reflektiertem Licht

Opa­zi­tät

opak

max. Dop­pelbre­chung

0.31

Max. Doppelbrechung\! Nickelin title=Max. Doppelbrechung Nickelin

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

2.11

RI-Wert β

589nm

RI-Wert γ / ε

1.80

Ri-Durch­schnitt

2.007

2V-Win­kel

Uniaxial (-)

Pleoch­ro­is­mus

stark; weißlich, gelb-rosa zu blass braun-rosa

Aniso­tro­pie

sehr stark; blass günlich gelb zu schiefergrau in Luft

Reflek­tion: (Lambda nm) ↓, ↑, Ø

(400) 39.20, 45.40, 42.30
(420) 38.00, 44.20, 41.10
(440) 36.80, 43.50, 40.15
(460) 36.20, 43.20, 39.70
(480) 37.20, 44.30, 40.75
(500) 39.60, 46.40, 43.00
(520) 42.30, 48.60, 45.45
(540) 45.30, 50.70, 48.00
(560) 48.20, 52.80, 50.50
(580) 51.00, 54.80, 52.90
(600) 53.70, 56.70, 55.20
(620) 55.90, 58.40, 57.15
(640) 57.80, 59.90, 58.85
(660) 59.40, 61.30, 60.35
(680) 61.00, 62.50, 61.75
(700) 62.20, 63.60, 62.90

Reflektions-Darstellung Nickelin

Reflek­tion Ø

50.00

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumi­nes­zenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

hexagonal

Kri­s­tallklasse

6/mmm

Raum­gruppen-Num­mer

194

Raum­gruppe

P63/mmc

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

3.619

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

5.027

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.389

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

120°

Z

2

Volu­men (ų)

57.019

Rönt­gen­struktur­analyse

2.66(100),
1.961(90),
1.811(80),
1.328(30),
1.071(40),
1.033(30),
0.821(30)

XRD-Darstellung Nickelin

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

nur sehr selten Kristalle, gewöhnlich derbe, körnige Massen

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

5 - 5.5

VHN (Härte n. Vickers)

371 (50g)

Dichte (g/cm³)

7.78 - 7.8 / Durchschnittlich = 7.79

7.782 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Bruch

muschelig

Ten­a­zi­tät

spröde

Radio­ak­tivi­tät

Nein. Häufiger aber in Paragenese mit radioaktiven Mineralen.

Unbe­stän­digkeit

+++ Königswasser, - verdünnte HCl

Allgemeines

Vor­kom­men

auf hydrothermalen Gängen

Ver­ge­sell­schaf­tung

Rammelsbergit, Nickelskutterudit, Skutterudit, Gersdorffit, Maucherit

Name nach

den Nickeln (Kobolden, s.u.)

Autor(en) (Name, Jahr)

Beudant, 1832

Samm­ler Info

Häufig von grünen Ausblühungen (oft Annabergit) überzogen. Teilweise mit Arsenolithbildung auf Stufen!

Zusatz­informa­tio­nen

Bergleute, welche sich aus dem Erz Kupfer erschmelzen zu können erhofften, schrieben den mangelnden Erfolg im Berg hausenden Kobolden zu.

Ausführliche Beschreibung


Derbe Ausprägung

Bilder (6 Bilder gesamt)

Nickelin, Annabergit
Aufrufe (Bild: 1502462701): 508
Nickelin, Annabergit

Massiver Nickelin mit Annabergit. Dünne graue Schnüre (wohl eine Co-reichere Phase) durchziehen den Rotnickelkies und sind teilweise von Erythrin überzogen. Unbehandeltes Stück mit teilweise bergfr...

Sammlung: Jan Hartmann
Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2017-08-11
Fundstelle: Richelsdorfer Gebirge / Hersfeld-Rotenburg, Landkreis / Kassel, Bezirk / Hessen / Deutschland
Nickelin mit Gersdorffit sowie Annabergit und Garnierit (?)
Aufrufe (Bild: 1497571985): 537
Nickelin mit Gersdorffit sowie Annabergit und Garnierit (?)

Kupferroter Nickelin mit silbrig-grauem Gersdorffit sowie Belägen von Annabergit und evtl. Garnierit. Bou Azzer, Marokko. Stufenbreite: 8 cm.

Sammlung: Jan Hartmann
Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2017-06-16
Fundstelle: Bou Azzer, Bergbaurevier / Drâa-Tafilalet, Region / Marokko
Nickelin
Aufrufe (Bild: 1494842285): 230
Nickelin

Nahezu reiner massiver Nickelin. Cobalt, Ontario, Kanada. Stufenbreite: 5 cm.

Sammlung: Jan Hartmann
Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2017-05-15
Fundstelle: Cobalt Area / Cobalt-Gowganda-Region / Timiskaming District / Ontario / Kanada

Andere interessante Ausprägungen

Bilder (12 Bilder gesamt)

Nickelin von Sphalerit überwachsen
Aufrufe (Bild: 1569591409): 853
Nickelin von Sphalerit überwachsen

Bild 1: Nickelin (hell orange) wird von Sphalerit (dunkelgrau) überwachsen, Ernstgang, Sankt Andreasberg/Harz, Bildbreite: 8 mm.

Sammlung: ganomatit
Copyright: haldenhannes
Beitrag: ganomatit 2019-09-27
Fundstelle: Ernstgang / Grube Roter Bär / Beerberg / St. Andreasberg, Revier / Braunlage / Goslar, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Nickelin
Aufrufe (Bild: 1500389553): 774
Nickelin

Traubiger Nickelin, besetzt mit Moossilber. 9 cm breites Handstück vom Schacht 186, Niederschlema, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland.

Sammlung: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Beitrag: raritätenjäger 2017-07-18
Fundstelle: Schacht 186 / Lagerstätte Schlema-Alberoda / Erzgebirgskreis / Sachsen / Deutschland
Kugeliger Nickelin
Aufrufe (Bild: 1486146478): 209
Kugeliger Nickelin

Kugeliges Nickelinaggregat, überzogen von einem anderen Nickelarsenid. Steinbruch am Heimberg, Harz. Maßstab im Bild.

Sammlung: Jan Hartmann
Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2017-02-03
Fundstelle: Steinbruch Am Heimberg / Wolfshagen im Harz / Langelsheim / Goslar, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland

Referenzen

New Data on Minerals 40 (2005), 51
Okrusch,M.,Matthes,S., 2005; Mineralogie - Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde; S.36; ISBN:3540238123

Andere Sprachen

Deutsch

Nickelin

Französisch

Nickeline

Englisch

Nickeline

Baskisch

Nikelina

Slovakisch

Nikelín

Polnisch

Nikielin

Ungarisch

Nikkelin

Finnisch

Nikkoliitti

Spanisch

Niquelina

Griechisch

Νικελίνης

Russisch

Никелин

Ukrainisch

Нікелін

Japanisch

紅砒ニッケル鉱

Chinesisch (Vereinfacht)

紅砷鎳礦

Chinesisch (Vereinfacht)

红砷镍矿

alternativ genutzter Name

Arsenical Nickel

Deutsch

Arsennickel

Copper Nickel

Norwegisch (Bokmål)

Kobbernikkel

Deutsch

Kupfernickel

Kupfernicker

Kupfernikkel

Niccolit

Spanisch

Niccolita

Englisch

Niccolite

Deutsch

Nickelit

Spanisch

Nickelita

Englisch

Nickelite

Spanisch

Niquel Rojo

Deutsch

Rotnickelkies

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Nc

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Nickelin
Google-Bilder-Suche - suche nach: Nickelin
Mineralienatlas.de (Forum) - suche nach: Nickelin

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Nickeline
Webmineral - suche nach:Nickeline
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Nickeline
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Nickeline
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Nickeline
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Nickeline
Strahlen.org - suche nach: Nickeline

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Никелин

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Nickelin
Crystal-Treasure.com - suche nach: Nickelin
Bosse - suche nach: Nickelin
Edelsteine Neuburg - Gundolf Fischer - suche nach: Nickelin

Lokationen mit GPS-Informationen