'._('einklappen').'
 

Kyanit

Bilder (83 Bilder gesamt)

Kyanit
Aufrufe (Bild: 1249851143): 3041
Kyanit

Mangan-haltige Varietät, 62x12 mm, FO Loliondo, Tansania

Sammlung: Embarak
Copyright: Embarak
Beitrag: Embarak 2009-08-09
Kyanite
Aufrufe (Bild: 1392224645): 3447
Kyanite

Perfect quality kyanite specimen, from São José da Safira, Doce valley, Minas Gerais, Brazil; Size 140 х 55 х 45 mm

Sammlung: pegmatite
Copyright: pegmatite
Beitrag: pegmatite 2014-02-12
Kyanite
Aufrufe (Bild: 1457760476): 581
Kyanite

Perfect quality kyanite specimen, from São José da Safira, Doce valley, Minas Gerais, Brazil; Size 92 х 83 х 28 mm

Sammlung: pegmatite
Copyright: pegmatite
Beitrag: pegmatite 2016-03-12
schwarzer Disthen
Aufrufe (Bild: 1248292552): 3836
schwarzer Disthen

Stufe 63x55 mm, Taquaral, Minas Gerais, Brasilien

Sammlung: Embarak
Copyright: Embarak
Beitrag: Embarak 2009-07-22
Kyanite
Aufrufe (Bild: 1400248391): 3311
Kyanite

Perfect quality kyanite crystal, from Dhaulagari valley, Kali Gandaki river region, West Central, Nepal; Size 62 х 20 х 8 mm

Sammlung: pegmatite
Copyright: pegmatite
Beitrag: pegmatite 2014-05-16
Kyanit
Aufrufe (Bild: 1249850670): 9086
Kyanit

65x62 mm, FO Minas Gerais, Brasilien

Sammlung: Embarak
Copyright: Embarak
Beitrag: Embarak 2009-08-09
Weitere Bilder

Sammler Zusammenfassung

Farbe blau, weiß, grau, grün, schwarz Strichfarbe: weiß Glanz: Glasglanz, Perlmuttglanz
Mohshärte 5.50 - 7.00 Spaltbarkeit Bruch
Unbeständigkeit - Säuren Kristallsystem triklin, P1 Morphologie

Chemismus

Chemische Formel

Al2SiO5

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Silicium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 162.0457564 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 8

Info

Empirische Formel:

Al2SiO5

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

49.37

5

62.50

15.9994300

79.9971500

Aluminium

Al

33.30

2

25.00

26.9815382

53.9630764

Silicium

Si

17.33

1

12.50

28.0855300

28.0855300

Analyse Masse%

SiO2 : 36.76, Al2O3 : 62.74 (Ref: American Mineralogist 56)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

9.AF.15

9: Silikate (Germanate)
A: Inselsilikate (Nesosilikate)
F: Insel(Neso)silikate mit zusätzlichem Anionen; Kationen in [4], [5] und/oder nur [6] Koordination
15:Kyanit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/B.02-040

VIII: SILIKATE
B: Inselsilikate mit tetraederfremden Anionen
2: Kationen in tetraedrischer oder oktaedrischer Koordination [4/6]

Hölzel-Systematik

9.AG.150

9: Silikate
A: Inselsilikate (Nesosilikate)
G: Inselsilikate (Nesosilikate) mit Kation: O
1: kleine Kationen; Sillimanit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

52.2.2c.1

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

blau, weiß, grau, grün, schwarz

Strichfarbe

weiß

Opazität

durchscheinend bis transparent

Glanz

Glasglanz, Perlmuttglanz

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

max. Doppelbrechung

0.015

Max. Doppelbrechung\! Kyanit title=Max. Doppelbrechung Kyanit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.712

RI-Wert β

1.722

RI-Wert γ / ε

1.727

Ri-Durchschnitt

1.720

2V-Winkel

Biaxial (-) 75°

Infrarotspektrum

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

7.10

Gitterparameter b (Å)

7.74

Gitterparameter c (Å)

5.57

Gitterparameter a/b oder c/a

0.917

Gitterparameter c/b

0.720

Gitterparameter α

90.10

Gitterparameter β

101.3

Gitterparameter γ

105.75

Z

4

Volumen (ų)

288.401

Röntgenstrukturanalyse

3.35(100),
3.18(60),
2.696(40),
2.509(50),
2.350(40),
2.159(20),
1.960(50),
1.929(80)

XRD-Darstellung Kyanit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.50 - 7.00

VHN (Härte n. Vickers)

771 (50g)!

Dichte (g/cm³)

3.56 - 3.67 / Durchschnittlich = 3.61

3.732 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

- Säuren

Chem. Eigenschaften u. Tests

in HF nur schwer löslich

Allgemeines

Vorkommen

in metamorphem Gestein, komprimiert durch hohe Temperatur und hohem Druck, zB Gneis, aber auch in Pegmatit.

Name nach

dem griechischen kyanos - blau

Referenzen

Reviews in Mineralogy 22 (1990)

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Werner, 1789

Bedeutung, Verwendung

wird zur Herstellung feuerfester Stoffe verwendet

Zusatzinformationen

Der Name Kyanit ist aus dem Griechischen und bedeutet `dunkelblau`. Der alternative Name Disthen steht für `Zwei Härten`.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Kyanit

Al2SiO5

triklin

P1

1

9.AF.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Sillimanit

Al2SiO5

orthorhombisch

Pbnm

mmm

VIII/B.02-010

Andalusit

Al2SiO5

orthorhombisch

Pnnm

mmm

VIII/B.02-020

Kanonait

(Mn3+,Al)AlSiO5

orthorhombisch

Pnnm

mmm

VIII/B.02-030

Kyanit

Al2SiO5

triklin

P1

1

VIII/B.02-040

Mullit

Al4+2xSi2-2xO10-x {x ≈ 0.4}

orthorhombisch, orthorhombisch

Pbnm, Pnnm

mmm, mmm

VIII/B.02-050

Boromullit

Al8[O3 BO4 AlO4 (SiO4)2]

orthorhombisch

Cmc21

mm2

VIII/B.02-055

Yoderit

(Mg,Al,Fe3+)8Si4(O,OH)20

monoklin

P21/m

2/m

VIII/B.02-060

Topas

Al2SiO4(F,OH)2

orthorhombisch

Pbnm

mmm

VIII/B.02-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Andalusit

Al2SiO5

orthorhombisch

Pnnm

mmm

9.AG.120

Boromullit

Al8[O3 BO4 AlO4 (SiO4)2]

orthorhombisch

Cmc21

mm2

9.AG.180

Kanonait

(Mn3+,Al)AlSiO5

orthorhombisch

Pnnm

mmm

9.AG.130

Kyanit

Al2SiO5

triklin

P1

1

9.AG.150

Mullit

Al4+2xSi2-2xO10-x {x ≈ 0.4}

orthorhombisch, orthorhombisch

Pbnm, Pnnm

mmm, mmm

9.AG.170

Sillimanit

Al2SiO5

orthorhombisch

Pbnm

mmm

9.AG.100

Andere Sprachen

Russisch

Кианит

Hebräisch

קיאניט

Chinesisch (Vereinfacht)

蓝晶石

Japanisch

藍晶石

Spanisch

Cianita

Französisch

Cyanite

Polnisch

Dysten

Esperanto

Kianito

Estnisch

Küaniit

Niederländisch

Kyaniet

Finnisch

Kyaniitti

Deutsch

Kyanit

Englisch

Kyanite

alternativ genutzter Name

Hebräisch

קיאנייט

Englisch

Chromdisthene

Deutsch

Cianit

Englisch

Cianite

Deutsch

Cyanit

Distene

Disthen

Französisch

Disthène

Englisch

Disthene

Kroatisch

Kianit

Ungarisch

Kianit

Spanisch

Kyanita

Deutsch

Munkrudit

Spanisch

Munkrudita

Englisch

Munkrudite

Rhaeticite

Englisch

Rhaetizite

Deutsch

Rhätizit

Deutsch

Riemenstein

Deutsch

Saphirspath

Englisch

Sapparite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Kyanit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Kyanit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Kyanit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Kyanite
Webmineral - suche nach: Kyanite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Kyanite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Kyanite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Kyanite
Athena - suche nach: Kyanite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Кианит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Kyanit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Kyanit
Bosse - suche nach: Kyanit