https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineralbox.biz
http://www.spessartit.de/walldorf.html
'._('einklappen').'
 

Löllingit

Bilder (111 Bilder gesamt)

Argentopyrit-Pyrargyrit-Löllingit-St. Andreasberg
Aufrufe (File:
1657613882
): 180
Argentopyrit-Pyrargyrit-Löllingit-St. Andreasberg
Argentopyrit XX neben Pyrargyrit XX auf einer mit Löllingit durch setzten Kalkspat-Matrix. BB: ca.: 4mm. Ein Stück aus der aktiven Abbauzeit, heute ist so etwas auf den Halden nicht mehr zu finden. Deutschland, Harz, St. Andreasberg, Grube Samson.
Copyright: argentopyrit; Beitrag: argentopyrit
Sammlung: argentopyrit
Fundort: Deutschland/Niedersachsen/Goslar, Landkreis/Braunlage/St. Andreasberg, Revier
Mineral: Argentopyrit, Löllingit, Pyrargyrit
Bild: 1657613882
Wertung: 10 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Argentopyrit-Pyrargyrit-Löllingit-St. Andreasberg

Argentopyrit XX neben Pyrargyrit XX auf einer mit Löllingit durch setzten Kalkspat-Matrix. BB: ca.: 4mm. Ein Stück aus der aktiven Abbauzeit, heute ist so etwas auf den Halden nicht mehr zu finden....

Sammlung: argentopyrit
Copyright: argentopyrit
Beitrag: argentopyrit 2022-07-12
Fundstelle: St. Andreasberg, Revier / Braunlage / Goslar, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Löllingit
Aufrufe (File:
1327934725
): 4274
Löllingit
Keilförmige stark gestreifte silbergrauere Kristall auf Calcit, BB = 2 mm, Fundort: Bou Azzer, Ouarzazate-Provinz, Region Souss-Massa-Draa (Draâ), Marokko.
Copyright: Hannes Osterhammer; Beitrag: Münchener Micromounter
Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter, Sammlungsnummer: B003731, Spender: Elfriede Bog
Fundort: Marokko/Drâa-Tafilalet, Region/Ouarzazate, Provinz/Amerzgane, Cercle/Ouisselsate, Caïdat/Bou Azzer Mine
Mineral: Löllingit
Bild: 1327934725
Wertung: 8.67 (Stimmen: 3)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Löllingit (SNr: B003731)

Keilförmige stark gestreifte silbergrauere Kristall auf Calcit, BB = 2 mm, Fundort: Bou Azzer, Ouarzazate-Provinz, Region Souss-Massa-Draa (Draâ), Marokko.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2012-01-30
Fundstelle: Bou Azzer Mine / Ouisselsate, Caïdat / Amerzgane, Cercle / Ouarzazate, Provinz / Drâa-Tafilalet, Region / Marokko
Löllingit
Aufrufe (File:
1319705457
): 5064
Löllingit
Größe: 1,5 mm; Fundort: Cuasso al Monte, Varese Provinz, Italien
Copyright: Enrico Bonacina; Beitrag: Hg
Fundort: Italien/Lombardei (Lombardia), Region/Varese, Provinz/Cuasso al Monte
Mineral: Löllingit
Bild: 1319705457
Wertung: 8.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Löllingit

Größe: 1,5 mm; Fundort: Cuasso al Monte, Varese Provinz, Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-10-27
Fundstelle: Cuasso al Monte / Varese, Provinz / Lombardei (Lombardia), Region / Italien
Löllingit
Aufrufe (File:
1536267995
): 1275
Löllingit
Langgestreckte Löllingitkristalle neben Silbererzen in Quarz-Kalkspatmatrix. Bildbreite: 4mm. Deutschland. Eigenfund 1991.
Copyright: Matthias Reinhardt; Beitrag: argentopyrit
Sammlung: argentopyrit
Fundort: Deutschland/Niedersachsen/Goslar, Landkreis/Braunlage/St. Andreasberg, Revier/Beerberg/Grube Claus Friedrich
Mineral: Löllingit
Bild: 1536267995
Wertung: 9 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Löllingit

Langgestreckte Löllingitkristalle neben Silbererzen in Quarz-Kalkspatmatrix. Bildbreite: 4mm. Deutschland. Eigenfund 1991.

Sammlung: argentopyrit
Copyright: Matthias Reinhardt
Beitrag: argentopyrit 2018-09-06
Fundstelle: Grube Claus Friedrich / Beerberg / St. Andreasberg, Revier / Braunlage / Goslar, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Pyrostilpnit-Miargyrit-Löllingit St. Andreasberg
Aufrufe (File:
1649101222
): 155
Pyrostilpnit-Miargyrit-Löllingit St. Andreasberg
Pyrostilpnit auf kleinen, typischen Miargyrit-Kristallen sowie von Löllingit begleitet aufgewachsen. Ein sehr rares Stück. Matrix: Kalkspat. BB: 1,5mm. Hier wurde die Beleuchtung verändert, damit die blauen Reflexe reduziert werden. Deutschland, Harz, St. Andreasberg, Grube Claus-Friedrich auf dem Beerberg. Eigenfund 1992.
Copyright: argentopyrit; Beitrag: argentopyrit
Sammlung: argentopyrit
Fundort: Deutschland/Niedersachsen/Goslar, Landkreis/Braunlage/St. Andreasberg, Revier/Beerberg/Grube Claus Friedrich
Mineral: Löllingit, Miargyrit, Pyrostilpnit
Bild: 1649101222
Wertung: 9 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Pyrostilpnit-Miargyrit-Löllingit St. Andreasberg

Pyrostilpnit auf kleinen, typischen Miargyrit-Kristallen sowie von Löllingit begleitet aufgewachsen. Ein sehr rares Stück. Matrix: Kalkspat. BB: 1,5mm. Hier wurde die Beleuchtung verändert, damit d...

Sammlung: argentopyrit
Copyright: argentopyrit
Beitrag: argentopyrit 2022-04-04
Fundstelle: Grube Claus Friedrich / Beerberg / St. Andreasberg, Revier / Braunlage / Goslar, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Löllingit
Aufrufe (File:
1660896115
): 26
Löllingit
ca. 5 cm breites massives Erzstück aus dem Gabbrosteinbruch, Radautal, Bad Harzburg, Goslar, Niedersachsen, DE
Copyright: harzer; Beitrag: harzer
Sammlung: harzer
Fundort: Deutschland/Niedersachsen/Goslar, Landkreis/Bad Harzburg/Radautal/Gabbrosteinbruch (Bärensteinbruch)
Mineral: Löllingit
Bild: 1660896115
Wertung: 9 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Löllingit

ca. 5 cm breites massives Erzstück aus dem Gabbrosteinbruch, Radautal, Bad Harzburg, Goslar, Niedersachsen, DE

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2022-08-19
Fundstelle: Gabbrosteinbruch (Bärensteinbruch) / Radautal / Bad Harzburg / Goslar, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß bis grau, in frischem Bruch heller als Arsenopyrit, graue Anlauffarben
Strichfarbe hellgrau bis weiß
Glanz Metallglanz
Mohshärte 5 - 5.5
Unbeständigkeit + HNO3
Kristallsystem orthorhombisch, Pnnm
Morphologie derb, Kristalle pseudo-oktaedrisch

Chemismus

Chemische Formel

FeAs2

Chemische Zusammensetzung

Arsen, Eisen

Masse der Formeleinheit: 205.688404 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 3

Info

Empirische Formel:

FeAs2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Eisen

Fe

27.15

1

33.33

55.8452000

55.8452000

Arsen

As

72.85

2

66.67

74.9216020

149.8432040

Analyse Masse%

Fe : 27.89, As : 70.94, S : 0.96 (Ref: Dana, 7th ed. 1)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

2.EB.15

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
E: Metallsulfide mit M:S >= 1:2
B: M:S = 1:2, mit Fe, Co, Ni, PGE, usw.
15:Löllingit-Gruppe

Lapis-Systematik

II/D.23-010

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
D: Sulfide mit Metall : S,Se,Te < 1:1
23: Löllingit-Gruppe

Hölzel-Systematik

2.EB.800

2: Sulfide
E: Metallsulfide mit Me:S = 1:2 (ebenso < 1:2)
B: Mit Fe,Co,Ni,PGE Pyrit, Markasit Familie
8: Löllingit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

02.12.02.09

02: Sulfide Minerals
12: Sulfides - Including Selenides and Tellurides where Am Bn Xp, with (m+n):p=1:2
02: Marcasite Group (Orthorhombic: Pnnm)

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß bis grau, in frischem Bruch heller als Arsenopyrit, graue Anlauffarben

Strichfarbe

hellgrau bis weiß

Opazität

opak

Glanz

Metallglanz

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

58

Raumgruppe

Pnnm

Gitterparameter a (Å)

5.300

Gitterparameter b (Å)

5.983

Gitterparameter c (Å)

2.882

Gitterparameter a/b oder c/a

0.886

Gitterparameter c/b

0.482

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

91.388

Röntgenstrukturanalyse

2.605(100),
2.599(60),
2.532(60),
2.421(30),
2.331(60),
1.854(30),
1.694(20),
1.634(30)

XRD-Darstellung Löllingit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

derb, Kristalle pseudo-oktaedrisch

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5 - 5.5

VHN (Härte n. Vickers)

890 (100g)

Dichte (g/cm³)

7.0 - 7.4

7.474 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+ HNO3

Allgemeines

Vorkommen

hydrothermal, kontaktmetasomatisch

Name nach

Typlokalität: Lölling, Kärnten, Österreich

Autor(en) (Name, Jahr)

Haidinger, 1845

Sicherheitshinweise

Industrielle Chemikalien liegen oft in pulvriger Form vor und bergen dadurch oft deutlich höhere Gefahren als natürlich, kristalline Stoffe. Diese Gefahrenhinweise beziehen sich auf die Klassifizierung industriell genutzter chemischer Verbindungen die ggf. auch in diesem natürlichen Mineral vorkommen können. Die Gefahreneinstufung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.




Sicherheitsklassen: H301+H331: Giftig bei Verschlucken oder Einatmen., H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung., P261: Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden., P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden., P301+P310: Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen., P311: Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen., P501: Inhalt / Behälter … zuführen.

Ausführliche Beschreibung

Quellangaben

  • Okrusch,M.,Matthes,S., 2005; Mineralogie - Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde; S.40-41; ISBN:3540238123

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 1 (1990), 300

Varietäten

Geyerit

schwefelhaltige Löllingitvarietät (bis 6,73 % S)

Andere Sprachen

Deutsch

Löllingit

Spanisch

Löllingita

Englisch

Löllingite

Französisch

Löllingite

Russisch

Леллингит

alternativ genutzter Name

Deutsch

Arseneisen

Deutsch

Arsenikalkies

Deutsch

Arsenikeisen

Deutsch

Arsenosiderit

Spanisch

Arsenosiderita

Deutsch

Asenosiderit

Spanisch

Asenosiderita

Deutsch

Axotomer Arsenikkies

Fer Arsenical

Deutsch

Glanzarsenkies

Deutsch

Hüttenbergit

Spanisch

Hüttenbergita

Deutsch

Leucopurit

Spanisch

Leucopurita

Deutsch

Leukopyrit

Deutsch

Loellingit

Spanisch

Loellingita

Deutsch

Mohsin

Mohsine

Deutsch

Pharmakopyrit

Deutsch

Saetersbergit

Spanisch

Saetersbergita

Deutsch

Sätersbergit

Spanisch

Sätersbergita

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Lokationen mit GPS-Informationen